E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 30°C

Gondorf wechselt von Darmstadt nach Bremen

Jerome Gondorf jubelt nach einem Tor. Foto: Arne Dedert Jerome Gondorf jubelt nach einem Tor. Foto: Arne Dedert
Darmstadt. 

Bundesliga-Absteiger SV Darmstadt 98 muss künftig auf die Dienste von Jerôme Gondorf verzichten. Der Mittelfeldspieler verlässt die Südhessen und wechselt zu Werder Bremen. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. Der 28-Jährige war 2013 von den Stuttgarter Kickers gekommen und absolvierte insgesamt 136 Pflichtspiele für die Darmstädter. „Ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Ich möchte mich bei den Lilien ganz herzlich für diese vier Jahre bedanken, die meine Karriere geprägt haben. Ich werde auch das Bölle und die großartigen Fans vermissen”, sagte Gondorf.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Fußball

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen