Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer
1 Kommentar

Joachim Löw wird als „Legende des Sports” ausgezeichnet

Joachim Löw. Foto: Federico Gambarini/Archiv Joachim Löw. Foto: Federico Gambarini/Archiv
Frankfurt/Main. 

Weltmeistertrainer Joachim Löw wird zur „Legende des Sports”. Der Coach der deutschen Fußball-Nationalmannschaft erhält die Auszeichnung auf dem 35. Deutschen Sportpresseball am 5. November in Frankfurt. „Es ist seine Ausstrahlung. Er hat es geschafft, aus einer Mannschaft ein Team zu formen, das ein sympathisches Bild in die ganze Welt vermittelt. Von seiner karitativen Arbeit ganz zu schweigen”, begründete Organisationschef Jörg Müller am Freitag die Wahl des Bundestrainers.

Bereits zum zehnten Mal wird bei der Veranstaltung in der Alten Oper eine deutsche Sport-Legende geehrt. Die Auszeichnung erhielten bisher die einstigen Fußball-Größen Franz Beckenbauer, Uwe Seeler, Oliver Kahn und Lothar Matthäus, Tennis-Ass Boris Becker, Eislauf-Königin Katharina Witt, Formel-1-Pilot Michael Schumacher, der frühere Handball-Bundestrainer Heiner Brand sowie die alpine Rennläuferin Maria Höfl-Riesch.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Fußball

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse