Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Wehen Wiesbaden: 3:0 gegen Spitzenreiter Duisburg

David Blacha ist zu sehen. Foto: Arne Dedert/Archiv David Blacha ist zu sehen. Foto: Arne Dedert/Archiv
Wiesbaden. 

Eindrucksvoll hat sich der SV Wehen Wiesbaden nach zwei Niederlagen in der 3. Fußball-Liga zurückgemeldet. Die Kicker aus der Landeshauptstadt besiegten am Freitagabend den bisher ungeschlagenen Tabellenführer MSV Duisburg mit 3:0 (2:0) und verbesserten sich mit jetzt zehn Punkten auf Rang acht.

Vor 3052 Zuschauern brachte Steven Ruprecht die Wiesbadener mit einem verwandelten Foulelfmeter nach 29 Minuten in Führung. In einer von beiden Seiten offensiv geführten Partie überzeugte der SVWW mit großer Kampfkraft und guter Chancenverwertung. Stephane Mvibudulu (64.) und David Blacha (87.) sorgten für die Entscheidung.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Fußball

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse