E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 18°C

Wiesbaden holt auch Nicklas Shipnoski aus Kaiserslautern

Nicklas Shipnoski im Trikot des 1. FC Kaiserslautern. Foto: Robert Michael/Archiv Nicklas Shipnoski im Trikot des 1. FC Kaiserslautern.
Wiesbaden. 

Fußball-Drittligist SV Wehen Wiesbaden hat einen weiteren Spieler vom Zweitliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern verpflichtet. Nach Maximilian Dittgen und Giuliano Modica unterschrieb am Donnerstag auch der U20-Nationalspieler Nicklas Shipnoski einen Zweijahresvertrag bei den Hessen. Der 20-jährige Außenstürmer kommt ablösefrei vom FCK. „Auf den Außenbahnen überzeugt Nicklas mit viel Tempo und seiner Torgefährlichkeit. Wir sind froh, dass er seinen nächsten Entwicklungsschritt im Profibereich bei uns machen wird”, sagte Sportdirektor Christian Hock.

(dpa)

Zur Startseite Mehr aus Fußball

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen