Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Eishockey: Sieg für die Löwen, Niederlage für Nauheim

Die Löwen gewinnen gegen die Starbulls Rosenheim mit 3:2. Nauheim unterliegt in Kassel.
Foto: imago sportfotodienst
Frankfurt. 

Ausgerechnet C. J. Stretch – vor einem halben Jahr noch Publikumsliebling in Rosenheim – verdarb den rund 2000 Starbulls-Fans gestern beim Spiel gegen die Löwen Frankfurt die Stimmung. Erst glich der überragende US-Amerikaner in der spannenden DEL2-Eishockeypartie aus, dann bediente er den am langen Pfosten lauernden Brett Breitkreuz, der in der 50. Minute den Treffer zum 3:2 (1:1, 0:1, 2:0)-Auswärtssieg der Hessen markierte. Der zweite Vater des Erfolges war Torhüter Brett Jaeger, der 32 Schüsse abwehren konnte und sich lediglich Greg Gibson und Tyler McNeely beugen musste.

Die erneut ohne die vier verletzten Leistungsträger angetretenen Löwen waren gleich sehr energisch zur Sache gegangen. In der 7. Minute zog Nils Liesegang von außen ab, und Patrick Jarrett fälschte im Slot geschickt ab. Bedingt durch zwei Strafzeiten der Gäste setzten sich in der Folgezeit die Starbulls vor Jaeger durch. Während die Löwen zehn der ersten 30 Minuten in der Kühlbox verbrachten, spielten sie danach zwar weiterhin aggressiv, doch nunmehr auch diszipliniert. Wie schon mehrmals drehte Frankfurt im Schlussdrittel die Partie.

Am Freitag hatte die Roten Teufel in Frankfurt ihr erstes Hessenduell in der Verlängerung gewonnen, gestern unterlagen sie daheim vor 3553 Zuschauern Kassel 2:3 (1:1, 1:2, 0:0). Dominik Meisinger und Andreas Pauli trafen für Bad Nauheim, Marco Müller, Thomas Merl und Branden Pimm für die Huskies.

(löf)
Zur Startseite Mehr aus Löwen Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse