Redwings bauen ein junges Softball-Team auf

Die Softball-Mannschaft der Main-Taunus Redwings hat einen festen Stamm an Spielerinnen für ihr Juniorinnen-Team. Die Hessenauswahlspielerinnen Rebekka Kredig, Sophie Stelker, Jacqueline Hedwig und Rebecca Haacke wechselten gemeinsam mit ihrem Trainer Thorsten Procher von den Bad Homburg Hornets zu den Redwings.
versenden drucken
Main-Taunus. 

Die Softball-Mannschaft der Main-Taunus Redwings hat einen festen Stamm an Spielerinnen für ihr Juniorinnen-Team. Die Hessenauswahlspielerinnen Rebekka Kredig, Sophie Stelker, Jacqueline Hedwig und Rebecca Haacke wechselten gemeinsam mit ihrem Trainer Thorsten Procher von den Bad Homburg Hornets zu den Redwings.

Procher hatte bereits früher für die Redwings gespielt und dort auch als Trainer gearbeitet. Er sucht aber noch weitere Mädchen im Alter zwischen 14 und 19 Jahren. Am Samstag um 17.30 Uhr lädt der Verein alle Interessierten zu einem Softball-Schnuppertag in die Turnhalle der Konrad-Adenauer-Schule in Kriftel ein. "Wir hoffen, dass wir noch einige neue Spielerinnen finden, um zuverlässig eine Mannschaft auf die Beine stellen zu können", sagt Präsident Frank Siebers.

Zehn Mädchen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren haben für die kommende Saison bereits fest zugesagt. Weitere, gerne auch Anfängerinnen, sollen in den nächsten Wochen bis zum Saisonbeginn im April dazukommen.

Weitere Informationen erhalten Mädchen und ihre Eltern auf der Homepage unter www.redwings-baseball.com, per E-Mail unter softball@redwings-baseball.com oder bei Trainer Thorsten Procher unter der Nummer 0 17 2/6 71 02 46. ln

(ln)
versenden drucken
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wieviel ist 10 - 2: 




Videos

MEHR AUS Sport Main-Taunus-Kreis

Steigen in die Bezirks-Oberliga auf: Die Damen 40 II mit Brigitte Reichelt, Anita Pfaff, Ivana Brkic, Tina Endres und Annette Nettekoven (von links) sowie Doris Renck, Dagmar Sinn und Martina Grot-Bramel (nicht im Bild).
Höchst freut sich über zwei Aufsteiger

Höchst. Sowohl die männlichen U 18-Tennisjunioren als auch die Zweite Mannschaft der Damen 40 schafften für den Höchster THC den Aufstieg. mehr

clearing
Ein Spieler des Handball-Landesligisten TSG Eddersheim, auf den es auch in der kommenden Saison ankommen wird: Andreas Pohle (links).	Foto: Lorenz
Ein neuer Anlauf

Eddersheim. „Es war eine beängstigende Seuche. Sie hat uns fast Kopf und Kragen gekostet“, schaut Thomas Scherer, Trainer des ... mehr

clearing
clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse