E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 21°C

Frankfurt Skyliners: Heimsieg: Skyliners gewinnen gegen Göttingen

Die Frankfurt Skyliners haben am Dienstag in der Bundesliga einen Heimsieg gegen die BG Göttingen eingefahren. Die Mannschaft von Trainer Gordon Herbert gewann vor heimischem Publikum mit 88:80 (52:45).
Michael Stockton (BG Goettingen) gegen Philip Scrubb. Foto: Huebner/Blatterspiel (imago sportfotodienst) Michael Stockton (BG Goettingen) gegen Philip Scrubb.
Die Frankfurt Skyliners haben am Dienstag in der Bundesliga einen Heimsieg gegen die BG Göttingen eingefahren. Die Mannschaft von Trainer Gordon Herbert gewann vor heimischem Publikum mit 88:80 (52:45).

Bilderstrecke Erster Heimsieg: Die Frankfurt Skyliners schlagen Göttingen 88:80
Erster Heimsieg: Die Frankfurt Skyliners schlagen die BG Göttingen vor 4640 Zuschauern mit 88:80.Erster Heimsieg: Die Frankfurt Skyliners schlagen die BG Göttingen vor 4640 Zuschauern mit 88:80.Erster Heimsieg: Die Frankfurt Skyliners schlagen die BG Göttingen vor 4640 Zuschauern mit 88:80.


Das Spiel stand noch im dritten Viertel auf der Kippe. Während die Frankfurter aber ab dem Stand von 68:70 einen Dreier nach dem anderen trafen, blieben die Gäste mehrere Minuten lang ohne Punkt. Erneut war der kanadische Neuzugang Philip Scrubb mit 25 Punkten bester Werfer bei den Hessen.

(red/dpa)

 
Zur Startseite Mehr aus Fraport Skyliners

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen