Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Sport Überregional Nachrichten und Meldungen vom Sport aus aller Welt

Gladbachs Torschütze Lars Stindl (l) und Jonas Hofmann jubeln über den Sieg beim AC Florenz. Foto: Marius Becker
„Wahnsinn” - Mönchengladbach begeistert in Europa

Florenz. Die Europapokal-Tournee für Borussia Mönchengladbach geht weiter. Mit einer grandiosen Aufholjagd hat der Bundesligaelfte erstmals das Achtelfinale in der Europa League erreicht. Und ein Mann lässt sich zurecht feiern. mehr

Leicester-Ikone Lineker zu Ranieri-Rauswurf: „Unverzeihlich”
Claudio Ranieri ist ab sofort nicht mehr Trainer von Leicester City. Foto: Nick Potts

Leicester. Club-Ikone Gary Lineker hat den überraschenden Rauswurf von Trainer Claudio Ranieri beim englischen Fußballmeister Leicester City heftig kritisiert. mehr

clearing
Ismaël gegen Werder: Schlechte Zeit für ein Wiedersehen
Eine Niederlage könnte für Wolfsburgs Trainer Valérien Ismaël das Ende seiner Amtszeit bedeuten. Foto: Marius Becker

Wolfsburg. Wolfsburg und Bremen haben schon Champions League gespielt, der VfL sogar noch vor einem Jahr. Jetzt geht es nur noch ums Überleben in der Bundesliga. mehr

clearing
AS Rom trotz 0:1 weiter - Spurs gegen Gent raus
Roms Antonio Rüdiger erhielt im Spiel gegen Villarreal in der 82. Minute einen Platzverweis. Foto: Federico Gambarini

AS Rom verliert das Spiel und Nationalspieler Antonio Rüdiger und ist trotzdem in der Europa League weiter. In Tottenham Hotspur scheitert ein prominenter Club. Das kleine Belgien stellt gleich drei Achtelfinalisten. mehr

clearing

Bildergalerien

Fotos
Stindls Dreierpack hält Gladbach auf Europa-Kurs
Gladbachs Lars Stindl (L) dreht das Spiel mit seinem dritten Tor zum Spielstand von 3:2. Foto: Marius Becker

Florenz. Borussia Mönchengladbach stürmt nach einem irren Fußballkrimi ins Achtelfinale der Europa League. Matchwinner ist Kapitän Lars Stindl - mit drei Treffern kurz vor und nach der Pause dreht er die Partie. mehr

clearing
Kombinierer Eric Frenzel und Johannes Rydzek Rivalen und Freunde
In der Loipe ist er der Stärkere: Johannes Rydzek.

Eric Frenzel (28) und Johannes Rydzek (25) dominieren die Nordische Kombination fast nach Belieben. Bei der WM in Lahti greifen beide im Einzelwettbewerb von der kleinen Schanze heute nach Gold. Abseits von Schanze und Loipe könnten die Kollegen aber unterschiedlicher kaum sein. mehr

clearing
Fußball-Drittligist Der FSV will kämpfend aus der Krise
Das Objekt der Begierde vor Augen: Dennis Russ.

Frankfurt. Die Bornheimer sind auf der Suche nach Selbstvertrauen nach drei Niederlagen in Folge. Bei einer weiteren Pleite droht der Fall auf einen Abstiegsplatz. mehr

clearing
Angelique Kerber im Halbfinale von Dubai
Jan-Lennard Struff unterliegt im Achtelfinale des ATP Turniers von Marseille dem Russen Daniil Medwedew. Foto: Ian Langsdon

Dubai. Nur noch zwei Siege fehlen Angelique Kerber, um wieder an die Spitze der Tennis-Weltrangliste zurückzukehren. Die Kielerin ist in Dubai in der Verfassung wie 2016. Erfolgreich war am Donnerstag in Budapest auch Carina Witthöft. mehr

clearing
ANZEIGE
Die schönsten Trips in New South Wales Entdecken Sie New South Wales auf 5 verschiedenen Routenvorschlägen mit Sydney als Start-und Endpunkt, auf denen Sie die Metropole sowie die Vielfalt des australischen Bundesstaats kennenlernen. mehr
Kerber im Halbfinale des Turniers in Dubai
Nach dem Sieg über Ana Konjuh steht Angelique Kerber im Halbfinale von Dubai. Foto: Kamran Jebreili

Dubai. Angelique Kerber hat das Halbfinale des Tennis-Turniers in Dubai erreicht. Die 29-Jährige aus Kiel setzte sich gegen die Kroatin Ana Konjuh mit 6:3, 6:2 durch. mehr

clearing
Langläufer gehen in WM-Sprint-Entscheidung leer aus
Die Norwegerin Maiken Caspersen Falla (vorn) gewinnt vor Jessica Diggins (l) und Kikkan Randall aus den USA. Foto: Hendrik Schmidt

Lahti. Aus dem erhofften erfolgreichen WM-Start der deutschen nordischen Skisportler wurde nichts. In den Sprint-Entscheidungen der Langläufer verfehlten die DSV-Athleten die selbstgesteckten hohen Ziele. Dennoch war nicht alles schlecht. mehr

clearing
ANZEIGE
Über 60 Top-Unternehmen bei 3. jobmesse frankfurt im Kap Europa Karriere-Event für Jung und Alt eröffnet attraktive Perspektiven mehr
Fotos
Sturm in Silverstone: Hamilton wird Rosberg nicht vermissen
Lewis Hamilton, Motorsportchef Toto Wolff und Valtteri Bottas präsentieren den neuen Silberpfeil. Foto: David Davies

Silverstone. Die Präsentation des neuen Formel-1-Silberpfeils ist stürmisch. Lewis Hamilton und Nico Rosbergs Nachfolger Valtteri Bottas müssen starkem Wind trotzen. Der W08 wirkt überzeugend. Sein deutscher WM-Rivale Rosberg wird Hamilton kaum fehlen. mehr

clearing
Europa League Schalke hofft auf gutes Los im Achtelfinale
Der FC Schalke 04 hat das Achtelfinale der Europa League erreicht. Foto: Friso Gentsch

Gelsenkirchen. Schalke genügt eine durchschnittliche Leistung und ein 1:1 gegen PAOK Saloniki, um nach dem 3:0-Auswärtssieg ins Achtelfinale der Europa League einzuziehen. Weinzierl wünscht sich in der nächsten Runde noch „keinen großen Gegner”. Randale bleibt aus. mehr

clearing
Ismaël kämpft gegen Ex-Club Werder mal wieder um den Job
Valérien Ismaël steht erneut vor einem Schicksalsspiel. Foto: Peter Kneffel

Wolfsburg. Das Duell Wolfsburg gegen Werder ist für viele Beteiligte ein besonderes. Für die Clubs geht es im Abstiegskampf um viel - und für einige Beteiligte ist es eine Art Ehemaligentreffen. Einer steht dabei besonders unter Druck. Und einer will es allen zeigen. mehr

clearing
Das enge Rennen um Europa: Halten Überraschungsteams durch?
Die Frankfurter von Coach Niko Kovac verloren die letzten beiden Bundesligaspiele. Foto: Arne Dedert

Frankfurt/Main. Auf den Plätzen fünf, sechs und sieben der Bundesliga stehen drei Clubs, die dort kaum jemand erwartet hat: Eintracht Frankfurt, Hertha BSC und der 1. FC Köln. Der Kampf um die internationalen Plätze ist spannend wie lange nicht. mehr

clearing
Phänomen Lewandowski: Tormaschine ohne Produktionsausfall
Robert Lewandowski erzielte in dieser Saison wettbewerbsübergreifend bisher 25 Tore. Foto: Tobias Hase

München. Er trifft und trifft und trifft. Und er ist nie verletzt. In Zeiten, in denen es beim FC Bayern nicht mehr „müllert”, wird Robert Lewandowski zur wichtigsten Titelversicherung. Ein Balanceakt? mehr

clearing
Skisprung-Ass Wellinger will sportliche Reifeprüfung bestehen
Andreas Wellinger ist derzeit Deutschlands bester Skispringer. Foto: Daniel Karmann

Lahti. Mit 17 startete Andreas Wellinger auf der Schanze durch. Ein schwerer Sturz stoppte jedoch seinen kometenhaften Aufstieg. Nun ist der Bayer in der Weltspitze zurück - und gehört bei der WM zu den großen Favoriten. mehr

clearing
ANZEIGE
Primus, Winter
Primus-Linie startet mit bunter Vielfalt in den Frühling Die ersten Wochen des neuen Jahres sind bereits vergangen und die Primus-Linie beginnt die neue Saison 2017. mehr
NHL Torvorlage von Draisaitl ebnet Edmonton den Weg zum Sieg
Edmonton bleibt auf Platz zwei in der Pacific Divison. Foto: Lynne Sladky

Sunrise. Nationalspieler Leon Draisaitl hat den Edmonton Oilers in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL mit seiner Torvorlage den Weg zum Sieg geebnet. Der 21-Jährige gab im Spiel bei den Florida Panthers den Pass zum 4:3-Endstand durch Kris Russell. mehr

clearing
Langläuferin Ringwald Hoffnungsträgerin zum WM-Start
Die deutschen Hoffnungen zum WM-Start in Lahti ruhen beim Sprint auf Langläuferin Sandra Ringwald. Foto: Hendrik Schmidt

Lahti. Mit den Sprints der Langläufer startet traditionsgemäß die Weltmeisterschaft der nordischen Skisportler im finnischen Lahti. Die deutschen Athleten sind zwar Außenseiter, rechnen sich aber doch ein bisschen was aus. mehr

clearing
Juve vor Viertelfinal-Einzug - Leicester noch im Rennen
Juventus Marko Pjaca (3.v.l.) jubelt mit seinen Teamkollegn über das Tor zum 1:0 gegen Porto. Foto: Paulo Duarte

Porto. Juventus Turin hat beste Chancen, das Viertelfinale in der Champions League zu erreichen. Der italienische Rekordmeister gewann auswärts in Porto. Der englische Meister Leicester City ist überraschend noch im Rennen. mehr

clearing
ANZEIGE
Frankfurt am Main im Sommer
Klar, Frankfurt ist hässlich, provinziell und kalt! Der Sitz des Kapitals, abends ist hier nix los. Tote Hose überall. Ein Alptraum aus Bankentürmen und Häuserschluchten. Das Essen? Noch viel schlimmer. Rippchen, Sauerkraut, Grüne Soße. Obendrein auch noch das saure Gesöff namens Apfelwein. mehr
Fotos
Schalkes 1:1 gegen Saloniki reicht fürs Achtelfinale
Die Spieler vom FC Schalke feiern das 1:0. Die Partie endet Unentschieden. Foto: Friso Gentsch

Gelsenkirchen. Das Polster war beruhigend. Und Schalke gab sich keine Blöße. Nach dem locker herausgespielten 1:1 im Rückspiel gegen PAOK Saloniki kann Schalke weiter seine großen Europa-League-Ziele verfolgen. Wer die nächste Hürde ist, erfährt Königsblau noch vor dem Wochenende. mehr

clearing
Manchester United mit Schweinsteiger im Achtelfinale
Die Spieler von Manchester United feiern das 1:0 gegen St. Etienne. Foto: Laurent Cipriani

Saint-Étienne. Mit dem eingewechselten Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger ist Manchester United souverän ins Achtelfinale der Europa League eingezogen. mehr

clearing
Gladbach-Coach Hecking trotz Niederlage zuversichtlich
Gladbachs Trainer Dieter Hecking demonstriert während einer Pressekonferenz in Florenz Optimismus. Foto: Marius Becker

Florenz. Für Borussia Mönchengladbach geht es in der Europa League um alles oder nichts. Nur mit einem Sieg in Florenz kann der Bundesligist das Achtelfinale erreichen. mehr

clearing
Angelique Kerber im Viertelfinale von Dubai
Angelique Kerber steht nach dem Sieg über Olympiasiegerin Monica Puig im Viertelfinale von Dubai. Foto: Kamran Jebreili

Dubai. Angelique Kerber scheint langsam ihre Form wiederzufinden. In Dubai steht die Weltranglisten-Zweite im Viertelfinale. Dabei hatte die Kielerin keine guten Erinnerungen an ihre Gegnerin. mehr

clearing
Angelique Kerber im Viertelfinale von Dubai
Angelique Kerber steht nach dem Sieg über Olympiasiegerin Monica Puig im Viertelfinale von Dubai. Foto: Kamran Jebreili

Dubai. Angelique Kerber scheint langsam ihre Form wiederzufinden. In Dubai steht die Weltranglisten-Zweite im Viertelfinale. Dabei hatte die Kielerin keine guten Erinnerungen an ihre Gegnerin. mehr

clearing
UEFA: Champions-League-Verbot für RB Leipzig „Spekulation”
Emil Forsberg und RB Leipzig sind derzeit auf Champions-League-Kurs. Foto: Federico Gambarini

Leipzig. Droht dem Bundesliga-Zweiten RB Leipzig im Falle der erfolgreichen Qualifikation ein Champions-League-Startverbot? Ein Medienbericht aus Salzburg sorgt für Spekulationen. RB reagiert mit Gelassenheit. mehr

clearing
Verrückter Abend für City: „Sané ist nicht zu stoppen”
Leroy Sané trifft zum 5:3 gegen Monaco. Foto: Dave Thompson

Manchester. Bei Manchester City herrscht nach dem 5:3-Torfestival gegen den AS Monaco beste Laune. Trainer Pep Guardiola ist erleichtert, warnt aber schon vor dem Rückspiel. Die britische Presse feiert Nationalspieler Leroy Sané. mehr

clearing
Nico Rosberg, der sorgenfreie Formel-1-Pensionär
Weltmeister Nico Rosberg genießt seit seinem Rücktritt die Freiheit. Foto: Matthias Balk

Berlin. Erstmals ohne Nico Rosberg stellt Mercedes am Donnerstag einen neuen Silberpfeil vor. Der Formel-1-Weltmeister genießt seit seinem Rücktritt die Freiheit und lässt sich mit der Suche nach neuen Aufgaben Zeit. mehr

clearing
Haas in Delray Beach in erster Runde ausgeschieden
Tommy Haas verlor in Delray Beach schon in der ersten Runde. Foto: Mario Houben

Delray Beach. Tommy Haas wartet bei seinem Comeback auf der Tennis-Tour weiter auf seinen ersten Einzel-Sieg. Beim ATP-Turnier in Delray Beach scheiterte der 38-Jährige gleich in der ersten Runde. Gegen den Georgier Nikolos Bassilaschwili verlor der Routinier 7:6 (7:4), 6:7 ... mehr

clearing
Torwart Greiss Rückhalt bei Sieg der New York Islanders
Islanders-Torwart Thomas Greiss (l) ließ sich in Detroit nur einmal bezwingen. Foto: Paul Sancya

Detroit. Zum Auftakt ihrer Auswärtsserie haben die New York Islanders auch dank Torwart Thomas Greiss einen 3:1-Sieg bei den Detroit Red Wings gefeiert. mehr

clearing
Nordische Ski-WM Wer wird WM-König in Lahti? - Drei Deutsche mit Chancen
Heidi Weng aus Norwegen werden mit die größten Chancen auf mehrere WM-Titel eingeräumt. Foto: Martti Kainulainen

Lahti. Bei der Ski-WM in Lahti kommen mehrere Athleten für mehr als eine Medaille infrage. Im Kampf um den Titel des Skikönigs mischen auch zwei deutsche Kombinierer und ein Schanzen-Ass kräftig mit. mehr

clearing
Großes Sicherheitsaufgebot Schalke vor Achtelfinaleinzug gegen PAOK
Schalkes Trainer Markus Weinzierl lässt gegen PAOK Saloniki personell rotieren. Foto: Ina Fassbender

Gelsenkirchen. Schalke will im Europa-League-Rückspiel gegen Saloniki das Achtelfinale perfekt machen. Nach dem 3:0 im Hinspiel lässt Weinzierl personell rotieren. Beim Hochrisikospiel soll ein Polizei-Großaufgebot für Sicherheit sorgen. mehr

clearing
Fotos
Heimniederlage Leverkusen vor Achtelfinal-Aus - 2:4 gegen Atlético
Nach der 2:4-Niederlage gegen Atlético Madrid stehen die Spieler von Bayer Leverkusen im heimischen Stadion geknickt auf dem Spielfeld. Foto: Marius Becker

Leverkusen. Torwart Bernd Leno hatte auf das „Champions-League-Gesicht” seiner Elf gehofft. Die Gruppenphase überstand Bayer Leverkusen ungeschlagen - doch gegen den Vorjahresfinalisten war die Mannschaft von Trainer Roger Schmidt im Achtelfinal-Hinspiel zeitweise überfordert. mehr

clearing
Fotos
Man City gewinnt irres Achtelfinal-Hinspiel gegen Monaco
Leroy Sané (R) leistete einen großen Beitrag zum Sieg gegen Monaco. Foto: Martin Rickett

Manchester. In einem spektakulären Match hat Fußball-Nationalspieler Leroy Sané mit Manchester City einen großen Schritt in Richtung Viertelfinale der Champions League gemacht. mehr

clearing
Kerber im Achtelfinale bei Turnier in Dubai
Angelique Kerber steht nach dem Sieg über Mona Barthel im Achtelfinale von Dubai. Foto: Kamran Jebrelli

Dubai. Für Angelique Kerber ist es das erste Erfolgserlebnis seit dem Achtelfinal-Aus bei den Australian Open: Beim WTA-Turnier in Dubai überstand die Kielerin ihr Auftaktmatch gegen Mona Barthel. Einige Favoritinnen mussten sich bereits verabschieden. mehr

clearing
Schalke will nach Europa - Weinzierl: Drei Wege
Schalke-Trainer Markus Weinzierl kündigte an, dass es gegen PAOK Saloniki zahlreiche personelle Wechsel geben werde. Foto: Ina Fassbender

Gelsenkirchen. Schalke ist weiter gut im Geschäft. Der Einzug ins Achtelfinale der Europa League gegen Saloniki sollte nach dem 3:0 im Hinspiel Formsache sein. Aber auch im DFB-Pokal und in der Liga ist noch alles möglich. Der beste Weg nach Europa wird noch gesucht. mehr

clearing
Renault stellt neuen Hülkenberg-Wagen vor
Nico Hülkenberg (r) und Jolyon Palmer präsentieren den neuen Formel-1-Rennwagen von Renault. Foto: Nick Ansell

London. Mit seinem neuen Formel-1-Piloten Nico Hülkenberg erhofft sich Renault einen erheblichen Sprung in der WM-Wertung. mehr

clearing
Podolski: Nationalelf braucht Kern von Spielern
Lukas Podolski (r) beim Handschlag mit Bundestrainer Joachim Löw während der EM. Foto: Peter Kneffel

Berlin. Fußball-Weltmeister Lukas Podolski hat Bundestrainer Joachim Löw gegen Kritik an dessen Festhalten an formschwachen Profis verteidigt. mehr

clearing
Mittelfinger-Geste: Ancelotti spendet 5000 Euro
Die Ermittlungen gegen Bayern-Trainer Carlo Ancelotti werden eingestellt. Foto: Carmen Jaspersen

München. Das Ermittlungsverfahren des DFB gegen Carlo Ancelotti ist eingestellt. Der Coach des FC Bayern muss nach seiner Mittelfinger-Geste Geld spenden. mehr

clearing
Frenzel, Rydzek, Wellinger: DSV-Trio heiß auf Medaillen
Eric Frenzel will WM-Gold. Foto: Barbara Gindl

Lahti. Am Mittwoch werden die 51. nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Lahti eröffnet. Bis zum 5. März werden in 21 Entscheidungen die Titelträger im Langlauf, Skispringen und in der Nordischen Kombination ermittelt. Der DSV hofft auf den Jubiläumstitel. mehr

clearing
1860 München glänzt - Nürnberg im Niemandsland
Der Münchner Lumor jubelt über sein Tor zum 2:0-Endstand im Spiel gegen den FC Nürnberg. Foto: Andreas Gebert

München. Vitor Pereira war im Großen und Ganzen zufrieden. Die Spielidee des Trainers von 1860 München greift immer besser. Der 1. FC Nürnberg bekommt von den „Löwen” deutlich die Grenzen aufgezeigt. mehr

clearing
Wetzlar verliert Kohlbacher an die Rhein-Neckar Löwen
Europameister Jannik Kohlbacher. Foto: Marijan Murat/Archiv

Wetzlar. Handball-Bundesligist HSG Wetzlar verliert im Sommer 2018 seinen Europameister Jannik Kohlbacher an den deutschen Meister Rhein-Neckar Löwen. Wie beide Vereine am Dienstag mitteilten, wechselt der deutsche mehr

clearing
Ferrari-Star Vettel verfolgt WM-Plan „mit großer Leidenschaft”
Sebastian Vettel will mit Ferrari Weltmeister werden. Foto: Diego Azubel

Maranello. Formel-1-Pilot Sebastian Vettel hat seine WM-Ambitionen mit Ferrari bekräftigt. mehr

clearing
Mannschaft will kämpfen Bayer Leverkusen „bereit” für Wiedersehen mit Atlético
Bayer Leverkusens Trainer Roger Schmidt sieht seine Mannschaft vor dem Spiel gegen Atlético Madrid in Kampfstimmung. Foto: Marius Becker

Leverkusen. Vor zwei Jahren scheiterte Bayer Leverkusen im Achtelfinale der Champions League an Atlético Madrid. Bayer-Coach Schmidt sieht sein Team nach zwei Bundesliga-Siegen gerüstet für die Neuauflage des Duells in der ersten K.o.-Runde der Königsklasse. mehr

clearing
Nordische WM in Lahti Finnlands Ski-Sportler bei Heim-WM nur Außenseiter
Die finnische Langläuferin Krista Parmakoski ist immer für einen Podiumsplatz gut. Foto: Terje Pedersen

Lahti. Für Finnlands Ski-Asse gehören die goldenen Zeiten in der Loipe und auf der Schanze längst der Vergangenheit an. Bei der Heim-WM hoffen vor allem die Langläufer auf die eine oder andere Medaille. mehr

clearing
Ganz locker zur EM Mehrkämpferin Claudia Salman-Rath setzt sich bei den Weitspringerinnen durch
Hat gut lachen: Eintracht-Leichtathletin Claudia Salman-Rath macht derzeit große Sprünge und fährt als deutsche Meisterin zur EM.

Frankfurt. Die Athletin der LG Eintracht Frankfurt darf nach ihrem Sieg bei den deutschen Hallen-Meisterschaften für Belgrad planen. mehr

clearing
DFB ermittelt nach Ancelottis Mittelfinger-Geste
Carlo Ancelotti ließ sich nach dem Spiel hinreißen, den Mittelfinger zu zeigen. Foto: Christian Charisius

München. Ein Fingerzeig mit Folgen: Nach dem turbulenten 1:1 von Berlin muss sich Bayern-Trainer Carlo Ancelotti für seine Mittelfinger-Geste von Berlin verantworten. Der DFB ermittelt - auch gegen Hertha. Zuspruch für den Italiener gibt es aus der Liga. mehr

clearing
Löw stellt Weltmeister Götze und Müller nicht infrage
Thomas Müller (l) und Mario Götze erhalten Rückendeckung als Nationalspieler von Joachim Löw. Foto: Axel Heimken

Berlin. In seinen mehr als zehn Jahren als Bundestrainer hat Joachim Löw oft zu Spielern gehalten, obwohl es für sie im Verein nicht gut lief. Auf dieses Vertrauen können nun auch Götze und Müller zählen. Maßgeblich ist für Löw nur die Perspektive Richtung WM 2018. mehr

clearing
Nur „strahlende Gesichter” bei Bayer vor Duell mit Atlético
Strahlende Gesichter beim Abschlusstraining von Bayer. Foto: Marius Becker

Leverkusen. Nach zwei Bundesligasiegen und dem vorläufigen Ende der Diskussionen um Trainer Schmidt könnte die Stimmung im Lager von Bayer Leverkusen vor dem Wiedersehen mit Atlético Madrid kaum besser sein. Der Einsatz von Kapitän Bender entscheidet sich am Spieltag. mehr

clearing
Bayer mit neuem Schwung gegen Atlético
Trainer Roger Schmidt trifft mit seinem Team auf Atlético Madrid. Foto: Marius Becker

Leverkusen. Nach zwei Bundesligasiegen und dem vorläufigen Ende der Diskussionen um Trainer Schmidt blickt Bayer Leverkusen dem Wiedersehen mit Atlético Madrid entgegen - mit deutlich mehr Zuversicht. mehr

clearing
Rekorde aufgestellt NBA-Allstar-Game: Davis mit 52 Punkten beim West-Sieg
Anthony Davis stellte in New Orleans einen neuen Rekord auf. Foto: Gerald Herbert

New Orleans. Anthony Davis hat im Allstar Game der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA das Team des Westens zum 192:182 gegen die Ost-Auswahl geführt. mehr

clearing
Modeste verletzt Köln nach 1:1 gegen Schalke weiter auf Europa-Kurs
Angeblich soll ein Verein aus China 40 Millionen Euro für Modeste bieten. Foto: Marius Becker

Köln. Das 1:1 gegen Schalke hilft den Kölnern mehr als den Gelsenkirchenern. Denn die Gastgeber wahrten den Anschluss an die Europapokalplätze - aber sie bangen nun um den Einsatz ihres verletzten Torjägers. mehr

clearing
Cup-Finale macht Schröder & Co. Lust auf EM
Deutsche Spieler prägten das Pokalfinale in Berlin. Foto: Rainer Jensen

Berlin. Dennis Schröder hat in Berlin große Freude an seinen Kumpels aus dem Nationalteam. Daniel Theis glänzt als bester Spieler, Maodo Lo darf Bambergs Angriff lange anführen. Das Pokal-Finale ist eine Verheißung für die EM - doch es gibt auch mahnende Stimmen. mehr

clearing
Hambüchen kritisiert Zentralisierungs-Bestrebungen im Sport
Der deutsche Turner Fabian Hambüchen. Foto: Tatyana Zenkovich/Archiv

Berlin. Turn-Olympiasieger Fabian Hambüchen hat die Bestrebungen im deutschen Leistungssport kritisiert, Topathleten zunehmend an einem bestimmten Standort zentral trainieren zu lassen. mehr

clearing
Mercedes bindet Wolff und Lauda bis 2020
Niki Lauda und Toto Wolff haben ihre Verträge bei Mercedes verlängert. Foto: Uli Deck

Stuttgart. Sie bleiben mindestens bis 2020. Toto Wolff und Nikki Lauda. Zwei Österreicher in deutschen Formel-1-Diensten. Sie brachten Mercedes wieder Erfolge und sollen den Silberpfeilen auch weiterhin Titel und Triumphe bescheren. mehr

clearing
Kaum Pause für die Biathleten: Olympia-Test in Südkorea
Nach ihren Erfolgen bei der WM geht es für Laura Dahlmeier in Pyeongchang weiter. Foto: Martin Schutt

Hochfilzen. Die Pause wird nicht lang sein für die deutschen Biathleten. Die nächsten Weltcup-Rennen sind die wichtigsten Wettbewerbe in diesem Jahr nach der WM. In Südkorea steigt der Olympia-Test. mehr

clearing
Trotz Slalom-Bronze Neureuther: Skiverband will „Dinge verändern”
Nur Felix Neureuther gewann eine WM-Medaille für den Skiverband. Foto: Michael Kappeler

St. Moritz. Die Erleichterung war so groß, dass viele Trainer im DSV vor Freude weinten. Bronze von Felix Neureuther im WM-Slalom war nicht nur für den besten deutschen Skirennfahrer speziell. Die kritische Analyse einer ansonsten schwachen WM soll davon unberührt bleiben. mehr

clearing
Dahlmeier-Festspiele Gewinner und Verlierer der Biathlon-WM
Laura Dahlmeier war der Star der WM. Foto: Martin Schutt

Hochfilzen. Laura Dahlmeier überstrahlt alle(s), doch bei der Biathlon-WM in Hochfilzen gibt es auch Pannen, Eklats und Pechvögel. Die Gewinner und Verlierer der Titelkämpfe in Tirol: mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse