Sport Überregional Nachrichten und Meldungen vom Sport aus aller Welt

Anton Gavel wechselt zu Bayern München. Foto: David Ebener

München. Anton Gavel wechselt wie erwartet zum FC Bayern. Die Münchner hatten lange um den Top-Spielmacher gebuhlt, in der neuen Saison soll der Routinier den Weggang von Meister-Regisseur Delaney kompensieren. mehr

Valtteri Bottas bringt Williams wieder Punkte. Foto: Jens Büttner

Budapest. Nach Jahren voller Enttäuschungen kann Williams in der Formel 1 endlich wieder eine Erfolgsserie feiern. Beim Rennen in Ungarn ist sogar der Angriff auf Sebastian Vettels Red-Bull-Team möglich. MEHR

clearing
Die deutschen Säbelfechter sind in Pary-Stimmung. Foto: Sergei Ilnitsky

Kasan. Nach historischem WM-Gold feierten Nicolas Limbach und Co. bis in den Morgen. Nun hat das Säbelteam aus Dormagen weitere Großtaten im Sinn. Nur: In Rio wird's nichts werden - bei Olympia 2016 steht der Teamwettbewerb nicht auf dem Programm. MEHR

clearing
Peter Joppich führt bei der WM das Team der deutschen Florett-Herren. Foto: Valdrin Xhemaj

Kasan. Nach Silber für Britta Heidemann mit dem Degen und Gold für die männliche Säbelmannschaft bleiben Deutschlands Fechter bei den Weltmeisterschaften im russischen Kasan ohne Medaillen. MEHR

clearing
Rui Costa ist nicht mehr zur 16. Etappe der Tour angetreten. Foto: Kim Ludbrook

Carcassonne. Weltmeister Rui Costa hat bei der Tour de France aufgegeben. Der Portugiese ging ei der 16. Etappe über 237,5 Kilometer von Carcassone nach Bagnères-de-Luchon nicht mehr an den Start. MEHR

clearing
Lewis Hamilton ist bei der Qualifikation zum Rennen auf dem Hockenheimring in eine Bande gekracht. Foto: Jens Büttner

London. Formel-1-Pilot Lewis Hamilton muss nach seinem schweren Unfall in Hockenheim Sonderschichten beim Physiotherapeuten einlegen. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Melsungen. Die Handballer von MT Melsungen treffen im ersten Europacup-Duell ihrer Vereinsgeschichte auf den französischen Club Fenix Toulouse. Das ergab die Auslosung der zweiten EHF-Pokal-Runde am Dienstag in Wien. MEHR

clearing
Kommt auch die Berge recht ordentlich rauf: Tony Martin (rechts) auf der elften Etappe der diesjährigen Tour de France. 	Foto: dpa

Lastours. Das Fernziel ist Olympia-Gold 2016 in Rio de Janeiro. Dem will Zeitfahr-Champion Martin alles unterordnen. MEHR

clearing
Vlado Stenzel

Doha. Das nachträgliche WM-Ticket für die deutschen Handballer hat juristische Folgen. Derweil steht die Bundestrainer-Suche offenbar kurz vor dem Abschluss. MEHR

clearing
Nicolas Limbach, Benedikt Wagner, Matyas Szabo und Max Hartung (v.l.) halten die Siegerehrung mit dem Handy fest. Foto: Sergei Ilnitsky

Kasan. Das lange Warten auf diese Medaille hat ein Ende: Erstmals seit 2002 werden Deutschlands Säbelfechter wieder mit einer WM-Plakette dekoriert. Und sie glänzt in Gold! MEHR

clearing
Nico Rosberg (l) hat derzeit im Duell der beiden Silberpfeil-Piloten die Nase vorn, Hamitlon hat das Nachsehen. Foto: David Ebener

Hockenheim. Nico Rosberg vs. Lewis Hamilton: Für Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff steht es außer Frage, dass dieses WM-Duell bis zur letzten Sekunde der Saison packend bleibt. Hamilton will sich auf seinem Wohlfühl-Kurs in Ungarn wieder einen Vorteil verschaffen. MEHR

clearing
Tony Martin bleibt bis Ende 2016 beim Radrennstall Omega Pharma-Quickstep. Foto: Nicolas Bouvy

Lastours. Tony Martin hat seinen Vertrag beim belgischen Team Omega Pharma-Quickstep verlängert. Für die nächsten zwei Jahre hat er sich einiges vorgenommen. Das Fernziel ist Olympia-Gold 2016 in Rio de Janeiro. Dem will Martin alles unterordnen. MEHR

clearing
Die deutschen Säbelherren stehen im WM-Finale. Foto: Sergei Ilnitsky

Kasan. Es ist geschafft. Nach langem Warten hat das aktuelle deutsche Säbelteam endlich eine glänzende Plakette bei Weltmeisterschaften geholt. Silber war der Mannschaft sicher. MEHR

clearing
Britta Heidemann hat nichts von ihrem Erfolgshunger verloren. Foto: Sergei Ilnitsky

Kasan. Eindrucksvoller hätte der Beweis kaum angetreten werden können: Britta Heidemann ist fecht- und erfolgshungrig wie eh und je. Für den Fechter-Bund ein gutes Signal auf dem schwierigen Weg nach Rio. MEHR

clearing
Nico Rosbergs Sieg auf dem Hockenheimring findet in der Presse ein positives Echo. Foto: David Ebener

Berlin. Die Nachrichtenagentur dpa hat internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Deutschland zusammengestellt. MEHR

clearing
DHB-Präsident Bernhard Bauer. Foto: Axel Heimken

Doha. Die große Chance auf den WM-Achtelfinaleinzug und Applaus von der Handballwelt, dass Deutschland doch dabei ist - DHB-Präsident Bernhard Bauer erlebte die Auslosung zur Weltmeisterschaft im Wüstenstaat Katar mit positiven Gefühlen. MEHR

clearing
Roy McIlroy gewann die British Open 2014. Foto: Gerry Penny

Hoylake. Mit neun chippte Roy McIlroy Golfbälle in Waschmaschinen, mit 25 ist er jetzt British-Open-Champion. Nordirlands Golfstar wandelt als dreimaliger Major-Sieger auf den Spuren der Golf-Legenden Jack Nicklaus und Tiger Woods. MEHR

clearing
Geht sein neues Amt mit Optimismus an: Franz Reindl. 	Foto: dpa

Frankfurt. Die jüngsten Jahresbilanzen des Verbandes geben Rätsel auf. Das alte Präsidium wird bei der Mitgliederversammlung daher vorerst nicht entlastet. MEHR

clearing
Matthias Rath bedankt sich mit einem Tätscheln bei seinem Totilas für zwei großartige Dressur-Ritte.	Foto: imago

Aachen. Matthias Raths vorzeitiger Rückzug von der Dressur-Kür verärgert das Reit-Publikum. Springreiterin Katrin Eckermann erlitt bei ihrem schweren Sturz am Wassergraben Gott sei Dank keine lebensgefährlichen Verletzungen. MEHR

clearing

München. Für Bayern Münchens Holger Badstuber endete in seiner Heimatstadt Memmingen eine lange Leidenszeit. Nach zwei Kreuzbandrissen und 19 Monaten Pause ist der 30-malige Nationalspieler zurück. MEHR

clearing
Philipp Lahm hat sich von Bundestrainer Löw verabschiedet. Und wer spielt jetzt hinten rechts?	Foto: Imago

Köln. Lahms Rücktritt für die DFB-Elf. Nicht nur als Kapitän, auch als Rechtsverteidiger muss der 30-Jährige ersetzt werden. MEHR

clearing

Der Verzicht des DEB-Präsident im Rennen um eine weitere Amtszeit ist gut für den deutschen Eishockeysport: Denn damit verbinden sich viel Chancen. MEHR

clearing
Die Auswahl des deutschen Handball-Bundes (DHB) ist bei der WM nur dank einer Wildcard dabei. Foto: Carmen Jaspersen

Doha. Schneller als gedacht treffen die deutschen Handballer wieder auf Polen. Bei der WM im nächsten Jahr in Katar ist es soweit. Zudem muss sich die Nationalmannschaft im Januar im Wüstenstaat mit Bahrain, Argentinien, Polen, Dänemark und Russland messen. MEHR

clearing
Rory McIlroy hat die British Open gewonnen. Foto: Facundo Arrizabalaga

Hoylake. Die Show bei der 143. British Open gehörte Rory McIlroy. Der Nordire machte mit dem Sieg im Royal Liverpool Golf Club seinen dritten Major-Triumph perfekt. Für Martin Kaymer und Tiger Woods waren die Open Championship dagegen ein Turnier zum Vergessen. MEHR

clearing
Der Finne Valtteri Bottas wurde beim GP von Deutschland Zweiter. Foto: David Ebener

Hockenheim. Über den Zuspruch der Fans freute sich Valtteri Bottas ganz besonders. «Ich habe so viele finnische Flaggen hier gesehen, vielen Dank», sagte der Williams-Pilot nach seinem zweiten Platz beim Großen Preis von Deutschland in Hockenheim. MEHR

clearing
Nico Rosberg lässt nach seinem Sieg beim Großen Preis von Deutschland den Korken knallen. Foto: Jens Büttner

Hockenheim. Hochzeit, Jubel mit den Fußball-Weltmeistern und nun auch noch der Heimsieg. Nico Rosberg stand die Freude ins Gesicht geschrieben, als er den Siegerpokal auf dem Hockenheimring bekam. Sebastian Vettel verpasst als Vierter das Podest, Lewis Hamilton rast auf Rang drei. MEHR

clearing
Britta Heidemann ist glücklich über WM-Silber. Foto: Sergei Ilnitsky

Kasan. Wieder einmal (fast ganz) oben: Britta Heidemann ist und bleibt eine Ausnahmeerscheinung unter Deutschlands Fechtern. Ansonsten: viele Enttäuschungen in den Einzeldisziplinen. MEHR

clearing
Springreiterin Katrin Eckermann stürzte erneut an einem Hindernis und musste ins Krankenhaus. Foto: Rolf Vennenbernd

Aachen. Springreiterin Katrin Eckermann ist am Sonntag beim CHIO in Aachen erneut gestürzt, hat nach Angaben des Veranstalters aber keine lebensgefährlichen Verletzungen erlitten. Der Sieg von Ahlmann wurde fast zur Nebensache. MEHR

clearing
Christian Ahlmann gewann den Großen Preis von Aachen. Foto: Uwe Anspach

Aachen. Christian Ahlmann hat erstmals das wichtigste Springen beim größten Reitturnier der Welt gewonnen. Der 39 Jahre alte Springreiter aus Marl ritt beim Großen Preis von Aachen im Sattel von Codex one zum Sieg. MEHR

clearing
Für Alexander Kristoff (l) war es der zweite Tagessieg bei der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt. Foto: Nicolas Bouvy

Nimes. In einem an Dramatik kaum zu überbietenden Sprintfinale hat André Greipel seinen zweiten Etappensieg bei der 101. Tour de France verpasst. Der bullige Rostocker Radprofi musste sich im Massensprint mit dem vierten Platz begnügen. MEHR

clearing
Timo Bracht feiert seinen Sieg beim Triathlon in Roth. Foto: Daniel Karmann

Roth. Die deutschen Triathleten haben bei der Challenge in Roth den Männer-Wettbewerb dominiert. Timo Bracht feierte nach großem Pech im vergangenen Jahr den ersten Platz. Nach einem langen Zweikampf landete Nils Frommhold kurz hinter Bracht auf Rang zwei. MEHR

clearing
Martin Kaymer hatte bereits vor der Schlussrunde 17 Schlägen Rückstand auf den Spitzenreiter. Foto: Facundo Arrizabalaga

Hoylake. Erst der Wind und dann zum Abschluss eine ganz bittere 79: Für Martin Kaymer waren die 143. British Open im Royal Liverpool Golf ein Turnier zum Vergessen. Auf seinen dritten Major-Sieg muss der US-Open-Champion aus Mettmann weiter warten. MEHR

clearing
Franz Reindl ist neuer Präsident des DEB. Foto: Andreas Arnold

Frankfurt/Main. Der von den Proficlubs geforderte Franz Reindl ist neuer Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB). Die Erwartungen an den Ex-Nationalspieler sind hoch, die vom alten Präsidium hinterlassenen Probleme groß. Pat Cortina soll künftig nur noch Bundestrainer sein. MEHR

clearing
Formel-1-Chef Bernie Ecclestone flaniert durch das Fahrerlager des Hockenheimrings. Foto: Sebastian Kahnert

Hockenheim. Glamour, Glitzer, Geld - die Formel 1 steht eigentlich für die schillernden Facetten des Motorsports. Doch die Wirklichkeit sieht mittlerweile anders aus. Der Problemberg ist riesig. MEHR

clearing
Vincenzo Nibali scheint eine Art Alleskönner zu sein. Foto: Kim Ludbrook

Nimes. Radprofi Vicenzo Nibali kann bei der 101. Tour de France nach Belieben schalten und walten. Er steuert fast konkurrenzlos auf seinen ersten Toursieg zu. Schatten der Vergangenheit verdunkeln allerdings das Bild vom strahlenden Sieger. MEHR

clearing
Lewis Hamilton konnte die Qualifikation durch eine defekte Bremsscheibe nicht beenden. Foto: Sebastian Kahnert

Hockenheim. Lewis Hamilton muss beim Formel-1-Heimrennen seines Mercedes-Rennstalls Sonntag weitere fünf Startplätze nach hinten rücken. MEHR

clearing
Pastor Maldonado wird auch 2015 für Lotus an den Start gehen. Foto: Jens Büttner

Hockenheim. Der Formel-1-Rennstall Lotus setzt auch in der nächsten Saison auf den Venezolaner Pastor Maldonado. Das Team aus dem englischen Enstone bestätigte am Rande des Großen Preises von Deutschland auf dem Hockenheimring den 29-Jährigen als Piloten für 2015. MEHR

clearing
Franz Reindl ist neuer DEB-Präsident. Foto: Andreas Arnold

Frankfurt/Main. Ex-Nationalspieler Franz Reindl ist neuer Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB). Zuvor hatte sein Vorgänger Uwe Harnos seine Kandidatur zurückgezogen. Während der Mitgliederversammlung wurde die angespannte finanzielle Situation des DEB deutlich. MEHR

clearing
Rafal Majka hat die zweite Alpen-Etappe der Tour de France gewonnen. Foto: Kim Ludbrook

Risoul. Vincenzo Nibali fährt unbeirrt seinem Toursieg entgegen. Der vierte Etappensieg bleibt ihm in Risoul aber verwehrt. Diesmal holt sich der Pole Rafal Majka den Überraschungserfolg, nachdem er am Freitag noch unglücklicher Zweiter wurde. MEHR

clearing
Rory McIlroy dominiert die British Open. Foto: Gerry Penny

Hoylake. US-Open-Champion Martin Kaymer spielt am Schlusstag der British Open nur noch für die Galerie. Mit 17 Schlägen Rückstand auf den überragenden Rory McIlroy ist der dritten Major-Sieg für den Profi außer Reichweite. Auch Tiger Woods ist in Hoylake chancenlos. MEHR

clearing
Sebastian Bachmann (l) verlor im WM-Viertelfinale gegen Timur Safin. Foto: Sergei Ilnitsky

Kasan. Für Deutschlands Fechter häufen sich die Enttäuschungen bei den Weltmeisterschaften im russischen Kasan. Sebastian Bachmann erreichte immerhin das Viertelfinale, wo auch er ausschied. Der Sportdirektor gab anschließend dem Kampfgericht die Schuld. MEHR

clearing
Nico Rosberg hat sich die Pole Position vor Valtteri Bottas (r) und Felipe Massa (l) gesichert. Foto: Bernd Weißbrod

Hockenheim. Der offene Schlagabtausch blieb aus. Nach einem Crash startet Lewis Hamilton am Sonntag nur als 15. ins Deutschland-Rennen. Sein Mercedes-Teamkollege Nico Rosberg schnappt sich die nächste Pole. WM-Champion Sebastian Vettel kommt nicht über Rang sechs hinaus. MEHR

clearing
Matthias Rath und sein Pferd Totilas bilden wieder eine Einheit. Foto: Rolf Vennenbernd

Aachen. Achter Start, achter Sieg: Totilas und Matthias Rath bleiben bei ihrem Comeback ungeschlagen. Auch in der Vielseitigkeit dominierten am fünften Tag des CHIO in Aachen die einheimischen Reiter. Nur im wichtigsten Springen gab es einen Sieger aus den Niederlanden. MEHR

clearing
In der Einzelwertung gewann Sandra Auffarth mit Opgun Louvo. Foto: Uwe Anspach

Aachen. Zum dritten Mal hintereinander haben die deutschen Vielseitigkeitsreiter beim CHIO in Aachen den Nationenpreis gewonnen. Das Team setzte sich am Samstag nach dem Geländeritt mit 129,00 Strafpunkten durch. Es folgten Großbritannien (152,40) und Frankreich (164,60). MEHR

clearing
Katrin Eckermann gewann den Preis von Nordrhein-Westfalen mit ihrem Pferd Carlson. Foto: Rolf Vennenbernd

Aachen. Für eine ganz besondere Geschichte sorgte beim größten Reitturnier der Welt Katrin Eckermann. Die 24 Jahre alte Reiterin ließ die Zuschauer beim CHIO in Aachen am Donnerstagabend zittern - und am Freitag jubeln. MEHR

clearing
Nico Rosberg wurde Zweiter im zweiten freien Training. Foto: David Ebener

Hockenheim. An dieses Bild hat sich die Formel 1 mittlerweile gewöhnt: Mercedes ganz vorne. Im Freitagstraining zum Deutschland-Rennen verweist Lewis Hamilton seinen Teamkollegen Nico Rosberg auf Platz zwei, Sebastian Vettel wird Achter. Die Tribünen sind nur spärlich besetzt. MEHR

clearing
Alexander Zverev hat in Hamburg Tobias Kamke besiegt. Foto: Daniel Reinhardt

Hamburg. Im deutschen Viertelfinalduell setzte sich der 17-jährige Zverev am Hamburger Rothenbaum gegen Routinier Kamke durch. Stich lobt den Youngster und erinnert sich an seine Jugend. Auch Kohlschreiber erreichte die Runde der letzten Vier. MEHR

clearing
Für Sebastian Vettel läuft die Saison alles andere als gut. Foto: David Ebener

Hockenheim. Sebastian Vettel macht schwere Zeiten durch. Nach vier WM-Titeln in Serie fährt er in dieser Formel-1-Saison der Spitze hinterher. Sein Red Bull ist wegen der Antriebsprobleme nicht richtig konkurrenzfähig. Die Probleme sind groß. MEHR

clearing
Vincenzo Nibali baute mit seinem dritten Etappensieg seine Führung in der Tour-Gesamtwertung aus. Foto: Nicolas Bouvy

Chamrousse. Der Italiener Nibali ist bei der Tour de France in den Bergen nahezu konkurrenzlos. Auch die Bergankunft in Chamrousse gewann der Astana-Kapitän, der damit schon über drei Minuten Vorsprung aufweist. Jubeln durfte auch das NetApp-Team über Platz drei von König. MEHR

clearing
Die deutsche Springreiterin Katrin Eckermann war mit ihrem Pferd "Firth of Lorne" gestürzt. Foto: Rolf Vennenbernd

Aachen. Die deutschen Springreiter warten weiter auf den ersten CHIO-Sieg mit Bundestrainer Otto Becker. Ausgerechnet dessen Vorgänger feierte in Aachen bis in den Morgen hinein. MEHR

clearing
Lance Armstrong äußerte sich vor dem Radsport-Weltverband UCI umfangreich zu seiner Doping-Vergangenheit. Foto: Daniel Barry

Austin. Jetzt wird es interessant! Lance Armstrong hat erstmals vor einer Anti-Doping-Kommission ausgesagt. Für die früheren UCI-Präsidenten Hein Verbruggen und Pat McQuaid könnte es unangenehm werden. MEHR

clearing
Haben in dieser Saison wenig zu lachen: Die Ferrari-Piloten Kimi Räikkönen (l.) und Fernando Alonso. Foto: Herbert Neubauer

Hockenheim. Eine Kartbahn in Walldorf. Hier finden Fernando Alonso und Kimi Räikkönen zumindest vorübergehend Ablenkung von ihrem niederschmetternden Formel-1-Alltag. Bei Ferrari muss sich eine Menge verändern, will das Traditionsteam wieder Erfolg haben. MEHR

clearing
Franz Reindl sorgt bei der Vorstandswahl des Deutschen Eishockey-Bundes für frischen Wind. Foto: Ronald Wittek

Frankfurt/Main. Am Samstag wählt der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) ein neues Präsidium. Ex-Nationalspieler Reindl fordert den umstrittenen Amtsinhaber Harnos heraus. Der Ausgang gilt als offen. Das Ergebnis der Wahl hat auch Konsequenzen für die Nationalmannschaft. MEHR

clearing
Susie Wolff musste ihren Williams auch am Hockenheimring früh abstellen. Foto: Valdrin Xhemaj

Hockenheim. Erneut haben Probleme an ihrem Wagen die schottische Williams-Pilotin Susie Wolff bei einem Formel-1-Training vorübergehend ausgebremst. Die 31-Jährige musste bei der Auftakteinheit zum Großen Preis von Deutschland schon nach wenigen Minuten ihr Auto wieder an die Box steuern. MEHR

clearing
Alles im Griff: Dirk Nowitzki wird jetzt auch ein Filmstar.	Foto: dpa

Frankfurt. Basketball-Star Dirk Nowitzki stellt in Frankfurt seinen Film und die weiteren Karrierepläne vor. Der Würzburger schließt auch ein Comeback in der Nationalmannschaft nicht aus. MEHR

clearing
Alexander Rath freute sich über den Doppel-Sieg auf seinem Pferd Totilas. Foto: Uwe Anspach

Aachen. Im Blickpunkt stand am dritten Tag des Turniers in Aachen die phänomenale und umjubelte CHIO-Rückkehr des teuersten Dressurpferdes der Welt. Später am Abend hatte eine Debütantin sehr viel Glück im Unglück. MEHR

clearing
Martin Kaymer spielte eine durchschnittliche Runde. Foto: Facundo Arrizabalaga

Hoylake. Martin Kaymer ist mit einer 73er-Runde in die 143. British Open gestartet und liegt damit im Royal Liverpool Golf Club dem 66. Platz. Tiger Woods beginnt mit einer starken 69er Runde und Rory McIlroy begeistert die britischen Fans mit einer 66. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse