Sport Überregional

Tony Martin gewinnt das Einzelzeitfahren der 10. Etappe. Foto: Javier Lizon

Borja. Tony Martin ist seiner Favoritenstellung gerecht geworden und hat das erste Einzelzeitfahren der 69. Vuelta über 36,7 Kilometer gewonnen. Alberto Contador holte sich das Rote Trikot des Spitzenreiters von Nairo Quintana, der stürzte. mehr

Daniel Deusser war mit Cornet d'Amour am ersten Tag der beste deutsche Springreiter. Foto: Ian Langsdon

Caen. Erfolgreicher Start für die deutschen Springreiter: Beim Zeitspringen zeigt das Quartett von Bundestrainer Otto Becker einen starken Auftritt ohne Abwurf. Aber es folgen noch zwei schwere Prüfungen. MEHR

clearing
Fernando Alonso hat noch bis 2016 einen Vertrag bei der Scuderia. Foto: Valdrin Xhemaj

Stuttgart. Ferrari-Pilot Fernando Alonso hat erneut Wechselabsichten bestritten. MEHR

clearing
Martin Kaymer hat sich für das FedexCup-Finale in zwei Wochen qualifiziert. Foto: Cj Gunther

Norton. Golfprofi Martin Kaymer hat das beste Ergebnis seit seinem Sieg bei den US Open eingefahren und sich vorzeitig für das FedExCup-Finale in zwei Wochen in Atlanta qualifiziert. MEHR

clearing
Usain Bolt hält sich für unschlagbar. Foto: Bartlomiej Zborowski

Bangalore. Der schnellste Mann der Welt hält sich für unschlagbar. Sein 100-Meter-Sprintrekord sei «so gut wie unerreichbar», sagte Usain Bolt bei einem Besuch in Bangalore in Indien. Wer die Zeit unterbieten könnte: er selbst. MEHR

clearing
Eugenie Bouchard verlor gegen Jekaterina Makarowa mit 6:7 (2:7), 4:6. Foto: John G. Mabanglo

New York. Kanadas hochgehandelter Shootingstar Eugenie Bouchard hat sich als nächste Top-Ten-Spielerin von den US Open verabschiedet. Nun scheint der Weg endgültig frei für die bislang dominante Titelverteidigerin. MEHR

clearing
Zumindest zu einem Testspiel mit Derby-Charakter gehört ein Faustkampf dazu. Hier bearbeitet der Mannheimer Martin Buchwieser (links) Frankfurts Nils Liesegang. 	Foto: Hübner

Frankfurt. Die Löwen zeigen Zähne: Bei den zwei knappen Derby-Niederlagen in Bad Nauheim und Mannheim bewiesen die Frankfurter durchaus DEL 2-Tauglichkeit. MEHR

clearing
Philipp Kohlschreiber unterlag dem Serben Novak Djokovic deutlich in drei Sätzen. Foto: John G. Mabanglo

New York. Der Weltranglisten-Erste und Wimbledonsieger war dann doch eine Nummer zu groß für Philipp Kohlschreiber. Als letzter deutscher Tennisprofi schied der Augsburger bei den US Open aus. Bei den Damen offenbart Titelverteidigerin Serena Williams keine Schwächen. MEHR

clearing
Philipp Kohlschreiber unterlag dem Serben Novak Djokovic deutlich in drei Sätzen. Foto: John G. Mabanglo

New York. Philipp Kohlschreiber hat das Achtelfinal-Duell mit dem Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic klar verloren und ist bei den US Open als letzter deutscher Tennisprofi ausgeschieden. MEHR

clearing
Das Konzept für eine mögliche Olympia-Bewerbung Hamburgs. Foto: Daniel Reinhardt

Berlin. Berlin und Hamburg haben ihre Konzepte für eine mögliche Olympia-Kandidatur vorgestellt. Beide Städte fühlen sich bereit, die Spiele 2024 oder 2028 auszurichten. Der deutsche Sport mahnt aber vor voreiligen Entscheidungen. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Holger Glandorf wird nicht mehr für das DHB-Team spielen. Foto: Jens Wolf

Leipzig. Für einen Rückraumspieler ist Holger Glandorf ein richtiger Schlaks. Doch seine Wurfgewalt ist enorm. Für Deutschland wird der 31-Jährige nun aber nicht mehr auf Torejagd gehen. Über ein Jahrzehnt Profi-Handball fordern ihren Tribut. Glandorf tritt zurück. MEHR

clearing
Berlins erstes Konzept für eine mögliche Olympia-Bewerbung liegt vor. Foto: Stephanie Pilick

Berlin. Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) hat das erste Konzept der Hauptstadt für eine mögliche Bewerbung um die Olympischen Spiele 2024 oder 2028 vorgestellt und dabei größtmögliche Nachhaltigkeit und Bürgernähe angekündigt. MEHR

clearing
Roger Federer hatte mit dem Spanier Marcel Granollers keine Mühe. Foto: John G. Mabanglo

New York. Erstmals in diesem Jahr mussten die Spiele bei den US Open wegen Regens und einer Unwetterwarnung unterbrochen werden. Roger Federer zeigte sich trotz des verlorenen ersten Satzes unbeeindruckt. Bei den Damen sorgte die 17-jährige Belinda Bencic für die nächste Sensation. MEHR

clearing
Doch am Ende setzten sich die Amerikaner locker durch. DeMarcus Cousins (l) mit dem Dunking. Foto: Luis Tejido

Barakaldo. Titelverteidiger USA hat bei der Basketball- Weltmeisterschaft in Spanien auch sein zweites Vorrundenspiel gewonnen. In einer Neuauflage des Endspiels von 2010 setzten sich die Amerikaner in Barakaldo mit 98:77 gegen Vizeweltmeister Türkei durch. MEHR

clearing
Maria Scharapowa verlor gegen Caroline Wozniacki mit 4:6, 6:2, 2:6. Foto: John G. Mabanglo

New York. Sechs Top-Ten-Spielerinnen sind bei den US Open bereits gescheitert. Am Sonntag erwischte es auch French-Open-Siegerin Maria Scharapowa. Bei den Herren steht Philipp Kohlschreiber vor einer hohen Hürde. MEHR

clearing
Maria Scharapowa verlor gegen Caroline Wozniacki mit 4:6, 6:2, 2:6. Foto: John G. Mabanglo

New York. Bei den US Open in New York ist die nächste Mitfavoritin auf den Titel frühzeitig gescheitert. Die fünfmalige Grand-Slam-Turniersiegerin Maria Scharapowa verlor das Duell der ehemaligen Weltranglisten-Ersten mit der Dänin Caroline Wozniacki mit 4:6, 6:2, 2:6. MEHR

clearing
Vielseitigkeitsreiterin Sandra Auffarth gewann bei der WM Doppel-Gold. Foto: Rolf Vennenbernd

Caen. Die deutschen Reiter gehen bei der Pferdesport-WM in der Normandie weiter auf Medaillenjagd. Nach Team-Gold in der Dressur holte das Vielseitigkeits-Team am Sonntag sogar Doppel-Gold. MEHR

clearing
Die Polin Anita Wlodarczyk ist die neue Weltrekordhalterin im Hammerwerfen. Foto: Rainer Jensen

Berlin. Beim ISTAF fällt der 16. Weltrekord: Die polnische Hammerwerferin entthront Betty Heidler. Auch Diskus-Ass Robert Harting haut wieder einen raus. Bei der 73. Auflage des Berliner Meetings feiern 45 000 Fans drei deutsche Europameister für erneute Siege. MEHR

clearing
Robert Harting siegte erneut beim ISTAF. Foto: Rainer Jensen

Berlin. Diskus-Ass Robert Harting hat wieder einen rausgehauen! Bei der 73. Auflage des Berliner ISTAF feierte der Berliner seinen fünften Sieg in Serie. Kugelstoßerin Christina Schwanitz kontert im letzten Durchgang. 45 000 Fans im Olympiastadion feiern die deutschen Asse. MEHR

clearing
Der Deutschland-Achter ruderte bei der WM in Amsterdam auf den zweiten Platz. Foto: Detlev Seyb

Amsterdam. Der Traum von einer WM-Revanche ging nicht in Erfüllung. Wieder einmal musste sich der deutsche Ruder-Achter mit Rang zwei hinter den Briten begnügen. Nach dem Rennen klagten die Olympiasieger über unfaire Bedingungen. Nur der Frauen-Vierer gewann Gold. MEHR

clearing
Niki Lauda setzt auf Vernunft. Foto: David Ebener

Stuttgart. Nach der jüngsten Aussprache bei den Silberpfeilen warnt Teamaufsichtsrat Niki Lauda die Streithähne Nico Rosberg und Lewis Hamilton. Sie müssten ihre Privatinteressen dem Teamerfolg unterordnen. Endgültig. MEHR

clearing
Berlin würde gerne die Olympischen Sommerspiele 2024 oder 2028 ausrichten. Foto: Maurizio Gambarini

Berlin. Der Zweikampf ist eröffnet. Berlin und Hamburg haben ihr Interesse an einer Olympia-Bewerbung um die Spiele 2024 oder 2028 mehr als deutlich gemacht. An diesem Montag werden sie ihre Antworten auf den Fragenkatalog des Deutschen Olympischen Sportbundes präsentieren. MEHR

clearing
Marco Huck (l) und besiegte den Italiener Mirko Larghetti. Foto: Oliver Krato

Halle/Westfalen. Profibox-Champion Marco Huck steht nach einem brutalen Finish gegen Mirko Larghetti im Cruisergewicht in den Rekordlisten ganz oben. Der 29-Jährige sieht seine Zukunft nun in der Königsklasse. Einige Ex-Weltmeister sind da aber skeptisch. MEHR

clearing
Philip Kohlschreiber jubelt nach seinem Sieg gegen John Isner. Foto: John G. Mabanglo

New York. Wieder einmal sorgt Philipp Kohlschreiber für die magischen Momente in New York. Ausgerechnet der aus dem Davis-Cup-Team verbannte Augsburger steht als einziger deutscher Tennisprofi im Achtelfinale. Dort wartet der Weltranglisten-Erste mit seinem prominenten Trainer. MEHR

clearing
Martin Kaymer spielte eine starke 66-Runde. Foto: Cj Gunther

Norton. Beim ersten Playoff-Turnier der PGA-Tour verpasste Martin Kaymer noch den Cut. In Boston findet der Golfprofi aus Mettmann zu seinem Spiel zurück. Mit einer 66 am zweiten Tag spielt sich der US-Open-Sieger in die Top Ten. MEHR

clearing
Anthony Davis (l) kam auf 17 Punkte gegen Finnland. Foto: Alfredo Aldai

Barakaldo. Die Basketball-Nationalmannschaft der USA hat zum Auftakt der Weltmeisterschaft in Spanien eindrucksvoll ihre Titelambitionen untermauert. MEHR

clearing
Novak Djokovic gewann gegen Sam Querrey mit 6:3, 6:2, 6:2. Foto: Justin Lane

New York. Tennis-Olympiasieger Andy Murray ist dem Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic in das Achtelfinale der US Open gefolgt. MEHR

clearing
Der Frauen-Doppelvierer holte Gold bei der WM in Amsterdam. Foto: Alexandra Wey

Amsterdam. In der Windlotterie von Amsterdam behielt der Titelverteidiger die Nerven. Mit großem Vorsprung gewann der Frauen-Doppelvierer bei der Ruder-WM erneut Gold. Für weiteres Edelmetall sorgte der Männer-Vierer als Dritter. MEHR

clearing
Toto Wolff bezeichnete den Verzicht auf eine Stallregie bei Mercedes als «schwierige Entscheidung». Foto: Jens Büttner

Brackley. Nach dem Krisengipfel mit den Mercedes-Piloten Nico Rosberg und Lewis Hamilton hat Motorsportchef Toto Wolff den Verzicht auf eine Stallregie als «schwierige Entscheidung» bezeichnet. MEHR

clearing
Sabine Lisicki schied als letzte Deutsche in New York aus. Foto: Andrew Gombert

New York. Sechs deutsche Damen standen im Hauptfeld der US Open, in der zweiten Woche wird keine mehr dabei sein. Als Letzte scheiterte Sabine Lisicki an der French-Open-Siegerin Maria Scharapowa. Bundestrainerin Barbara Rittner zeigte sich enttäuscht über das Abschneiden. MEHR

clearing
Thomas Schaaf und Ailton sind mit Werder Bremen gemeinsam Deutscher Meister geworden. Foto: imago

Bremen. Thomas Schaaf kehrt für einen Tag auf die Trainerbank im Weserstadion zurück. Der langjährige Coach des SV Werder Bremen wird beim Abschiedsspiel für Ailton am 6. September eines der beiden Teams betreuen. MEHR

clearing
T. Weikert

Am Montag übernimmt der Limburger Rechtsanwalt Thomas Weikert (52), amtierender Präsident des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB), auch den Chefposten beim Weltverband ITTF. Dabei hat er schon einige Vorstellungen davon, was sich in dem schnellen Rückschlagsport ändern könnte. MEHR

clearing
Angelique Kerber hadert mit dem Aus gegen Belinda Bencic aus der Schweiz. Foto: John G. Mabanglo

New York. An der Stätte ihres größten Erfolges hat Angelique Kerber eine ihrer bittersten Demütigungen erlebt. Gegen die 17 Jahre alte Belinda Bencic vergibt sie fünf Satzbälle und scheidet aus. Bei den Herren trifft Philipp Kohlschreiber auf einen alten Bekannten. MEHR

clearing
Helen Langehanenberg ist in der Kür mit Damon Hill zu Silber geritten. Foto: Rolf Vennenbernd

Caen. Die deutschen Dressurreiter sind wieder Medaillen-Garanten. Nach Gold, Silber und Bronze in den ersten beiden WM-Entscheidungen gab es zum Abschluss in der Kür erneut Silber durch Helen Langehanenberg. MEHR

clearing
Lewis Hamilton (l) und Nico Rosberg dürfen sich weiter auf der Strecke jagen. Foto: Joe Castro

Brackley. Mercedes kündigt nach der großen Aussprache zur dicken Luft von Spa eine Null-Toleranz-Politik an. Ein weiterer Crash der beiden Piloten wird nicht geduldet. Nico Rosberg leistete Abbitte, Lewis Hamilton beschwor den Zusammenhalt. MEHR

clearing
Philipp Kohlschreiber hat bei den US Open die dritte Runde erreicht.Foto: John G. Mabanglo

New York. Anfang des Monats scherzten Philipp Kohlschreiber und John Isner noch darüber. Jetzt ist aus dem Scherz wieder Realität geworden: Zum dritten Mal nacheinander duellieren sich die beiden Tennisprofis in der dritten Runde der US Open. MEHR

clearing
Thomas Röhler landete in Zürich den großen Wurf. Foto: Ennio Leanza

Zürich. War das ein Ding! Speerwerfer Thomas Röhler holt sich in Zürich den Tagessieg und gewinnt das Diamond Race: macht 50 000 Dollar Bonus. Kugelstoßer David Storl verpasst den Coup als Zweiter. Beim Finale der Diamond League kassiert vor allem die Konkurrenz ab. MEHR

clearing
Philipp Kohlschreiber hat bei den US Open die dritte Runde erreicht. Foto: John G. Mabanglo

New York. Den ersten Satz hatte Philipp Kohlschreiber souverän gewonnen, dann gab sein Gegner Michael Llodra Anfang des zweiten Durchgangs wegen einer Ellbogenverletzung auf. Der Augsburger konnte in der zweiten Runde der US Open Kräfte sparen - und ging erst einmal trainieren. MEHR

clearing
Sabine Lisicki ballt im Match gegen Madison Brengle die Faust. Foto: Justin Lane

New York. Sabine Lisicki und Angelique Kerber locker in zwei Sätzen, Andrea Petkovic nach einer nicht für möglich gehaltenen Aufholjagd: Bei den US Open in New York haben es drei deutsche Tennis-Damen in die dritte Runde geschafft. Auf Lisicki wartet jetzt die French-Open-Siegerin. MEHR

clearing
Andrea Petkovic musste lange für ihren Sieg kämpfen. Foto: Jason Szenes

New York. Bei Temperaturen von knapp über 30 Grad sind Angelique Kerber und Andrea Petkovic in die dritte Runde der US Open eingezogen. Petkovic drehte nervenstark eine schon verloren geglaubte Partie. MEHR

clearing
Die deutschen Basketballer sind bei der EM 2015 dabei. Foto: Ina Fassbender

Luxemburg. Die deutschen Basketballer sind bei der EM im kommenden Jahr dabei. Alles andere wäre auch eine Blamage gewesen. Nun hofft der Verband, dass eine Vorrundengruppe in Berlin ausgetragen wird. Das Gesicht der Mannschaft wird sich ändern. MEHR

clearing
Helen Langehanenberg freut sich über ihre Silbermedaille. Foto: Rolf Vennenbernd

Caen. Helen Langehanenberg und Kristina Sprehe gewinnen die nächsten deutschen Dressur-Medaillen. Einen Tag nach dem Team-Gold holte Langehanenberg im Grand Prix Special Silber, Sprehe Bronze. Einen weiteren Sieg gab es in der Para-Dressur. MEHR

clearing
Sebastian Vettel (l) wird nicht mehr direkt mit seinem Renningenieur Guillaume «Rocky» Rocquelin zusammenarbeiten. Foto: Jens Büttner

Milton Keynes. Die Erfolgsbeziehung zwischen Sebastian Vettel und seinem Renningenieur Guillaume Rocquelin endet nach dieser Formel-1-Saison. MEHR

clearing
John Degenkolb (M.) gewann erneut im Sprint. Foto: Javier Lizon

Ronda. Der deutsche Radprofi John Degenkolb vom Team Giant-Shimano hat nach seinem Sieg auf dem 4. Teilstück auch die 5. Etappe der Spanien-Rundfahrt gewonnen. MEHR

clearing
Die Kieler Dominik Klein (l) und Filip Jicha jubeln nach einem Tor. Foto: Carsten Rehder

Hamburg. Der THW Kiel hat am zweiten Spieltag gegen die SG Flensburg-Handewitt den ersten Saisonsieg eingefahren. Eine starke zweite Halbzeit im Nordderby täuscht allerdings nicht darüber hinweg, dass die «Zebras» noch in der Findungsphase stecken. MEHR

clearing
Bernie Ecclestone liebäugelt mit einem Rennen in Griechenland. Foto: Srdjan Suki

Athen. Formel-1-Chefvermarkter Bernie Ecclestone liebäugelt mal wieder mit einem Grand Prix in Griechenland. Die Strecke soll im Großraum der Hafenstadt Piräus entstehen. MEHR

clearing
David Storl kämpft beim Weltklasse-Meeting in Zürich um den Jackpot. Foto: Bernd Thissen

Zürich. Satte 1,28 Millionen Dollar liegen im Jackpot der Diamond League. Auch für Kugel-Ass David Storl und Speer-Spitze Thomas Röhler ist in Zürich noch alles drin. Drei Dutzend Olympiasieger, Welt- und Europameister starten bei der großen Gala im Letzigrund. MEHR

clearing
Dustin Brown ist als vierter der deutschen Herren bei den US-Open ausgeschieden. Foto: Stephen Chernin

New York. Vier Herren und vier Damen aus dem Aufgebot des Deutschen Tennis Bundes stehen bei den US Open in der zweiten Runde. Julia Görges und Dustin Brown schieden am zweiten Turniertag aus. Jan-Lennard Struff darf sich auf ein ganz besonderes Duell freuen. MEHR

clearing
Julia Görges scheiterte erneut zum Auftakt der US Open. Foto: Jason Szenes

New York. Gegen die an Nummer elf gesetzte Flavia Pennetta gewann sie zwar den zweiten Satz, doch am Ende kassierte Julia Görges wieder eine Niederlage. Die sportliche Talfahrt der einstigen Nummer 15 der Tennis-Welt geht weiter. Mona Barthel überraschte bei den US Open. MEHR

clearing
Julia Görges scheiterte schon wieder in New York in der ersten Runde. Foto: Jason Szenes

New York. Gegen die an Nummer elf gesetzte Flavia Pennetta gewann sie zwar den zweiten Satz, doch am Ende kassierte Julia Görges wieder eine Niederlage. Die sportliche Talfahrt der einstigen Nummer 15 der Tennis-Welt geht weiter. Mona Barthel überraschte bei den US Open. MEHR

clearing
Nico Rosberg: «Wir müssen das intern regeln.» Foto: Valdrin Xhemaj

Hamburg. Zwischen Nico Rosberg und Lewis Hamilton gibt es reichlich Reibungspunkte. Der Formel-1-Eklat von Spa stürzt Mercedes in eine Vertrauenskrise. Die WM-Rivalen lassen sich kaum bändigen. Hamilton denkt öffentlich nicht an Revanche, Rosberg will schweigen. MEHR

clearing
Martin Whitmarsh und McLaren Mercedes gehen nun auf offiziell getrennte Wege. Foto: Valdrin Xhemaj

Woking. McLaren und sein langjähriger Teamchef Martin Whitmarsh haben ihre Zusammenarbeit nun auch offiziell beendet. Wie der Formel-1-Rennstall in Woking mitteilte, hat der 56-Jährige das Unternehmen verlassen. MEHR

clearing
John Degenkolb (2.v.l.) feiert seinen Erfolg auf der vierten Vuelta-Etappe. Foto: Javier Lizon

Cordoba. Der Frust der Tour de France ist vergessen: Radprofi John Degenkolb hatte endlich wieder ein Erfolgserlebnis und gewann die vierte Etappe der Spanien-Rundfahrt. In Cordoba siegte der Thüringer souverän im Massensprint. MEHR

clearing
Kristina Sprehe, Helen Langehanenberg, Isabell Werth und Fabienne Lütkemeier (l-r) freuen sich über den WM-Titel. Foto: Rolf Vennenbernd

Caen. Das WM-Desaster in den USA ist vergessen. Vier Jahre nach dem bisher schlechtesten Abschneiden eines deutschen Dressurteams feierte das Quartett um die Rekord-Weltmeisterin Isabell Werth in Frankreich die Rückkehr auf Platz eins. Und im Einzel winken noch mehr Medaillen. MEHR

clearing
Hamburg und Berlin haben ihre Bereitschaft für eine Olympia-Bewerbung erklärt. Foto: Maurizio Gambarini

Berlin. Berlin und Hamburg wollen Olympische Spiele. Der Senat der Hauptstadt und der Hansestadt beschlossen am Dienstag die Antworten auf die Fragen des DOSB. Beide Großstädte bekundeten damit beim DOSB ihr Interesse an der Ausrichtung der Spiele 2024 oder 2028. MEHR

clearing
Gold ist das Ziel. Der Deutschland-Achter will den Weltmeistertitel. Foto: Bernd Thissen

Amsterdam. Gleich im Vorlauf zeigten die Ruderer auf dem Deutschland-Achter, was sie drauf haben. Nach dem souveränen Sieg über Weltmeister Großbritannien geht das Team als Favorit in das Finale. Das ist für alle Crewmitglieder mehr Ansporn als Bürde. MEHR

clearing
Die drei Dressur-Wettbewerbe waren liver nur auf der Internetseite «sportschau.de» zu sehen. Foto: Rolf Vennenbernd

Caen. Die deutschen Dressurreiterinnen sind wieder Medaillen-Garanten, aber im Fernsehen gibt es keine Live-Bilder von der WM. ARD und ZDF weichen auf das Internet aus und werden dafür kritisiert. MEHR

clearing
Sabine Lisicki machte es sich mit der kanadischen Qualifikantin Françoise Abanda etwas schwer. Foto: Steffen Chernin

New York. Die erste Bilanz klingt vielversprechend: Zehn deutsche Profis waren am ersten Tag der US Open im Einsatz, sechs haben die zweite Runde erreicht. Allerdings tat sich vor allem das Damen-Trio schwer. Auf zwei Herren warten jetzt reizvolle Aufgaben gegen prominente Namen. MEHR

clearing
Andrea Petkovic hatte in der ersten Runde der US Open Mühe mit Ons Jabeur aus Tunesien. Foto: John G. Mabanglo

New York. Sie gelten als große deutsche Hoffnungsträgerinnen, konnten zum Auftakt der US Open aber nicht überzeugen. Angelique Kerber und Andrea Petkovic entschieden ihre Duelle gegen zwei unbekannte und unbequeme Qualifikantinnen erst in drei Sätzen für sich. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE