Sport Überregional

Der Puck ist drin, der Gegner jubelt: An das Bild müssen sich die Löwen-Fans erst noch gewöhnen. Hier freut sich Riessersees Tim Regan darüber, dass er Frankfurt Goalie Bryan Hogan überwinden konnte.	Foto: Hübner

Frankfurt. Der großen Euphorie zum Auftakt in neue Saison der DEL2 folgt bei den Frankfurter Löwen eine erste Ernüchterung. Null Punkte nach dem ersten Wochenende – das hatten sich die meisten doch etwas anders vorgestellt. mehr

Pascal Wehrlein wird Testfahrer beim Formel-1-Team Mercedes AMG. Foto: DTM/ITR/Jürgen Tap

Stuttgart. Das Formel-1-Team von Mercedes hat Pascal Wehrlein einen Tag nach seinem ersten Sieg im Deutschen Tourenwagen Masters zum Ersatzfahrer von Nico Rosberg und Lewis Hamilton befördert. MEHR

clearing
Die US-Basketballer lieferten bei der WM die ganz große Show ab. Foto: Juan Carlos Hidalgo

Madrid. So geht Basketball! Mit ihrer besten Turnierleistung sicherten sich die USA bei der WM in Spanien erneut den Titel. Coach Krzyzewski will von einer Kluft zwischen NBA und dem Rest der Welt dennoch nichts wissen. MEHR

clearing
Das deutsche Team baut auf die kraftvollen Angriffe von Gyorgy Grozer. Foto: Andrzej Grygiel

Kattowitz. Die ersehnte WM-Medaille rückt näher. Die deutschen Volleyballer werden immer gieriger nach Edelmetall. Die nächsten Hürden Frankreich und Iran klingen verheißungsvoll. Bundestrainer Vital Heynen verordnet zunächst Erholung. MEHR

clearing
Holger Geschwindner (l) ist der große Mentor von NBA-Star Dirk Nowitzki. Foto: Arne Dedert

Köln. Dirk Nowitzki hat in seiner Basketball-Karriere alles erreicht. NBA-Champion, MVP, Fahnenträger - mehr geht sportlich eigentlich nicht. Großen Anteil an seinem Werdegang hat ein «bunter Hund», wie Nowitzki selbst sagt. Auch darum geht es im Film über den Würzburger. MEHR

clearing
Nico Rosberg zeigt sich von der Erfahrung seines Teamkollegen unbeeindruckt. Foto: Srdjan Suki

Berlin. Nico Rosberg will sich auch vom Erfahrungsvorteil von Lewis Hamilton im Kampf nicht aus der Erfolgsspur bringen lassen. MEHR

clearing
Billy Horschel ist der FedExCup-Champion 2014. Foto: Tannen Maury

Atlanta. Billy Horschel hat mit dem Gewinn des FedExCups den größten Erfolg seiner bisherigen Golf-Karriere gefeiert. Bei Martin Kaymer war die Luft am Ende raus. Er hat nun zehn Tage Zeit, den Akku wieder aufzuladen. Dann geht es im Ryder Cup gegen die USA. MEHR

clearing
Mit einem hochverdienten 129:92-Sieg sicherten sich die US-Amerikaner den WM-Titel. Foto: Juanjo Martin

Madrid. Das war Basketball vom Allerfeinsten! Mit einer Gala im Finale haben die USA ihren WM-Titel verteidigt. Endspielgegner Serbien war nicht mehr als ein Sparringspartner. MEHR

clearing
Martin Kaymer konnte seinen Rückstand nicht verkürzen. Foto: Erik S. Lesser

Atlanta. Martin Kaymer hat am vierten Tag des Finales der PGA-Tour den Rückstand auf die Spitze nicht verringern können. Besonders die Putts fielen nicht ins Loch. An der Spitze hatte der Amerikaner Horschel einen Zwei-Schläge-Vorsprung. MEHR

clearing

Am Dienstag, den 23. September, um 20 Uhr spielt die Frankfurter Eintracht in ihrem nächsten Heimspiel in der Fußball-Bundesliga gegen den FSV Mainz 05. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Denys Kaliberda (l) und Sebastian Schwartz können weiter auf eine Medaille hoffen. Foto: Andrzej Grygiel

Kattowitz. Dank eines verdienten Siegs über Kanada stehen die deutschen Volleyballer bei der WM in Polen in der dritten Runde. Dort geht es nun um den Einzug ins Halbfinale. Damit hat die DVV-Auswahl bereits das beste WM-Ergebnis seit 40 Jahren erzielt. MEHR

clearing
Alberto Contador hat zum dritten Mal die Spanien-Rundfahrt gewonnen. Foto: Javier Lizon

Santiago de Compostela. Vor acht Wochen schien er am Ende: Schienbeinbruch, Aufgabe der Tour de France. Bei der 69. Vuelta gelang Radprofi Contador eine sportliche Wiedergeburt. Der 31-Jährige knüpfte an alte Zeiten an und war der gesamten Konkurrenz überlegen. MEHR

clearing
Auch Franck Ribery traf beim Comeback. Der Franzose markierte den 2:0-Endstand. Foto: Andreas Gebert

Düsseldorf. Nach drei Spieltagen liegen die gleichen Vereine wie 2013/2014 vorn. Für Leverkusen endete die Serie von gewonnenen Pflichtspielen. Ambitionierte Clubs wie Hamburg, Stuttgart, Schalke oder auch Wolfsburg sind ohne Sieg. Dafür gelingt Augsburg der erste Erfolg. MEHR

clearing
Federer wurde nach seinem Sieg auf Schultern getragen. Foto: Martial Trezzini

Genf/Paris. Das wird ein Weltklasse-Finale. Die Schweiz und Frankreich kämpfen im November um den Triumph im Davis Cup. Roger Federer hat die begehrteste Mannschafstrophäe im Tennis noch nie gewonnen. Zum Finaleinzug trug der 33-Jährige entscheidend bei. MEHR

clearing
Das Team von Uwe Krupp verlor auch am 2. Spieltag. Foto: Bernd Thissen

Köln. Vizemeister Kölner Haie hat zum Auftakt der neuen Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) einen Fehlstart erwischt. Die Mannschaft von Trainer Uwe Krupp verlor das Heimspiel gegen Grizzly Adams Wolfsburg 1:4 (1:0, 0:3, 0:1) und kassierte am zweiten Spieltag die zweite Niederlage. MEHR

clearing
Marco Wittmann kann nicht mehr von Rang eins verdrängt werden. Foto: Jürgen Tap/ITR/dpa

Klettwitz. Marco Wittmann ist am Ziel. Rang Sechs am Lausitzring reicht dem 24 Jahre alten BMW-Piloten zum ersten DTM-Titel seiner Karriere. Der Sieg geht an Pascal Wehrlein - der Mercedes-Fahrer sorgt damit für einen Rekord im Deutschen Tourenwagen Masters. MEHR

clearing
Oliver Hassler (l) unterlag im WM-Finale Artur Aleksanyan. Foto: Koca Sulejmanovic

Taschkent. Ein WM-Titel, eine Silbermedaille und drei fünfte Plätze: Bei den Frauen und im griechisch-römischen Stil haben die deutschen Ringer voll überzeugt. Nur das ersatzgeschwächte Freistil-Team blieb beim Championat in Taschkent deutlich unter den Erwartungen. MEHR

clearing
1860 München holte sich seinen ersten Dreier der Saison. Foto: Daniel Reinhardt

München. Der TSV 1860 München hat seinen ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga erzielt. Die «Löwen» gewannen am 5. Spieltag beim FC St. Pauli mit 2:1. MEHR

clearing
Sabine Lisicki hat im Finale des Turniers von Hongkong gesiegt. Foto: Andrew Gombert

Hongkong. Schlechter hätte das Finale in Hongkong für Lisicki kaum beginnen können. Doch die junge Deutsche drehte nach einem 1:5 noch den ersten Satz und stand am Ende als strahlende Siegerin da. Seit 2011 holte sie erstmals wieder einen Turniersieg. MEHR

clearing
Die Hamburger verloren gegen die HSG Wetzlar mit 28:31. Foto: Axel Heimken/dpa

Hamburg. So etwas haben die Handballer des HSV Hamburg noch nie erlebt: Sechs Spiele und kein Sieg. Nach der verheerenden Auftaktbilanz soll die Länderspielpause genutzt werden, um neue Kräfte zu sammeln. Eine bittere Niederlage kassierte auch Tabellenführer Rhein-Neckar Löwen. MEHR

clearing
Kugelstoßer David Storl hat auch beim Continental Cup seine Klasse unter Beweis gestellt. Foto: Rainer Jensen

Marrakesch. Kugelstoß-Ass David Storl soll auch 2015 ein Medaillengarant der deutschen Leichtathleten bleiben. Deshalb will sich der Chemnitzer jetzt nach seinem letzten Wettkampf von seinen ständigen Knieschmerzen befreien lassen. MEHR

clearing
Deutschlands Volleyballer kassierten die zweite Niederlage bei der WM. Foto: Andrzej Grygiel

Kattowitz. Die erhoffte Überraschung gegen Russland ist ausgeblieben. Deutschlands Volleyballer mussten sich dem Olympiasieger mit 0:3 geschlagen geben, haben aber weiter gute Chancen auf das Weiterkommen in Runde drei und damit auf die erhoffte Medaille. MEHR

clearing
Frankreich sicherte sich im Spiel um Platz drei die Bronzemedaille. Foto: Juan Carlos Hidalgo

Madrid. Europameister Frankreich hat bei der Basketball-WM in Spanien die Bronzemedaille geholt. Die Franzosen gewannen in Madrid das Spiel um Platz 3 mit 95:93 (43:42) gegen Litauen. MEHR

clearing
Alberto Contador gewann die letzte Bergetappe der Vuelta. Foto: Javier Lizon

Puerto de Ancares. Alberto Contador steht kurz vor seinem dritten Gesamt-Sieg bei der Spanien-Rundfahrt. MEHR

clearing
Sabine Lisicki steht im Finale des Turniers von Hongkong. Foto: Andrew Gombert

Hongkong. Sabine Lisicki steht in ihrem ersten Tennis-Einzelfinale in diesem Jahr. Die 24-Jährige aus Berlin setzte sich in ihrem Halbfinale in Hongkong gegen die Italienerin Francesca Schiavone in drei Sätzen mit 6:3, 3:6, 6:2 durch. MEHR

clearing
Nick Heidfeld verpasste beim ersten Rennen der Formel E durch einen schweren Crash den Sieg. Foto: How Hwee Young

Peking. Das sah schlimm aus: Nick Heidfeld hat beim ersten Rennen der neuen vollelektrischen Formel E einen schweren Unfall. Er kommt aber mit dem Schrecken davon. Den historischen Sieg verpasst der Deutsche in Peking durch die Attacke von Nicolas Prost. MEHR

clearing
Milos Teodosic war mit 24 Punkten der überragende Spieler auf dem Feld. Foto: Juan Carlos Hidalgo

Madrid. Serbiens Basketballer träumen von der großen Sensation. Nach dem überraschenden Halbfinal-Sieg gegen Frankreich fordert der Außenseiter jetzt im WM-Endspiel in Madrid den mit NBA-Stars gespickten Titelverteidiger und Olympiasieger USA heraus. MEHR

clearing
Running back Adrian Peterson von den Minnesota Vikings wird Kindesmisshandlung vorgeworfen. Foto: Jim Lo Scalzo

Minnesota. Die National Football League kommt nicht zur Ruhe. Die Minnesota Vikings strichen ihren Profi Adrian Peterson vorerst aus dem Kader, nachdem dem 29-Jährigen Misshandlung an einem seiner Söhne vorgeworfen wird. MEHR

clearing
Alain Prost bei der Presskonferenz vor dem Qualifying. Foto: Rolex Dela Pena

Peking. Daniel Abt hat bei der ersten Qualifikation der neuen Formel E die erste Startreihe knapp verpasst. Der Pilot aus Kempten vom Team Audi Sport ABT belegte am Samstag in Peking den dritten Platz. MEHR

clearing
Der Serbe Miroslav Raduljica (M) zieht zum französischen Korb. Foto: Juan Carlos Hidalgo

Madrid. Serbien ist bei der Basketball-Wm der Finalgegner von Topfavorit USA. Der WM-Vierte von 2010 besiegte in der Vorschlussrunde Europameister Frankreich 90:85 (46:32). MEHR

clearing
Münchens Spieler feiern den Sieg gegen die Hamburg Freezers. Foto: Axel Heimken

Berlin. Neue Kräfteverhältnisse deuten sich an in der Deutschen Eishockey Liga (DEL): Der finanzstarke EHC München hat zum Saison-Auftakt das Spitzenspiel in Hamburg gewonnen. MEHR

clearing
Trap-Schießen. Foto: Lindsey Parnaby

Granada. Trap-Schützin Katrin Quooss hat bei der Schieß-WM in Granada überraschend den Titel geholt. Die 27 Jahre alte Sportsoldatin aus Heiligengrabe besiegte im entscheidenden direkten Duell die Spanierin Fatima Galvez mit 13:12. MEHR

clearing
Roger Federer zeigte sich erholt von seinem Halbfinal-Aus bei den US Open und gewann sein Auftakt-Einzel. Foto: Salvatore Di Nolfi

Paris. Frankreich und die Schweiz sind nur noch einen Erfolg vom Davis-Cup-Endspiel entfernt. Nach zwei klaren Einzelsiegen kann schon im Doppel am Samstag die Entscheidung fallen. MEHR

clearing
John Degenkolb sprintete bei der 19. Vuelta-Etappe auf den zweiten Platz. Foto: Frank Rumpenhorst

Cangas do Morrazo. John Degenkolb verpasst seinen fünften Tagessieg bei der Spanien-Rundfahrt knapp. Beim Tagessieg des Australiers Hansen baut der Geraer jedoch seinen Vorsprung im Kampf um das Grüne Trikot aus. MEHR

clearing
Der Mercedes-Motorsportchef sieht neuen Ärger in der Formel 1 aufkommen. Foto: Jens Büttner

Berlin. Der «ferngesteuerte» Pilot ist Geschichte - wenn es nach der FIA geht. Die Formel-1-Fahrer bekommen künftig weniger Tipps von der Box. Mercedes-Motorsportchef Wolff sieht noch Klärungsbedarf. MEHR

clearing
Richard Gasquet hatte die Franzosen im ersten in Führung gebracht. Foto: Yoan Valat

Paris. Frankreich steht dank zweier souveräner Einzelsiege von Richard Gasquet und Jo-Wilfried Tsonga vor dem Einzug ins Endspiel des Davis Cups. MEHR

clearing
Beate Gauss siegte bei der WM im Dreistellungskampf. Foto: Peter Kneffel

Granada. Zum Auftakt gab es Team-Gold, 24 Stunden später legte Beate Gauß mit dem WM-Titel im Einzel nach. Fassen konnte sie ihren Coup kaum, aber eines wusste sie sofort: Alles lief perfekt. MEHR

clearing
Ffür 2015 sind 20 Rennen in der Formel 1 und die Rückkehr von Mexiko geplant. Jens Buettner Foto: Jens Buettner

Peking. Die Formel-1-Weltmeisterschaft wird 2015 zum zweiten Mal in ihrer Geschichte in 20 Rennen entschieden. Der Motorsport-Weltrat des Internationalen Automobilverbandes verabschiedete in Peking den Rennkalender für die Königsklasse im kommenden Jahr. MEHR

clearing
Motorsportchef Toto Wolff befürchtet wegen der Auslegung den Boxenfunk einzuschränken Kontroversen. Foto: Jens Büttner

Berlin. Der «ferngesteuerte» Pilot ist Geschichte - wenn es nach der FIA geht. Die Formel-1-Fahrer bekommen künftig weniger Tipps von der Box. Mercedes-Motorsportchef Wolff sieht noch Klärungsbedarf. MEHR

clearing
Robert Harting kam an Gehhilfen zum «Talk im Turm» in Berlin und schont sein lädiertes linkes Bein. Foto: Klaus Weise

Berlin. Bis März weder Training noch Wettkämpfe: Diskus-Ass Robert Harting stehen harte Monate bevor. Nach seinem Kreuzbandriss muss der 126-Kilo-Mann in vier Wochen unters Messer. Doch ein Harting sieht selbst das positiv: «Es werden hoffentlich tolle Sachen passieren.» MEHR

clearing
Nick Heidfeld fährt bei der Formel E für das Team Venturi. Foto: How Hwee Young

Peking. Es soll der Start in eine neue Zukunft werden. Die Formel E feiert im Olympiapark von Peking am 13. September Rennpremiere. Mit dabei auch zwei deutsche Piloten, zwei Frauen und reichlich ehemalige Formel-1-Fahrer. MEHR

clearing
Michael Krzyzewski hat die Egozentriker im US-Team wieder geerdet. Foto: Friso Gentsch

Barcelona. Er steht meist im Schatten der NBA-Stars, doch sein Anteil am Erfolg des US-Nationalteams ist riesengroß. Nur weil Trainer Mike Krzyzewski aus einer bitteren Niederlage die richtigen Lehren zog, sind die US-Boys bei großen Turnieren wieder unschlagbar. MEHR

clearing
Marco Wittmann hat den Gesamtsieg in der DTM fast schon geschafft. Foto: Jürgen Tap

Klettwitz. Marco Wittmann ist fast am Ziel. Schon am Sonntag auf dem Lausitzring kann der BMW-Pilot den ersten DTM-Titel seiner Karriere perfekt machen. Der 24 Jahre alte Franke bleibt trotzdem zurückhaltend. MEHR

clearing
Christopher Froome (r) und Alberto Contador verblüffen bei der Vuelta. Foto: Javier Lizon

Salvaterra. Bei der Tour de France schieden sie schwer verletzt mit Knochenbrüchen aus. Sechs Wochen später verblüffen die rekonvaleszenten Radprofis Contador und Froome mit Topleistungen bei der Vuelta. MEHR

clearing
Muss sich bei seinen Zielen erst einmal gedulden: Robert Harting.	Foto: dpa

Berlin. Der Kreuzbandriss setzt den Diskus-Olympiasieger für Monate außer Gefecht. Doch ein Harting gibt nicht auf. MEHR

clearing

Ab morgen fliegt der Puck wieder übers Eis, die Eishockey-Ligen starten in die Saison. MEHR

clearing
US-Star Derrick Rose setzt zum Korbleger an. Foto: Alberto Estevez

Barcelona. Anders als WM-Gastgeber Spanien haben sich die US-Boys keine Blöße gegeben. Die NBA-Stars gerieten auch gegen Litauen nicht ernsthaft in Gefahr und steuern scheinbar ungehindert auf die Titelverteidigung zu. MEHR

clearing
Miroslav Klose bekam von Bundeskanzlerin Angela Merkel die «Goldene Victoria» überreicht. Foto: Britta Pedersen

Berlin. Dieses Mal ist es ein anderer Pokal: Nicht für Tore, nicht für Siege, sondern für den Menschen Miroslav Klose. Der Fußball-Weltmeister kam als kleiner Junge mit seinen Eltern aus Polen nach Deutschland. Kanzlerin Merkel würdigte ihn als «wunderbares Vorbild». MEHR

clearing
Diskuswerfer Robert Harting hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen. Foto: Rainer Jensen

Berlin. Jetzt hat es auch Mr. Zuverlässig erwischt: Robert Harting riss sich im Training das Kreuzband. Die schlimme Verletzung setzt den Diskus-Olympiasieger für mehrere Monate außer Gefecht. Doch ein Harting gibt nicht auf - er setzt auf seinen Willen und die Reha. MEHR

clearing
Motorsportchef Toto Wolff hält seine beiden Piloten für mental stark. Foto: Bernd Weißbrod

Stuttgart. Trotz der beiden Patzer von Nico Rosberg beim Großen Preis von Italien rechnet Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff beim WM-Spitzenreiter nicht mit psychologischen Nachwirkungen. MEHR

clearing
Für die neuen Saison ist noch kein klarer Favorit auszumachen. Foto: David Ebener

Berlin. Am 12. September startet die DEL in ihre 21. Saison. Der Titelkampf wird spannend, gesucht wird der Nachfolger des ERC Ingolstadt. Die halbe Liga macht sich Hoffnungen. Ein Saison-Höhepunkt soll schon lange vor dem Finale erfolgen. MEHR

clearing
Die spanischen Spieler lassen nach der Niederlage gegen Frankreich die Köpfe hängen. Foto: Juan Carlos Hidalgo

Madrid. Der große Traum vom Heim-Triumph ist für Spaniens Basketballer jäh geplatzt. Gegen Frankreich kam völlig unerwartet das Aus. Die goldene Generation um die Gasol-Brüder verpasste so ihre wohl letzte Chance auf einen großen Titel. MEHR

clearing
Julia Görges ist beim Turnier in Kanada eine Runde weiter. Foto: Jim Lo Scalzo

Quebec. Julia Görges hat beim mit 250 000 Dollar dotierten Hartplatz-Tennisturnier im kanadischen Quebec mühelos das Viertelfinale erreicht. Die 25-Jährige aus Bad Oldesloe bezwang die US-Amerikanerin Melanie Oudin nach nur 61 Minuten mit 6:2, 6:2. MEHR

clearing

Einst gaben die Formel-1-Piloten mit dem Bleifuß Vollgas. Doch Zeiten ändern sich und die Zukunft liegt nicht ihm Erdgas, sondern ist elektrisch. MEHR

clearing
Die spanischen Basketballer sind bei der WM im eigenen Land ausgeschieden. Foto: J.J. Guillen

Madrid. Aus der Traum! Die spanischen Basketballer sind bei der Heim-WM nicht mehr dabei. Im Viertelfinale gegen Frankreich kam völlig unerwartet das Aus. Nun scheint der Weg endgültig frei für die Stars aus der NBA. MEHR

clearing
Die deutschen Spieler feiern einen Punkt gegen China. Foto: Andrzej Grygiel

Kattowitz. 3:0 - das klingt nach einem WM-Spaziergang. Die deutschen Volleyballer hatten mit den Chinesen aber einige Probleme. Dennoch ist der Start in die zweite Runde in Polen geglückt. Nun wartet Angstgegner Bulgarien. MEHR

clearing
John Degenkolb freut sich über seinen bereits vierten Etappensieg bei der Vuelta Foto: Javier Lizon

A Coruña. Mit seinem vierten Etappensieg hat Radprofi John Degenkolb seine Sprintqualitäten bei der Vuelta einmal mehr unter Beweis gestellt. Der 25-Jährige war im Massenspurt am Zielort in A Coruña erneut nicht zu schlagen. MEHR

clearing
Aline Focken (rot) stemmt sich dem Griff ihrer Gegnerin entgegen. Foto: Zurab Kurtsikidze

Taschkent. Das Zunehmen im Kampfgewicht hat sich für Ringerin Aline Focken endlich ausgezahlt. Erst 59 Kilogramm, dann 63 sowie 67 und nun den ersten WM-Titel ihrer Karriere im Limit bis 69 Kilogramm. Für den Deutschen Ringer-Bund war es in Taschkent die erste WM-Plakette. MEHR

clearing
Sergej Sirotkin soll für Sauber beim Training in Sotschi fahren. Foto: Ennio Leanza

Hinwil. Der Russe Sergej Sirotkin soll bei seinem Heimrennen in Sotschi in rund vier Wochen erstmals einen Sauber an einem Formel-1-Grand-Prix-Wochenende steuern. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse