Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Sport Überregional Nachrichten und Meldungen vom Sport aus aller Welt

Dennis Schröder spielt in der EM-Qualifikation nicht für die deutsche Nationalmannschaft. Foto: Lukas Schulze
NBA-Profi Schröder fehlt DBB-Team in EM-Qualifikation

Würzburg. Ohne NBA-Jungstar Dennis Schröder müssen Deutschlands Basketballer die EM-Qualifikation bewältigen. Der Aufbauspieler wird stattdessen frühzeitig ins Training bei den Atlanta Hawks einstiegen. Bundestrainer Chris Fleming plagen Personalprobleme. mehr

IOC-Chef Bach zu Harting-Kritik: „Eine Entgleisung”
IOC-Präsident Thomas Bach hat die kritischen Worte von Robert Harting als Entgleisung bezeichnet. Foto: Martial Trezzini

Lausanne. Thomas Bach reagiert erzürnt auf die heftige Kritik von Diskus-Star Robert Harting. Der IOC-Präsident verteidigt vehement den Beschluss, Russland nicht komplett von den Rio-Spielen auszuschließen. mehr

clearing
Harting zu IOC-Präsident Bach: „Teil des Dopings-Systems”
Robert Harting bereitet sich derzeit in Kienbaum auf Rio vor. Foto: Michael Kappeler

Kienbaum. Robert Harting nimmt kein Blatt vor den Mund. Der engagierte Anti-Doping-Kämpfer will seine Enttäuschung über das IOC und Präsident Thomas Bach nicht verbergen und findet harte Worte. Unterstützung bekommt er von seiner Freundin Julia Fischer. mehr

clearing
Niersbach-Sperre: UEFA wartet ab, DFB will Klarheit
Die Sperre von Wolfgang Niersbach sorgt für einen Kampf um seine Ämter. Foto: Arne Dedert

Frankfurt/Main. Der DFB muss nach der Sperre für Ex-Präsident Wolfgang Niersbach durch die FIFA-Ethikkommission um seine Ämter im internationalen Fußball kämpfen. Die UEFA will vor einer Entscheidung über eine Nachfolgeregelung erst mögliche weitere rechtliche Schritte abwarten. mehr

clearing

Bildergalerien

Bericht: FC Arsenal muss lange auf Mertesacker verzichten
Per Mertesacker hat sich gegen den RC Lens am Knie verletzt. Foto: Tim Keeton

London. Ex-Nationalspieler Per Mertesacker wird dem FC Arsenal möglicherweise lange fehlen. Wie der britische Sender Sky Sports vermeldete, könnte Mertesacker wegen einer Knieverletzung bis zu fünf Monate ausfallen. Eine Bestätigung des FC Arsenal steht noch aus. mehr

clearing
Dragovic-Wechsel zieht sich - Völler dementiert Einigung
Leverkusen will den österreichischen Nationalspieler Aleksandar Dragovic verpflichten. Foto: Srdjan Suki

Leverkusen. Die Verhandlungen zwischen Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen und Dynamo Kiew über einen Transfer von Aleksandar Dragovic ziehen sich in die Länge. Meldungen, wonach der Wechsel des österreichischen Nationalspielers perfekt sei, dementierte Bayer-Sportdirektor Rudi Völler. mehr

clearing
Heißer Start für Bayern - Ancelotti gegen die große Liebe
Carlo Ancelotti ist immer noch Milan-Fan. Foto: Daniel Karmann

München. Ein Vergnügungstrip ist die USA-Reise für die Bayern-Profis nicht. Auf und neben dem Platz muss intensiv gearbeitet werden. Für „Milan-Fan” Ancelotti ist das erste der drei Spiele speziell. mehr

clearing
Sperre für Wolfgang Niersbach DFB: „möglichst bald” Klarheit um gesperrten Niersbach
Wolfgang Niersbach kann weder den Posten als Mitglied des FIFA-Council noch im UEFA-Exekutivkomitee weiterführen. Foto: Arne Dedert

Frankfurt/Main. Wolfgang Niersbach hält sich die Entscheidung über einen möglichen Einspruch gegen seine Sperre durch die FIFA-Ethikhüter offen. Der frühere DFB-Chef verliert durch den Bann auch seine internationalen Ämter - weshalb der deutsche Verband auf schnelle Klarheit drängt. mehr

clearing
Formel-1 Vettel: Erstes Heimspiel im Ferrari „etwas Besonderes”
Das Rennen in Hockenheim wird für Sebastian Vettel ein ganz besonderes. Foto: Janos Marjai Hungary

Hockenheim. Die Formel 1 macht nach zwei Jahren wieder Station in Hockenheim. Für Sebastian Vettel ist die Rückkehr in vertraute Gefilde diesmal noch spezieller. mehr

clearing
Olympia 2016 Vertane Chance
Man schätzt IOC-Chef Thomas Bach (links) und Russlands Präsident Wladimir Putin.

Frankfurt. Anti-Doping-Agenturen, Medien und Doping-Fahnder haben die Entscheidung des IOC zu Russland heftig kritisiert. mehr

clearing
WM-Affäre: FIFA sperrt Niersbach für ein Jahr
Wolfgang Niersbach wurde von der FIFA-Ethikkommission für ein Jahr von allen Ämtern gesperrt. Foto: Georgios Kefalas

Frankfurt. DFB-Präsident ist Wolfgang Niersbach seit acht Monaten nicht mehr. Jetzt verliert er in der WM-Affäre auch seine internationalen Ämter. Die Ethikkommission sperrt ihn für ein Jahr. Der DFB muss um seine Posten in den Gremien von FIFA und UEFA kämpfen. mehr

clearing
Internationale Pressestimmen zum GP von Ungarn
Lewis Hamilton ist nun wieder Herr im Haus. Foto: Tamas Kovacs

Budapest. Für die internationale Presse ist Lewis Hamilton verdienter Sieger und WM-Leader. Die Auszüge im Überblick. mehr

clearing
Für Club-Rekordablöse: Wunschspieler Kostic zum HSV
HSV-Neuzugang Filip Kostic wird im Volksparkstadion in Hamburg präsentiert. Foto: Britta Körber

Hamburg. Nach wochenlangem Wechselpoker hat der HSV die Verpflichtung von Wunschspieler Kostic perfekt gemacht. Nach dem Kauf von Alen Halilovic gelang Clubchef Beiersdorfer damit der zweite Transfercoup binnen weniger Tage. mehr

clearing
Bayern auf US-Tour - Ribéry schwärmt von Ancelotti
Franck Ribéry schwärmt von Carlo Ancelotti. Foto: Sven Hoppe

München. 15 000 Flugkilometer, drei Top-Testspiele und viele PR-Termine: Der FC Bayern hat seine zweite US-Tour in einem speziellen Flieger gestartet. mehr

clearing
Fehlstart für Rio: Olympisches Dorf „unbewohnbar”
Das Olympische Dorf besteht aus vielen Hochhäusern. Foto: Antonio Lacerda

Rio de Janeiro. Der Stresstest im Olympiadorf ist schief gegangen: Wasser läuft Wände herunter, es riecht nach Gas. Die Mängelliste liest sich dramatisch - angesichts der Tatsache, dass hier in wenigen Tagen über 10 000 Sportler wohnen sollen. mehr

clearing
Heftige Kritik an IOC - Verbände unter Zeitdruck
Die WADA forderte einen kompletten Ausschluss Russlands von den Olympischen Spielen in Rio. Foto: Hannibal Hanschke

Berlin. Anti-Doping-Agenturen, Medien und Doping-Fahnder haben die Entscheidung des IOC, die russische Mannschaft trotz Staatsdopings in Rio starten zu lassen, heftig kritisiert. Fachverbände wollen nun unter Zeitdruck die Zulassung der Russen für Rio überprüfen. mehr

clearing
Abstiegsduell in Berlin: Herren spielen im Graf-Stadion
Philipp Kohlschreiber und Co. spielen vom 16. bis 18. September in Berlin.  Foto: Daniel Bockwoldt

Berlin. Vor einem Jahr sind die deutschen Tennis-Herren in die Dominikanische Republik gereist und haben dort im Davis Cup den Verbleib in der Weltgruppe geschafft. Diesmal treten Kohlschreiber, Zverev und Co. in Berlin gegen Polen an. mehr

clearing
Nach Torflaute des DFB-Teams bei EM: Torabschluss im Fokus

Fulda. Größere Konsequenz im Torabschluss soll nach dem Abschneiden der Nationalmannschaft bei der EM künftig im ganzen deutschen Fußball trainiert werden. mehr

clearing
Nowitzki: Neuer Vertrag „etwas ganz, ganz Tolles”
Dirk Nowitzki hat einen neuen Zweijahresvertrag bei den Dallas Mavericks unterzeichnet. Foto: Michael Reichel

Zeulenroda-Triebes. Nach dem neuen Zweijahresvertrag ist für Dirk Nowitzki wahrscheinlich „schon Schluss” mit Basketball - doch eine Hintertür lässt sich der Superstar noch offen. Bald startet der Würzburger wieder mit dem Training, will aber auch die Olympischen Spiele intensiv ... mehr

clearing
Hoffen auf Heimvorteil: Rosberg will nicht Jäger sein
Nico Rosberg will in Hockenheim die WM-Führung zurückerobern. Foto: Zsolt Czegledi

Budapest. Der Machtwechsel in der Formel 1 ist vollzogen. Jetzt muss Nico Rosberg aufpassen, dass ihm der neue Spitzenreiter Lewis Hamilton nicht enteilt. Der Heimvorteil beim nächsten Rennen soll dem Deutschen dabei helfen. mehr

clearing
Zverev nun Weltranglisten-25. - Kerber weiter Zweite
Alexander Zverev ist unter den Top 25. Foto: Zach Gibson

Berlin. Tennis-Talent Alexander Zverev steht nach seinem Halbfinal-Einzug beim ATP-Turnier in Washington erstmals unter den Top 25 der Welt. Wie aus dem am Montag veröffentlichten Ranking hervorgeht, verbesserte sich der 19-jährige Hamburger von Rang 27 um zwei Plätze. mehr

clearing
Mercedes-Chef: Formel-1-Titelrennen „bis zum Ende offen” 
Toto Wolff glaubt an ein offenes Titelrennen seiner Fahrer bis zum Ende der Formel-1-Saison. Foto: Jens Büttner

Budapest. Auch nach der Übernahme der WM-Führung durch Lewis Hamilton erwartet Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff keinen Durchmarsch des Briten zum vierten Formel-1-Titel. „Ich denke, die WM wird bis zum Ende offen bleiben”, sagte Wolff nach dem Großen Preis von Ungarn in ... mehr

clearing
Handballer verbreiten Zuversicht - Wolff spricht von Gold
Andreas Wolff will Gold in Rio. Foto: Marijan Murat

Straßburg. Die deutschen Handballer setzen nach Platz drei beim EuroTournoi auf Zeit. Bis zum Beginn des Olympia-Turniers in knapp zwei Wochen will der Europameister in Medaillenform sein. Torhüter Wolff spricht weiter vom ganz großen Ziel. mehr

clearing
Froomes Plan: Erst Gelb, nun Gold? - Martin angeschlagen
Chris Froome will nach dem Tour-Sieg eine Medaille in Rio. Foto: Ian Langsdon

Paris. Tony Martin am Knie verletzt. Tom Dumoulin am Unterarm. Chris Froome topfit. Wenn auch erschöpft wie alle anderen nach der Tour-Tortur. Die Chancen des Briten auf Olympia-Gold im Zeitfahren sind groß. Der Kurs liegt ihm. mehr

clearing
Die Lehren aus dem Großen Preis von Ungarn
Lewis Hamilton hat die WM-Führung von Teamkollege Nico Rosberg übernommen. Foto: Tamas Kovacs

Budapest. Ins Formel-1-Heimrennen geht Nico Rosberg nur noch als WM-Zweiter. Kann er in Hockenheim den Erfolgslauf von Teamkollege Lewis Hamilton stoppen? Die Lehren aus dem Grand Prix von Ungarn. mehr

clearing
Doping-Affäre Russlands Sommer-Olympioniken unter Zeitdruck
Die Olympischen Spiele beginnen am 5. August. Foto: Marcelo Sayao

Moskau/Monaco. Wie beweist man in elf Tagen, ein sauberer Athlet zu sein. Bis zum Beginn der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro bleibt russischen Athleten Zeit zu beweisen, sauber zu sein. mehr

clearing
FSV: Stark-Rückkehr wird konkreter – Ochs Kapitän

Frankfurt. In die Personalie Yannick Stark scheint Bewegung zu kommen, eine Rückkehr des 25 Jahre alten Mittelfeldspielers zum Fußball-Drittligisten FSV Frankfurt wird konkreter. mehr

clearing
Das BVB-Experiment
Noch ein Neuer in Dortmund: Tuchel (li.) weist Emre Mor ein.

Shanghai. Das Wegbrechen seiner Dortmunder Leistungsträger hat Trainer Tuchel einfach zu einer Herausforderung umgedeutet. Geling der Neuanfang auf Anhieb, ist er ein Großer. mehr

clearing
Vater verbietet Sohn Olympia

Köln. Schwedens Fußball-Idol Henrik Larsson hat seinem Sohn Jordan die Olympia-Teilnahme untersagt. Larsson senior ist Clubtrainer von Jordan Larsson beim schwedischen Erstligisten Helsingborgs IF mehr

clearing
Kaymer kritisiert Rio-Verweigerer

Frankfurt. Deutschlands Golfstar Martin Kaymer ist mit den zahlreichen Olympia-Verweigerern unter seinen Kollegen hart ins Gericht gegangen. Nachdem rund 20 Profis, darunter auch die Top 4 der mehr

clearing
Indischer Ringer beim Dopen erwischt

Neu Delhi. Der indische Ringer und frühere Commonwealth-Games-Gewinner Narsingh Yadav ist bei einer Doping-Kontrolle positiv auf verbotene Steroide getestet worden. mehr

clearing
Kerber gibt Entwarnung

Montréal. Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber (Kiel) hat nach ihrer Ellbogenverletzung Entwarnung gegeben. „Mein Olympia-Start ist nicht in Gefahr. mehr

clearing
Wen reitet Michael Jung?

Warendorf. Die Entscheidung über das Rio-Pferd von Doppel-Olympiasieger Michael Jung soll am Montag fallen. Der Vielseitigkeitsreiter aus Horb hat nach dem Ausfall von Takinou mit Sam und Rocana zwei mehr

clearing
Watzke: Götze kommt mit einer Portion Demut

Dortmund. Hans-Joachim Watzke, der Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund, erhofft sich von Rückkehrer Mario Götze eine Leistungsexplosion und einen Wandel in der Einstellung. mehr

clearing
Kein deutscher Tag in Gelb
Sieger der vierten Etappe: Marcel Kittel.	Foto; Imago

Paris. Den starken Trend der vergangenen Jahre konnten die deutschen Rad-Stars diesmal bei der Tour de France nicht ganz bestätigen. mehr

clearing
Turn-Chefin in Spendierlaune

Chemnitz. Die Konzertkarten für Superstar Beyoncé in der Frankfurter WM-Arena sind reserviert, ein professioneller Schminkkurs ist fest gebucht. mehr

clearing
Pesic verlässt Bayern-Basketballer

München. Die Folgen einer schweren Knie-OP haben Erfolgscoach Svetislav Pesic zur Aufgabe seines Traineramtes bei den Basketballern des FC Bayern München veranlasst. mehr

clearing
Noch einmal 50 Millionen für Nowitzki?

Dallas. Nach Berichten über eine zweijährige Vertragsverlängerung von Dirk Nowitzki bei den Dallas Mavericks hat Club-Eigentümer Mark Cuban eine Übereinkunft mit dem deutschen Basketball-Superstar bestätigt. mehr

clearing
Handballer nicht in Rio-Form

Straßburg. Die deutschen Handballer sind zwei Wochen vor Beginn des Olympia-Turniers noch weit von der Medaillenform entfernt. Beim Vier-Nationen-Turnier im französischen Straßburg gewann der Europameister mehr

clearing
In Paris gewinnt Greipel
Andre Greipel.

Paris. Chris Froome hat es geschafft. Tour-Triumph Nummer drei. Der 31 Jahre alte Brite erlebt dabei eine „Achternfahrt“. mehr

clearing
Jetzt führt Hamilton
Lewis Hamilton küsst sein Siegerpokal von Budapest.

Budapest. Lewis Hamilton zieht im Klassement nach vier Monaten an seinem Mercedes-Stallrivalen vorbei. Vorjahressieger Sebastian Vettel verpasst als Vierter das Podium. mehr

clearing
In den Bach gefallen
IOC-Präsident Thomas Bach steht nun in der Kritik.

Lausanne. Das IOC lässt russische Sportler mit Ausnahmegenehmigungen bei den Olympischen Spielen starten – unter Landesflagge und unter Mithilfe zum Teil fragwürdiger Entscheidungen. mehr

clearing
Tischtennis Timo Boll: Der einzige Hesse in einem elitären Quintett
Gut gelaunt: Timo Boll.

Fulda. Dimitrij Ovtcharov hatte nicht lange gezögert. Gleich am Samstagmorgen hatte die Nummer fünf der Tischtennis-Welt die Stimme abgegeben für den Freund, Teamkollegen und größten nationalen Konkurrenten. mehr

clearing
Zwei Wochen vor Rio: Handballer noch nicht in Medaillenform
Hat noch einige Arbeit vor sich: Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson. Foto: Marijan Murat

Straßburg. Handball-Europameister Deutschland muss sich bis zu den Olympischen Spielen noch mächtig steigern, um sich den Medaillenwunsch zu erfüllen. Beim EuroTournoi in Frankreich reichte es mit Mühe zum Sieg gegen Ägypten und zum dritten Platz. Frankreich gewinnt das Turnier. mehr

clearing
Fotos
Froome gewinnt Tour de France, Greipel die letzte Etappe
Christopher Froome gewann die Tour de France zum dritten Mal. Foto: Ian Langsdon

Paris. Chris Froome hat es geschafft. Tour-Triumph Nummer drei. Der 31 Jahre alte Brite erlebt dabei eine „Achternfahrt”. Und das Finale gewinnt wieder André Greipel. Überschattet wird die 103. Tour auch von den Anschlägen in Nizza und München. mehr

clearing
IOC: Kein Komplett-Ausschluss Russlands von Olympia in Rio
Russland ist nicht komplett von den Olympischen Spielen ausgeschlossen. Foto: Kay Nietfeld

Lausanne/Moskau. Das Internationale Olympische Komitee verurteilt Russlands Sommer-Olympioniken nicht kollektiv. Trotz der Doping-Skandale wird es keinen kompletten Ausschluss der russischen Mannschaft geben, dafür müssen strenge Auflagen erfüllt werden. mehr

clearing
Dank „Super Start”: Hamilton entreißt Rosberg WM-Führung
Nico Rosberg (M) konnte Startplatz eins nicht nutzen und verlor diesen am Start an Lewis Hamilton (l). Foto: Janos Marjai

Budapest. Nico Rosberg hat die WM-Führung verloren. Lewis Hamilton gewinnt auch in Ungarn und zieht im Klassement nach vier Monaten an seinem Mercedes-Stallrivalen vorbei. Vorjahressieger Sebastian Vettel verpasst als Vierter das Podium knapp. mehr

clearing
Whistleblowerin Stepanowa darf in Rio nicht starten
Whistleblowerin Stepanowa darf in Rio nicht starten. Foto: Michael Kappeler

Lausanne. Whistleblowerin Julia Stepanowa darf bei den Olympischen Spielen in Rio trotz ihrer Mithilfe bei der Aufklärung des umfassenden Dopings in Russland nicht starten. mehr

clearing
Ablösung an WM-Spitze: „Es ist und bleibt sehr eng”
Nico Rosberg ist weiter im Rennen um den WM-Titel. Foto: Janos Marjai

Budapest. Nico Rosberg hatte in dieser Saison schon einmal 43 Punkte Vorsprung auf Lewis Hamilton. In Ungarn verliert der Deutsche nun erstmals in diesem Jahr die WM-Führung an den Briten. mehr

clearing
Siegemund mit erstem Turniersieg auf der WTA-Tour
Laura Siegemund holte in Bastad ihren ersten Titel auf der WTA-Tour. Foto: Adam Ihse

Bastad. Tennisspielerin Laura Siegemund hat ihren ersten Turniersieg auf der WTA-Tour im Einzel gefeiert. Die 28-Jährige setzte sich im Endspiel der Sandplatzveranstaltung im schwedischen Bastad gegen die Tschechin Katerina Siniakova durch. mehr

clearing
Ancelottis erste große Bayern-Reise
Carlo Ancelotti reist mit seinen Bayern in die USA. Foto: Matthias Balk

München. 2012 China, 2014 USA, 2015 China, 2016 USA: Strapaziöse PR-Trips gehören bei einem „Global Player” wie dem FC Bayern längst dazu. Ein Toptrainer wie Ancelotti weiß um den Spagat zwischen Vermarktung und Fußball. Mit einer klugen Entscheidung sammelt er ... mehr

clearing
Risiko-Debatte um Cockpitschutz spaltet Formel 1
Helmut Marko ist der Motorsportchef bei Red Bull. Foto: Johann Groder

Budapest. Die Formel 1 streitet darüber, wie viel zusätzliche Sicherheit noch nötig ist. Am Donnerstag entscheiden die Spitzen der Teams, ob es von 2017 an einen Cockpitschutz geben soll. Es bahnt sich ein Beschluss gegen den Willen der Fahrer-Mehrheit an. mehr

clearing
Pesic gibt Traineramt bei Bayern-Korbjägern auf
Svetislav Pesic ist als Trainer des FC Bayern zurückgetreten. Foto: Sergei Ilnitsky

München. Die Ära Svetislav Pesic bei den Bayern-Basketballern ist beendet. Der 66-Jährige hört aus gesundheitlichen Gründen auf. Größter Erfolg in München war der Meistertitel 2014. Steht der Nachfolger schon parat? mehr

clearing
Watzke: Voraussichtlich keine weiteren BVB-Neuzugänge
Hans-Joachim Watzke ist der Geschäftsführer von Borussia Dortmund. Foto: Guido Kirchner

Dortmund. Mit den Verpflichtungen der Fußball-Weltmeister Mario Götze und André Schürrle hat Bundesligist Borussia Dortmund seine Transferaktivitäten vor der neuen Saison vorerst abgeschlossen. mehr

clearing
Fotos
Tour 2016: Von Superstars, Überraschungen und Enttäuschten
Chris Froome (M) und sein Sky-Team dominierten die 103. Tour de France. Foto: Yoan Valat

Paris. Einer radelte vorneweg, ein paar andere konnten sich aber auch in Szene setzen. Die Deutschen waren bei der Tour de France dagegen nicht so stark wie die drei vergangenen Jahre. mehr

clearing
Darauf muss man beim Großen Preis von Ungarn achten
Nico Rosberg will das Rennen in Ungarn gewinnen. Foto: Janos Marjai

Budapest. Nico Rosberg will mit einem Sieg in Ungarn seine WM-Führung in der Formel 1 wieder ausbauen. Der Mercedes-Fahrer startet am Sonntag von der Pole Position, direkt neben ihm steht Dauerrivale Lewis Hamilton. mehr

clearing
Zverev verpasst Finale in Washington
Alexander Zverev hatte gegen Gael Monfils keine Chance. Foto: Zach Gibson

Washington. Tennis-Talent Alexander Zverev hat zwei Wochen vor Olympia sein drittes Endspiel auf der ATP-Tour klar verpasst. Der 19 Jahre alte Hamburger war im Halbfinale in Washington beim 4:6, 0:6 gegen den Franzosen Gael Monfils weitgehend chancenlos. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse