Sport Überregional

Sebastian Vettel würde am liebsten sofort bei Ferrari anfangen. Foto: Ali Haider

Abu Dhabi. Diesmal fehlte auf dem Saisonabschluss-Foto der WM-Pokal. In kurzer Hose, den rechten Zeigefinger wie zu besten Zeiten nach oben gereckt, lächelte Sebastian Vettel für den letzten Schnappschuss im Kreis seines Red-Bull-Teams mehr

Lewis Hamilton will mit Mercedes weitere Titel gewinnen. Foto: Valdrin Xhemaj

Abu Dhabi. Weltmeister Lewis Hamilton plant mit Mercedes eine lange Herrschaft in der Formel 1. Schon bald soll der Brite einen neuen Vertrag unterschreiben. Für Nico Rosberg und die Konkurrenz sind das beunruhigende Aussichten. MEHR

clearing
Die Presse lobte den neuen Champion Lewis Hamilton. Foto: Valdrin Xhemaj

Stuttgart. Die Nachrichtenagentur dpa hat die internationalen Pressestimmen zum Großen Preis von Abu Dhabi gesammelt. MEHR

clearing
DOSB-Präsident Hörmann stellte klar, dass eine einfache Mehrheit ausreichen würde. Foto: Matthias Balk

Berlin. DOSB-Präsident Alfons Hörmann hat kein Problem damit, dass sich Deutschland im Jahr 2024 sowohl um die Olympischen Sommerspiele als auch um die Fußball-Europameisterschaft bewirbt. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur spricht der Chef des Deutschen Olympischen Sportbundes über Chancen einer deutschen Bewerbung und seine Bedenken. MEHR

clearing
Nico Rosberg muss sich von der Formel-1-WM erstmal erholen. Foto: Valdrin Xhemaj

Abu Dhabi. Nico Rosberg sehnt sich nach seiner bitteren Niederlage im Formel-1-Titelfinale nach einer Auszeit. «Jetzt muss ich mich erstmal erholen von diesem Erlebnis, das dauert sicher eine Weile», sagte der Mercedes-Pilot in einer Video-Botschaft. MEHR

clearing
Tennisstar Roger Federer wurde auch von den Medien gefeiert. Foto: Yoan Valat

Lausanne. Nach ihrem ersten Davis-Cup-Erfolg sind Roger Federer und Co. in der Schweizer Heimat gefeiert worden. «Mission erfüllt», titelte die «Neue Züricher Zeitung». «Unser Cup! Unsere Helden!», schrieb «Blick». Vor allem Federer wurde bejubelt. MEHR

clearing
Nach dem WM-Gewinn hatte Lewis Hamilton (v) von Toto Wolff eine «Dusche» bekommen. Foto: Srdjan Suki

Abu Dhabi. Lewis Hamilton war schon am Morgen nach seinem Titelgewinn bereit für neue Taten. «Ich bin ganz sicher noch nicht fertig», sagte der zweimalige Formel-1-Weltmeister am Montag in Abu Dhabi. Bei der WM-Party hielt sich der Brite zurück. MEHR

clearing
Weltmeister Lewis Hamilton möchte die Nummer 44 gerne behalten. Foto: Valdrin Xhemaj

Abu Dhabi. Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton will in der kommenden Saison nicht mit der Nummer 1 starten. Der Brite habe sich gewünscht, weiter mit der 44 auf seinem Silberpfeil zu fahren, sagte Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff der Nachrichtenagentur dpa in Abu Dhabi. MEHR

clearing
Der Moment der Entscheidung: Augsburgs Paul Verhaegh verwandelt einen Elfmeter zum 1:0. Foto: Bernd Weißbrod

Stuttgart. Gegen seinen Ex-Club FC Augsburg wollte VfB-Trainer Armin Veh unbedingt die Negativserie seiner Mannschaft stoppen und den letzten Tabellenplatz verlassen. Doch am Ende entschied ein umstrittener Handelfmeter die Partie gegen die dezimierten Stuttgarter. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Magnus Carlsen hat seinen WM-Titel im Schach verteidigt. Foto: Yevgeny Reutov

Sotschi. Magnus Carlsen hat seinen Titel als Schach-Weltmeister verteidigt. Der Norweger ließ seinem Herausforderer Viswanathan Annand keine Chance, den Rückstand aufzuholen. Eine Schachlegende hält Carlsen auch in Zukunft für unbezwingbar. MEHR

clearing
Lewis Hamilton ist der neue Weltmeister der Formel 1. Foto: Valdrin Xhemaj

Abu Dhabi. Lewis Hamilton hat es geschafft. Er fährt ein souveränes Finale und krönt sich zum neuen Formel-1-Weltmeister. Für seinen Silberpfeil-Kollegen Nico Rosberg wird das Rennen zum Alptraum. MEHR

clearing
Lewis Hamilton genoss die Weltmeister-Dusche in Abu Dhabi. Foto: Valdrin Xhemaj

Abu Dhabi. Lewis Hamilton hat nach dem Gewinn seines zweiten Formel-1-Titels seinem WM-Widersacher Nico Rosberg Respekt für ein starkes Jahr gezollt. «Das ist der schönste Tag meines Lebens», versicherte der 29 Jahre alte Brite. MEHR

clearing
Roger Federer war nach dem verwandelten Matchball überglücklich. Foto: Yoan Valat

Lille. Roger Federer hat es endlich geschafft. Der Tennis-Superstar holte sich mit der Schweiz erstmals den Davis Cup. Dabei sah es in Lille zunächst nicht gut aus für die Nummer zwei der Welt. Doch als es am Sonntag darauf ankam, war Federer wieder einmal zur stelle. MEHR

clearing
Martin Kaymer bespricht sich mit seinem Caddie Craig Connelly. Foto: Yoshua Arias

Dubai. Deutschlands beste Golfer Martin Kaymer und Marcel Siem beenden das Europa-Saisonfinale auf dem 39. Rang. Henrik Stenson wiederholt in Dubai seinen Vorjahressieg, während der Weltranglistenerste Rory McIlroy die Trophäe für Platz eins in der Geldrangliste erhält. MEHR

clearing
Roman Koudelka (M) siegte in Klingenthal vor Stefan Kraft (l) und Andreas Wellinger. Foto: Grzegorz Momot

Klingenthal. Die deutschen Skispringer legen einen guten Auftakt in die WM-Saison hin. Nach dem Sieg im Teamwettbewerb schafft es Andreas Wellinger im ersten Einzel als Dritter auf das Podest. Bundestrainer Schuster ist sehr zufrieden. MEHR

clearing
Über die Genesung von Michael Schumacher ist weiterhin keine Prognose möglich. Foto: Jens Büttner

Berlin. Fast elf Monate liegt der schwere Skiunfall von Michael Schumacher zurück. Prognosen über die Genesung des Formel-1-Rekordchampions hält seine Managerin weiter für nicht möglich. Schumacher mache aber «Fortschritte, die der Schwere seiner Verletzung angemessen sind». MEHR

clearing
Sebastian Vettel muss ebenso wie sein Teamkollege aus der Boxengasse ins letzte Rennen der Saison gehen. Foto: Ali Haider

Abu Dhabi. Sebastian Vettel muss sein letztes Formel-1-Rennen für Red Bull aus der Boxengasse starten. Grund dafür ist der Wechsel eines regelwidrigen Frontflügels an seinem Auto, wie die Rennkommissare vor dem Saisonfinale in Abu Dhabi entschieden. MEHR

clearing
Dirk Nowitzki gelangen gegen die Rockets nur 11 Zähler und die Mavs verloren das Spiel. Foto: Larry W. Smith

Houston. Die Dallas Mavericks sind wieder auf dem Boden. Nur einen Tag nach dem Offensiv-Feuerwerk beim 140:106 gegen die Los Angeles Lakers verloren Nowitzki und Co. das Texas-Duell in Houston. MEHR

clearing
Die Spieler des THW Kiel feiern den Sieg über Paris St. Germain. Foto: Axel Heimken

Kiel. Nach dem Doppelschlag gegen das französische Spitzenteam von Paris St.-Germain nimmt der THW Kiel auch in der Champions League Fahrt auf. Kapitän Filip Jicha will in drei Wochen wieder spielen. MEHR

clearing
Das Red-Bull-Team verabschiedet sich von Sebastian Vettel mit einer Grafik auf dem Boden der Box: «DANKE SEB!». Foto: Srdjan Suki

Abu Dhabi. Die abgelaufene Formel-1-Saison hatte es wieder in sich. Die Übermacht von Mercedes, der Unfall von Jules Bianchi, der Aufstieg von Daniel Ricciardo, der Wechsel von Sebastian Vettel - ein Rückblick von A bis Z. MEHR

clearing
Paul Biedermann sieht für sich keine reellen Chancen bei der WM. Foto: Bernd Thissen

Wuppertal. Überraschend kam die WM-Absage nicht mehr. Training also statt Titelverteidigung bei der Kurzbahn-WM. Paul Biedermann sieht sich in Doha ohne echte Medaillenchance. Mehrere Krankheitspausen kosteten zu viel Substanz. MEHR

clearing

Melsungen. Handball-Bundesligist MT Melsungen hat sich eine gute Ausgangsposition für das Erreichen der Gruppenphase im EHF-Pokal geschaffen. Die Nordhessen gewannen am Samstag ihr Hinspiel in der dritten Runde MEHR

clearing
Nico Rosberg hat sich die Pole vor seinem Teamkollegen Lewis Hamilton und Valtteri Bottas gesichert. Foto: Ali Haider

Abu Dhabi. Nico Rosberg startet beim Titelfinale in Abu Dhabi von der Pole Position. Im Qualifikationsduell zeigte der WM-Führende Lewis Hamilton Nerven. Rosbergs Chancen auf seinen ersten WM-Triumph sind damit gestiegen. MEHR

clearing
Die deutschen Skispringer um Severin Freund präsentierten sich gut in Form zum Weltcup-Auftakt. Foto: Hendrik Schmidt

Klingenthal. Die deutschen Skispringer landen beim Weltcup-Auftakt einen ungefährdeten Sieg im Teamwettbewerb. Das neu zusammengestellte Quartett lässt Japan und Norwegen klar hinter sich. Bundestrainer Schuster ist sehr zufrieden. MEHR

clearing
Roger Federer (l) brachte trotz Rückenbeschwerden den Sieg im Doppel mit Stanislas Wawrinka nach Hause. Foto: Yoan Valat

Lille. Tennis-Star Roger Federer und Stanislas Wawrinka haben die Schweiz im Davis-Cup-Finale gegen Gastgeber Frankreich wieder in Führung gebracht. Das Gäste-Doppel gewann in Lille gegen Julien Benneteau und Richard Gasquet mit 6:3, 7:5, 6:4. MEHR

clearing
Sergio Perez bleibt bei Force India Teamkollege von Nico Hülkenberg. Foto: Srdjan Suki

Abu Dhabi. Nico Hülkenbergs Formel-1-Teamkollege bei Force India heißt auch weiterhin Sergio Perez. Der Mexikaner habe seinen Vertrag über 2015 hinaus verlängert, teilte der Rennstall vor dem letzten Saisonrennen in Abu Dhabi mit. MEHR

clearing
Paul Biedermann hat über 400 Meter Freistil nicht gesiegt. Foto: Bernd Thissen

Wuppertal. Paul Biedermann verzichtet auf die WM. Grund ist nicht seine erste nationale Kurzbahn-Niederlage über die 400 Meter Freistil seit zehn Jahren, sondern Trainingsrückstand. Markus Deibler glänzt mit deutschem Lagen-Rekord. Etwa zwei Dutzend Schwimmer fahren nach Doha. MEHR

clearing
Bernie Ecclestone hat ein Krisentreffen mit Rechte-Inhaber CVC und den kleinen Formel-1-Teams zugesagt. Foto: Srdjan Suki

Abu Dhabi. Nach einem Krisentreffen mit Geschäftsführer Bernie Ecclestone und Rechte-Inhaber CVC hoffen die kleinen Formel-1-Teams mehr denn je auf frisches Geld. MEHR

clearing
Nick Heidfeld musste das Rennen in Malaysia aufgeben. Sein E-Rennwagen wurde abtransportiert. Foto: Ahmad Yusni

Putrajaya. Für Nick Heidfeld läuft es nicht in der Formel E. Der frühere Formel-1-Pilot sieht auch in Malaysia die Zielflagge nicht. Daniel Abt holt bei dem spektakulären zweiten ePrix der Saison hingegen als Zehnter erneut einen Punkt. MEHR

clearing
Dorothea Brandt tat sich über 50 Meter Freistil schwer. Foto: Bernd Thissen

Wuppertal. Am Schlusstag der Kurzbahn-DM geht es um die letzten WM-Tickets. Etwa zwei Dutzend Schwimmer sollen den DSV in Doha vertreten. Ob auch Paul Biedermann in Katar dabei ist, entscheidet sich erst noch. MEHR

clearing
Nico Rosberg hat beim letzten Rennen der Saison die seelisch-moralische Unterstützung prominenter Daumendrücker. Foto: Valdrin Xhemaj

Abu Dhabi. Nico Rosberg kann beim Formel-1-Titelfinale in Abu Dhabi auf prominente Daumendrücker zählen. Neben Franz Beckenbauer wünschten Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch und Fußball-Weltmeister Lukas Podolski dem Mercedes-Piloten Glück für das letzte Saisonrennen in Abu Dhabi. MEHR

clearing
Romain Grosjean muss im letzten Saisonrennen 20 Plätze weiter hinten starten. Foto: Bosco Martin

Abu Dhabi. Lotus-Pilot Romain Grosjean ist für das letzte Formel-1-Saisonrennen in Abu Dhabi zu einer saftigen Strafe verdonnert worden. Der Franzose muss 20 Plätze weiter hinten starten, weil er bereits seinen sechsten Motor in diesem Jahr benutzt. MEHR

clearing
Dirk Nowitzki (41) steuerte 23 Zähler zum Sieg der Mavericks bei. Foto: Danny Bollinger/NBAE/Getty Images

Dallas. Die Dallas Mavericks und Dirk Nowitzki haben einen Lauf. Beim Kantersieg über die Los Angeles Lakers gelang bereits der sechste Erfolg in Serie. Ein anderer Superstar enttäuschte hingegen. MEHR

clearing
Die Eisbären, mit großen Problemen in die Saison gestartet und von Verletzungspech verfolgt, siegten 5:1 gegen Augsburg. Foto: Armin Weigel

Berlin. Das Führungs-Duo der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) hatte am Freitag leichtes Spiel. Spitzenreiter Adler Mannheim (45 Punkte) bezwang die Schwenninger Wild Wings 4:1, der Tabellenzweite EHC München (43) landete mit dem 8:1 gegen die Iserlohn Roosters den höchsten Sieg des Abends. MEHR

clearing
Lewis Hamilton zeigt sich mit der Bestzeit im Training gerüstet für das letzte Rennen der Saison. Foto: Valdrin Xhemaj

Abu Dhabi. Lewis Hamilton hat vor der Titel-Entscheidung der Formel 1 ein Zeichen gesetzt. Im Training von Abu Dhabi war der WM-Führende schneller als Rivale Nico Rosberg. Auch die Hoffnung des Deutschen auf Schützenhilfe sinkt. MEHR

clearing
DBB-Präsident Ingo Weiss (r) präsentierte stolz den neuen Bundestrainer Chris Fleming. Foto: Matthias Balk

Berlin. Als vierter Bundestrainer in gut zwei Jahren will Chris Fleming die deutschen Basketballer wieder zu Erfolgen führen. Bei der EM soll der erste Schritt für die erhoffte Olympia-Teilnahme 2016 gelingen. MEHR

clearing
Bernie Ecclestone (l) und Jean Todt unterzeichneten 2013 das Concorde Agreement. Foto: Valdrin Xhemaj

Brüssel. Die Machenschaften in der Formel 1 sind auch in der Europäischen Union wieder ein Thema. Eine Parlamentarierin will am Dienstag die zuständige Wettbewerbskommissarin treffen. MEHR

clearing
Roger Federer hatte offensichtlich noch mit seinen Rückenbeschwerden zu kämpfen und verlor deutlich gegen Gael Monfils. Foto: Salvatore Di Nolfi

Lille. Das sieht nicht gut aus für Roger Federer und die Schweiz. Die Nummer zwei der Welt verlor im Davis-Cup-Finale in Frankreich sein Einzel und machte alles andere als einen fitten Eindruck. Da Stanislas Wawrinka aber überzeugte, ist im Endspiel von Lille noch alles offen. MEHR

clearing
Claudia Pechstein hat in Seoul das Rennen über 5000 Meter gewonnen. Foto: Jeon Heon-Kyun

Seoul. Auch mit 42 Jahren lässt Claudia Pechstein die internationale Konkurrenz noch immer hinter sich. Zum ersten Mal seit sechs Jahren gewann die Berlinerin auf ihrer Paradestrecke. Auch Judith Hesse und Nico Ihle untermauern die Zugehörigkeit zur Weltspitze. MEHR

clearing
Die Statistik spricht für einen Sieg Lewis Hamiltons vor Nico Rosberg. Foto: Daniel Dal Zennaro

Abu Dhabi. Im statistischen Duell der beiden Mercedes-Fahrer hat Lewis Hamilton vor dem Formel-1-Finale klar die bessere Karriere-Bilanz als Teamrivale Nico Rosberg. MEHR

clearing
Für die Bayern um Nihad Djedovic (2.v.l.) und Yassin Idbihi (M.) war gegen Barcelona nicht viel zu holen. Foto: Nicolas Armer

München. Siege der Bayern-Basketballer und von ALBA konnte man nicht erwarten, solche Pleiten aber auch nicht. Nach dem 81:83 im Hinspiel kassierten die Münchner in der Rückrunde ein 77:99-Schlappe gegen Barcelona. Noch heftiger erwischte es die Berliner beim 66:95 in ... MEHR

clearing
Für einige der bei der Pressekonferenz anwesenden Fahrer stehen Änderungen an. Foto: Valdrin Xhemaj

Abu Dhabi. Neue Köpfe, neue Partner, alte Sorgen: Die Formel 1 bewegt sich vor ihrem Finale am Sonntag in Abu Dhabi zwischen Aufbruch und Zukunftsangst. MEHR

clearing
2007 in Brasilien siegte Kimi Räikkönen (r) vor Lewis Hamilton. Foto: Gero Breloer

Abu Dhabi. Lewis Hamilton hat zum vierten Mal in seiner Karriere im Saisonfinale die Chance auf den WM-Titel. MEHR

clearing
Lewis Hamilton genügt in Abu Dhabi ein zweiter Platz zur Weltmeisterschaft. Foto: Valdrin Xhemaj

Abu Dhabi. WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton will im Formel-1-Saisonfinale nicht mit allen Mitteln auf Sieg fahren. MEHR

clearing
Marcelinho Huertas (l) vom FC Barcelona zieht am Münchener Vasilije Micic vorbei. Foto: Nicolas Armer

München. Der FC Bayern München und ALBA Berlin haben im Kampf um die Qualifikation für die Euroleague-Zwischenrunde die erwarteten Niederlagen gegen die europäische Spitzenklasse hinnehmen müssen. MEHR

clearing
Reggie Redding (l) war noch der beste Werfer von ALBA Berlin. Foto: Juri Koschetkow

Moskau. Basketball-Pokalsieger ALBA Berlin hat in der Euroleague die vierte Saison-Niederlage kassiert. Wie erwartet unterlag der Hauptstadtclub dem russischen Spitzenteam ZSKA Moskau klar mit 66:95 (24:48). MEHR

clearing
Sebastian Vettel wechselt zu Ferrari. Foto: Valdrin Xhemaj

Abu Dhabi. Die Bekanntgabe des Wechsels von Sebastian Vettel zu Ferrari lieferte vor dem Saisonfinale der Formel 1 das große Gesprächsthema in Abu Dhabi. Am Wochenende aber wird sich alles auf das Titelduell zwischen Lewis Hamilton und Nico Rosberg fokussieren. MEHR

clearing
Paul Biedermann schaffte locker die Norm für die WM. Foto: Bernd Thissen

Wuppertal. Die Zeit war nicht schlecht, aber Paul Biedermann wartet ab. Frühestens am Samstag will der Weltrekordler seine Entscheidung bekanntgeben, ob er die Kurzbahn-WM in Katar schwimmt. MEHR

clearing
Roger Federer trifft am Freitag im Einzel auf Gael Monfils. Foto: Salvatore Di Nolfi

Lille. Roger Federer und Stan Wawrinka können den ersten Davis-Cup-Titel für die Schweiz holen. Die Rückenprobleme von Federer klingen langsam ab, der Superstar scheint zumindest so fit zu werden, dass er spielen kann. Das Happy End einer langen «Liebesgeschichte» naht. MEHR

clearing
Lewis Hamilton (l) hat 17 Zähler Vorsprung auf seinen Teamkollegen Nico Rosberg. Foto: Foto: Valdrin Xhemaj

Abu Dhabi. Nico Rosberg setzt vor dem Formel-1-Finalthriller alles auf Angriff. Der Mercedes-Pilot will seinen Teamkollegen Lewis Hamilton in Abu Dhabi nervös machen - und mit dieser Taktik doch noch am WM-Spitzenreiter vorbei ziehen. MEHR

clearing
Künftig Teamkollegen bei Ferrari: Kimi Räikkönen (l) und Sebastian Vettel. Foto: David Ebener

Abu Dhabi. Die wochenlangen Spekulationen um Sebastian Vettels Zukunft in der Formel 1 haben ein Ende. Ferrari bestätigte den Vierfach-Champion als Neuzugang und verkündete die Trennung von Fernando Alonso. MEHR

clearing
Rory McIlroy führt das Klassement an. Foto: Yoshua Arias

Dubai. Golf-Profi Rory McIlroy hat nach der ersten Runde die Führung bei der World Tour Championship übernommen. MEHR

clearing
Paul Biedermann blieb nur knapp unter der der Vorlauf-Norm. Foto: Bernd Thissen

Wuppertal. Maßarbeit oder war nicht mehr drin? Paul Biedermann gab nach nur knapp geschaffter Vorlauf-Norm Rätsel auf. Im Finale muss sich der Weltrekordler steigern. Die Konkurrenz tat sich leichter. MEHR

clearing
Wie erwartet verlässt Fernando Alonso Ferrari. Foto: Srdjan Suki

Abu Dhabi. Fernando Alonso macht bei Ferrari den Weg frei für die Verpflichtung des viermaligen Formel-1-Weltmeisters Sebastian Vettel. MEHR

clearing
Sebastian Vettel wechselt zu Ferrari. Foto: Srdjan Suki/Archiv

Abu Dhabi. Der Wechsel des viermaligen Formel-1-Weltmeisters Sebastian Vettel von Red Bull zu Ferrari ist endgültig perfekt. Das bestätigte der italienische Rennstall am Donnerstag in einer Pressemitteilung vor dem Saisonfinale in Abu Dhabi. MEHR

clearing
Dirk Nowitzki wirft gegen Garrett Temple (r) von den Wizards aus dem Sprung heraus auf den Korb. Foto: Michael Reynolds

Washington. Die Partie scheint für den Deutschen nach einer Verletzung eigentlich schon gelaufen. Doch dann kehrt er auf das Feld zurück und trägt mit einem Drei-Punkte-Wurf kurz vor Schluss entscheidende zum Sieg bei. MEHR

clearing
Jules Bianchi war beim Großen Preis von Japan am 5. Oktober schwer verunglückt. Foto: Valdrin Xhemaj

Nizza. Jules Bianchi macht Fortschritte. Nach seinem Horror-Unfall vor fast sieben Wochen liegt er nicht mehr im künstlichen Koma. Der Franzose wurde mittlerweile in ein Krankenhaus in seiner Heimat verlegt. MEHR

clearing
Die Rennstrecke in Abu Dhabi ist ein Vorzeigeobjekt des Motorsports. Foto: Jorerg Mitter / Global Newsroom

Abu Dhabi. Der Grand Prix von Abu Dhabi gehört seit seiner Premiere im Jahr 2009 zu den schillerndsten Rennen der Formel 1. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse