E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 28°C

Sport Überregional Nachrichten und Meldungen vom Sport aus aller Welt

Mit Mühe gewonnen, aber trotzdem zufrieen: Schalkes Trainer Domenico Tedesco geht beim FC Schweinfurt über das Spielfeld.
Tedesco lobt Schalker Power - Zurückhaltung in Sachen Rudy

Der FC Schalke nimmt die erste Hürde im DFB-Pokal mit Mühe. Trainer Domenico Tedesco ist mit der Vorstellung seiner Mannschaft beim Viertligisten Schweinfurt aber nicht unzufrieden. Spekulationen in Sachen Sebastian Rudy will Tedesco nicht befeuern. mehr

Usain Bolt zum Fußball-Probetraining in Australien

Mit einem Schal der Central Coast Mariners über die Schultern gelegt verlässt Usain Bolt den Flughafen von Sydney.

Sydney. Der achtmalige Sprint-Olympiasieger Usain Bolt ist im australischen Sydney angekommen, um ein Probetraining beim Profi-Fußballverein Central Coast Mariners zu bestreiten. Der Jamaikaner hofft, den Wechsel vom Leichtathleten zum Fußballer bis zum Saisonbeginn im Oktober schaffen. mehr

clearing

DFB-Pokal am Samstag: Wo drohen den Favoriten Stolpersteine?

Will mit dem SV Drochtersen/Assel dem großen FC Bayern ein Bein stellen: Trainer Lars Uder.

Berlin. Bayern München ist in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Regionalligisten SV Drochtersen/Assel der klare Favorit. Titelverteidiger Frankfurt spielt beim Regionallisten SSV Ulm. Insgesamt finden am Samstag 13 Duelle der Auftaktrunde statt. mehr

clearing

Schalke 04 in zweiter Rrunde - Darmstadt und SV Wehen weiter

Schalkes Nabil Bentaleb (l) feiert sein Tor zum 1:0 in Schweinfurt.

Schweinfurt. Trotz kurzzeitiger Mühe hat Vizemeister FC Schalke 04 den Einzug in die zweite DFB-Pokalrunde geschafft. Das gelang am Freitagabend auch Zweitligist SV Darmstadt 98 und etwas überraschend dem Drittligisten SV Wehen Wiesbaden. mehr

clearing

Bildergalerien

Alle wollen weitermachen: Löws Umbruch mit alten Bekannten

Möchte mit Deutschland noch Titel gewinnen: Ilkay Gündogan.

Berlin. Kroos, Khedira, Gündogan. Kurz vor der WM-Analyse von Joachim Löw verkünden mehrere Spieler, dass sie weiter für die DFB-Elf spielen wollen. Der Bundestrainer muss also entweder selber aussortieren oder mit altbekannten Gesichtern den versprochenen Neustart angehen. mehr

clearing

Deutscher Sprintergipfel: Ackermann fordert Degenkolb

Die Radsportfans können sich in Hamburg bei den Cyclassics auf die besten beiden deutschen Sprinter freuen. Foto (2017): Axel Heimken

Hamburg. Bei den Hamburger Cyclassics treffen am Sonntag Deutschlands derzeit beste Sprinter aufeinander. Tour-de-France-Etappensieger John Degenkolb hat wie der deutsche Meister Pascal Ackermann den Sieg im Visier. mehr

clearing

Manchester-City-Star Kevin De Bruyne fällt drei Monate aus

Manchester-Star Kevin De Bruyne muss lange pausieren.

Manchester. Der englische Fußballmeister Manchester City muss für etwa drei Monate auf Mittelfeldstar Kevin De Bruyne verzichten. Der belgische Nationalspieler hatte sich beim Training am rechten Knie verletzt. mehr

clearing

Pokal-Liebhaber Kovac mit „voller Kapelle”

Bayern-Trainer Niko Kovac gewann letzte Saison mit Eintracht Frankfurt den DFB-Pokal.

München. Niko Kovac liebt den DFB-Pokal - erst recht nach dem Triumph mit Frankfurt gegen seinen neuen Club. Und darum geht er mit dem FC Bayern den Auftakt in der Provinz mit allen Stars an. Einen sieht er auf dem Weg, nach dem WM-Frust wieder ganz „der Alte” zu werden. mehr

clearing
ANZEIGE
Stunning Indian bride dressed in Hindu traditional wedding clothes lehenga embroidered with gold and a veil smiles tender posing outside with golden accessories under the rain of petals
Das faszinierende Indien und beliebte Klassiker erleben Auf zur spätsommerlichen Landpartie vom 30. August bis 2. September in Büdingen mehr

Kerber in Cincinnati schon im Achtelfinale ausgeschieden

Schied bereits im Achtelfinale aus: Angelique Kerber.

Cincinnati. In US-Open-Form ist Angelique Kerber noch nicht. Auch in Cincinnati ist für die Wimbledon-Siegerin früh Schluss. Doch von Nachteil muss das vielleicht nicht sein. Denn das Vorbereitungsturnier wird für einige Stars noch richtig stressig. mehr

clearing

Nowitzki über Reha nach Knöchel-OP: „Ein weiter Weg”

Dirk Nowitzki hatte sich im April einen Eingriff am linken Knöchel unterzogen. Zum Start ins Trainingscamp mit den Mavs will er fit sein. Foto: Tony Gutierrez/AP

Dallas. NBA-Superstar Dirk Nowitzki sieht während seiner Reha nach einer Fuß-Operation gute Fortschritte. Bis er wieder voll ins Basketballtraining einsteigen könne, werde es allerdings noch dauern, berichtete der 40-Jährige auf der Internetseite seiner Stiftung. mehr

clearing
ANZEIGE
„komm` zur Landesgartenschau Bad Schwalbach 2018“ „Natur erleben. Natürlich leben“, so lautet das Motto der 6. Hessischen Landesgartenschau, die sich bis zum 7. Oktober 2018, in der sympathischen Kreisstadt im Taunus auf Ihren Besuch freut und Ihnen einen duftenden Empfang bereiten wird. Sie sind eingeladen in den historischen Kurpark der Stadt, der anlässlich der Gartenschau in neuem Glanz erstrahlt. Mitmachen, erleben und staunen, ganz nach dem Motto „Natur erleben. Natürlich leben.“ ist das Ziel dieser Landesgartenschau. mehr

Aufbauspieler Max Landis verlängert Vertrag bei Gießen 46ers

Gießen. Basketball-Bundesligist Gießen 46ers setzt auch in der kommenden Saison auf Aufbauspieler Max Landis. Der US-Amerikaner ist nach Mahir Agva und Jeril Taylor der dritte Profi im Team von Trainer Ingo mehr

clearing

Buchmann führt Bora-hansgrohe bei Vuelta an - Ziel Top Ten

Emanuel Buchmann vom Team Bora-hansgrohe ist bei der Vuelta der Mann für das Gesamtklassement.

Berlin. Radprofi Emanuel Buchmann führt das Team Bora-hansgrohe bei der Vuelta an und geht damit erstmals als Kapitän für das Gesamtklassement in eine große Rundfahrt. mehr

clearing

RB-Plan mit Mini-Kader geht auf - Werner stürmt in Köln

Leipzigs Trainer Ralf Rangnick plant nach dem Spiel in Craiova schon den Einsatz im DFB-Pokal gegen Viktoria Köln.

Craiova. Noch eine K.o.-Runde, dann hat RB Leipzig die Europa-League-Teilnahme sicher. Nach dem 1:1 in Craiova reist das Team weiter zum DFB-Pokalspiel bei Viktoria Köln. Die nächste internationale Aufgabe im Playoff gegen Luhansk birgt mehrere Risiken. mehr

clearing

Kehrers Wechsel von Schalke zu PSG perfekt

Schalkes Thilo Kehrer wechselte zu Parist Saint-Germain und erhielt einen Vertrag bis 2023.

Gelsenkirchen. Schalke verliert seinen nächsten Jungstar, kassiert aber viel Geld: U21-Europameister Kehrer wechselt für geschätzte 37 Millionen Euro zu Trainer Tuchel nach Paris und erhält dort einen langfristigen Vertrag. mehr

clearing
ANZEIGE
GEWINNEN SIE EIN EXKLUSIVES WOCHENENDE MIT DER STILIKONE FIAT 124 SPIDER Wir lassen Ihr Herz jetzt noch schneller schlagen – mit dem Fiat 124 Spider einer legendären Stilikone mit echtem Sportsgeist und raffinierten Details. mehr

Fußball RB Leipzig erreicht in Craiova Europa-League-Playoffs

Craiovas Alexandru Mateiu (l) versucht RB-Profi Matheus Cunha vom Ball zu trennen.

Craiova. Noch eine K.o.-Runde, dann hat RB Leipzig die Europa-League-Teilnahme sicher. Die Auswärtsaufgabe im hitzigen Craiova löste das Mini-Team von Trainer Rangnick mit nur 14 Feldspielern cool und abgeklärt. Der Fokus ist bereits auf das DFB-Pokalspiel bei Viktoria Köln gerichtet. mehr

clearing

Alles neu Tennis-Weltverband stimmt für Davis-Cup-Reform

Der Weg zum Davis Cup wird ab 2019 reformiert.

Orlando. Den Davis Cup in seiner bisherigen Form gibt es ab 2019 nicht mehr. In Zukunft soll der Sieger in einer großen Finalwoche an einem neutralen Ort ermittelt werden. Für Weltverbands-Boss David Haggerty ist das ein großer Sieg. Deutschland zeigte sich dagegen enttäuscht. mehr

clearing

Khedira hätte Verständnis für Nicht-Nominierung

Sami Khedira (M.) könnte seine Nicht-Nominierung verstehen.

Berlin. Ex-Weltmeister Sami Khedira will weiter in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft spielen, hätte aber Verständnis für eine Nicht-Nominierung durch Joachim Löw. mehr

clearing
ANZEIGE
Erste internationale Franchisemesse in Deutschland: Unternehmer werden mit Franchising Der weltweit führende Anbieter von Franchisemessen, die US-Firma MFV Expositions, bringt die internationale Welt des Franchisings jetzt erstmalig auch nach Deutschland. Vom 27. bis 29. September 2018 werden auf der Franchise Expo Frankfurt - in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Franchiseverband - an die 100 Aussteller aus aller Welt, darunter bekannte Marken und etliche Newcomer, am Frankfurter Messegelände erwartet. mehr

McLaren bestätigt: Sainz wird Nachfolger von Alonso

Der Spanier Carlos Sainz Jr. fährt bald für McLaren.

Woking. Ein junger Spanier ersetzt einen alten Spanier. Carlos Sainz wird 2019 bei McLaren Nachfolger des von ihm bewunderten Fernando Alonso. Offene Fragen gibt es bei den Briten dennoch. mehr

clearing

Alexander Zverev vom Turniersieg zum Formtief

Alexander Zverev steckt vor den US Open in einem Formtief.

Cincinnati. Mit der Titelverteidigung in Washington startete Alexander Zverev wieder vielversprechend in die Vorbereitung auf die US Open. Nach den Niederlagen in Toronto und Cincinnati bleibt fraglich, wo der beste deutsche Tennisspieler vor dem Grand-Slam-Abschluss der Saison steht. mehr

clearing

Das WM-Debakel soll keinen Schatten auf Liga werfen

Erwartet keine negative WM-Auswirkungen in der Bundesliga: Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge.

Berlin. Das deutsche WM-Scheitern soll aus Sicht der Verantwortlichen dem propagierten Hochglanz-Image der Bundesliga keine Kratzer zufügen. Viele Trainer und Manager rechnen nicht mit einem negativen Effekt. Es gibt aber auch mahnende Stimmen. mehr

clearing

„Vielzahl Hochkaräter”: Bayerns Rudy darf sich umorientieren

Sebastian Rudy kann mit seiner Spielintelligenz und Passsicherheit punkten.

München. Welchem Verein gibt Sebastian Rudy sein Ja-Wort? Gibt er es überhaupt einem anderen Club in diesem Sommer? Der FC Bayern München würde den Nationalspieler ziehen lassen. Was macht ihn so wertvoll? mehr

clearing

Deutschland stürzt in der Fußball-Weltrangliste ab

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist im Rangking der FIFA abgestürzt.

Berlin. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist in der Weltrangliste auf Platz 15 abgestürzt. Vor dem Aus bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland lag das Team mehrere Monate auf Platz eins. mehr

clearing

Tennis Kerber erreicht Achtelfinale in Cincinnati

Angelique Kerber steht beim Turnier in Cincinnati im Achtelfinale. Foto: John Minchillo/AP

Cincinnati. Angelique Kerber hat sich beim Tennis-Turnier in Cincinnati in das Achtelfinale gekämpft und den ersten Erfolg seit ihrem Wimbledonsieg gefeiert. Die Norddeutsche gewann :6, 7:5, 6:4 gegen die Russin Anastassija Pawljutschenkowa. mehr

clearing

Fußball RB Leipzig: Rangnick von Playoff-Einzug überzeugt

Erwartet ein hitziges Spiel gegen Craiova: RB-Coach Ralf Rangnick.

Leipzig. Jetzt beginnen die Wochen der Wahrheit für RB Leipzig: drei Wettbewerbe in drei Wochen. Cheftrainer Ralf Rangnick lässt enorm rotieren und reist mit einer Mini-Truppe zum Europa-League-Qualirückspiel beim rumänischen Pokalsieger Craiova. mehr

clearing

Kein Platz beim Starensemble: Bayern erteilt Rudy Freigabe

Wird das Bayern-Trikot wohl ausziehen: Nationalspieler Sebastian Rudy.

Hamburg. Nach nur einem Jahr soll Sebastian Rudy den FC Bayern München wieder verlassen. Unter dem neuen Trainer Niko Kovac ist für den Fußball-Nationalspieler kein Platz mehr im Kader des deutschen Meisters. Bleibt allein die Frage: Wohin geht Rudy? mehr

clearing

Tennis-Bosse entscheiden über Zukunft des Davis Cups

Objekt der Tennis-Begierde: Der Davis Cup.

Orlando. Das Viertelfinale Spanien gegen Deutschland im April war noch einmal Werbung für den Davis Cup. Tolle Kulisse in der Stierkampf-Arena von Valencia, viele Zuschauer und packende Spiele - alles, was den Davis Cup ausmacht, wurde geboten. mehr

clearing

Tölzer Löwen Wie der Existenzkampf in Nordamerika Ben Meisner beinahe verzweifeln ließ

Ben Meisner

München. Ben Meisner ist einer der Neuzugänge beim DEL2-Club Tölzer Löwen. Einer, in den man Hoffnungen setzt: ein deutsch-kanadischer Torwart mit DEL-Erfahrung. Große Öffentlichkeit hat Meisner, 28, bislang nicht bekommen – nun hat er sich geäußert und von einer Karriere mit ... mehr

clearing

Skisprung-Weltmeister Die Leidenschaft ist noch immer grenzenlos

Blick voraus: Severin Freund hat spannende Monate vor sich.

Courchevel/Rastbüchl. Severin Freund war Olympiasieger, Weltmeister und Gewinner des Gesamtweltcups. Dann warfen den Skispringer zwei Kreuzbandrisse zurück. mehr

clearing
Fotos

Sieg gegen Real: Atlético Madrid holt UEFA-Supercup

Weltmeister unter sich: Reals Toni Kroos (M) und Atléticos Antonie Griezmann.

Tallinn. Mal kein Triumph für Toni Kroos im Vereinstrikot. Deutschlands Fußballer des Jahres verliert mit Real Madrid das Spiel um den europäischen Supercup gegen den Stadtrivalen Atlético in der Verlängerung. Das Debüt des neuen Real-Trainers misslingt. mehr

clearing

Mit Ruhepausen: Kroos macht im DFB-Team weiter

Behält das DFB-Trikot an: Toni Kroos.

Berlin (dpa) - Toni Kroos wird weiter in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft spielen. „Ja, ich werde den Weg bis zur EM 2020 weitergehen und habe mir selbst als großes Ziel gesetzt, dass wir dort deutlich erfolgreicher sind als zuletzt”, mehr

clearing

Sky, Eurosport und Dazn Fußball im Fernsehen: Drei Abos, um alles zu sehen

Auch die Kameras der öffentlich-rechtlichen Sender sind im Bundesliga-Einsatz – freilich nur in selten Fällen für Live-Übertragungen.

Frankfurt. Die Zeiten, in denen von der Bundesliga nur ein paar Höhepunkte in der Sportschau zu sehen waren, sind längst vorbei. Heutzutage reicht Alles-Sehern nicht einmal mehr ein einzelnes Pay-TV-Abo aus. Wir fassen zusammen, wo und wann welche Partien zu sehen sind. mehr

clearing

Bei Zuschlag für EM 2024: Lahm wird OK-Chef

Soll Organisationschef für die EM 2024 werden: Weltmeister-Kapitän Philipp Lahm.

Berlin. Falls Deutschland 2024 die Fußball-Weltmeisterschaft ausrichten darf, wird Philipp Lahm Chef der Turnierorganisation. Der Ehrenspielführer der Nationalmannschaft habe seine Zusage für die Aufgabe gegeben, berichtet der „Kicker”. mehr

clearing

Alexander Zverev und Maria in Cincinnati ausgeschieden

Muss in Cincinnati früh die Heimreise antreten: Alexander Zverev.

Cincinnati. Deutschlands bester Tennisprofi Alexander Zverev hat vor den US Open eine weitere Enttäuschung hinnehmen müssen. mehr

clearing

Rangnick mit Medienschelte - Schalke hält sich bedeckt

Der mögliche Wechsel von Bayern München zu einem anderen Verein stiftet Verwirrung: Sebastian Rudy.

Leipzig. Der mögliche Wechsel von Nationalspieler Sebastian Rudy sorgt für Wirbel. Vor allem bei Leipzigs Coach Ralf Rangnick. Nach einem als bereits fix vermeldeten Wechsel übt Rangnick lautstark Kritik. Der FC Schalke 04 hält sich bedeckt. mehr

clearing
Fotos

Mia san wieder weg: Abschiede vom FC Bayern nach einem Jahr

Aktuell könnte Sebastian Rudy den FC Bayern München nach nur einem Jahr wieder verlassen.

München. Die Halbwertszeit für Spieler beim FC Bayern kann auch mal rasch ablaufen - zum Beispiel nach einem Jahr. Sebastian Rudy könnte die Münchner nun nach nur zwölf Monaten verlassen. Mit diesem Schritt wäre er nicht der einzige prominente Name. mehr

clearing

Handballern droht bei Heim-WM ein TV-Blackout

Ein TV-Kameramann bei der Handball-WM 2015 in Katar. Der DHB fürchtet für 2019 bei der WM keine freien Live-Übertragungen der Spiele. Foto: Axel Heimken

Frankfurt/Main. Die Heim-WM 2019 soll dem deutschen Handball einen weiteren Popularitätsschub bringen. Doch derzeit gibt es immer noch keinen TV-Vertrag, weil der Rechtevermarkter Probleme hat. Das Fernsehen befürchtet „ein Riesen-Wirrwarr”. mehr

clearing

Formel 1 Sainz wird Nachfolger von Alonso bei McLaren

Der Spanier Carlos Sainz Jr. soll Nachfolger von Fernando Alonso bei Mclaren werden.

Woking. Nach dem Abschied von Fernando Alonso beim Formel-1-Team McLaren zum Ende dieser Saison soll Carlos Sainz jr. einem Medienbericht zufolge sein Nachfolger werden. mehr

clearing

Korruption FIFA verteidigt Änderung am Ethikcode

Der neue Ethikcode der FIFA ist am 12. August in Kraft getreten.

Zürich. Dass Korruption im neuen FIFA-Ethikcode gestrichen ist, sorgt für Wirbel. Das Vergehen werde weiter geahndet, beschwichtigt der Fußball-Weltverband. Doch rund um das Aufsichtsgremium bleiben Fragen. mehr

clearing

Skispringer Freund: WM in Seefeld „ist das große Ziel”

Trainiert für sein Comeback: Skispringer Severin Freund.

Rastbüchl. Severin Freund war Olympiasieger, Weltmeister und Gewinner des Gesamtweltcups. Dann warfen den Skispringer zwei Kreuzbandrisse zurück. Doch der 30-Jährige gibt nicht auf - und will wieder ganz nach oben. mehr

clearing

Real ohne Ronaldo gefordert: Madrider Stadtderby

Real-Trainer Julen Lopetegui (M.r.) bereitet sein Team auf den UEFA-Supercup vor.

Tallinn. Kann Real Madrid auch ohne Cristiano Ronaldo Titel gewinnen? Im Stadtderby geht es gegen Atlético am Mittwoch in Estland um den europäischen Supercup. mehr

clearing

Mischa Zverev in Cincinnati weiter - Aus für Gojowczyk

Peter Gojowcyzk unterliegt bei seiner Zweitrundenpartie dem Schweizer Roder Federer. Foto: John Minchillo/AP

Cincinnati. Der deutsche Tennisprofi Mischa Zverev hat beim ATP-Masters-Turnier in Cincinnati die zweite Runde erreicht. Der 30-Jährige gewann seine Erstrunden-Partie gegen den Bosnier Damir D?umhur glatt in zwei Sätzen mit 6:3, 6:4. Den Punkt zum Matchgewinn verwandelte der ... mehr

clearing

Eishockey Die Löwen leiden: Auch Breitkreuz fällt länger aus

Die Löwen-Fans mussten in dieser Saison viel erleiden.

Frankfurt. Vor dem Test bei den Fischtown Pinguins in Bremerhaven musste er schon kurzfristig passen, nun hat sich die Verletzung von Brett Breitkreuz als langwieriger herausgestellt: Der 29-jährige Stürmer mehr

clearing

FSV Frankfurt Bloß nicht den Kopf verlieren

Fassungslos in Bornheim: Andreas Pollasch (links) und Nestor Djengoue vom Fußball-Regionalligisten FSV Frankfurt

Frankfurt. Der starke Saisonstart mit dem Coup in Saarbrücken ist verpufft. Nach dem Debakel gegen Waldhof Mannheim befindet sich der FSV Frankfurt nur noch auf dem 13. Rang der Fußball-Regionalliga Südwest. Doch Trainer Alex Conrad und Präsident Michael Görner halten den Ball flach. mehr

clearing

Verwirrung um möglichen Rudy-Wechsel

Sein mögliche Wechsel von Bayern München zu RB Leipzig stiftet Verwirrung: Sebastian Rudy.

Leipzig. Leipzigs Sportdirektor und Trainer Ralf Rangnick gilt als geschickter Verhandler. Und dieses Geschick braucht er auch. Für Verwirrung sorgt derzeit der Fall Sebastian Rudy. An dem soll möglicherweise auch der FC Schalke 04 Interesse haben. mehr

clearing

Kohlschreiber scheidet in Cincinnati in erster Runde aus

Philipp Kohlschreiber verlor in Cincinnati bereits in der ersten Runde.

Cincinnati. Der deutsche Tennis-Profi Philipp Kohlschreiber ist beim Turnier in Cincinnati überraschend bereits in der ersten Runde ausgeschieden. mehr

clearing

„Neue Abenteuer entdecken”: Alonso erklärt Formel-1-Abschied

Fernando Alonso beendet seine Formel-1-Karriere.

Woking. Vor 17 Jahren begann Fernando Alonso seine Formel-1-Karriere - Ende dieser Saison ist sie vorbei. Der zweimalige Weltmeister zieht nach Frustjahren bei McLaren einen Schlussstrich. Das nächste Ziel des Spaniers dürfte die Triple Crown sein. mehr

clearing

Wohin gehen die European Championships 2022?

Clemens Prokop spricht sich für Berlin als Austragungsort der European Championships 2022 aus.

Berlin. Die European Championships sind vorbei, die Leichtathleten haben Berlin verlassen. Wird auch in vier Jahren ein deutscher Gastgeber die Wettkämpfe austragen? Interesse ist vorhanden. mehr

clearing

Nationalstürmer Werner spricht sich für Özil-Comeback aus

Timo Werner und Mesut Özil (r) beim Training bei der WM in Russland.

Leipzig. Der Leipziger Stürmer Timo Werner hat sich für ein Comeback von Mesut Özil in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft stark gemacht. mehr

clearing

Veh weiß nach Kölner 1:1 gegen Berlin: „Es ist zäh”

Redebedarf: Die FC-Profis Serhou Guirassy (l) und Marcel Risse nach dem 1:1 gegen Berlin.

Köln. Die geplante Rückkehr in die Erstklassigkeit dürfte für den 1. FC Köln kein leichter Prozess werden. Das erkennt auch der neue Trainer Markus Anfang. Gegen Union Berlin reichte es nur zu einem 1:1. Nach dem Spiel gab es einen heftigen Angriff auf einen Fanbus der Gäste. mehr

clearing

Real Madrid startet ins Jahr eins nach Ronaldo

Nach dem Weggang von Cristioano Ronaldo lastet die Verantwortung Tor zu erzielen nun auch auf Karim Benzema. Foto: Andrea Comas/AP

Madrid. Erstmals wird ein Stadtderby über den Sieger des UEFA-Supercups entscheiden. In Tallinn treffen die Madrider Rivalen Real und Atlético aufeinander. Es wird der fünfte Triumph eines LaLiga-Teams in Serie sein. mehr

clearing

„Kein neues Angebot”: Tony Martin verlässt Katusha-Alpecin

Sagt Katusha-Alpecin definitiv Goodbye: Radprofi Tony Martin.

Berlin. Radprofi Tony Martin wird sein Team Katusha-Alpecin nach Saisonende definitiv verlassen. „Katusha-Alpecin ist keine Option - Tony hat kein neues Angebot erhalten”, sagte Martin-Manager Jörg Werner der Deutschen Presse-Agentur. mehr

clearing

Nach dem WM-Blues: Neue Jagd auf Seriensieger FC Bayern

Kam von Pokalsieger Frankfurt zu Meister Bayern München: Trainer Niko Kovac.

Berlin. Mit dem Start der Bundesliga kehrt der deutsche Fußball nach dem desaströsen WM-Sommer wieder in den Alltag zurück. Das Top-Thema ist für die Clubs der Eliteklasse auch schon wieder das gleiche: Ist der Serienmeister FC Bayern überhaupt zu stoppen? mehr

clearing
Fotos

Elf Hingucker in dieser Bundesligasaison

Niko Kovac tritt Trainer bei den Bayern die Nachfolge von Jupp Heynckes an und soll Titel gewinnen.

München. 104 Tage nach dem letzten Bundesligaspieltag und 58 Tage nach dem WM-Ausscheiden der Fußball-Nationalmannschaft wird der Ball in Deutschlands Eliteklasse wieder rollen. Wer zieht den Fokus vor dem Start besonders auf sich? mehr

clearing

Fußball Remis bei Heimdebüt von Köln-Coach Anfang gegen Union

Unions Marcel Hartel (r) versucht FC-Kapitän Jonas Hector vom Ball zu trennen.

Köln. Der 1. FC Köln hat beim Heimdebüt von Trainer Markus Anfang den ersten Dämpfer in der 2. Fußball-Bundesliga hinnehmen müssen. Gegen Union Berlin reicht es trotz Führung nur zum 1:1. mehr

clearing

Grizzlys Wolfsburg und Kassel Huskies wollen kooperieren

Wolfsburg. Die Grizzlys Wolfsburg aus der Deutschen Eishockey Liga kooperiert künftig mit dem früheren DEL-Club Kassel Huskies. In der kommenden Saison erhalten die Grizzly-Talente Eric Valentin, Mirko Davi, mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen