Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Anzeigen

Sport Überregional Nachrichten und Meldungen vom Sport aus aller Welt

Der Leipziger Atinc Nukan (unten) und der Greuther Veton Berisha im Kampf um den Ball. Foto: Jan Woitas
RB Leipzig verhindert Pleite: 2:2 gegen Greuther Fürth

Leipzig. Aufstiegsfavorit RasenBallsport Leipzig hat in der 2. Fußball-Bundesliga mit Mühe die erste Heimpleite der Saison verhindert. mehr

Biedermann will für Medaille in „Puschen kommen”
Um im Finale um eine Medaille mitzukämpfen muss Paul Biedermann noch eine Schippe drauflegen. Foto: Martin Schutt

Kasan. Jetzt geht's um die WM-Medaillen! Im Halbfinale verlor Paul Biedermann seine Weltjahresbestzeit, im Endlauf soll mit mehr Tempo das Podest her. Hendrik Feldwehr ging volles Risiko, Alexandra Wenk nahm als Beste seit van Almsick viel Motivation fürs Rio-Jahr mit. mehr

Fotos
clearing
Wehrlein nach Funk-Affäre: „fair wieder an die Spitze”
Für Pascal Wehrlein ist die Funk-Affäre erledigt. Foto: Jens Wolf

Spielberg. Ein Kommando über Funk - und Sekunden später stehen zwei Konkurrenten im Kiesbett. Timo Scheider und Audi haben sich mit der Funk-Affäre von Spielberg eine Menge Ärger eingehandelt und müssen ihn in den kommenden Wochen vor Gericht ausbaden. mehr

clearing
Rückschlag für Khedira: Zwei Monate Verletzungspause
Juventus-Neuzugang Sami Khedira ist schon wieder verletzt. Foto: Eddy Risch

Turin. Es sollte ein Neustart werden, doch schon im zweiten Spiel für Juventus Turin folgt für Sami Khedira der nächste Rückschlag: Mit einem Muskelfaserriss muss er zwei Monate pausieren. Damit wird er auch der Nationalelf in den wichtigen Partien im Herbst fehlen. mehr

clearing

Bildergalerien

DOSB-Ziel für Rio: Mindestens 44 Olympia-Medaillen
Dirk Schimmelpfennig erwartet in Rio 44 Medaillen vom deutschen Team. Foto: Bernd Thissen

Kelsterbach. Die deutliche Forderung von Innenminister Thomas de Maizière nach einem Drittel mehr Olympia-Medaillen hat beim Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) ein Jahr vor Rio keine Schockwellen ausgelöst. mehr

clearing
IAAF-Chef Diack wittert Verschwörung - Digel: Skandal
Lamine Diack wittert eine Verschwörung. Foto: Stringer

Kuala Lumpur. Das Internationale Olympische Komitee will erst aktiv werden, wenn Doping-Vorwürfe gegen Leichtathleten auch die Sommerspiele betreffen. IAAF-Präsident Lamine Diack spricht von einer gezielten Kampagne. Der deutsche Funktionar Helmut Digel übt scharfe Kritik an der WADA. mehr

clearing
Boateng & Co.: Bundesligisten wollen Ladenhüter loswerden
Soll von Schalkes Gehaltsliste gestrichen werden: Kevin-Prince Boateng. Foto: Bernd Thissen

Stuttgart. Früher waren sie Hoffnungsträger, heute sollen sie nur noch weg: So mancher Bundesligist will seine Altlasten loswerden. Die Zeit drängt. Es geht um viel Geld und den Hausfrieden. mehr

Fotos
clearing
Darmstadt-Präsident Fritsch: „Wir können nicht scheitern”
Rüdiger Fritsch freut sich mit Darmstadt auf das Abenteuer Bundesliga. Foto: Fredrik von Erichsen

Darmstadt. Der Aufsteiger tut sich schwer mit Neuverpflichtungen, muss seine Strukturen an die Bundesliga anpassen und zugleich seine Fans bei Laune halten. Trotzdem ist der Präsident zuversichtlich: Mit den Darmstädter Tugenden soll mindestens die Relegation erreicht werden. mehr

clearing
ANZEIGE

Jetzt mitmachen und ein Fußball-Camp mit der Eintracht Frankfurt Fußballschule gewinnen! weiterlesen

Glückliche Final-Debütantin Wenk - „Freue mich einfach”
Alexandra Wenk steht im WM-Finale über 100 Meter Schmetterling. Foto: Martin Schutt

Kasan. Alexandra Wenk strahlte nach dem deutschen Rekord voller Freude. „Ich bin einfach nur happy”, erklärte die Münchnerin am „glücklichsten Tag im Leben” und freute sich bei der Schwimm-WM auf den Endlauf am Montagnachmittag. mehr

clearing
Mercedes' DTM-Boss Fritz: Nicht nur Scheider bestrafen
Mercedes-DTM-Chef Ulrich Fritz fordert auch eine Strafe gegen Audi. Foto: Jens Wolf

Spielberg. Ulrich Fritz hat keinerlei Verständnis für die Aktion von Audi. Der Funkspruch an Timo Scheider ist für den DTM-Chef von Mercedes „grob unsportlich”. Fritz will deswegen auch eine Strafe für Audi sehen. mehr

clearing
Die Tennis-Weltrangliste der Herren

mehr

clearing
Die Tennis-Weltrangliste der Damen

mehr

clearing
Olympische Winterspiele 2022 Peking ringt nach klarer Luft
Hier soll erneut die olympische Flamme lodern: das »Vogelnest«-Stadion von Peking.

Peking. Die Vergabe der Winterspiele 2022 nach China erntet viel Kritik, wird aber auch als Chance gesehen. Den Skistars Neureuther und Hirscher stößt die Entscheidung besonders bitter auf. mehr

clearing
Anzeigenmarkt
kalaydo
DTM-Skandal nach Wehrlein-Aus - Scheider bestraft
Gary Paffett (l.) belegte am Ende Rang zwei. Foto: Juergen Tap/Hochzwei

Spielberg. Mattias Ekström gewinnt das DTM-Rennen in Spielberg. Thema Nummer eins ist aber das Aus des bisherigen Spitzenreiters Pascal Wehrlein. Nach einem verdächtigen Spruch im Funk seines Verfolgers Timo Scheider wird der noch am Abend aus der Wertung ausgeschlossen. mehr

clearing
Biedermann erfüllt WM-Pflicht - Wenk mit deutschem Rekord
Die Staffel um Paul Biedermann hat das Olympia-Ticket gebucht. Foto: Martin Schutt

Kasan. Kann Paul Biedermann Gold gewinnen? Nach dem mäßigen Staffel-Auftritt werden die ersten Einzelprüfungen mehr Aufschluss über die Stärke des Weltjahresbesten geben. Die Springer beendeten die WM mit einer Turm-Enttäuschung, die Freiwasser-Asse mit Bronze von Angela Maurer. mehr

clearing
Nadal gewinnt mit Powertennis und Stichs Hilfe in Hamburg
Rafael Nadal gewann das Finale in Hamburg gegen Fabio Fognini 7:5, 7:5. Foto: Daniel Reinhardt

Hamburg. Sein zweiter Turniersieg in Hamburg soll für Rafael Nadal ein Schritt auf dem Weg zurück in die absolute Weltspitze sein. Der ehemalige Branchenprimus zeigte phasenweise Klasse-Tennis. Kurios: Vor dem Finale spielte ihn Turnierdirektor Stich am Morgen warm. mehr

clearing
WADA entsetzt: Nach Doping-Enthüllungen „sehr alarmiert”
Die WADA reagierte nach den Doping-Anschuldigen und will die Vorwürfe überprüfen. Foto: Daniel Karmann

Kuala Lumpur. Dem Weltverband IAAF wird vorgeworfen, eine große Zahl von Leichtathleten mit dopingverdächtigen Blutwerten nicht sanktioniert zu haben. Dies gehe aus einer aus der Datenbank der IAAF stammenden Liste mit 5000 Sportlern hervor. Die WADA will Aufklärung. mehr

clearing
Paderborn gewinnt - Freiburg und Bochum makellos
Düsseldorfer kam nach der 1:0-Führung gegen Paderborn noch ins Straucheln und verlor 1:2. Foto: Caroline Seidel

Berlin. Freiburg und Bochum stehen mit optimaler Punktausbeute auf den Top-Plätzen der 2. Bundesliga. Von den krisengeschüttelten bayerischen Traditionsclubs Nürnberg und 1860 München punktete nur der Club. mehr

Fotos
clearing
Völler greift Jansen an: „Fußball nie geliebt”
Marcell Jansen entschloss sich, die Karriere zu beenden. Für einen anderen Verein wollte er nicht mehr spielen. Foto: Marcus Brandt

Mainz. Rudi Völler poltert gegen Marcell Jansen. Den Fußball-Weltmeister von 1990 stört, dass der erst 29 Jahre alte Jansen schon seine Karriere beendet hat. Der Angegriffene wehrt sich mit klaren Argumenten. mehr

clearing
Guardiolas Frust: Supercup-Pleite und Trainer-Diskussion
Pep Guardiola kann den Supercup einfach nicht gewinnen. Foto: Carmen Jaspersen

Wolfsburg. Auch im dritten Anlauf hat Pep Guardiola den ersten Supercup-Sieg verpasst. Der spanische Trainer verlor mit dem FC Bayern bei Pokalsieger Wolfsburg und wehrte Fragen nach seiner Zukunft ab. Erfreulich für ihn waren hingegen ein Comeback und ein Debüt. mehr

clearing
Woods schwächelt und kann Einladungsturnier abschreiben
Tiger Woods konnte seinen guten Auftakt nicht bestätigen. Foto: Pete Marovich

Gainesville. Mit einem guten Golftag meldete sich Tiger Woods nach langer Formkrise in Runde zwei des Turniers in Virginia zurück. Wie wenig Konstanz der ehemalige Branchenprimus in seinem Spiel hat, zeigte sich bei der enttäuschenden 74er-Runde danach. mehr

clearing
Erneute Zwangspause für Sami Khedira
Sami Khedira muss pausieren, im italienischen Supercup fehlt der Weltmeister. Foto: Piotr Wittman

Turin. Fußball-Weltmeister Sami Khedira muss erneut eine Zwangspause einlegen. Der Neuzugang von Juventus Turin wird dem italienischen Double-Gewinner wegen einer Oberschenkelverletzung zumindest beim Supercup gegen Pokalfinalist Lazio Rom fehlen, wie Trainer Massimiliano Allegri ... mehr

clearing
Wlodarczyk knackt im Hammerwurf als erste Frau 80 Meter
Anita Wlodarczyk hält nun mit 81,08 Metern den Hammerwurf-Weltrekord. Foto: Rainer Jensen

Cetniewo. Als erste Frau der Welt hat die Polin Anita Wlodarczyk im Hammerwurf die 80-Meter-Marke übertroffen. Im polnischen Cetniewo verbesserte die 29 Jahre alte Olympia-Zweite ihren eigenen Weltrekord auf 81,08 Meter. mehr

clearing
Wolfsburg gewinnt Supercup - Sieg im Elfmeterschießen
Naldo durfte als erster Spieler an die Trophäe. Foto: Peter Steffen

Wolfsburg. Nach den Supercup-Pleiten 2013 und 2014 gegen Dortmund wollten die Bayern unbedingt den ersten offiziellen Titel der neuen Saison holen. Doch dies klappte auch gegen Wolfsburg wieder nicht. Für den VfL wurde ein Joker spät zum Matchwinner. mehr

Fotos
clearing
DBB-Team gewinnt Titel bei Nationen-Turnier in Italien
Robin Benzing war mit 15 Punkten bester Scorer im DBB-Team. Foto: David Ebener

Trento. Die deutschen Basketballer haben auch ihr drittes EM-Vorbereitungsspiel und damit den Titel beim Vier-Nationen-Turnier in Trento gewonnen. mehr

clearing
Neureuther kritisiert Olympia-Vergabe an Peking
Felix Neureuther kritisiert die Olympia-Vergabe an Peking. Foto: Stephan Jansen

Spielberg. Die Skirennfahrer Felix Neureuther, Marcel Hirscher und Aksel Lund Svindal haben die Vergabe der Olympischen Winterspiele 2022 an Peking kritisiert. mehr

clearing
Petersen sichert Freiburg knappen Sieg bei 1860 München
Nils Petersen erzielte per Elfmeter den 1:0-Siegtreffer. Foto: Sven Hoppe

München. Der SC Freiburg hat dank Stürmer Nils Petersen in der 2. Fußball-Bundesliga den zweiten Saisonsieg gefeiert. Die Breisgauer gewannen beim TSV 1860 München mit 1:0 (0:0) und hielten sich damit nach dem famosen 6:3 zum Saisonstart gegen Nürnberg erneut schadlos. mehr

clearing
Spanier Nadal trifft im Finale von Hamburg auf Fognini
Rafael Nadal gewann sein Halbfinale-Match gegen den Italiener Andreas Seppi mit 6:1, 6:2. Foto: Daniel Bockwoldt

Hamburg. Rafael Nadal trifft im Finale von Hamburg auf den Italiener Fognini. Im Halbfinale wurde die ehemalige Nummer eins aus Spanien kaum gefordert. Ganz nach Nadals Geschmack war das Sommerwetter. mehr

clearing
Ludwig tanzt und feiert Rekord: EM-Titel mit Walkenhorst
Laura Ludwig und Kira Walkenhorst sind Europameisterinnen. Foto: Georg Hochmuth

Klagenfurt. Es war ein perfektes Turnier für Ludwig/Walkenhorst. Nur eine Woche nach dem Grand-Slam-Sieg in Japan darf das Beach-Duo aus Hamburg den Sieg bei der Europameisterschaft bejubeln. Für Laura Ludwig ist es ein Rekord, für Kira Walkenhorst die Titel-Premiere. mehr

Fotos
clearing
Bochum feiert zweiten Sieg: 3:0 gegen Duisburg
Bochum jubelt über den klaren Heimsieg gegen Duisburg. Foto: Guido Kirchner

Bochum. Der VfL Bochum hat in der 2. Fußball-Bundesliga auch sein zweites Saisonspiel gewonnen. Am Samstag bezwang die Mannschaft von Trainer Gertjan Verbeek im Revier-Derby den MSV Duisburg mit 3:0 (0:0). mehr

clearing
Maurer überrascht sich mit WM-Bronze über 25 Kilometer
Angela Maurer vergießt in den Armen ihres Trainers Freudentränen. Photo: Martin Schutt Foto: Martin Schutt

Kasan. Die Freiwasserschwimmer bleiben die Erfolgsgaranten des Deutschen Schwimm-Verbandes - auch ohne Thomas Lurz. Angela Maurer schraubte die WM-Medaillenausbeute auf vier hoch. Die 40-Jährige war beim Blick auf die Anzeigetafel und Rang drei aber selbst überrascht. mehr

clearing
Tiger Woods atmet auf: Beste Golf-Runde seit Monaten
Tiger Woods will sich aus der Krise herausspielen. Foto: Shawn Thew

Gainesville. Tiger Woods meldet sich nach langer Formkrise zurück. Bei seinem eigenen Turnier in Virginia zeigt der Golf-Star alte Qualitäten: mittelmäßiger Start - starkes Finish. Er braucht dringend Siege, um die Playoffs in den USA nicht zu verpassen. mehr

clearing
Winterspiele 2022: Vor- und Nachteile Pekings
Viele Sportanlagen bestehen bereits. Foto: Rolex Dela Pena

Kuala Lumpur. Kein Risiko eingehen, hieß die Devise. Deshalb vergibt das Internationale Olympische Komitee die Winterspiele 2022 nach Peking. Beim Organisieren sind die Chinesen Weltmeister. In den kommenden Jahren wird das „Reich der Mitte” aber auch viele Probleme zu lösen haben. mehr

clearing
OFC gibt Führung in Kassel noch aus der Hand

Kassel. Titelverteidiger Kickers Offenbach kam im Eröffnungsspiel der Fußball-Regionalliga Südwest beim KSV Hessen Kassel über ein 2:2 (0:0) nicht hinaus. mehr

clearing
Schmidt kommt zum FFC, Marozsán fällt lange aus

Frankfurt. Die Freude über die Verpflichtung der kanadischen WM-Teilnehmerin Sophie Schmidt wich beim 1. FFC Frankfurt schnell dem Entsetzen. mehr

clearing
Nürnberg kämpft zum Heimsieg - FCK und Bielefeld nur 0:0
Jan Polak schießt die Nürnberger kurz vor dem Abpfiff zum Sieg. Foto: Daniel Karmann

Nürnberg. Vier Tage nach dem Drama in Freiburg hat der 1. FC Nürnberg seinen ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga gefeiert. Die Franken kämpften sich am Freitag zu einem 3:2 (2:1) gegen den 1. FC Heidenheim. mehr

clearing
Geht oder bleibt er? - Guardiola lässt Zweifel erkennen
Pep Guardiola hat beim FC Bayern einen Vertrag bis Sommer 2016. Foto: Andreas Gebert

München. Will er beim FC Bayern bleiben oder nicht? Keiner weiß, was Pep Guardiola über Mitte 2016 hinaus plant. Inzwischen schimmern aber leichte persönliche Zweifel am Sinn eines Verbleibs bei ihm durch. mehr

clearing
Peking-Wahl für 2022 sorgt für Novum
IOC-Präsident Thomas Bach benennt den Ausrichter der Olympischen Winterspiele 2022. Foto: Fazry Ismail

Kuala Lumpur. Favorit Peking hat beim IOC-Kongress in Kuala Lumpur die Wahl für 2022 gewonnen und richtet als erste Stadt nach den Sommerspielen auch das Winterspektakel aus. Entgegen der olympischen Agenda 2020 wird damit der Gigantismus kaum gestoppt. mehr

Fotos
clearing
Umworbener Aubameyang bleibt BVB langfristig erhalten
Pierre-Emerick Aubameyang hat seinen Vertrag beim BVB bis 2020 verlängert. Foto: Gert Eggenberger

Dortmund. Der zuletzt von internationalen Topclubs umworbene Pierre-Emerick Aubameyang bleibt Borussia Dortmund langfristig erhalten. Wie der Fußball-Bundesligist bekanntgab, hat der Angreifer seinen ursprünglich bis 2018 datierten Vertrag um zwei Jahre bis 2020 verlängert. mehr

clearing
Kiras Traum: Mit Bruder Alex nach Rio
Laura Ludwig und Kira Walkenhorst stehen im EM-Halbfinale. Foto: Georg Hochmuth

Klagenfurt. Nach dem Grand-Slam-Sieg stürmen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst bei der Beach-EM ins Halbfinale. Für die anderen deutschen Damen ist der EM-Traum vorbei. Blockerin Walkenhorst denkt schon weiter - zusammen mit Bruder Alex, der in Klagenfurt auch noch im Rennen ist. mehr

Fotos
clearing
Schmerz zwingt Wasserspringer Hausding zur WM-Aufgabe
Die Füße von Patrick Hausding schmerzen zu stark. Foto: Martin Schutt

Kasan. Nach Freiwasserschwimmern und Springern will Paul Biedermann „endlich selber ins Wettkampfgeschehen einsteigen”. Erst wollen die Kollegen im WM-Fluss wieder zuschlagen. Der verletzte Hausding kämpft bei seinem letzten Start mit hohem Risiko. Vergeblich. mehr

clearing
Nadal stürmt ins Halbfinale von Hamburg
Rafael Nadal hat bislang wenig Probleme in Hamburg. Foto: Daniel Bockwoldt

Hamburg. Die dritte Partie von Nadal in Hamburg verlief genau nach seinem Geschmack. In zwei Sätzen setzte sich der Spanier gegen den Sandplatzspezialisten Cuevas aus Uruguay durch. Hinterher bestätigte er eine mögliche Rückkehr in den Davis Cup gegen Dänemark. mehr

clearing
Angst fliegt mit: Stabhochspringerin querschnittsgelähmt
Kira Grünberg stürzte im Training bei einem Übungssprung unglücklich. Foto (2014): Jean-Christophe Bott Foto: JEAN-CHRISTOPHE BOTT

Stabhochsprung-Hoffnung Kira Grünberg ist beim Training so schwer gestürzt, dass die österreichische Rekordhalterin künftig im Rollstuhl sitzen muss. Einmal mehr wurde deutlich, dass der Stabhochsprung die gefährlichste Leichtathletik-Disziplin ist. mehr

clearing
Orth beklagt sich nach Nicht-Nominierung für WM über DLV
Florian Orth läuft mit Sonnenbrille. Foto: Sven Hoppe/Archiv

Regensburg. Leichtathlet Florian Orth hat sich nach seiner Nichtberücksichtigung für die WM in Peking über den „Türsteher” DLV beklagt. Der deutsche Meister über 1500 Meter erfüllte zwar die Norm des mehr

clearing
Eklat bei Europa-League-Spiel in Tirana - UEFA ermittelt
Ondrej Duda bekam einen Stein an den Kopf und musste verletzt vom Platz gebracht werden. Foto: Armando Babani

Tirana. Flaschen und Steine flogen beim Europa-League-Spiel zwischen dem albanischen Team KF Kukësi und Legia Warschau auf den Platz. Die Partie musste abgebrochen werden, nun ermittelt die UEFA. Auslöser des Tumults könnte das Tor des Serben Nemanja Nikolic gewesen sein. mehr

clearing
BVB-Coach Tuchel erleichtert - Ärger um Großkreutz
Erster Pflichtspielsieg für BVB-Trainer Thomas Tuchel. Foto: Gert Eggenberger

Klagenfurt. Am Ende war es eine Zitterpartie. Doch mit dem 1:0 beim Wolfsberger AC gelang dem BVB ein erster Schritt Richtung Europa-League-Playoffs. Nur der schmollende Weltmeister Großkreutz sorgte beim erfolgreichen Pflichtspieldebüt von Trainer Tuchel für Misstöne - mal wieder. mehr

clearing
Panne bei IOC-Wahl: Elektronik funktioniert nicht
Die Elektronik sorgte in Kuala Lumpur für eine Panne. Foto: Ahmad Yusni

Kuala Lumpur. Die Wahl der Winterspielestadt für 2022 bei der 128. Session des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) begann am Freitag in Kuala Lumpur mit einer Panne. mehr

clearing
Slowakei verweigert Freigabe für Basketball-Profi Gavel
Die Slowakei hat dem Nationenwechsel von Anton Gavel nicht zugestimmt. Foto: Andreas Gebert

Bratislava. Der slowakische Basketball-Verband SBA wehrt sich gegen einen Einsatz von Anton Gavel für die deutsche Nationalmannschaft bei der anstehenden EM. mehr

clearing
DTB-Präsident Klaus: „Ich spüre eine Aufbruchstimmung”
Ulrich Klaus hofft auf eine Einigung im Rechtsstreit um den Status des Hamburger ATP-Turniers. Foto: Marijan Murat

Hamburg. DTB-Präsident Ulrich Klaus ist gut ein halbes Jahr im Amt und spricht von einem neuen Wir-Gefühl im Tennis-Verband. „Ich spüre eine Aufbruchstimmung”, sagt er. Nur die zweitklassigen Herren machen ihm Sorgen. Der Millionenstreit mit der ATP wird wohl bald beigelegt. mehr

clearing
Guanabara-Bucht Viren und Bakterien: Olympisches Abwasser
Vermüllt: die Guanabara-Bucht in Brasilien.

Rio de Janeiro. Die Prüfung des Wassers vor Rio de Janeiro bringt alarmierende Ergebnisse: Das Olympia-Wasser ist dreckig und gefährlich. mehr

clearing
Kandidat für 2022: Peking setzt auf Stärke des Landes
Peking setzt bei seiner Bewerbung auf die Stärke des Landes. Foto: Kay Nietfeld

Kuala Lumpur. Peking setzt bei der Kandidatur um die Olympischen Winterspiele 2022 auf politische Stabilität in China und die wirtschaftliche Kraft des Landes. mehr

clearing
Starke Präsentation von Winterspiele-Bewerber Almaty
Das Bewerbungskommitee von Almaty warb mit einem starken Auftritt für die Austragung der Winterspiele. Foto: Fazry Ismail

Kuala Lumpur. Almaty hat mit einer starken Abschlusspräsentation für die Austragung der Winterspiele 2022 geworben. mehr

clearing
Die Winterspiele-Kandidaten 2022 Almaty und Peking
In Almaty hofft man auf den Zuschlag. Foto: Fazry Ismail

Kuala Lumpur. Wer wird olympische Winterspielestadt 2022? Almaty oder Peking? Die Stadt in Kasachstan gilt bei der Wahl am Freitag beim Kongress des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) in Kuala Lumpur als Außenseiter, hat aber viel zu bieten. mehr

clearing
BVB siegt im ersten Pflichtspiel von Tuchel 1:0
Dortmund machte das wichtige Auswärtstor, wirkte aber nicht über die ganze Spielzeit souverän. Foto: Gert Eggenberger

Klagenfurt. Der erhoffte Spaziergang war es nicht. Nach überlegenen 60 Minuten geriet der BVB im ersten Europa-League-Duell mit Underdog Wolfsberger AC noch gehörig ins Schwimmen. Dennoch feierte Trainer Tuchel am Ende ein gelungenes Debüt. mehr

clearing
Goldtrio „rockt das Ding”
Rob Muffels (l-r), Isabelle Härle und Christian Reichert posieren mit ihren Team-Goldmedaillen. Foto: Martin Schutt

Kasan. Diese Titelverteidigung ist besonders wertvoll. Auch ohne den zurückgetretenen Rekordmann Thomas Lurz bejubelt das Freiwasser-Team Gold. Die Beckenschwimmer genießen den Klang der Hymne - und wollen selbst überzeugen. Hausding erreicht verletzt ein Sprung-Finale. mehr

Fotos
clearing
Mayer komplettiert deutsches Desaster am Rothenbaum
Florian Mayer ist in Hamburg im Achtelfinale ausgeschieden. Foto: Bodo Marks

Hamburg. Florian Mayer träumte vom Halbfinale gegen Nadal, nun war schon im Achtelfinale gegen Seppi Schluss. Damit schied der letzte Deutsche in Hamburg aus. mehr

clearing
Mittelfeld groß, Abwehr klein - die Bayern-Problemchen
Mit Neuzugang Arturo Vidal (l) hat Trainer Pep Guardiola das Gedränge im Mittelfeld noch vergrößert. Foto: Andreas Gebert

München. Durch die Verpflichtung von Arturo Vidal ist der Kampf um die Plätze im Bayern-Mittelfeld noch mal größer geworden. Dem Kapitän droht die Degradierung zum Außenverteidiger, vielen anderen gar die Bank. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse