Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Anne Frank: Bewegender Film über eine große Persönlichkeit

Vor 70 Jahren starb Anne Frank im Konzentrationslager Bergen-Belsen. Das ARD-Dokudrama «Meine Tochter Anne Frank» erzählt jetzt aus einem ungewohnten Blickwinkel von ihrem kurzen Leben.
HR-Verfilmung TV-Kritik: „Meine Tochter Anne Frank“ ist ein Glanzstück

Die HR-Verfilmung des kurzen Lebens der Anne Frank ist schlicht berührend und bringt die Geschichte der Anne Frank auch einem jüngeren Publikum näher. mehr

clearing
Fotos
Anne-Frank-Verfilmung Bewegend: "Meine Tochter Anne Frank" wird ausgestrahlt
Anne Frank (Mala Emde) sitzt am Schreibtisch und verfasst ihr Tagebuch, in dem sie Alltägliches aus dem Leben ihrer jüdischen Familie festhält. Das TV-Doku-Drama »Meine Tochter Anne Frank« erzählt die Geschichte des Mädchens von Anfang an - bis zum tragischen Ende.	Fotos: ARD

Frankfurt. Es ist der Fernsehfilm des Jahres - und für Fankfurter ein Muss. Die Verfilmung des Lebens von Anne Frank, basierend auf ihrem Tagebuch, kommt heute Abend ins Fernsehen. mehr

clearing
Fotos
Filmpremiere Beeindruckt von Anne-Frank-Film
Anne Frank

Königstein. Die Stolperstein-Initiative Königstein empfiehlt den neuen Film „Meine Tochter Anne Frank“ allen, die an der NS-Zeit und an den Schicksalen jüdischer Bürger interessiert sind. Er wird am Aschermittwoch in der ARD gezeigt. mehr

clearing
Fotos
"Meine Tochter Anne Frank" Stolperstein-Initiative Königstein empfiehlt Anne-Frank-Film
Dieses Foto von Anne Frank ist um das Jahr 1941.

Königstein. Die Stolperstein-Initiative Königstein empfiehlt den neuen Film „Meine Tochter Anne Frank“ allen, die an der NS-Zeit und an den Schicksalen jüdischer Bürger interessiert sind. Er wird am Aschermittwoch in der ARD gezeigt. mehr

clearing
Fotos
"Meine Tochter Anne Frank" Ein bewegender Film
Buddy Elias, der letzte lebende Verwandte von Anne Frank, Trude Simonsohn und Jacqueline van Maarsen waren beeindruckt vom Doku-Drama.

Frankfurt. Mit mehr als 800 Gästen fand die Premiere von „Meine Tochter Anne Frank“ im großen hr-Sendesaal statt. Darunter waren auch 200 FNP-Leser. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2016 Frankfurter Neue Presse