Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Bruder Paulus: Das ABC des Christentums

Der angesehene Ordensmann erklärt das "ABC des Christentums" - ein kurzes Porträt des Geistlichen.
Bruder Paulus Terwitte Bruder Paulus Terwitte
Bruder Paulus wurde als Bernhard Terwitte am 22. Juli 1959 geboren. Nach seinem Abitur trat er dem Kapuzinerorden bei. Er studierte Philosophie und Katholische Theologie. Im 1983 legte er seine Ewige Profess (Gelübde) ab und wurde im nächsten Jahr zum Diakon geweiht. Und 1985 empfing er schließlich das Sakrament der Priesterweihe.

Der katholische Ordensmann und Priester arbeitet auch journalistisch. Er wird häufig zu Diskussionsrunde eingeladen, wie „Hart, aber fair“ oder „Maybritt Illner“. Er hat viel zum Zeitgeschehen und dem Leben im Allgemeinen zu sagen und vertritt offen seinen Standpunkt. Für die FNP hat er das „ABC des Christentums“ erarbeitet.
Zur Startseite Mehr aus Themen von A bis Z

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse