Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Ferien-Gewinnspiel: Familien-Tickets fürs Senckenberg-Museum gewinnen

Eine Zeitreise rund um den Erball können große und kleine Besucher im Frankfurter Senckenberg-Museum erleben. Von 8 bis 16 Uhr verlosen wir fünf Familien-Tickets für einen spannenden Tag.
Das Frankfurter Senckenberg-Museum in der Senckenberganlage bietet mehr als nur Dinosaurier.	Foto: Kammerer Das Frankfurter Senckenberg-Museum in der Senckenberganlage bietet mehr als nur Dinosaurier. Foto: Kammerer

Ob Skelette von Dinosauriern, ausgestopfte Elche oder eine Riesenschlange, die ihre Beute unzerkleinert verschlingen kann: Das Senckenberg-Museum in Frankfurt bietet für kleine und große Besucher eine aufregende Zeitreise um den Erdball. In den vielfältigen Ausstellungsbereichen des Museums sind unzählige Exponate zu sehen. Nicht wenige davon sind sehr selten oder sogar einzigartig. Wie beispielsweise die Ausstellung der Dinosaurier.

Immerhin ist das Haus eines der großen Naturkundemuseen in Deutschland und zeigt die heutige Vielfalt des Lebens (Biodiversität) und die Entwicklung der Lebewesen (Evolution) sowie die Verwandlung unserer Erde über Jahrmillionen hinweg. Neue Forschungsergebnisse aus allen Bereichen der Biologie, Paläontologie und Geologie werden vorgestellt. Denn darin sieht die 1817 von Frankfurter Bürgern gegründete Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung ihre Aufgabe: Die Natur zu erforschen und die Öffentlichkeit an ihren spannenden Ergebnissen teilhaben zu lassen.

Aber nicht nur die Dauerausstellung verblüfft die Besucher immer wieder aufs Neue. Auch die Sonderausstellungen sorgen für Begeisterung. Bis zum 21. September ist im zweiten Obergeschoss des Museums noch die Videoausstellung „Sieben Milliarden Andere“ von Yann Arthus-Bertrand zu sehen. Über 6000 Menschen in 84 Ländern stellten Filmteams der „GoodPlanet Stiftung“ die gleichen Fragen: Was macht Ihnen die größte Freude? Wovor haben Sie Angst, wie leben Sie? Was bedeutet für Sie Liebe? Und Gesundheit? Die Antworten auf die immer gleichen 45 Fragen zeichnen in Form von filmischen Porträts ein beeindruckendes, höchst intimes Bild davon, was jeden einzelnen von uns mit den sieben Milliarden Mitbürgern auf der Erde verbindet und was uns unterscheidet. Die verblüffend offenen Antworten überraschen und berühren durch ihre Ehrlichkeit und intime Nähe.

Sie haben Lust, mal wieder das Senckenberg-Museum zu besuchen? Dann haben Sie heute die Chance, dort einen spannenden und unvergesslichen Tag zu verbringen. Denn wir verlosen fünf Familienkarten (zwei Erwachsene und maximal drei Kinder zwischen 6 und 15 Jahren) für das Museum in der Senckenberganlage 25. Kinder unter sechs Jahren zahlen keinen Eintritt, können also zusätzlich mitgenommen werden. Wenn Sie gewinnen wollen, rufen Sie heute zwischen 8 bis 16 Uhr an unter

Telefon:  (0137) 808 40 17 21

und nennen uns die Lösung zu folgender Frage: Von wem wurde die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung gegründet? Danach warten Sie kurz und geben Namen, Anschrift und Telefonnummer an. Oder schicken Sie eine SMS mit dem Text FNP Sommerraetsel Ferienspass2014 und dem Lösungswort (alles ohne Anführungszeichen) an die Nummer 5 20 20.

Eine SMS an diese Nummer kostet 0,49 Euro. Ein Anruf aus dem Festnetz kostet 0,50 Euro, aus dem Mobilfunknetz ist es deutlich teurer. Gewinner müssen mit der Veröffentlichung ihres Namens und Wohnortes einverstanden sein; ansonsten ist eine Teilnahme nicht möglich. Viel Glück!

 

Gestern hat gewonnen:

Verena Kohlbauer (Hünfelden).

(jlo)
Zur Startseite Mehr aus Themen von A bis Z

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse