Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Hündin Cara: Große Familie bevorzugt

Anfangs ist Cara Fremden gegenüber scheu. Doch ihre Zurückhaltung gibt sich schnell, wenn sie sich zuhause fühlt.
Cara, eine acht Jahre alte Pinscher-Prager Rattler Mischlingshündin,  ist aufgeweckt, agil, verspielt, verschmust, aufmerksam und treu. Sie ist in einigen Situationen noch unsicher, mal forsch und protestiert gerne, wenn ihr was nicht passt.

Cara ist bei Fremden zunächst sehr vorsichtig, bellt auch und bleibt im Rückwärtsgang. Nach kurzer Zeit aber lässt sie sich anfassen und streicheln. Wo sie daheim ist, liebt sie ihren Menschen, akzeptiert Kinder - wobei man bei Caras Größe immer etwas mehr aufpassen muss, dass sie nicht zum Spielzeug wird. Mit anderen Hunden, egal ob männlich oder weiblich, kommt sie gut zurecht. Cara bleibt ungern allein. Sie macht nichts kaputt, bellt und jault aber relativ lang.

Cara ist kastriert, geimpft und gechipt. Sie ist super fit, ihr Alter merkt man ihr nicht an. Für Cara wird ein Zuhause gesucht, in dem sie eine sichere und konsequente Führung mit viel Liebe erfährt. Schön wäre eine große Familie, wo sie viel Ansprache erfährt, aber auch ihre Rückzugsmöglichkeiten hat und vielleicht nicht allzu viel Zeit alleine verbringen muss. Weitere Informationen zur Vermittlung bei Artgerecht Tierschutz, Katrin Rose unter der Telefonnummer (06103) 2002780 oder per mail katrin.rose @artgerecht-tierschutz.com 
www.artgerecht-tierschutz.com. njo
 
Zur Startseite Mehr aus Themen von A bis Z

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse