E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 29°C

Liebenswerte Hündin: Lizzi sucht ein neues Zuhause

Lizzi ist elf Jahre alt, mittelgroß, aber zu schwer (27,8 kg aktuell), kastriert, entwurmt und laut Tierarzt gesund. Durch nicht artgerechte Ernährung (Leberwurstbrötchen und ähnlichem) sowie mangelnde Bewegung hat sich eine gewisse Fettschicht auf ihrem Körper angesammelt, die jetzt nach und nach reduziert werden muss. Sie hat bisher auf den Straßen Deutschlands gelebt, vor bestimmten Einkaufsläden auf hartem, kaltem Pflaster geschlafen und wurde zum Betteln „missbraucht“. Kein Leben für eine so liebenswerte Hündin, die alles akzeptiert: Artgenossen, Katzen, spazieren gehen oder auch nur zuhause rumhängen, im Auto mitfahren und mehr. Sie ist nicht futterneidisch und eher zurückhaltend im Umgang. Alleinbleiben ohne zu Jammern oder mal einen Beller von sich zu geben wird gerade geübt und zeigt schon Erfolg. Für sie werden Menschen (auch eine Familie mit Kindern) gesucht, die ihr noch für einige Jahre ein fröhliches Leben bieten und sie lieb haben. Als Zweithund wäre sie ebenfalls gut geeignet. Wenn Sie Lizzi kennen lernen möchten, gibt es bei der Tierhilfe aktiv, Evelin Bohlscheid in Dreieich unter der Telefonnummer (06103) 3011829 oder  mobil unter (0157) 89612564 Informationen zu Lizzi. www.tierhilfeaktiv.de .njo
 
Zur Startseite Mehr aus Themen von A bis Z

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere Werbung

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen