Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Frankfurt am Main 28°C

Zuhause gesucht: Wer kümmert sich um Timmy?

Timmy ist ein zehn Jahre alter Cocker Rüde und ein Notfall. Sein Frauchen ist Anfang des Jahres verstorben. Jetzt braucht er dringend eine neue Bleibe.
Timmy ist ein zehn Jahre alter Cocker Rüde und ein Notfall. Sein Frauchen ist Anfang des Jahres verstorben. Die Familie versuchte sich um ihn zu kümmern, da man es nicht übers Herz brachte, ihn nun auch noch ins Tierheim zu bringen. Da aber alle Vollzeit berufstätig sind, wird Timmy hin- und hergeschoben und ist manchmal zwischen 8 bis 10 Stunden alleine. Für einen Hund, der vorher maximal 2 Stunden alleine war, ist das – neben dem Verlust des Frauchens – schwer zu ertragen.

Timmy leidet sehr unter diesem Zustand, daher haben sich nun alle Beteiligten zum Wohle Timmy dazu entschlossen, ein neues Zuhause für Timmy zu finden. Er darf solange (immer noch 8 bis 10 Stunden alleine) zumindest in seiner gewohnten Umgebung bleiben, um ihn nicht doch noch ins Tierheim zu bringen. Timmy ist sehr lieb, sucht eine ruhige Umgebung und Menschen, die viel Zeit haben ihm die dringend benötigte Zuwendung und Streicheleinheiten zu geben. Kinder mag er übrigens auch sehr gerne.

Wer schenkt Timmy wieder ein schönes Leben? Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Claudia Kemmler vom Tierheim Rüsselsheim unter der Telefonnummer (0162) 2689743 oder (0179) 5978570. (njo)
 
Zur Startseite Mehr aus Themen von A bis Z

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse