Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Zwei Katzenkinder zu vergeben

Wer will Monia und und Nicklas ein neues Heim geben? Das Geschwisterpaar wurden von einer Freigängerkatze geboren und wurden dem Tierschutzverein Langen-Egelsbach übergeben.
Monia und Nicklas sind fast ein halbes Jahr alt. Die Katzengeschwister sind „Überraschungskinder“ von unkastrierten Freigängerkatzen, die vom Tierschutzverein Langen-Egelsbach übernommen werden konnten. Monia und Nicklas sind bereits ein eingespieltes Katzenduo und möchten gerne zusammenbleiben. Für die Katzenkinder wünschen sich die Tierschutzorganisationen eine liebevolle Familie, die entweder in einer ländlichen Umgebung oder in einer sehr verkehrsberuhigten Wohngegend mit Garten wohnt, um ihnen später auch Freigang geben zu können. Die Kätzchen sind geimpft und entwurmt und werden mit Platzkontrolle, Schutzvertrag, Kastrationsnachweis und gegen Schutzgebühr vermittelt. Weitere Informationen zur Vermittlung: Tierschutzverein Langen-Egelsbach, Dr. Ute Floren unter der  Telefonnummer  (06103) 9880088 oder beim Verein Minka,  Tina Sewing, unter der Telefonnummer (06103) 79941.
Monia Bild-Zoom
Monia
Nicklas Bild-Zoom
Nicklas

 
Zur Startseite Mehr aus Themen von A bis Z

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse