Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Themen von A bis Z

Fotos
Blockupy-Demo in Frankfurt Die Stadt rüstet sich für den Ausnahmezustand
Rund um die EZB wird das Leben fast zum Stillstand kommen.	Fotos: kam

Frankfurt. Die ersten Blockupy-Demonstranten sind bereits in der Stadt angekommen. Tausende Beamte aus ganz Deutschland werden in den nächsten Tagen im Einsatz sein. mehr

clearing
Blockupy demonstriert in Frankfurt Blockupy: Polizei verstärkt ihre Präsenz im Stadtgebiet
Blockupy-Aktivisten bei einer Demonstration in Frankfurt (Archivbild 2013). Foto: dpa

Frankfurt. Am kommenden Mittwoch will Blockupy in der Mainmetropole demonstrieren. Der Polizei-Einsatz hat schon begonnen. mehr

clearing
Europäische Zentralbank EZB-Eröffnung: Frankfurt im Ausnahmezustand
Polizeikessel bei der Blockupy-Demonstration am 31. Mai 2013: Solche Szenen sollen sich nach dem Willen von CDU und Grünen bei den geplanten Protesten rund um die Eröffnung der neuen EZB nicht wiederholen. 	Foto: Bernd Kammerer

Frankfurt. Die geplanten Blockupy-Proteste werden Teile der Mainmetropole am 18.März lahmlegen. Aus Angst vor Krawallen werden Buslinien gestrichen, Läden und sogar Schulen geschlossen. mehr

clearing
Rechtswissenschaftler kritisiert Polizei
Handgemenge bei Protesten im Juni 2013 in Frankfurt. Foto: Boris Roessler/Archiv

Frankfurt. War der Polizeieingriff in die Blockupy-Demo verhältnismäßig? „Nein“, meint der Berliner Versammlungsrechtler Clemens Arzt. Statt 900 Protestler stundenlang einzukesseln, hätte die Polizei einzelne Straftäter aus dem „Schwarzen Block“ herausziehen sollen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2016 Frankfurter Neue Presse