Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Die Eintracht in «Bella Italia»

Vor dem Start in die neue Bundesliga-Saison tourt die Frankfurter Eintracht durch Italien. Hier finden Sie alles Wissenswerte zur Reise der Adler.
Fotos Umfrage
Eintracht Frankfurt Bei der Eintracht ist niemand gesetzt
Noch gibt es viel Erklärungsbedarf: Thomas Schaaf (rechts) und Makoto Hasebe beim Test in Genua.	Foto: Hübner

Bardonecchia. Eine Zwischenbilanz der Vorbereitung: Manches klappt, manches noch nicht. Die Eintracht und ihr neuer Trainer sind noch in der Probierphase. mehr

clearing
Fotos
Eintracht-Testspiel Ein selbst erzieltes Tor reicht zum 3:2-Sieg
Jubel über den 3:2-Endstand.

Bardonecchia. Manchmal reicht auch ein Tor zum 3:2-Erfolg. Dieses Kunststück gelang der Frankfurter Eintracht am Dienstag in Bardonecchia gegen den italienischen Drittligisten Alessandria Calcio. mehr

clearing
Fotos
Kurios aber verdient Eintracht schlägt italienischen Drittligisten
Kurios aber verdient hat die Eintracht am Dienstagabend (05.08.2014) ihr Testspiel gegen US Alessandria gewonnen. Im Bild: v.l. Guiseppe Nicolao, Alexander Meier und Leonardo Terigi. Fotos: Hübner

Bardonecchia. Die Eintracht ist in der Vorbereitung auf die neue Saison nur knapp einer Blamage gegen den italienischen Drittligisten US Alessandria entgangen. mehr

clearing
Fotos
Neuer Eintracht-Kapitän gesucht Wer wird der neue Kapitän der Frankfurter Eintracht?
Kevin Trapp. Foto: Marc Schüler

Bardonecchia. Wer wird Nachfolger von Pirmin Schwegler als Kapitän der Eintracht? Bislang hat sich Thomas Schaaf noch nicht festgelegt - auch Kevin Trapp zählt zum Kreis der Kandidaten. mehr

clearing
Fotos Umfrage
Eintracht-Spieler Marc Stendera Mit europäischem Schwung
Keine Schonung für Europameister: Jan Rosenthal (rechts) versucht, Marc Stendera im Eintracht-Training den Ball abzuluchsen.	Foto: Hübner

Bardonecchia. Marc Stendera ist zum Eintracht-Reisetross gestoßen – und alle freuen sich für und mit dem Europameister. Ob der jüngste Frankfurter auch in der Bundesliga auftrumpfen kann? mehr

clearing
Video Fotos
Eintracht sucht weiter nach der Form Die Bundesligisten im Formcheck
Eintracht-Neuzugang Haris Seferovic konnte die Niederlage in Genua nicht verhindern. Foto: Hübner

Genua. Zahlreiche Bundesligisten probten im Rahmen der Saison-Vorbereitung gegen teilweise prominente Klubs den Ernstfall. So schnitten die Eintracht und ihre Konkurrenten ab. mehr

clearing
Fotos
Testspiel gegen Sampdoria Genua Eintracht: Spiel verloren, Erkenntnis gewonnen
Freudige Gastgeber, frustrierte Gäste: Beim 2:4 in Genua zeigten Zambrano (links) und Co. aber auch gute Ansätze.	Foto: Imago

Genua/Bardonecchia. Einige nutzen den Test in Genua, um sich für die Stammelf zu empfehlen. Die Eintracht zeigt aber auch Schattenseiten. mehr

clearing
Fotos
Randale am Stadion Eintracht-Fans in Genua angegriffen
Einige Fans der Frankfurter Eintracht sind beim Testspiel in Genua mit italienischen Fans aneinandergeraten. Foto: Imago

Genua. Das Testspiel in Genau dürfte den SGE-Fans nicht in guter Erinnerung bleiben. Schon vor der Partie wurden Frankfurter Anhänger angegriffen. Später fiel die Polizei negativ auf. mehr

clearing
Fotos
Europameister Stendera nach U19-Erfolg wieder im Eintracht-Training
Marc Stendera trainiert wieder bei Eintracht Frankfurt. Foto: Fredrik v. Erichsen

Frankfurt. Nach dem Gewinn des Titels bei der U19-Europameisterschaft hat Mittelfeldmann Marc Stendera das Training bei der Eintracht wieder aufgenommen. mehr

clearing
Fotos
2:4 (1:4) bei Sampdoria Genua Eintracht verliert Test in Italien
Wussten Sie schon...<br><br>...dass Marco Russ der Eigentor-Rekordschütze der Eintracht ist?<br><br>Viermal traf der Verteidiger im Adlertrikot ins eigene Netz. Er hat maßgeblichen Anteil daran, dass Frankfurt historisch in der Bundesliga die meisten Missgeschicke (53) dieser Art passiert sind. Knapp dahinter: Werder Bremen mit 52 Eigentoren. Foto: Jan Hübner

Genua. Die Frankfurter Eintracht hat jetzt die Stürmer, die die Tore schießen sollen. In Genau zeigte die neu formierte Mannschaft von Thomas Schaaf für einige Schwächen in der Rückwärtsbewegung. mehr

clearing
Video Fotos Umfrage
Eintracht-Transfer Stürmer an Bord: Haris Seferovic fliegt mit
Neuerdings mit Eintracht-Koffer unterwegs: Neuzugang Haris Seferovic kommt nach seiner Unterschrift gleich mit auf die Italien-Reise.	Foto: Hübner

Genua. Gerade noch rechtzeitig zum Abflug nach Italien: Der Schweizer Nationalstürmer Seferovic unterschreibt bei der Eintracht bis 2017. Ob er bereits heute in Genua mitspielt, ist ungewiss. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2016 Frankfurter Neue Presse