Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

1. FC Eschborn in der Krise

Die Zeit des 1. FC Eschborn, der nach 2006 zum zweiten Mal Insolvenz angemeldet hat, scheint abzulaufen. Den Verein drücken über 200 000 Euro Verbindlichkeiten. Lesen Sie hier alles darüber.
1. FC Eschborn meldet Insolvenz an Der 1. FC Eschborn liegt am Boden
<span></span>

Eschborn. Die Zeit des 1. FC Eschborn, der nach 2006 zum zweiten Mal Insolvenz angemeldet hat, scheint abzulaufen. Den Verein drücken über 200 000 Euro Verbindlichkeiten. Der neue Vorstand sah keine andere Möglichkeit als den neuerlichen Weg zum Amtsgericht. Im Fegefeuer der Kritik ... mehr

clearing
Beim 1. FCE ist alles in der Schwebe
Mathias

Eschborn. Wie geht es mit dem Fußball in Eschborn weiter? Der 1. FC Eschborn, der mit seiner ersten Garnitur in der Fußball-Hessenliga spielt, hat Insolvenz angemeldet. Der neu gegründete SC Eschborn 2016 sitzt in den Startlöchern. Mehr Klarheit soll die Info-Veranstaltung des ... mehr

clearing
1. FC Eschborn Neuer Verein gegründet
Fußballer Willi Wutz ist ein armes Sch . . . – er ist lädiert, die Säckel sind leer, beim Ball ist die Luft raus! Oh je! 
Karikatur: Eberwein

Eschborn. Der 1. FC Eschborn steckt in Finanznöten. Der Vorstand ist bemüht, die Löcher zu stopfen und Lösungen zu suchen. Aber endlos viele Fragen sind offen. mehr

clearing
1. FC Eschborn Neuer Präsident, aber viele offene Fragen
Panagiotis Potiloudis ist nun Chef des 1. FC Eschborn.

Eschborn. Während der außerordentlichen Mitgliederversammlung beim Fußball-Hessenligisten 1. FC Eschborn wurde der Vorstand neu gewählt. Der ehemalige Zweite Vorsitzende Panagiotis „Taki“ Potiloudis ist nun Vereinschef. mehr

clearing
Noch fehlen Punkte und einige 10 000 Euro

Eschborn. Ob die Fußballer des 1. FC Eschborn das Abenteuer Regionalliga eingehen, ist bisher nicht entschieden. mehr

clearing
„ Hätten wir die Bürgschaft nicht gewährt, gäbe es den 1. FC Eschborn heute nicht mehr.

mehr

clearing
„Wir werden keine Schulden machen“
Ob Christoph Nguyen weiterhin für den 1. FCE spielt, ist unklar.

Eschborn. Der Absprung des Hauptsponsors reißt eine große Lücke in den Etat des Fußball-Hessenligisten 1. FC Eschborn. mehr

clearing
Mit dem FC durch Dick und Dünn
Dem Verein treu: Wilfried Kirsten (links) und Karl Ohlberg wurden für 50 Jahre Mitgliedschaft beim 1. FC Eschborn ausgezeichnet.	Foto: Hübner

Eschborn. Der 1. FC Eschborn zeichnete zwei Mitglieder für ihre langjährige Vereinstreue und ihr Engagement aus. mehr

clearing
   AUF EIN WORT   mit FCE-Chef Karl-Heinz Mette

Zuletzt - auch im Bürgermeisterwahlkampf - gab es heftige Gerüchte um den 1. FC Eschborn. Das nervt den Verein, der sich als Opfer falscher Behauptungen sieht. mehr

clearing
Ein Ja mit Einschränkung
Der Kunstrasen leuchtet in einem kräftigen Grün, während zwei Arbeiter die Vorrichtung für eine Eckfahne installieren.	Foto: nie

Eschborn. Der eine Million Euro teure Kunstrasen ist fast fertig, aber in das Sportgelände des 1. FC Eschborn sollen weitere fünf Millionen Euro fließen. Der Bauausschuss gibt grünes Licht. Die SPD möchte aber nichts überstürzt sehen. mehr

clearing
"Keine populistischen Schnellschüsse"
Ein Fußballclub und das liebe Geld: Wie schafft es der 1. FC Eschborn – im Hintergrund der Umkleidetrakt der Heinrich-Graf-Sportanlage – endlich, die Insolvenz vom Tisch zu bekommen? Darüber zerbrechen sich die Funktionäre, die Politiker und der Insolvenzverwalter derzeit die Köpfe.	Foto: Reuß

Eschborn. Am vergangenen Montag trafen sich die Vorsitzenden der Stadtverordnetenfraktionen mit Vertretern des 1. FC Eschborn. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2016 Frankfurter Neue Presse