E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Frankfurt am Main 27°C

Fußball-WM 2018 in Russland

Vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 findet in Russland die Fußball-Weltmeisterschaft statt. Hier erfahren Sie das Wichtigste rund um das Turnier.

WM 2018 Löws Ziele und Baustellen im WM-Trainingslager

Bundestrainer Joachim Löw und die deutsche Mannschaft bereiten sich in Südtirol vor.

Eppan. Bis zum 7. Juni bereitet sich die Fußball-Nationalmannschaft in Südtirol auf die WM vor. Zahlreiche Fragezeichen sollen bis dahin beseitigt werden. Vier Akteure werden schon vorher abreisen müssen. mehr

clearing

Fußball-WM 2018 in Russland Deutschlands vorläufiger Kader Fußball-Weltmeisterschaft

Kevin Trapp

mehr

clearing

Fußball-WM 2018 Das ist der Frankfurter Niklas Süle

Ball und Hoffenheim vor Augen: Niklas Süle von den Bayern.

Bundestrainer Joachim Löw hat heute den vorläufigen WM-Kader für das Turnier in Russland bekanntgegeben. Mit dabei ist auch der Frankfurter Bub Niklas Süle. Wir stellen den Innenverteidiger vor. mehr

clearing

Public Viewing WM-Spiele auf vielen Kreuzfahrtschiffen live zu sehen

Viele Reedereien - wie hier Aida - übertragen während der Fußball-WM 2018 die Spiele live.

Berlin. Kreuzfahrt-Urlauber müssen während der Fußball-Weltmeisterschaft keine Angst haben, Spiele zu verpassen. Viele Reedereien bieten zum großen Turnier Public Viewings an. mehr

clearing
Fotos

Ein Besuch in der WM-Stadt Kasan in Russland

Moderne WM-Stadt: Flanieren durch die Baumannstraße, die Fußgängerzone Kasans, gehört zu einem Besuch der Hauptstadt Tatarstans dazu.

Kasan. Zwischen Tradition und Aufbruchsstimmung: Die WM-Mannschaften erwartet im russischen Kasan eine Stadt der Kontraste. Schon vor ihrem Beginn hat die Fußballweltmeisterschaft in dem kulturellen Schmelztiegel einiges in Bewegung gesetzt. mehr

clearing
Fotos

Fußball-WM 2018 St. Petersburg: Zarenglanz und Weiße Nächte locken zur WM

Museum von Weltrang: Die Eremitage ist eine der Hauptsehenswürdigkeiten von St. Petersburg.

St. Petersburg. Paläste, Brücken und Kanäle: „Wie eine Filmkulisse”, so beschreiben Petersburger Russlands zweitgrößte Stadt. Zur Fußball-WM werden noch mehr Touristen als sonst in die frühere Zarenmetropole strömen. Beim Streifzug durch die Stadt treffen sie auf eine ... mehr

clearing

Fußball-WM 2018 Neue Flugverbindungen nach Moskau, Sylt und Kiew

Vom 1. Juni bis 31. Juli bietet Lufthansa zusätzliche Flüge nach Moskau an.

Zur Fußball-WM erwartet Russland Hunderttausende Besucher. Darauf stellen sich auch die Airlines ein. Lufthansa etwa baut sein Angebot für Flüge nach Moskau aus. Doch auch wer im Sommer andere Ziele ansteuert, kann von neuen Verbindungen profitieren. mehr

clearing
Fotos

Fußball-WM 2018 Moskau erleben zwischen Kreml und Wolkenkratzern

Tradition und Moderne: Blick über die Moskwa auf das neue Hochhausviertel Moskwa-City.

Moskau. Moskau ist stolzer Gastgeber und Hauptspielort der Fußball-WM 2018. Russlands Hauptstadt hat sich für das große Event herausgeputzt. Doch so riesig die Metropole ist - Reisende können sie sich auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Gegensätze garantiert. mehr

clearing
Fotos

Fußball-WM 2018 In den russischen WM-Spielstädten gibt es viel zu entdecken

Mutter-Heimat-Statue in Wolgograd: Die Stadt ist eine der elf Spielorte der Fußball-WM 2018 in Russland.

Moskau. Das große Russland hat die Fußball-WM weit über das Land verteilt. In elf Austragungsorten können Besucher Besonderes erleben - von Hochkultur bis zum Strandleben. mehr

clearing

Fußball-WM 2018 Was Autofahrern während der Fußball-WM erlaubt ist?

Dieser Autofahrer lässt keine Zweifel aufkommen, welcher Mannschaft er die Daumen drückt - doch auch während der Fußball-WM ist nicht immer alles erlaubt, was dem Fan gefällt.

München. Für etliche Fußballfans gehört es dazu, das Auto zu schmücken und nach einem gewonnenen Spiel durch die Innenstadt zu fahren - besonders zur Weltmeisterschaft. Doch was ist erlaubt, was geduldet und was verboten? mehr

clearing

Fußball-WM Das sind die Stadien der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland

Ab dem 14. Juni sucht die Fußball-Welt wieder einen Weltmeister. Wir stellen euch die zwölf Spielstätten der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland vor. mehr

clearing
Video

Fußball-WM 2018 Das sind die Fußball-Weltmeister früherer Turniere

Die Fußballnationalmannschaft von Uruguay nimmt im heimischen Centenario-Stadion in Montevideo vor dem Weltmeisterschafts-Finale gegen Argentinien (4:2) Aufstellung für ein Mannschaftsfoto (Archivbild vom 30.07.1930). Uruguay geht als erster Fußballweltmeister in die Geschichte ein: Stehend (v.l.): Masseur Figoli, Alvaro Gestido, Jose Nazazzi, Enrique Ballesteros, Ernesto Mascheroni, Andrade, Lorenzo Fernandez, Masseur Greco; Hockend (v.l.): Pablo Dorado, Hector Scarone, Hector Castro, Jose Pedro Cea, Santos Iriarte. Foto: Staff/dpa

mehr

clearing

Fußball-WM in Russland Von WM-Fieber noch keine Spur

Optimismus verbreitet das WM-Maskottchen Zabivaka. Bei vielen Studenten in Moskau macht sich noch keine Freude breit.

Moskau. Bei den letzten Vorbereitungen auf die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland läuft offiziell alles nach Plan – bis auf ein paar Kleinigkeiten. In Moskau stemmen sich wenige Wochen vor dem Beginn des Events Tausende Studenten gegen die Fanzone. Wie erfolgreich sind ihre ... mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2018 Frankfurter Neue Presse