Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Hessentag 2011 in Oberursel Berichte und Bilder vom größten Volksfest in Hessen

. . . und jetzt wird aufgeräumt

Das größte Volksfest Hessens hat so viele Menschen angelockt wie nie zuvor. Am Sonntag ging der Rekord-Hessentag in Oberursel mit einem Umzug zu Ende. Jetzt geht das Aufräumen los. mehr

clearing
Das bunte, fröhliche Finale
Den Zug führen die Polizeireiterstaffel, das Landespolizeiorchester und die Kutsche mit dem Hessentagspaar an.

Die Kirche im Dorf lassen? Auf keinen Fall! So sehen es zumindest die Merzhäuser. Sie haben auf ihren Motivwagen, Zugnummer 29, ein riesiges Modell (geschätzter Maßstab 1:12) ihrer evangelischen Kirche mehr

clearing
Oper ist "schwerfälliger Dampfer"
Der Chefdramaturg der Oper Frankfurt Norbert Abels bei der FNP.

Ohne ihn läuft an der Oper Frankfurt gar nichts. Und doch bekommt das Publikum Chefdramaturg Norbert Abels (58) nur selten zu sehen. Umso größer war die Spannung auf der FNP-Bühne. mehr

clearing
Neue Ära im Volkstheater
Damen-Runde mit tieferen Erkenntnissen: Volkstheater-Intendantin Gisela Dahlem-Christ (links) und Regisseurin Sylvia Hoffman im Gespräch mit Moderatorin Jutta W. Thomasius (Mitte).

Die Intendantin des Volkstheaters Gisela Dahlem-Christ unterhielt die Gäste auf der FNP-Bühne im Gespräch mit Regisseurin Sylvia Hoffman und Jutta W. Thomasius mehr

clearing
Hessentag endet mit Besucher-Rekord
Der Festumzug auf dem Hessentag.

Es zeichnete sich schon vor Tagen ab, nun ist es gewiss: Der Hessentag in Oberursel hat den Besucher-Rekord geknackt: Rund 1 375 000 Menschen haben laut Staatskanzlei das Landesfest besucht - so viele wie nie zuvor. Heute endet der 51. Hessentag in der Taunusstadt. mehr

clearing
Bryan Adams weckt die Nachbarn auf
Bryan Adams brachte bei seinem Auftritt in der Hessentagsarena die Menge zum Beben. Foto: Sven-Sebastian Sajak

Oberursel. Ein Platzregen vor dem Konzert und das kühle Wetter konnten die Stimmung nicht trüben. Bryan Adams rockte das weite Feld der Hessentagsarena und spielte zwei Stunden lang seine Klassiker. Vor allem Fans der Achtziger- und Neunziger Jahre-Hits kamen auf ihre Kosten. mehr

clearing
Silly: Alles rot im Hessen-Palace
Silly gaben bei ihrem Auftritt auf dem Hessentag Vollgas. Foto: dpa

Oberursel. Sie setzen gerade an, die noch immer gefühlte Zonengrenze zu überspringen. Nicht einfach für eine Band, der das Prädikat „Ost“ anhängt. Mit Anna Loos als Frontfrau beginnt für „Silly“ aber eine andere Zeit. mehr

clearing
Festumzug bei Hessentag gestartet
Der Festumzug auf dem Hessentag hat am Sonntagmittag begonnen.

Zum Abschluss des Hessentages hat am Sonntagnachmittag in Oberursel der traditionelle Festumzug begonnen. Bei wolkenbedecktem Himmel zogen mehr als 70 Motivwagen, rund 50 Pferde und 18 Trachtengruppen durch die Straßen der Taunusstadt. mehr

clearing
Fast 160 Gruppen bei Hessentags-Abschluss
Ab 13.30 Uhr geht es los: Zahlreiche Gruppen werden beim Umzug durch Oberursel ziehen. Foto: Reichwein

Beim traditionellen Umzug zum Abschluss des Hessentages heute werden 159 Gruppen unter anderem mit Motivwagen durch die Straßen von Oberursel ziehen. mehr

clearing
Besucher-Ansturm zum Ende des Hessentags erwartet
Besuchermagnet: Der Hessentag hat die Millionenmarke bereits geknackt. Foto: dpa

Endspurt beim Landesfest: Der Hessentag in Oberursel lockte am Samstag wieder Tausende Besucher. Zum Abschluss des Events soll es am Sonntag in der Stadt dann noch einmal richtig eng werden. mehr

clearing
Kunst in luftiger Höhe
Voll konzentriert: Robert Kommraus befestigte das Mobilé "Bewegte Arbeit" in luftiger Höhe.	Foto: Sajak

Fünf Kunstwerke sind während des Hessentags im Rushmoor-Park entstanden. Nun hat die Jury die Qual der Wahl. mehr

clearing
Landeshauptstadt Oberursel
Kabinettsitzung mit ungewöhnlichem Ausblick (auf Oberursel) und Gästen (das Hessentags-Paar). Die gestrige Zusammenkunft der Regierungsmannschaft hatte Einmaligkeitswert.	Foto: dpa

Draußen buntes Hessentags-Getümmel, drinnen wird regiert. Das hessische Kabinett tagte am Freitag in Oberursel – und fühlte sich am ungewohnten Sitzungsort wohl. mehr

clearing
Landeshauptstadt Oberursel
Kabinettsitzung mit ungewöhnlichem Ausblick (auf Oberursel) und Gästen (das Hessentags-Paar). Die gestrige Zusammenkunft der Regierungsmannschaft hatte Einmaligkeitswert.	Foto: dpa

Draußen buntes Hessentags-Getümmel, drinnen wird regiert. Das hessische Kabinett tagte am Freitag in Oberursel – und fühlte sich am ungewohnten Sitzungsort wohl. mehr

clearing
Bouffier: Einmal richtig feiern
Hoher Besuch in der "Gläsernen FNP-Redaktion": Ministerpräsident Volker Bouffier schaute mit Ehefrau Ursula vor seinem Besuch auf der Bühne kurz vorbei. Links Chefredakteur Rainer M. Gefeller, rechts TZ-Vize Andreas Burger.	Fotos: Jochen Reichwein

Der Ministerpräsident sieht den Hessentag vor neuen Herausforderungen. An der Gelegenheit, einmal im Jahr richtig zu feiern, will er aber in jedem Fall festhalten. mehr

clearing
Was draufsteht, ist drin
Wie immer mit viel Gefühl: Ich + Ich-Sänger Adel Tawil.	Foto: Sajak

"Vom selben Stern": In Oberursel übten sich die Band "Ich + Ich" und das Publikum des Hessentags in trauter Harmonie. mehr

clearing
Der Gast an sich ist freundlich
Ein Schauer – na und? Das galt offensichtlich auch für die Landfrauen aus Mensfelden bei Limburg.	Foto: dpa

Er wird – Stand Freitagabend – als Hessentag des Lächelns in der Geschichtsschreibung zu finden sein. Und als Landesfest, das bereits am Freitag vor seinem Ausklang die Millionenmarke an Besuchern deutlich knackte. Der Hessentag in Oberursel – ein ... mehr

clearing
Unsere Geheim-Tipps
Charmaine Weisenbach und Christian Peter wollen das letzte Fest-Wochenende nochmal richtig genießen. Foto: jr

Was Besucher am letzten Hessentags-Wochenende auf keinen Fall verpassen sollen, verraten Charmaine Weisenbach und Christian Peter exklusiv in der Taunus Zeitung. mehr

clearing
Geschafft, das Stöffche fließt
Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (links) legte beim Apfelweinfest Hand an, damit die Bembel gefüllt werden können. Bürgermeister Hans-Georg Brum (Mitte) half ihm dabei.	Foto: jr

Sommerzeit ist Apfelweinzeit, und so feierte der Hessische Rundfunk (HR) im großen HR-Treff am Bahnhof sein traditionelles Apfelweinfest. Das Motto "Hopp, hopp, hopp – Schobbe in de Kopp!" mehr

clearing
Rudern für die Gesundheit
Am Rudergerät des Gesundheitsparks probierten sich die Besucher selbst einmal aus. Foto: jr

Sport, Schönheit und Selbstwertgefühl: Wer beim Hessentag einen Besuch im Gesundheitspark an der Klinik Hohe Mark einplant, der muss kein Fitness-Fan sein. Jeder, der sich um seinen Körper sorgt, ist dort an der richtigen Stelle. mehr

clearing
Glücksgefühle im Menschengetümmel
Zwei Profis und ein Velotaxi-Azubi: Matthias Graf und die begeisterte Droschkenfahrerin Sabine Steghaus-Kovac weisen TZ-Reporter Klaus Späne in die Geheimnisse ihres Berufsstandes ein. Mit der Folge, dass dieser am Ende gar nicht mehr aus dem Sattel steigen wollte. 	Foto: Reichwein

Nachhaltigkeit hat sich der Orscheler Hessentag auf seine Fahnen geschrieben. Dafür stehen auch die Velotaxen, die die Stimmung bei Gästen und Fahrern nachhaltig heben, wie TZ-Reporter Klaus Späne im Eigentest festgestellt hat. mehr

clearing
"Man funktioniert einfach, egal was ist"
Erinnerungen: TZ-Chef Matthias Kliem (M.) moderierte die Runde zum Herrhausen-Attentat.

Was haben Sie damals gemacht? Zeitzeugen des Herrhausen-Attentats erinnern sich auf der FNP-Bühne an einen Moment, den sie nie vergessen werden. mehr

clearing
Glaskunst zum Hessentag
Parfum-Flakons, kreiert von Franz Borkert.

Viele Oberurseler wissen nicht, welcher kulturelle Schatz in ihrer Heimatstadt verborgen liegt. Durch Einwanderer aus dem heutigen Polen kam Mitte des vergangenen Jahrhunderts böhmisches Glas in die Brunnenstadt – und machte die Stadt zum Mekka von Sammlern und Prominenten. mehr

clearing
Warum die Messe Messe heißt
Stephan Kurzawski von der Messe Frankfurt und Thomas Baumgartner.

Er ist der Mann, der hinter den Kulissen der Frankfurter Messe die Fäden zieht: Stephan Kurzawski, Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung, berichtete vom Werdegang der Messe. mehr

clearing
Warum Gold Silber schlägt
Wrzesniok-Roßbach erklärte die Welt der Edelmetalle.	Fotos: Reichwein

Banken-Rettung, Griechenland-Pleite, Euro-Krise – sollte der Deutsche sein Erspartes lieber sicher in Edelmetall anlegen? mehr

clearing
BAP-Party mit 5.000 Fans
Guter Draht zum Publikum in Orschel: BAP-Kopf und Frontmann Wolfgang Niedecken. Foto: Sajak

Die kölschen Mundart-Rocker nahmen ihre restlos begeisterten 5000 Fans im Festzelt mit auf eine nur bedingt nostalgietrunkene Reise durch die Bandgeschichte. mehr

clearing
Landesausstellung im Abseits
Die Betten in der Ausstellung werden gerne für ein Päuschen genutzt. Käufer sind jedoch rar.

Die Landesausstellung gilt als Herzstück des Hessentages und als Besuchermagnet. In Oberursel sind jedoch viele Aussteller unzufrieden, weil zu wenige Kunden vorbeikommen. Die Organisatoren hingegen sprechen von einer "optimalen Besucherfrequenz". mehr

clearing

Weitere Artikel zu diesem Thema zeigen

Die neuen Damen kommen
60 Jahre Frauenmode: Der Landfrauentag beim Hessentag war einer der Höhepunkte, schließlich ist die Vereinigung von Anfang an bei den hessischen Festen dabei.	Foto: Reichwein

Wenn 3000 Frauen zusammenkommen , haben Männer nicht mehr viel zu bestellen. Eine Rede durfte Hessens Ministerpräsident dennoch beim Landfrauentag halten und dabei ein interessantes Angebot machen. mehr

clearing
Das Kribbeln im Bauch
In eine ganz besondere Welt werden die Besucher der Traumkirche entführt. Licht, Schatten und Musik erzielen in der Christuskirche eine fast mystische Wirkung.	Foto: Reichwein

Ein Platz, an dem abseits des Trubels leise Töne angeschlagen werden, ist die Traumkirche. TZ-Mitarbeiterin Martina Dreisbach hat die Ruhe der Nacht genutzt, um für eine kurze Zeit einen stillen Hessentag zu erleben. mehr

clearing
"Sulzbach muss man einfach kennen"
Die "Käsfraa" – alias Marianne Runge – brachte den Hessentagsbesuchern ihre Gemeinde näher.	Foto: dmk

Die "Käsfraa" macht auf dem Hessentag Werbung für ihre Gemeinde. mehr

clearing
Die Hessentagstermine am heutigen Freitag
Natur auf der Spur.

9 Uhr9 bis 19 Uhr: Sonderausstellung "Der Natur auf der Spur", Maasgrund. 9.30 bis 15 mehr

clearing
Wenn die Bratwurst das Stöffche küsst...

In der "Schinken Stubb" der Familie Hettenbach gibt es die beliebte Apfelweinbratwurst, die sich für die Dauer der Großveranstaltung exklusiv "Hessentagsbratwurst" nennen darf. mehr

clearing
Der Taunus von seiner besten Seite
Am Glücksrad beim Opel-Zoo. Fotos: Reichwein

Mit Glücksrädern, Lollys und roten Eimern versuchen Kommunen und Einrichtungen aus dem Taunus, für sich zu werben. Ob die Strategie aufgeht, wird sich erst zeigen, wenn der Hessentag längst beendet ist. mehr

clearing
"Daum war Budenzauber"
Henni Nachtsheim mit Peter Schüßler in der FNP-Lounge.	Foto: Reichwein

Den Platz vor der FNP-Bühne hatte Wolfgang Kaus gut vorgewärmt. Bei Hendrik "Henni" Nachtsheim wurde es dann noch voller. mehr

clearing
So war das mit Ballack
Harald Stenger im Gespräch mit Moderator Müller-Braun.	Foto: Reichwein

Der "Bernemer Bub" kam mit dem Auto. Und wurde von den Ordnungskräften des Hessentags trotz Durchfahrtgenehmigung nicht bis zur FNP-Bühne durchgelassen. mehr

clearing
Einheimische Geschäftsleute profitieren nicht vom Trubel
Daniel Möller vermisst Kundschaft für seine Brotaufstriche. Foto: Kern

Die Hessen feiern in Oberursel ihr großes Fest, aber nicht überall in der Stadt ist die Freude über so viel Trubel ungetrübt. Manches Gewerbe in der Altstadt profitiert kaum von den hohen Besucherzahlen: Leere Geschäfte, kaum Umsatz. Kritik an den Organisatoren wird laut. mehr

clearing
Choreographie der Himmelskörper
Der Erfurter Liederschreiber Clueso, dessen musikalische Bandbreite von Folk bis Techno hierzulande ihresgleichen sucht.

Wo in den vergangenen Tagen harte Rock-Riffs dominierten, regierten gestern ab dem frühen Abend die romantischen Jungs mit den akustischen Gitarren den Hessentag. mehr

clearing
Bornheimer fliegen auf der FNP-Bühne
Leser fotografieren den Hessentag

Da wurde den Zuschauern schon vom Hinsehen schwindelig: Einen rasanten Auftritt absolvierten gestern die Breakdancer der TG Bornheim auf dem Oberurseler Hessentag. Die Sportler waren zu Gast auf der Bühne der Frankfurter Neuen Presse, die auf dem großen Hessenfest im ... mehr

clearing
Politiker lieben Hessentage
Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU, r) und seine Ehefrau Ursula (M) bei der Eröffnung des 51. Hessentags in Oberursel neben Charmaine Weisenbach, dem  weiblichen Teil des Hessentagspaares.

Sie spielen Fußball, diskutieren mit Bürgern und geben sich volksnah: Auf den Landesfesten erleben die Wähler ihre politischen Vertreter mal anders. Einige testen dort ganz bewusst Beliebtheit und Auftreten. mehr

clearing
Das kam den Besuchern Hebräisch vor
Melike, Melis, Paolo, Isaak (v.l.) schrieben mit Anne Gemeinhardt ihre Namen auf Hebräisch.	F: Sajak

Frankfurt trumpft auf dem Hessentag in Oberursel mit Kultur und stellt seine Museen in einem eigenen Zelt vor. Gestern hatte das Jüdische Museum seinen Auftritt. mehr

clearing
Kinder lassen die Späne fliegen
Kreativität und Geschicklichkeit lassen sich beim Arbeiten mit Holz gleichzeitig schulen.	Foto: Thomas Schwarz

Haben Sie Kinder? Dann dürfen Sie den Hessentag nicht verpassen! Auf einem Extra-Areal (etwas abseits gelegen mit vielen schattigen, ruhigen Plätzen) gibt’s vieles, was das Herz von Mädchen und Jungs höher schlagen lässt – und (fast) alles kostenfrei . . . mehr

clearing
Wie im Schlaraffenland
Die Wurst ist riesig – ob der Geschmack da mithält, probiert Jörg Hertenstein erst. Söhnchen Niklas darf hoffen, noch etwas abzukriegen.	Fotos: Jochen Reichwein

Eine Million Menschen – so viele werden am Ende den Hessentag besucht haben – wollen auch verpflegt werden. Das Angebot ist groß, die Qualität erstaunlich gut, aber die Preise haben es in sich, wie ein nicht repräsentativer kulinarischer Rundgang ergab. mehr

clearing
Stumm im Festtrubel
Gar nicht so einfach, mit den Fingern zu sprechen. Auf der Gebärdensprache-Schulbank lernt der TZ-Reporter von Juliya Pesenka und Imke Jantzen (v. l.) die Feinheiten der Zeichen-Kommunikation.	 Foto: Reichwein

Stille ist nicht gerade ein Markenzeichen für den Hessentag. Insofern mutete es fast schon exotisch an, dass der TZ-Reporter einen Crashkurs für Gebärdensprache absolvierte und viele Menge Gründe für das Erlernen dieser Sprache fand. mehr

clearing
Der Hessentag ist sein Revier
Blitzt sonst in Frankfurt Raser, macht in Oberursel den Chauffeur: Klaus Botthof.

Normalerweise laufen sie in der Innenstadt Streife oder filzen Verdächtige. Diese Woche aber steht für 15 Beamte der Frankfurter Polizei Theken- und Fahrdienst auf dem Plan. Auf dem Hessentag. mehr

clearing
In Oberursel kann man schnell man untergehen
Der Oberurseler Schwimmclub und der TC Nautilus aus Frankfurt laden zum Abtauchen auf dem Hessentag ein.

Zu viel los auf dem Hessentag? Dann tauchen Sie ab: Der Oberurseler Schwimmclub und der TC Nautilus aus Frankfurt laden dazu ein. Sie haben auf dem Schulhof der Erich-Kästner-Schule einen Tauchtruck aufgestellt. mehr

clearing
Ein Fest der Integration?
Leben im Container: Auf dem Freigelände der Landesausstellung wird gezeigt, wie beengt die Menschen im Flüchtlingsheim wohnen. Foto: saj

Der Kontrast hätte größer nicht sein können: Auf der einen Seite ein Ausstellungswagen für Küchen-Design und direkt gegenüber ein mit Doppelbett und Spinden spartanisch eingerichteter Container. mehr

clearing
So macht Schule keinen Spaß, Frau Ministerin!
Dorothea Henzler (FDP)

Der Kontakt zur Basis ist wichtig – auch für Hessens Kultusministerin Dorothea Henzler (FDP). Auf der FNP-Bühne begegnete die Ministerin, die in Oberursel lebt, gestern einem Teil "ihrer" Basis – den Schülern ihrer Heimatstadt. Und die sagten deutlich ihre Meinung. mehr

clearing
Rettung aus luftiger Höhe
Rettung vor der Kulisse von St. Ursula: Peter Daniel bringt Klaus Trost in Sicherheit. Zum Glück ist es nur eine Übung.	Foto: Sajak

Im Unglücksfall zählt jede Sekunde. Besonders diffizil wird’s für die Retter, wenn das Opfer in der Höhe liegt. mehr

clearing
Tolle Fete – auch ohne Knete
Carol Cheng malt am Stand der Taiwan-Touristik kostenlos den Namen der Besucher in Schriftzeichen ihrer Heimat. Foto: Rieger

Rock-Konzert hier, Riesen-Bratwurst dort: Der Hessentag geht ins Geld. Gerade auch für Familien. Aber das muss nicht so sein. FNP-Reporterin Stefanie Désirée Rieger hat sich ohne Portemonnaie ins Getümmel gestürzt – und war begeistert. mehr

clearing
Fraktionen auf Tuchfühlung mit den Wählern
Öffentliche Fraktionssitzung der Grünen – sie wählten dafür nicht zufällig eine Schule.	Foto: Reichwein

Einmal im Jahr ist politisches Auswärtsspiel: Die Parteien im Hessischen Landtag halten ihre Sitzungen auf dem Hessentag ab. Publikum war ausnahmsweise erwünscht – und zeigte reges Interesse. mehr

clearing
"Eine Stimmung wie bei der WM"
Heinrich Kaletsch im Gespräch mit TZ-Redakteur Andreas Burger.

Alles hat Licht und Schatten, nur der Hessentag in Oberursel nicht – glaubt man Heinrich Kaletsch, der für die hessische Staatskanzlei seit 1988 das große Landesfest managt. Ist das wirklich so? TZ-Redakteur Andreas Burger hat zur Halbzeit des Oberurseler Hessentags ... mehr

clearing
Gesucht: Die Schlagerstars von morgen

Wer wird der "Hessenstar"? – fragt die Radiowelle hr4 und ruft zum Schlagerwettbewerb. mehr

clearing
Auch ohne Rutsche ein Vergnügen
Im Whirlpool ließ sich dieser Herr interviewen.

Ein älterer Badegast beantwortete unsere Fragen zum Kelsterbacher Bad: mehr

clearing
JWT und ihre unglaublichen Geschichten
Jutta Thomasius

Ein eigenes kleines Büro in der großräumigen Redaktion, dazu die Erlaubnis, die beiden Hunde mit zur Arbeit zu bringen – Dinge, von denen Journalisten heute nur träumen können, waren für Jutta W. Thomasius selbstverständlich. mehr

clearing
Fieberhafte Suche nach Grund für Luftschiff-Absturz
Pilot Mike Nerandzic, der bei dem Absturz starb, rettete seinen Passagieren das Leben. Foto: dpa

Ein Luftschiff stürzt ab, der Pilot verbrennt im Wrack. Nun suchen Experten nach dem Grund. Sie sind auch auf die Erinnerungen der Überlebenden angewiesen. Bislang gibt es mehrere Erklärungsansätze. mehr

clearing
645 000 Hessentags-Besucher in vier Tagen
Besuchermassen drängen sich auf dem Hessentag in Oberursel.

An den ersten vier Tagen haben 645 000 Menschen den Hessentag in Oberursel besucht. Allein am Pfingstmontag strömten nach Angaben der hessischen Staatskanzlei 215 000 Besucher in die Taunusstadt. mehr

clearing
Was der Hessentag am heutigen Dienstag zu bieten hat

10 Uhr: Die Fraktionssitzungen der Parteien des hessischen Landtages beginnen mit ihren öffentlichen Sitzungen an verschiedenen Orten in Oberursel – im Rathaus, in der Alten Post, in der Stadthalle und an der Grundschule Mitte. mehr

clearing
Außer Atem, aber glücklich
So sehen Sieger aus: Sahin Karasu, Joey Kelly, Jenny Schulz und Frank Zimmer (von links).	Foto: Jens Priedemuth

Lokalmatadorin Prisca Lepper-Schwarzer schafft es aufs Treppchen. Und auch Christian Spaich von der TSG Oberursel kann sich freuen. mehr

clearing
Sie können es immer noch
Er bereitete der Abwehr der Hessentagsauswahl Kopfzerbrechen: Michael Anicic lieferte für das Eintracht Traditionsteam eine Galavorstellung.	Fotos: Heiko Rhode

Die ehemaligen Stars der Frankfurter Eintracht um Charly Körbel begeistern ihre zahlreichen Fans. mehr

clearing
Warum Orschel an der Küste liegt
Der Edersee-Shanty-Chor Waldeck konnte beim großen Konzert der Shanty-Chöre überzeugen.

Hessen: Das sind Wälder, Mittelgebirge und weite Felder. Doch auch wenn der Edersee schon das größte Gewässer des Binnenbundeslandes ist, hat Hessen eine große gesangliche maritime Tradition. mehr

clearing
Von Gott und der Liebe
König Dionik alias Bürgermeister Hans-Georg Brum im Gespräch mit Hauptmann Clematius (Fabian Vogt). Rechts lauscht Königin Sigilindis – im "normalen" Leben besser bekannt als Brunnenkönigin Christina I..	Foto: Reichwein

Es war eine Premiere: "Ursula" war das erste Hessentagsmusical. Die Besucher waren begeistert. Die Darsteller wollen auch nach Ende des Landesfestes auf der Bühne bleiben. mehr

clearing
Marxheimer beflügelt den Hessentag
Verzückt: die vier Jahre alte Lili Herbst aus Diedenbergen mit einem weiblichen Großen Schillerfalter sowie einem Schwalbenschwanz.

Die großen Stars locken die Massen auf den Hessentag nach Oberursel. Doch es sind die kleinen Aktionen, die die gigantische Veranstaltung so sympathisch machen. Eine ganz besondere lieferte ein Schmetterlingsexperte. mehr

clearing
Meine rosarote White-Party
FNP-Volontärin Stefanie Désirée Rieger ließ sich von der tollen Stimmung bei der Just-White-Party anstecken.	Foto: Sajak

Es sollte die größte Open-Air-Party des Hessentags werden: "Just White". Das haben sich die Veranstalter von Planet Radio und Hit-Radio FFH auf die Fahne geschrieben. Auch FNP-Volontärin Stefanie Désirée Rieger wollte sich dieses Mega-Event unter freiem Himmel nicht entgehen ... mehr

clearing
Hessentag ist Hochzeitstag

So viele Schaulustige wie Prinz William und Kate hatten die beiden Oberurseler Marie-Christin Fach und Nick Gronau zwar nicht, aber mindestens genauso viele besondere Momente. Die beiden waren eines von vier Paaren, die sich am Samstag das Jawort gaben. mehr

clearing
Kommentar: Mehr als Brot und Spiele
Matthias Kliem

Wer braucht eigentlich einen Hessentag? Ist es Aufgabe einer Landesverwaltung, mit reichlich öffentlichem Geld eine Mega-Party zu organisieren? Und überhaupt: Sollten sich Politiker nicht besser durch überzeugende Arbeit denn durch Volksbelustigung beliebt machen? mehr

clearing
Für immer auf Spritztour
Am 11. Februar 2011 stiegen "Roxette" damit auf Platz 1 der deutschen Charts ein. Was für ein Comeback!

Am Pfingstsonntag spielte das schwedische Duo "Roxette" in der Hessentagsarena. Mit ihrer Live-Band und vielen ihrer großen Hits begeisterten sie ihr Publikum. mehr

clearing
Vom Südpol auf Hessens FNP-Bühne
Von der Piste auf die FNP-Bühne: Extremsportler Joey Kelly. Foto: dpa

Gestern Morgen war er noch den Hessentag-Marathon gelaufen, gestern Nachmittag stand er gut gelaunt auf der FNP-Bühne im Deschauer Park: Joey Kelly, bekannt als Mitglied der Kelly-Family und mittlerweile als Sportler. mehr

clearing
"A Stückerl heile Welt" mit Stefanie Hertel und Stefan Mross
Herzig: Stefanie Hertel	Foto: Kern

Die Volksmusik-Stars Stefanie Hertel und Stefan Mross begeisterten beim Hessentag in Oberursel. mehr

clearing
Warum Bruder Paulus lieber hier bleibt
Bruder Paulus Terwitte.	Foto: jr

Er gilt als der "Medien Mönch", als einer, der dort gerne mal den Finger in die Wunde legt oder sich "gegen die Verwindoofung und Veräppelung" der Welt wendet. Bruder Paulus Terwitte schaute am Pfingstsonntag – wie immer in der braunen Kapuzinerkutte – bei der FNP ... mehr

clearing
Großeinsatz für Bouffier
Ministerpräsident Bouffier nutzte den Rundgang über die Landesausstellung am Samstag auch zur Demonstration seiner Fußballkünste.	Foto: dpa

Am Pfingstwochenende sind Hunderttausende zum Hessentag nach Oberursel geströmt. Die Halbmillionen-Marke wurde bereits am ersten Wochenende geknackt. mehr

clearing
Die Hessentags-Termine am heutigen Dienstag
Ande Werner und Lars Niedereichholz von "Mundstuhl" stehen um 16 Uhr im Polizei-Bistro beim Promi-Meeting Rede und Antwort.

8 bis 11 Uhr: "Kids, Schule und Polizei – Kinder stark machen" – Integrative Schüler-Rallye, Polizei-Bistro, Oberhöchstadter/Korfstraße. mehr

clearing
Massen strömen zum Hessentag
Besuchermagnet Hessentag: Die Halbmillionen-Marke wurde bereits am ersten Wochenende geknackt. Foto: dpa

Trotz Luftschiff-Unglück: Massen strömen zum Hessentag Trotz des tragischen Unfalls mit dem brennenden Luftschiff sind am Pfingstwochenende Hunderttausende zum Hessentag nach Oberursel geströmt. mehr

clearing
Zeppelin ging in Flammen auf
Drama beim Hessentag: Beim Absturz dieses Zeppelins ist am Sonntagabend der Pilot ums Leben gekommen. Foto: dpa

Der Pilot des am Sonntagabend auf dem Flugplatz im mittelhessischen Reichelsheim verunglückten und in Flammen aufgegangenen Luftschiffs ist auf grausame Weise ums Leben gekommen. mehr

clearing
Hessentagspaare organisieren sich
Das Hessentagspaar Charmaine Weisenbach und Christian Peter posiert in Oberursel für die Kamera. Foto: dpa

Für die Hessentagspaare ist nach dem größten Volksfest im Lande nicht alles vorbei. Sie haben sich mittlerweile in einem Verein organisiert und treffen sich immer wieder zum gemeinsamen Feiern. Auch in Oberursel werden sie mit von der Partie sein. mehr

clearing
Dem Hessentag Flügel verliehen
Liisa Inkinen freut sich mit Falke „Harrishawk“, der Natur auf der Spur zu sein.	Foto: jr

So grün war noch kein Hessentag zuvor. Nicht nur, dass sich die Oberurseler anschicken, das erste klimaneutrale Landesfest der Geschichte zu veranstalten – auch bei einer der Hauptattraktionen dreht sich alles um Natur und Umweltschutz. "Der Natur auf der Spur" aber ist ... mehr

clearing
Viel Stimmung im Deschauer Park
So kennt man ihn: Volksschauspieler und Regisseur Wolfgang Kaus (75) auf der FNP-Bühne.	Foto: Jochen Reichwein

Tanz, Talk, Musik, Wirtschaft, Historie – mit einer bunten Mischung lockten die Frankfurter Neue Presse und ihre Regionalausgaben zu ihrer Aktionsbühne in Oberursels Deschauer Park. mehr

clearing
Tanzende Männer in Hasenkostümen
Umjubelt: Madsen begeisterte einmal mehr seine Fans.	Foto: Sajak

Juli, Wir sind Helden und Madsen: Gleich drei der besten jungen deutschen Bands verwöhnten über 13.000 begeisterte Zuschauern auf dem großen Open-Air-Gelände mit Rockmusik vom Feinsten. mehr

clearing
Elegant auf der "Sackkarre"
TZ-Mitarbeiter Klaus Späne wagte sich mit dem Segway durchs Getümmel. Nach anfänglichen Schaukelproblemen klappte die Fahrt am Ende ganz gut – eine längere "Freundschaft" der beiden scheiterte nur am Preis.	Foto: Sajak

Rein ins Getümmel – getreu der Devise, berichten wir nicht nur über den Hessentag, sondern stürzen uns mitten rein ins Geschehen. Hautnah sind wir jeden Tag irgendwie und irgendwo für Sie dabei. Gestern hat sich unser Mitarbeiter auf einem Segway durch die Massen "gewagt". mehr

clearing
Das Weindorf – die „Gut’ Stubb beim Hessentag
Sabine Teprt, Sandra Spielmann-Müller und Antje Henkel (von links) genießen im Weindorf einen kühlen Weißen.	Foto: jr

Fünf Weingüter aus dem Rheingau und eins von der Bergstraße machen aus dem Rushmoor-Park eine lauschige Oase. Nicht jedes Landesfest ist für sie ein Erfolg – dieses soll aber eins werden. mehr

clearing
Zirkus der Träume
Musik trifft Artistik - die gemeinsame Show der Höhner mit dem Zirkus Roncalli ist ein faszinierendes künstlerisches Experiment.

Die Höhner Rockin’ Roncalli Show "Salto Globale" gestaltete den Vorabend zum Hessentag in Oberursel furios. mehr

clearing
Viva Ursula
In Fahrrad-Rikschas fuhren die Höhner zum Auftritt bei der FNP vor.

Ein Zirkus zum Träumen, ein furioser Auftritt im Park – wir hätte sich jemals vorstellen können, dass eine Handvoll im Kölner Karneval groß gewordene Rocker die ersten Superstars des Hessentags werden könnten. Aber: Die Höhner haben es geschafft! mehr

clearing
Mainova plant Windräder in Hessen
Mainova-Chef Constantin H. Alsheimer (links) antwortet auf die Fragen von FNP-Wirtschaftsredakteur Panagiotis Koutoumanos.

Der Ausstieg aus der Kernenergie dämpft die Angst vieler Menschen vor einem atomaren Supergau in Deutschland. Er weckt aber zugleich die Sorge über steigende Strompreise. Mainova-Chef Constantin H. Alsheimer erwartet jedoch mittelfristig wieder ein absinkendes Preisniveau. mehr

clearing
Die große Parade der Hessen
Immer ein Hingucker: der Festumzug beim Hessentag.

Es wird farbenfroh, spektakulär und vielfältig: Beim großen Festumzug des Hessentags präsentiert sich das ganze Land. mehr

clearing
Anreise: Mit Bus und Bahn zum Hessentag

Dank zahlreicher S-, U- und Regionalbahnlinien sowie lokalen und regionalen Bussen ist Oberursel von allen Richtungen sehr gut erreichbar. mehr

clearing
Ausnahmezustand im Taunus

Überstunden, Doppelschichten, Urlaubssperren und Notbesetzungen – der Hessentag wird für Polizei, Feuerwehr und Co. richtig anstrengend. Sogar die Kollegen aus der Wetterau helfen mit. mehr

clearing
Shanty-Chöre feiern gemeinsam

Das Zusammentreffen seines 25-jährigen Jubiläums und des Hessentags im Heimatort hat der Shanty-Chor Oberursel zum Anlass genommen, alle hessischen Shanty-Chöre in die Brunnenstadt einzuladen. mehr

clearing
Von Seifenkisten und Kelten
Das Seifenkistenrennen war aus dem Veranstaltungskalender der Hessentagsstadt Oberursel viele Jahre nicht wegzudenken.

Mehr als eine Million Besucher werden beim Hessentag erwartet – und die können viel über die Brunnenstadt und ihre Stadtteile erfahren. mehr

clearing
Heutiges Programm der Frankfurter Neuen Presse

Musik, Lesungen und Interviews – das können Sie jeden Tag von 10 bis 23 Uhr live bei der Frankfurter Neuen Presse im Deschauer Park miterleben. mehr

clearing
Oberursel: Das Dorf von Welt
Blick auf die Altstadt von Oberursel, in der Mitte das Wahrzeichen: Die St.-Ursula-Kirche, die den Namen der Stadtheiligen trägt. Foto: Stadt Oberursel

Tradition trifft Moderne, uralte Geschichte auf Gegenwart – wer sich auf Erkundungstour durch Oberursel begibt, wird überrascht von einer Stadt voller Gegensätze und interessanter Begebenheiten. mehr

clearing
Hessentag wird zum Renner

Ende der 80er-Jahre kratzten die Besucherzahlen der Landesfeste regelmäßig an der Halb-Millionen-Grenze. Wie es schien, konnte nur schlechtes Wetter die Menschen davon abhalten, zum jährlichen Fest der Hessen zu pilgern. mehr

clearing
Wichtigster Zugang zum Hessentag offen
Bürgermeister Hans-Georg Brum (SPD) am Bahnhof der Hessentagsstadt Oberursel vor der neuen Unterführung. (Foto: dpa)

Der wichtigste Zugang für die Besuchermassen zum Hessentag in Oberursel ist fertig. Bürgermeister Hans-Georg Brum (SPD) stellte am Mittwoch die Fußgängerunterführung am S-Bahnhof vor. mehr

clearing
Als die Politik den Hessentag entdeckte

Mit dem steigenden Interesse der Besucher an den Landesfesten stieg auch die Bereitschaft der politischen Parteien, sich dort einem aufgeschlossenen Publikum zu präsentieren. mehr

clearing
Werbung auf dem Hessentag
Ute Harmel, Erika Hammesfahr, Petra Reuter, Gudrun und Heribert Daume sowie Bürgermeister Steffen Wernard (v. l.) werden für Usingen beim Hessentag werben. Foto: tas

Mit Fürst Walrad, viel Geschichte und Löwen will die Stadt beim Hessentag in Oberursel neugierig auf die Residenzstadt machen. mehr

clearing
Rollern in Abendgarderobe

Wer viel auf dem Hessentag unterwegs ist, dürfte mit der Zeit seine Füße spüren. Nicht das Hessentagspaar. Das rollt in den kommenden zehn tollen Tagen in klimafreundlichen Segways herum. mehr

clearing
Hessentag startet mit Bau-Boom

In den 70er- und 80-er Jahren wurden die Landesfeste immer spektakulärer. Und mit Hilfe aus der Landeshauptstadt putzten sich die Veranstaltungsstädte gehörig heraus. mehr

clearing
Der beste Schoppe wird gesucht

Schoppe ist nicht gleich Schoppe. Wer gern Apfelwein, das "Nationalgetränk" der Hessen, trinkt weiß das. Doch welcher ist der beste? Insgesamt 40 Kelterer treten in zwei Kategorien zum Wettstreit um die Königskrone an. mehr

clearing
Der Hessentag wird zur Fest-Woche

Zum Hessentag in Wiesbaden 1970 waren erstmals die Veranstaltungen über das gesamte Stadtgelände verteilt. Das sollte ein Jahr später in Eschwege ganz anders sein. In der von vielen wirtschaftlichen Problemen gebeutelten Stadt an der Grenze zur damaligen DDR konzentrierten ... mehr

clearing
Als der Hessentag politisch wurde

Die letzten Jahre der 60er standen im Zeichen des Studentenprotestes, und der ging auch an den Landesfesten nicht vorbei. Als man sich im Juni 1969 in der Universitätsstadt Gießen traf, war von der Idylle früherer Veranstaltungen wenig zu spüren. mehr

clearing
So bunt ist der Taunus

Der Hochtaunuskreis ist für den Hessentag gewappnet. Gestern hat er sein Programm für das Fest der Hessen vorgestellt. Dabei muss der Kreis logistisch einiges stemmen. mehr

clearing
Rückblick: Das "neue Hessen" feierte sich

Größer, schöner, aufwendiger – Ende der 60er Jahre wurde der Hessentag immer mehr zu einem gesellschaftlichen Großereignis. mehr

clearing
Zerbombte Städte, doch das Selbstvertrauen wuchs

Alsfeld hatte den Auftakt gemacht, 49 weitere Städte sollten folgen, die die lange Tradition des Hessentages ausbauten. Und jeder neue Veranstaltungsort ließ sich etwas Besonderes einfallen. mehr

clearing
Die Wehr fährt vor
Knallrot und modern ausgestattet: Das sind die sechs neuen Fahrzeuge, die zum Fuhrpark der Oberurseler Feuerwehren gehören. Foto: Priedemuth

Schon lange bereiten sich die Feuerwehrleute auf den Hessentag vor. Zur Planung gehört auch eine gute Ausrüstung. Am Samstag war nun großer "Kick-Off" bei der Wache in der Marxstraße. mehr

clearing
Ein lebendes Schachspiel war Alsfelds Attraktion

Vor 50 Jahren fing in Alsfeld alles an. Am Schluss waren dort 40 000 Besucher gezählt worden, Oberursel erwartet zum Landesfest demnächst übrigens eine Million Gäste. mehr

clearing
"Unser Defizit ist gut angelegtes Geld"
Hans-Georg Brum.

Er ist der Mann, bei dem alle Fäden zusammenlaufen: Oberursels Bürgermeister Hans-Georg Brum ist gleichzeitig Organisationschef für den dort in knapp zwei Wochen beginnenden Hessentag. Beneiden muss man den Mann darum nicht. mehr

clearing
Marktplatz des Sports

Der Hessentag ist auch ein Erlebnis für den Körper. Schließlich gibt es weit über 100 Sportveranstaltungen in der Stadt – mit teilweise exotischen Bewegungsmöglichkeiten. mehr

clearing
TV-Spektakel unterm Zeltdach
Wo Günter Spörl und Thorsten Kugler (v.l.) noch über Aufbaudetails brüten, sollen schon bald TV- und Radio-Menschen ihr Handwerk verrichten. Foto: ks

Der Hessentag wird Tag für Tag auch äußerlich präsenter. Jetzt hat vor dem Bahnhof der Aufbau des HR-Treffs begonnen. Der dürfte während der zehn Festtage zu einem beliebten Anlaufpunkt werden. Dementsprechend ist der Aufwand. mehr

clearing
Oberursel fit fürs Hessenfest
Gaben letzte Informationen zum Hessentagsprogramm: Regierungssprecher Michael Bußer (Mitte) und Oberursels Bürgermeister Hans-Georg Brum (links daneben). Mediale Unterstützung sicherten zu (von links): Dominik Kuhn (Hit Radio FFH), Thomas Ranft (HR) und Rainer M. Gefeller (FNP-Chefredakteur).	Foto: Priedemuth

Noch rattern überall die Baumaschinen, aber in gut zwei Wochen soll alles zum Hessentag in Oberursel fertig sein. Eine Million Besucher erwartet die Taunusstadt. Erstmals steht dabei auch der Klimaschutz auf dem Programm. mehr

clearing
Für großen Durst zu klein

Zwei Abiturientinnen und ein Student kommen in Verkleidung zum Hessentag. Warum sie das tun und was der Hessen liebstes Getränk damit zu tun hat, ist hier nachzulesen. mehr

clearing
Rekord in Oberursel - mehr als 120 000 Karten für Hessentag verkauft

Oberursel. Drei Wochen vor dem Start des Hessentags feiert Oberursel bereits einen Rekord: Mehr als 120 000 Tickets seien für das Fest bereits verkauft werden, das erst am 10. mehr

clearing
Hessentags-Paar fiebert dem 10. Juni entgegen
Hessentagspaar 2011: Christian Peters und Charmaine Weisenbach in Oberursel.

Ein Sparbrief brachte sie zusammen - nun sind sie das Hessentags-Paar 2011 und fiebern dem 10. Juni entgegen. Die Anwältin und der Bankkaufmann werden während des zehntägigen Landesfests im Juni kaum eine Nacht richtig schlafen können. mehr

clearing
Jetzt geht’s zügig in den Countdown
Am Bahnhof wird derzeit auf Hochtouren gearbeitet. Schließlich sollen beim Hessentag hier die Gäste einen aufgeräumten Platz vorfinden. Großes Gerät und hässliche Plane sollen verschwunden sein. Derzeit werden die Gehwegplatten geschnitten und diagonal verlegt. Fotos: Reichwein

Wird der Bahnhof rechtzeitig zum Hessentag fertig? Wer dort derzeit vorbeifährt, mag es kaum glauben. Die Planer haben es aber fest vor – auch wenn es echt knapp wird. mehr

clearing
Für zehn Tage Hessens Hauptstadt
Oberursels Bürgermeister Hans Georg Brum erfreuen die Infrastruktur-Investitionen in seiner Stadt. Foto: Reichwein

Keine vier Wochen dauert es mehr, dann blickt ganz Hessen nach Oberursel, Ausrichterstadt des 51. Hessentags. Das "Fest aller Hessen" verbindet zehn Tage lang Politik, Wirtschaft, Kultur, Tradition und Unterhaltung auf einzigartige Weise. mehr

clearing
Das FNP-Programm auf dem Hessentag

Die Frankfurter Neue Presse mit ihren Regionalausgaben Taunus Zeitung, Höchster Kreisblatt und Nassauische Neue Presse ist Premiumpartner der Stadt Oberursel und des Hessentags. Zwischen dem 10. und 19. mehr

clearing
Die Top-Acts beim Hessentag
Der Auftritt von Roxette am 12. Juni ist schon ausverkauft. Foto: dpa

Linkin Park, Roxette, Wir sind Helden, Bryan Adams, Ich + Ich, BAP - die Liste der Stars, die in diesem Jahr beim Hessentag in Oberursel auftreten, ist lang. Wer, wann, wo auf der Bühne steht und was die Tickets kosten, zeigen wir in der Bilderstrecke. mehr

clearing
Diese Bands spielen auf der FNP-Bühne
Fans aller Musikrichtungen kommen auf der FNP-Bühne auf ihre Kosten. (Archivbild: dpa)

Während des Hessentags in Oberursel vom 10. bis 19. Juni 2011 treten auf der FNP-Bühne viele Bands der unterschiedlichsten Musikstile auf. Das Musikprogramm findet täglich zwischen 19 und 22 Uhr im Deschauer Park statt. Eine Übersicht. mehr

clearing
Der Hessentag ist auch das Ziel des rollenden Museums
Oltimer auf Tour. Am 11. Juni machen sie sich auf zum Hessentag.

Wer gerne mit einer Oldtimer-Limousine zum Hessentag kutschiert werden möchte, kann an einer Verlosung der Taunus Zeitung teilnehmen. mehr

clearing
Junge Talente am Ball

Junge Fußballtalente dürfen beim Hessentag ihr ganzes Können zeigen. Doch nicht nur Nachwuchskicker, sondern auch die Routiniers der Eintracht-Traditionsmannschaft werden sich beim Landesfest zeigen. mehr

clearing
Mit Joey Kelly zum Florenz-Marathon
Joey Kelly

Wer als Erster beim Hessentagsmarathon die 42 Kilometer bewältigt, dem winkt ein sportlich-attraktiver Preis in Bella Italia. mehr

clearing
Rund 105.000 Karten für Hessentags-Konzerte weg
Nur noch sechs Wochen sind bis zum Hessentag in Oberursel. Foto: Jochen Reichwein

Sechs Wochen vor dem Hessentag in Oberursel sind für die Konzerte rund 105 000 Karten verkauft oder vergeben. Mehr als 30 Auftritte verschiedener Musikgruppen stehen auf dem Programm - das Spektrum reicht von Volksmusik bis Rock. mehr

clearing
Mit Bus und Bahn zum Hessentag
Die Hessentags-Veranstalter gehen davon aus, dass die U 3 die meisten Besucher nach Oberursel bringen wird. Foto: jr

Alle 15 Minuten eine Bahn von und in Richtung der Brunnenstadt. Diesen Service sind die Oberurseler bereits seit Jahren gewöhnt. Zum Hessentag aber soll die Taktung erhöht werden. Zudem werden Züge bis in die Nacht hinein fahren und auch am Wochenende soll eine reibungslose ... mehr

clearing
Run auf die Vignetten

Ohne eine Vignette am Auto wird beim Hessentag für Anwohner keine Zufahrt möglich sein. Um rechtzeitig einen Passierschein zu ergattern, standen schon gestern früh einige Oberurseler Schlange vor dem Rathaus. mehr

clearing
Hessentag: Karten für den großen Festzug sichern

Zwei Tribünen wird es – abgesehen von den Ehrenplätzen – beim großen Hessentagsfestumzug am Sonntag, 19. Juni, geben. Eine wird im Holzweg stehen. Die zweite Tribüne wird in der Feldbergstraße vor dem Haus mit der Nummer 33a aufgebaut. Insgesamt stehen 244 ... mehr

clearing
Quietschgelb als Erkennungszeichen
Über 500 Besucher waren der Einladung zum Helferabend gefolgt und informierten sich über mögliche Tätigkeitsfelder beim Hessentag.

Wie stemmt man ein Mega-Ereignis mit fast tausend Veranstaltungen und über einer Million erwarteten Besuchern? Nicht zuletzt durch den Einsatz von freiwilligen Helfern. Auf einem Info-Abend erfuhren diese erstmals, was am Hessentag alles auf sie zukommt. mehr

clearing
Hessentag mit sportlichen Highlights prall gefüllt

Nicht nur in kultureller Hinsicht wird beim 51. Hessentag in Oberursel vom 10. bis 18. Juni einiges geboten, auch der Sport meldet sich zu Wort, wobei von den 115 Veranstaltungen rund 80 auf dem Gelände rund um die Bleibiskopf-Straße angeboten werden. mehr

clearing
Ökostrom für den Hessentag

Die Energieversorger Mainova und Stadtwerke Oberursel wollen den Hessentag mit regenerativ erzeugtem Ökostrom aus Wasserkraft versorgen. 300 000 Kilowattstunden Strom liefert die Bietergemeinschaft an die Stadt, die damit den gesamten Strombedarf des Landesfestes decken soll. mehr

clearing
Kommunen präsentieren sich

Dabei setzen die einzelnen Orte ganz unterschiedliche Akzente. Während sich etwa Eschborn als Wirtschaftsstandort profilieren möchte, steht für die Sodener das Thema Gesundheit im Mittelpunkt. mehr

clearing
Löwe brüllt zum Hessentag
Hier steht er richtig, der Hessentagslöwe, den der Präsident der Hessischen Bereitschaftspolizei, Hans Langecker (2. von links), gestern Nachmittag im Beisein städtischer Würdenträger an der Ecke Korfstraße /Oberhöchstadter Straße enthüllte. Foto: Reichwein

Er ist das Landeswappen Hessens und steht für Stärke und Kraft. Als Symbol der Polizei soll der Löwe zudem Sicherheit und Ruhe darstellen. Nun wurde die bunt bemalte Skulptur unweit des Rathauses enthüllt. mehr

clearing
Hessentagspüppchen sind jetzt da
Sehen Charmaine und Christian durchaus ähnlich: die Oberurseler Hessentagspüppchen.

Sie sind neun Zentimeter groß, tragen edlen Zwirn und fesche Hütchen – die Rede ist von den Hessentags-Püppchen, die heute beim Hessenabend in der Stadthalle vorgestellt werden. Die Tracht besteht aus feinen Stoffen in Schwarz und Rosa, und die Handtasche der Dame ist ... mehr

clearing
Angst vor lauten Nächten

Wohl dem, der sich beim Hessentag Urlaub nehmen kann – sofern er nicht bereit ist, bei dem zehntägigen Riesenspektakel dabei zu sein. Aber nicht jeder kann freinehmen oder will mitfeiern. mehr

clearing
Clueso: «Ich möchte nicht brüllen»
CluesoPopsänger Clueso ist jetzt fast 31 Jahre alt und hat festgestellt, dass nicht nur junge Leute, sondern auch deren Eltern seine Lieder hören. Insofern hat er sich zu einem Familienmusiker entwickelt. Foto: Christoph Köstlin

Der Sänger aus Erfurt will in Zukunft weniger Spaß und mehr Ernst vermitteln. Seine Tournee führt ihn über Frankfurt und zum Hessentag nach Oberursel. mehr

clearing
Hessentag – so öko wie möglich
Hier wird Biomasse produziert: Solch ein Projekt in Indien könnte mit dem Geld aus Oberursel gefördert werden.

Nachhaltig und klimaneutral soll er sein, der Oberurseler Hessentag. Die Verantwortlichen wollen nicht «zu Lasten der Zukunft» handeln. Wie dieses Konzept konkret aussehen soll, stellte die Stadt jetzt vor. Investitionen von mehr als 60 000 Euro sind nötig. mehr

clearing
Der Karten-Vorverkauf läuft

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für alle Großevents beim Hessentag in Oberursel vom 10. bis 19. Juni 2011 – präsentiert von der FNP und ihren Regionalausgaben. mehr

clearing
Mit dem Rad zum Hessentag
Vor allem bei schönem Wetter werden wohl viele Besucher mit dem Rad zum Hessentag kommen.	Foto: dpa

Der Hessentag in Oberursel will seinem nachhaltigen und klimaneutralen Image gerecht werden und muntert die Besucher dazu auf, das Auto stehen zu lassen und stattdessen mit dem Fahrrad zum Großereignis zu kommen. mehr

clearing
Erste Hessentags-Veranstaltungen ausverkauft

Mit Roxette ist das erste Großkonzert des Hessentags kurz vor dem Ausverkauf. Für das Greatest-Hits-Konzert am 12. Juni gibt es nur noch 300 Restkarten bevor das Konzert mit 15 000 Besuchern ausverkauft ist. Bestellungen im Internet sind bereits nicht mehr möglich. mehr

clearing
Jetzt wird‘s für die beiden ernst
Christina I. und ihr Brunnenmeister Philipp eroberten die Herzen des Publikums im Sturm.	Fotos: Sven-Sebastian Sajak

In knapp fünf Wochen steigt in London das royale Ereignis des Jahres, wenn Prinz William seine Kate heiratet. So lange mussten die Oberurseler allerdings nicht auf königliches Flair warten. Bei der Inthronisation der diesjährigen Brunnenkönigin Christina I. mehr

clearing
Sie sind gute Freunde, aber kein Paar

Sie strahlten beide um die Wette: die neue Brunnenkönigin Christina I. gemeinsam mit ihrem Brunnenmeister Philipp. Wenige Stunden vor ihrem großen Auftritt bei der Inthronisation erzählten die beiden, worauf sie sich in ihrer Amtszeit besonders freuen. mehr

clearing
Preisträger spielen auf dem Hessentag

Die Preisträger des Mendelssohn-Wettbewerbs werden während des Hessentages am Sonntag, 12. Juni, im Rahmen des zweiten Preisträgerkonzertes auf der Thomas-Cook-Bühne an der Bleiche auftreten. Das erste Preisträgerkonzert wird am 5. mehr

clearing
Kein Seifenkistenrennen beim Hessentag
Den Holzweg hinunter, wie hier beim Rennen 2009, sollten die Kisten beim Hessentag rollen. Doch daraus wird nichts. Das Rennen soll nun am 4. September ausgerichtet werden. Foto: Reichwein

Es sollte die typisch Oberurseler Veranstaltung beim Hessentag werden. Doch nun werden die Kisten erst im September rollen. mehr

clearing
Hessentag als Bühne
Auch für die Velo-Taxis beim Landesfest sind Sponsoren gefunden: Bernd Lienhard (vorne), Chefsyndikus bei Thomas Cook und offizieller Hessentagsbotschafter, spielte für seinen Chef Dr. Peter Fankhauser schon einmal den Chauffeur. Foto: Reichwein

Zahlreiche Sponsoren hat die Stadt für das Landesfest gewonnen. Und die holen auch Stars nach Orschel. mehr

clearing
Mamma Mia, was für eine Show

Ein weiteres musikalisches Highlight hat sich für den Hessentag 2011 in Oberursel angekündigt: «ABBA Gold – die Live-Show» ist am Mittwoch, 15. Juni, im Hessen-Palace zu sehen. mehr

clearing
So himmlisch wird der Hessentag

Mit Konzerten, Gesprächen und jeder Menge Engel will die katholische Kirche sich beim Hessentag von ihren besten Seite zeigen. mehr

clearing
Traumpaar singt beim Hessentag

Die Stadt setzt bei den Veranstaltungen beim Hessentag auf einen Mix, der von «Linkin Park» bis hin zu Stars der Volksmusik reicht: Jetzt wurden Stefanie Hertel und Stefan Mross verpflichtet. mehr

clearing
Hessentag mit Mross und Hertel
Traumpaar der Volksmusik: Stefan Mross und Stefanie Hertel.	Foto: dpa

Beim Hessentag in Oberursel werden auch die Freunde der Volksmusik voll auf ihre Kosten kommen. Ernst Hutter und die Egerländer Musikanten wurden bereits verpflichtet, jetzt konnten auch Stefanie Hertel und Stefan Mross für einen Auftritt beim Fest der Hessen gewonnen werden. mehr

clearing
Hessentags-Marathon: Joey Kelly als Hauptpreis
Extremsportler Joey Kelly: Wer wird ihn in Oberursel ziehen?

. Im Rahmen des 51. Hessentages vom 10. bis 19. Juni in Oberursel wird erstmals beim größten Landesfest auch ein Marathonlauf angeboten. Der sportliche Wettkampf über die klassischen 42,195 Kilometer steigt an Pfingstmontag, 13. Juni. Ausrichter des «Dimension Data ... mehr

clearing
Hessentagspaar macht erste Schritte ins Rampenlicht
Bis zu 600 Termine wird das Hessentagspaar am Ende in ihren Kostümen absolviert haben.

Wetzlar feiert sein Hessentagspaar. Nina Becker und Florian Köhler werden 2012 in historischen Gewändern die mittelhessische Stadt repräsentieren - bei bis zu 600 Auftritten. Ihren ersten meisterten sie nervös, aber mit Bravour. mehr

clearing
«Linkin Park» beim Hessentag
Chester Bennington von «Linkin Park» in voller Aktion. Foto: Martin Winter

Das Rätselraten hat ein Ende, wer am 19. Juni als Top-Attraktion die Hessentagsarena in Oberursel rockt: «Linkin Park» wird spielen. Die Fans der Band sind schon jetzt aus dem Häuschen. mehr

clearing
Hessentag: Brauchtum, Musik und Stadtentwicklung

   Oberursel. Der Hessentag soll seit seiner Premiere im Jahr 1961 ein Fest für alle Hessen sein. Ins Leben gerufen wurde er vom damaligen Ministerpräsident Georg August Zinn (SPD), der das Gemeinschaftsgefühl mehr

clearing
Hintergrund: Besucherzahlen und Defizite der vergangenen Hessentage

Oberursel. Der Hessentag ist ein Publikumsmagnet. Die Zahl der Besucher der vergangenen fünf Landesfeste: mehr

clearing
«Wir sind Helden» beim Hessentag
Sängerin Judith Holofernes von «Wir sind Helden.»

Der 51. Hessentag in Oberursel wird zur Heldenverehrung. Denn unter den neusten Top-Acts – das vermeldet diese Zeitung exklusiv – findet sich auch die Berliner Band «Wir sind Helden» mit ihrer charismatischen mehr

clearing
BAP spielt auf dem Hessentag
Wolfgang Niedecken (rechts) and Helmut Krumminga (links) von 'BAP'. (Archiv)

Oberursel/Wiesbaden. Die Kölsch-Rock-Band BAP («Verdamp lang her») macht auf ihrer «Klassiker»-Tournee in diesem Jahr Station beim Hessentag in Oberursel. Am 15. mehr

clearing
Programm am Sonntag, 19. Juni 2011

10 Uhr: mehr

clearing
Programm am Samstag, 18. Juni 2011

9 Uhr mehr

clearing
Programm am Freitag, 17. Juni 2011

9 Uhr mehr

clearing
Programm am Donnerstag, 16. Juni 2011

8 Uhr mehr

clearing
Programm am Mittwoch, 15. Juni 2011

8 Uhr mehr

clearing
Programm am Dienstag, 14. Juni 2011

8 Uhr mehr

clearing
Programm am Montag, 13. Juni 2011

8 Uhr mehr

clearing
Programm am Sonntag, 12. Juni 2011

9 Uhr mehr

clearing
Programm am Samstag, 11. Juni 2011

9 Uhr mehr

clearing
Programm am Freitag, 10. Juni 2011

10 Uhr mehr

clearing
Hessentags-Paar erobert die Herzen
Oberursel,Hessentagsgala,Hessentagspaar,Christian Peter und Charmaine Weisenberg

Nun ist es höchst offiziell: Das Hessentagspaar, das Oberursel in den kommenden eineinhalb Jahren repräsentieren wird, heißt Charmaine Weisenbach und Christian Peter. Und noch keine 20 Minuten im Amt, mussten die beiden beim feierlichen Gala-Abend auch direkt an die Arbeit ... mehr

clearing
Rechtsanwältin und Banker sind Hessentags-Paar 2011 Von Sabine Maurer

   Oberursel. Um Punkt 20.45 Uhr am Freitagabend wird das Geheimnis in der Oberurseler Stadthalle gelüftet: Charmaine Weisenbach und Christian Peter durchbrechen auf der Bühne die Wand aus weißem mehr

clearing
Rechtsanwältin und Banker sind neues Hessentags-Paar
Das frisch gekürte Hessentagspaar für 2011, Christian Peters und Charmaine Weisenbach. Foto: dpa.

Oberursel. Um Punkt 20.45 Uhr am Freitagabend wird das Geheimnis in der Oberurseler Stadthalle gelüftet: Charmaine Weisenbach und Christian Peter durchbrechen auf der Bühne die Wand aus weißem mehr

clearing
Chic und charmant: Das Hessentagspaar
Vor der Kulisse der Oberurseler Altstadt präsentiert sich das Hessentags-Paar, Christian Peter und Charmaine Weisenbach.	Foto: Reichwein

Das Geheimnis ist gelüftet: Charmaine Weisenbach und Christian Peter werben als Hessentags-Paar für die Stadt. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2016 Frankfurter Neue Presse