Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Themen von A bis Z

Diagnose Krebs Das Böse im Unterleib der Frau
Wenn Gebärmutterhalskrebs entsteht, sind in den allermeisten Fällen Papillomaviren schuld, weiß Professor Michael Eichbaum. Gegen die Infektion mit diesen Viren schützt eine Impfung, die die ständige Impfkommission für Mädchen im Alter zwischen 9 
und 14  Jahren  empfiehlt.

In einer großen Serie stellt die Frankfurter Neue Presse die sechs häufigsten Krebserkrankungen vor, bei Frauen zählen dazu der Gebärmutterhals- und der Eierstockkrebs. Diese beide Tumorarten bilden zwei Enden der Krebsforschungsskala ab: Kein Krebs ist so gut erforscht und ... mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2017 Frankfurter Neue Presse