Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Lahntalbrücke: Der Streit um die Bebauung

Ist die Bebauung der alten Lahntalbrücke in Limburg ein Luftschloss oder eine geniale Idee?
Vierspuriger Ausbau der B49 Start für die neue Brücke
Die ersten sichtbaren Zeichen des künftigen Widerlagers, das natürlich gut gegründet ist und dessen Gründungspfähle eine Betonplatte tragen.

Beselich. Die Arbeiten an der Limburger Lahntalbrücke werden täglich von tausenden Augen beobachtet. Was sich im Kerkerbachtal etwas abseits der B49 vollzieht, geschieht nahezu unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Nur der hoch aus dem Tal ragende Baukran ist von der Bundesstraße aus zu ... mehr

clearing
Fotos
Neubau der Limburger Lahntalbrücke Lahntalbrücke: Bauarbeiten liegen gut im Plan
Der Baufortschritt der Lahntalbrücke liegt im Plan.

Limburg. Als die Limburger Autobahnbrücke vor einem halben Jahrhundert gebaut wurde, tröpfelte der Verkehr noch. Jetzt entsteht ein Neubau, der die Verkehrsflut der Zukunft verkraften soll. mehr

clearing
Autobahnbrücke Brücke mit Verspätung
42,50 Meter ragt der Vorbau von der Westerwaldseite kommend über die Lahn, der Anschluss muss nun von der Gegenseite hergestellt werden. Um das benötigte Material auf den Pfeilertisch zu bekommen, muss die Bahnstrecke gesperrt werden.	Fotos: Laubach (3)

Limburg. Auf der Baustelle der neuen Autobahnbrücke gibt es Verzögerungen. Die ursprünglich angepeilte Eröffnung im August ist nicht machbar - doch es gibt auch gute Nachrichten. mehr

clearing
Lahntal-Brücke Abriss im nächsten Jahr
Im Januar kommenden Jahres soll mit den vorbereitenden Arbeiten für den Abriss der alten Brücke begonnen werden. Der Verkehr soll ab Ende dieses Jahres dann über die neue Brücke und den Überbau für den Fahrstreifen in Richtung Köln laufen. 	Fotos: Laubach (2)

Limburg. Die Tage der alten Autobahnbrücke über das Lahntal bei Limburg sind gezählt. Im kommenden Jahr soll das Bauwerk, das sich in einer Höhe von 57 Metern über die Lahn spannt, abgerissen werden. mehr

clearing
Spektakuläre Brückenpläne scheitern
So stellt sich der Runkeler Geschäftsmann Albert Egenolf die bebaute Autobahnbrücke in Limburg vor. Doch die Limburger Stadtverordneten sagen Nein.

Limburg. Es ist eine spektakuläre Idee, die im November aber keine Mehrheit in der Stadtverordnetenversammlung findet und in den Monaten zuvor mit großer Leidenschaft von den Bürgern diskutiert wird: Doch die alte Autobahnbrücke in Limburg wird nicht bebaut. mehr

clearing
Aus und vorbei
Es war einmal eine Idee ... der die Mehrheit der Limburger Stadtverordnetenversammlung jedoch nicht folgen wollte. Von ihr bekam die „Brücke der Zukunft“ eine klare Absage erteilt.

Limburg. Über ein Jahr ist sie Thema in der Limburger Stadtpolitik gewesen, das Begräbnis der Pläne für eine Bebauung der Autobahnbrücke vollzog sich in Windeseile und ohne Diskussion. mehr

clearing
Fotos
Limburg ohne „Brücke der Zukunft“ Egenolf zieht zurück

Limburg. Noch bevor die Stadtverordnetenversammlung gestern Abend die Entscheidung über die Zukunft der alten Autobahnbrücke fällte, zog Investor Albert Egenolf sein Vorhaben zurück. Abgestimmt wurde trotzdem: mit einem deutlichen Ergebnis. mehr

clearing
Lahntalbrücke in Limburg Keine Wohntürme auf Autobahnbrücke über die Lahn
Die Grafik zeigt den aktuellen Entwurf für ein Wohn- und Nutzungskonzept für die Lahntalbrücke in Limburg an der Lahn. Die Lahntalbrücke soll in Zukunft durch eine neue Brücke ersetzt und dann abgerissen werden.  Foto: dpa

Limburg. Auf der Lahntalbrücke in Limburg wird es keine Wohntürme geben. Der Investor hat sich zurückgezogen. mehr

clearing
"Brücke der Zukunft" Bebaute Autobahnbrücke: Investor zieht zurück
Es gibt viele Ansichten und einige Modelle, wie sich eine bebaute Brücke in das Stadtbild einfügt. Diese Darstellung stammt von dem Architekten Axel Schmitt und zeigt den Blick aus einem Dachgeschoss vom Marktplatz aus.

Limburg. Albert Egenolf gibt auf: Der Investor sieht für sein Vorhaben mit dem klingenden Namen "Brücke der Zukunft" eben genau diese nicht mehr. mehr

clearing
Die Brücke der Vergangenheit

Limburg. Die von Albert Egenolf titulierte „Brücke der Zukunft“ ist eine Brücke der Vergangenheit. Der zuständige Auschuss lehnt eine Bebauung der alten Autobahnbrücke mehrheitlich ab. Wenn die Stadtverordnetenversammlung am 17. November dieser Empfehlung folgt, wird die ... mehr

clearing
Fotos
Stadtverordnetenversammlung vor Grundsatzentscheidung Bebaute Lahntalbrücke steht vor dem Aus
Die Türme für Wohnungen, Hotel und Büros liegen auf unserer Montage nun am Fuß der alten Autobahnbrücke. Es ist eine Vorentscheidung gegen die von Albert Egenolf geplante Bebauung der Brücke gefallen.	Foto: NNP

Limburg. Am 17. November will die Limburger Stadtverordnetenversammlung eine Grundsatzentscheidung über die Bebauung der alten Autobahnbrücke treffen. Eine Vorentscheidung ist bereits zu Beginn des Monats gefallen. mehr

clearing
Ende für Bauprojekt an der Limburger Lahntalbrücke ist wahrscheinlich

Limburg. Das Bauprojekt für Wohnungen auf der alten Lahntalbrücke bei Limburg steht vor dem Aus. Die CDU als stärkste Fraktion im Stadtparlament spricht sich mit deutlicher Mehrheit gegen die Wohnblöcke auf der Autobahnbrücke aus. mehr

clearing
Fotos
Stadtparlament Limburg Neue Lahntalbrücke vor dem Aus
Die Montage zeigt ein Wohn- und Nutzungskonzept für die Lahntalbrücke bei Limburg. Die Lahntalbrücke soll in Zukunft durch eine neue Brücke ersetzt und dann abgerissen werden.  Foto: dpa

Limburg. Das Ende der Neu-Babauung der Lahntalbrücke scheint besiegelt zu sein. Die Limburger CDU-Fraktion, die mit Abstand stärkste Kraft im Stadtparlament, hat eine Entscheidung getroffen. mehr

clearing
Streit um die Lahntalbrücke 100-Millionen-Projekt
Die Grafik zeigt den aktuellen Entwurf für ein Wohn- und Nutzungskonzept für die Lahntalbrücke in Limburg an der Lahn. Die Lahntalbrücke soll in Zukunft durch eine neue Brücke ersetzt und dann abgerissen werden.  Foto: dpa

Limburg. Aus dem Fragenkatalog der Stadt zur Bebauung der Autobahnbrücke ist ein Antwortenwerk des Projektplaners geworden. Albert Egenolf präsentiert darin eine kleine Sensation: Für drei der vier Türme weist er anhand verbindlicher Zusagen eine Nutzung nach. mehr

clearing
Denkmalbeirat Limburg zur Lahntalbrücke „Filigranes fehlt vollkommen“
Es gibt viele Ansichten und einige Modelle, wie sich eine bebaute Brücke in das Stadtbild einfügt. Diese Darstellung stammt von dem Architekten Axel Schmitt und zeigt den Blick aus einem Dachgeschoss vom Marktplatz aus.

Limburg. Der Denkmalbeirat der Stadt Limburg lehnt wenig überraschend eine Bebauung der bestehenden Autobahnbrücke ab. Der Beirat spricht dem Bau eine allgemeine Verträglichkeit und Ästhetik ab. mehr

clearing
Fotos
Brücken-Streit in Limburg Bebauung der Lahntalbahnbrücke in der Kritik
Die Stadthalle war voller Bürger, die sich informieren, ihre Meinung kundtun und Fragen stellen wollten.	Fotos: Braun

Limburg. Nimmt man den Applaus zum Maßstab, waren es überwiegend Brückenbaugegner und Kritiker des Projekts, die alte Autobahnbrücke zu bebauen, die am Montagabend zum NNP-Forum in die Limburger Stadthalle kamen. mehr

clearing
Fotos
Brückenbau-Projekt in Limburg Zwei Türme vom Brücken-Projekt schon vermietet?
Der Runkeler Geschäftsmann Albert Egenolf (vorne Zweiter von rechts) präsentiert am mittelhessischen Gemeinschaftsstand auf der Gewerbe-Immobilien-Messe Expo Real in München ein Modell der bebauten Limburger Autobahnbrücke.	Foto: Tilman Lochmüller

Limburg/München. Am 13. Oktober gibt es im Limburger Rathaus ein neues Treffen wegen der Bebauung der Autobahnbrücke. Möglicherweise wird Geschäftsmann Albert Egenolf dort „Überraschungen“ präsentieren, die er von der Immobilienmesse aus München mitgebracht hat. mehr

clearing
Die NNP lädt zum Forum Lahntalbrücke: Informieren und mitreden!
So könnte es auf der alten Lahntalbrücke einmal aussehen.

Limburg. Die Diskussion um die umstrittene Bebauung der Limburger Autobahnbrücke geht in die heiße und entscheidende Phase. Bei einem Forum der NNP am 13. Oktober in der Stadthalle können nun auch die Bürger mitreden. mehr

clearing
Fotos
Enge Frist für Brückeninvestor Entscheidung für Lahntalbrücke am 17. November
Auf dem Weg zur Stadtverordnetenversammlung: Gegner einer Bebauung der Limburger Autobahnbrücke machen ihre Forderung nach einem Abriss der alten Brücke auf der Treppe des Rathauses deutlich.	Foto: Laubach

Limburg. Am 17. November will die Limburger Stadtverordnetenversammlung endgültig über die Pläne zur Bebauung der Autobahnbrücke entscheiden. Das bis dahin zu erfüllende Programm für den Investor ist stramm – und eigentlich nicht zu schaffen. mehr

clearing
Lahntalbrücke – NNP-Forum am 13. Oktober A3-Brücke: Bürger reden mit
Diese neue Perspektive lässt das Projekt im Lahntal viel freundlicher erscheinen. Aber auch dieser Vorschlag ist nur eine Idee, betont der Planer. Die Bürger sollen sagen, wie die »Brücke der Zukunft« aussehen soll. In diesem überarbeiteten Entwurf soll die Untergliederung der Wohntürme durch das mittig gelegene Band aus farbigem Glas in abstrakter, moderner Interpretation die Fenster des Doms aufnehmen.

Limburg. Albert Egenolf geht in die Offensive: Der Unternehmer will die Bürger bei der Planung der in Limburg heftig umstrittenen und bundesweit leidenschaftlich diskutierten „Brücke der Zukunft“ einbeziehen. mehr

clearing
Fotos
Bebauung sorgt für Diskussionen Streit um die Lahntal-Brücke: "Gestalterisches Desaster"
Nur wenige Meter Abstand werden die Brückenbauwerke einmal haben, wenn die Fahrbahn des neuen Bauwerks über den Pfleilern verläuft. Nach den ursprünglichen Plänen sollte die alte Brücke nach Fertigstellung des neuen Bauwerks abgerissen werden.	Foto: Laubach

Limburg. Einer möglichen Bebauung der bestehenden Autobahnbrücke bläst ganz offensichtlich immer mehr Gegenwind entgegen. Es gibt erste ablehnende Beschlüsse aus Ortsbeiräten, die Stadtverordnetenversammlung wird sich Ende des Monats mit dem Thema beschäftigen und mit Ludwig Karl hat ... mehr

clearing
Fotos
Zukunft der Lahntalbrücke Brückenbau-Streit spitzt sich zu
So soll die bebaute alte neben der neuen Lahntalbrücke aussehen.

Limburg. Das Online-Portal "SpiegelOnline" behauptet, Belege zu haben für eine "zielgerichtete Zusammenarbeit" der Behörden, um das Brückenbau-Projekt "unbedingt" realisieren zu können. mehr

clearing
Fotos
A3-Bebauung: Ortsvorsteher verlangen externe Expertenrunde
So soll die bebaute alte neben der neuen Lahntalbrücke aussehen.

Nach der stärkeren Beteiligung der Limburger am Bebauungsprojekt der alten A-3-Brücke fordern die beiden Ortsvorsteher von Eschhofen und Dietkirchen einen „temporären Gestaltungsbeirat“. mehr

clearing
Video Fotos
Umstrittenes Bauprojekt Lahntalbrücken-Investor Egenolf schreibt Politikern
Eine Detail-Ansicht des Modells der geplanten Lahntalbrücke.

Limburg. Albert Egenolf, der die alte Lahntal-Autobahnbrücke bebauen will, wehrt sich in einem offenen Brief an die Stadtverordneten gegen Vorwürfe. Er befürchtet, dass sich die Volksvertreter dem Druck der Gegner beugen, statt „selbstbestimmt“ und aufgrund der Fakten zu ... mehr

clearing
Lahnbrücke in Limburg Gegner der Brückenbebauung schreiben Stadtverordneten
So stellt sich der Limburger Illustrator Michi Schmitt die Diskussion um die Brückenbebauung vor: Mit Bauklötzen widmen sich dem Projekt der Limburger Bürgermeister Martin Richard (CDU), Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU), der Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willsch (CDU) sowie der hessische Verkehrs- und Wirtschaftsminister Tarek Al Wazir (Grüne). Auf der Brücke und unter dunklen Wolken ist Albert Egenolf auf einem Traktor unterwegs. Der Planfeststellungsbeschluss steckt im Abfalleimer, die Stadtverordneten stehen ratlos etwas abseits während der Dom heftig protestiert.

Limburg. Der ehemalige Pfarrer Hubertus Janssen und der in Limburg geborene und aufgewachsene Tenor Christoph Prégardien sowie die Journalistenfamilie Bröckers auf einer Unterschriftenliste vereint, das muss besondere Gründe haben. mehr

clearing
Fotos
Grüne laden zur Versammlung ein Lahntalbrücke: Widerstand gegen Brücke wächst
Egenolf möchte auf der Brücke Wohnungen errichten. Foto: Albert Egenolf/Archiv

Limburg. Verkehrsminister Alexander Dobrindt ist ein gefragter Mann, wenn es um die Bebauung der bestehenden Autobahnbrücke in Limburg geht. Investor Albert Egenolf war schon bei ihm, nun will auch die Initiative gegen die Bebauung der Brücke einen Termin beim Minister. mehr

clearing

Weitere Artikel zu diesem Thema zeigen

Lahntalbrücke Hat die Limburger Brücke eine Zukunft als Wohninsel?
Die Lahntalbrücke soll in Zukunft durch eine neue Brücke ersetzt und dann abgerissen werden - das sah der Plan ursprünglich vor. Die Runkeler Firma Egenolf hat nun jedoch die Idee vorgestellt, die alte Brücke weiter zu nutzen und Wohnungen an und auf ihr errichten.

Limburg. In der Stadt formiert sich der Widerstand gegen eine mögliche Bebauung der Autobahnbrücke, der Bürgermeister ist skeptisch – aber Investor Albert Egenolf nach wie vor optimistisch. mehr

Fotos
clearing
Pro und Contra: Lahntalbrücke Kein Denkverbot - Unrealistische Planung

Zwei NNP-Redakteure diskutieren über die Entscheidung des Limburger Stadtparlaments, dass die Investoren die Pläne für die Bebauung der alten Lahntalbrücke vorantreiben dürfen. mehr

clearing
Streit um Lahntalbrücke 1285 Unterschriften gegen Brückenidee

Limburg. Die Bürgerinitiative gegen Bebauung der Lahntalbrücke überreichte eine Liste mit Unterschriften an Limburger Bürgermeister. mehr

clearing
Lahntalbrücke: SPD will neutrale Berater Rat für Brücke einholen

Limburg. Die SPD möchte den Rat von Fachleuten der Architekten und Stadtplanerkammer einholen, wenn es um eine mögliche Bebauung der bestehenden Limburger Autobahnbrücke geht. mehr

clearing
Lahntal-Brücke Widerstand formiert sich
Die Lahntalbrücke soll in Zukunft durch eine neue Brücke ersetzt und dann abgerissen werden - das sah der Plan ursprünglich vor. Die Runkeler Firma Egenolf hat nun jedoch die Idee vorgestellt, die alte Brücke weiter zu nutzen und Wohnungen an und auf ihr errichten.

Limburg. Bisher war es nur eine Unterschriftensammlung, nun soll der Widerstand gegen eine Bebauung der bestehenden Autobahnbrücke konkret werden. Widerstand gegen die Pläne kündigt sich auch aus Eschhofen an. mehr

Video Fotos
clearing
Bebauung der Limburger Autobahnbrücke Lahntalbrücke: Luftschloss oder Vision?
So soll die alte Autobahnbrücke nach den Vorstellungen der Runkeler Planungsfirma Egenolf einmal aussehen: Auf Höhe der Stützpfeiler soll eine Wohn- und Geschäftsbebauung entstehen. Doch ob daraus jemals etwas wird, ist fraglich. Bis zum Herbst soll feststehen, ob die Pläne weiter verfolgt werden dürfen.

Limburg. Die Brücken-Visionäre dürfen weiterhin davon träumen, dass die bestehende Autobahnbrücke in Limburg nach dem Neubau nicht abgerissen, sondern mit Büros, Wohnungen, Hotels und Gastronomie bebaut wird. Die Stadtverordnetenversammlung stimmte mit großer Mehrheit dafür, dass der ... mehr

Video Fotos
clearing
Brücken-Visionäre in der Mehrheit

Limburg. Ob die Autobahnbrücke über das Limburger Lahntal eines Tages bebaut werden darf, – ein heimischer Investor plant das –, entscheiden der Bund als Besitzer der Brücke und die Stadt als für Bauprojekte in Limburg entscheidende Instanz. Der zuständige städtische ... mehr

clearing
Lahntalbrücke Zweifel an Brücken-Visionen
Im Jahr 2003 wurde die Brücke zum letzten Mal aufwendig saniert. Zu diesem Zeitpunkt war die Entscheidung für einen Neubau schon gefallen, denn die Kosten für eine Sanierung von langer Dauer waren zu hoch. 	Foto: Laubach

Limburg. Es gibt unterschiedliche Vorstellungen darüber, was mit der Autobahnbrücke geschehen soll, wenn der Verkehr über das neue Bauwerk fließt. Zwei visionäre Vorstellungen liegen vor, das derzeitige Bauwerk weiter zu nutzen. mehr

clearing
Lahntalbrücke Noch eine Vision
So stellt sich das Konzeptlabor 42 die Limburger Autobahnbrücke eines Tages vor: Statt die jetzige Brücke nach dem Neubau 2016 abzureißen, soll sie stehenbleiben und zu einer „grünen Brücke“ umgebaut werden. An den Brückenpfeilern sollen Wohnungen, Büros, Hotels, Restaurants und Gastronomie entstehen; auf der Brücke soll ein Stadtpark zur Erholung und zum Spazierengehen einladen.

Limburg. Wird die Limburger Autobahnbrücke in wenigen Jahren eine Wohn- und Arbeitsbrücke sein? Im Ausschuss wurden erstmals die Pläne vorgestellt. Neben Albert Egenolf aus Runkel ist ein weiterer Interessent mit einem eigenen Konzept aufgetaucht – der Event-Manager Gunnar ... mehr

clearing
Lahntalbrücke Großes Interesse an bebauter Autobahnbrücke
So könnte die Autobahnbrücke in Zukunft einmal aussehen, wenn sie für Büro- und Wohnräume genutzt wird.	Foto: NNP

Limburg/München. 1663 Aussteller aus 33 Ländern präsentierten sich auf der internationalen Fachmesse für Immobilien und Investitionen, der Expo Real, in München - darunter auch Aussteller aus der Region. mehr

clearing
Lahntalbrücke Visionäres Projekt in Limburg
Marcel Kremer (links) und Albert Egenolf studieren die Pläne für die Neugestaltung der Lahntalbrücke. 	Foto: Heidersdorf

Limburg. Die Limburger Autobahnbrücke ist bald Vergangenheit - wenn es nach dem Bund geht, der das 1964 fertiggestellte Bauwerk bis 2016 abreißen und durch einen Neubau ersetzen will. Stattdessen könnte die Konstruktion über dem Lahntal zur „Brücke der Zukunft“ werden - ... mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2016 Frankfurter Neue Presse