Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Mord an Lareeb K.

Der "Ehrenmord" an der 19-jährigen Lareeb K. aus Darmstadt sorgt in ganz Deutschland für Aufsehen. Der 52-jährige Vater und die 41-jährige Mutter sollen die Tochter aus religiösen Gründen getötet haben.
Prozess um Tod von Lareeb K. Lebenslang für Mord an Tochter
Die Eltern von Lareeb K. lebten nach Ansicht des Richters in einer "Parallelgesellschaft". Weil sich ihre Tochter diesem Lebensstil verweigerte, musste sie sterben.

Darmstadt. Lareeb K. musste sterben, weil sie vorehelichen Sex hatte. Ihre Mörder waren ihre Eltern. Beide wurden gestern vor dem Darmstädter Landgericht zu lebenslanger Haft verurteilt. mehr

clearing
Mord an Lareeb K. Lebenslange Haft für strengreligiöse Eltern nach Mord an Tochter
Weinend steht Shazia K. im Verhandlungssaal des Landgerichts hinter der Anklagebank. Gemeinsam mit ihrem Mann muss sie sich wegen Mordes an ihrer 19-jährigen Tochter Lareeb K. verantworten.

Darmstadt. Im Aufsehen erregenden Prozess um den Tod der 19-jährigen Lareeb K. ist das Urteil gefallen. Der Richter verurteilte die Eltern wegen Mordes zu lebenslanger Haft. mehr

clearing
Fotos
Landgericht Darmstadt Tochter getötet - Die Anklage nennt es Mord, die Verteidigung nicht
Asadullah K. wird am 25.09.2015 in einen Verhandlungssaal des Landgerichts in Darmstadt (Hessen) geführt. Gemeinsam mit seiner Ehefrau muss er sich hier wegen gemeinschaftlichen Mordes an seiner 19jährigen Tochter Lareeb K. verantworten. Sie sollen die junge Frau vor acht Monaten in Darmstadt getötet haben, weil die junge Frau aus Sicht der aus Pakistan stammenden Familie traditionelle Normen verletzt haben soll. Foto: Boris Roessler/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Darmstadt. Der Vater räumt die Tötung seiner Tochter vor Gericht ein, die Mutter hat bei der Tat zugesehen. Die Staatsanwaltschaft in Darmstadt sieht die Eltern als Mörder. Die Verteidiger nicht. Die Angeklagten brechen in Tränen aus. mehr

clearing
Debatte Uwe Becker (CDU) will das Wort "Ehrenmord" verbannen
ARCHIV - Uwe Becker, CDU-Kreisvorsitzender und Kämmerer der Stadt Frankfurt, blickt am 19.01.2013 am Rande des CDU-Kreisparteitags in Frankfurt am Main (Hessen) in die Kamera. Foto: Arne Dedert/dpa   (zu lhe-Korr "In der schwarz-grüne Koalition im Frankfurter Rathaus knirscht es" vom 06.04.2014)

Frankfurt. "Auch in der Sprache und im Strafmaß darf Gewalt nicht zu Ehren kommen", sagt Frankfurts Stadtkämmerer. mehr

clearing
Mord an Lareeb K. Nach Tod der Tochter: Urteile gegen Eltern erwartet
Weinend steht Shazia K. am 25.09.2015 in einen Verhandlungssaal des Landgerichts in Darmstadt (Hessen) hinter der Anklagebank. Gemeinsam mit ihrem Mann muss sie sich wegen gemeinschaftlichen Mordes an ihrer 19jährigen Tochter Lareeb K. verantworten. Sie sollen die junge Frau vor acht Monaten in Darmstadt getötet haben, weil die junge Frau aus Sicht der aus Pakistan stammenden Familie traditionelle Normen verletzt haben soll. Foto: Boris Roessler/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Darmstadt. Strengreligiöse muslimische Eltern stehen in Darmstadt vor Gericht, weil sie ihre Tochter ermordet haben sollen. Heute werden die Plädoyers in dem Verfahren erwartet, anschließend soll das Urteil fallen. mehr

clearing
Fotos
Mord an Lareeb K. Ehrenmord-Prozess: Vater beschreibt, wie der Streit eskalierte
Mordprozess - Eltern sollen Tochter getötet haben

Darmstadt. Im „Ehrenmord-Prozess“ am Darmstädter Landgericht hat sich am Montag erstmals der Angeklagte Asadullah K. zu Wort gemeldet. Der 51-Jährige hatte bereits kurz nach seiner Festnahme zugegeben, seine 19-jährige Tochter Lareeb K. getötet zu haben. mehr

clearing
Mordprozess In Darmstadt Prozess gegen Eltern: Freund von Lareeb K. belastet die Mutter
ARCHIV - Weinend steht Shazia K. am 25.09.2015 in einen Verhandlungssaal des Landgerichts in Darmstadt (Hessen) hinter der Anklagebank. Gemeinsam mit ihrem Mann muss sie sich wegen gemeinschaftlichen Mordes an ihrer 19jährigen Tochter Lareeb K. verantworten. Sie sollen die junge Frau vor acht Monaten in Darmstadt getötet haben, weil die junge Frau aus Sicht der aus Pakistan stammenden Familie traditionelle Normen verletzt haben soll. Foto: Boris Roessler/dpa   (zu lhe "Mordprozess gegen Eltern - Freund erhebt Vorwürfe gegen Mutter" vom 09.10.2015) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Darmstadt. Der Vater gab zu, seine 19-Jährige Tochter in Darmstadt getötet zu haben. Die in dem Mordprozess ebenfalls angeklagte Mutter stellte es so dar, als sei sie von der Tat überrascht worden. Der Freund der Getöteten sieht das anders, wie er als Zeuge erzählte. mehr

clearing
Prozess in Darmstadt Mordprozess gegen Eltern: Freund als Zeuge geladen

Darmstadt. Im Darmstädter Prozess gegen Eltern wegen des mutmaßlichen Mordes an ihrer Tochter könnte es heute spannend werden. Dann wird der damalige Freund der im Januar Getöteten als Zeuge erwartet. Die Beziehung zwischen dem Freund und der Tochter soll laut Anklage der ... mehr

clearing
Gegen Tradition verstoßen? Mordprozess gegen Eltern begonnen: Tochter wurde erwürgt
Die Angeklagten sollen für den Tod ihrer eigenen Tochter verantwortlich sein. Foto: Boris Roessler

Darmstadt. Acht Monate nach dem gewaltsamen Tod ihrer 19 Jahre alten Tochter stehen die Eltern wegen gemeinschaftlichen Mordes vor dem Schwurgericht Darmstadt. Der Prozess gegen den 52 Jahre alten Vater und die 41 Jahre alte Mutter hat am Freitag begonnen. mehr

clearing
Sie musste sterben, weil sie Traditionen verletzt haben sol Die kurze Liebe der Lareeb K.
Junge Frau ermordet

Darmstadt. Eine 19-Jährige wird erwürgt, ab Freitag stehen die Eltern wegen Mordes in Darmstadt vor Gericht. Die unfassbare Tat wirf vor allem eine Frage auf. mehr

clearing
Prozess in Darmstadt Mordprozess gegen Eltern - Hat Tochter traditionelle Normen verletzt?
ARCHIV - Der Wohnblock im Darmstädter Stadtteil Kranichstein, in dem eine 19-jährige junge Frau vermutlich ermordet wurde, aufgenommen am 29.01.2015. Die Frau hatte einen Freund, ohne mit ihm verlobt gewesen zu sein. Wegen möglicherweise sexueller Kontakte sollen die Eltern die 19-Jährige getötet haben.Foto: André Hirtz/dpa (zu lhe "Mordprozess gegen Eltern - hat Tochter traditionelle Normen verletzt?" vom 23.09.2015) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Darmstadt. Ihre Tochter hatte einen Freund, mit dem sie nicht verlobt war. Wegen möglicherweise sexueller Kontakte sollen die Eltern die 19-Jährige getötet haben. Demnächst stehen sie wegen Mordes vor Gericht. mehr

clearing
Getötete 19-Jährige in Darmstadt "Ehrenmord" in Darmstadt: Eltern schweigen
An diesem Grillplatz wurde die Leiche der getöteten 19-jährigen Frau gefunden. Foto: dpa

Darmstadt. Im Fall der getöteten 19-Jährigen in Darmstadt scheint das Motiv festzustehen. Weitere Hintergründe sind unklar, die Eltern schweigen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2016 Frankfurter Neue Presse