Paddeltour Moritz Eisenach

Endlich geschafft! Nach einer Woche auf dem Main ist Moritz Eisenach in Mainz angekommen.
Das glückliche Ende der Tour

Paddel in den Händen, die Nase im Wind und sein Kajak zwischen den Wellen des Mains, so hat FNP-Reporter Moritz Eisenach sein Paddel-Abenteuer inmitten des Rhein-Main-Gebiets erlebt. MEHR

Video
clearing
Zwei im selben Boot: Bernd Zürn und Moritz Eisenach (v.l.).
Zu zweit auf dem Fluss

Das Paddel in den Händen, die Nase im Wind und ordentlich Wasser unterm Kajak - so erlebt Zeitungsreporter Moritz Eisenach in diesen Tagen ein abwechslungsreiches Paddel-Abenteuer auf dem Main. MEHR

clearing
Mein alter Freund Alex lädt mich am Sachsenhäuser Ufer auf einen Döner ein, den er natürlich zahlt.	Foto: Holger Menzel
Verschnaufpause unter Freunden

Hut auf dem Kopf, Paddel in den Händen, Wasser unterm Kajak - so ist FNP-Reporter Moritz Eisenach auf dem Main unterwegs. Die Flussfahrt stromabwärts - von Seligenstadt bis Mainz - wird ihm mit Sicherheit spannende Begegnungen und Erlebnisse bescheren. Heute führt seine Route dann von Sindlingen Richtung Flörsheim. MEHR

clearing
Die Kleinen aus der Kita in Maintal nehmen mein Boot gleich in Beschlag - Spaß hatten wir alle dabei.
Rasselbande an Bord

Paddel in den Händen, Wasser unterm Kajak – so ist FNP-Reporter Moritz Eisenach auf dem Main unterwegs. Die Flussfahrt stromabwärts – von Seligenstadt bis Mainz – wird ihm mit Sicherheit spannende Begegnungen und Erlebnisse bescheren. MEHR

Video
clearing
Unser Reporter Moritz Eisenach meistert seine erste Schleuse- etwas flau im Magen, aber erfolgreich.
Kajak-Tour: Die Schleuse kam überraschend

Nase im Wind, Paddel in den Händen, Wasser unterm Kajak - so ist FNP-Reporter Moritz Eisenach seit gestern auf dem Main unterwegs sein. Die sechstägige Flussfahrt stromabwärts - von Seligenstadt bis zur Mainmündung bei Mainz - wird ihm mit Sicherheit spannende Begegnungen und Erlebnisse bescheren. Damit Sie daran teilhaben können, wird unser Paddler täglich in Wort und Bild darüber berichten. In der zweiten Folge seiner Serie erzählt Eisenach, wie es ihm auf der Fahrt von Seligenstadt nach ... MEHR

Video
clearing
Ein Schubs, und schon rutscht das Kajak in den Main.
Mit dem Paddelboot auf Mainreise

Frankfurt. Nase im Wind, Paddel in den Händen, Wasser unterm Kajak – so wird FNP-Reporter Moritz Eisenach ab heute auf dem Main unterwegs sein. Die sechstägige Flussfahrt stromabwärts – von Seligenstadt bis zur Mainmündung bei Mainz – wird ihm mit Sicherheit spannende Begegnungen und Erlebnisse bescheren. Damit Sie daran teilhaben können, wird unser Paddler täglich in Wort und Bild darüber berichten. In der ersten Folge seiner Serie erzählt Eisenach, wie er sich auf die Tour vorbereitet hat und zu ... MEHR

clearing
Die geplante Strecke der Paddeltour.
Helfen Sie unserem Paddler bei der Herbergssuche

Wer kann Moritz Eisenach einen Schlafplatz anbieten? Eine Ecke im Stall, der Garage oder auch nur eine kleine Wiese für die Nacht sind schon hilfreich. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse