Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Anzeigen

S & K: Der große Finanz-Skandal Berichte und Fotos vom Millionenbetrug einer Frankfurter Immobilienfirma

S&K-Skandal S&K-Ermittlungen: TÜV-Mitarbeiter unter Verdacht
Ein Polizeifahrzeug im Februar 2013 in Frankfurt auf dem Gelände einer Villa der Firmengruppe S&K.

Frankfurt/München. Die mutmaßlichen Anlagebetrüger der Immobiliengruppe S&K haben auch mit einem TÜV-Siegel geworben - kein gutes Zeugnis für das Prüfunternehmen. mehr

Fotos
clearing
S&K-Skandal Staatsanwaltschaft klagt mutmaßliche S&K-Betrüger an
Möbel im Kolonialstil, Sessel, Sofas und teure Feste: so ging es lange in der S&K-Villa. Doch dann kam der Absturz. Foto: Christes

Frankfurt. Eine Anklageschrift mit 3150 Seiten, 11 000 Betrugsopfern und zehntausenden weiteren Geschädigten: Die Anklage gegen die S&K-Betrüger hat es in sich. mehr

Fotos
clearing
S&K-Skandal S&K-Betrüger müssen im Knast bleiben
Möbel im Kolonialstil, Sessel, Sofas und Elektrogeräte: Anfang des Jahres flogen die betrügerischen Machenschaften der Investmentfirma S&K auf. Jetzt wird das gepfändete Inventar der S&K-Villa online versteigert.

<br><br>Unter <a href="http://www.perlick.de" target="_newtab">www.perlick.de</a> kann ab Mittwoch jeder mitbieten.

<br><br>Alle Fotos: Christes

Frankfurt. Sie zockten Millionen durch Immobilienbetrügereien ab und lebten im Luxusrausch. Dann kam die bittere Landung auf dem Boden der Tatsachen – und der Einzug in den Knast. mehr

Fotos
clearing
Ein Preis und sein Preis
Lässt sich nicht einschüchtern: Melanie Bergermann vor der ehemaligen Villa von S & K, deren kriminelle Machenschaften sie aufdeckte. Für ihren Bericht gewann sie den »Georg von Holtzbrinck«-Preis. 	Foto: Christes

Frankfurt. Melanie Bergermann von der Frankfurter Redaktion der „Wirtschaftswoche“ hat die dubiosen Geschäfte der S&K Unternehmensgruppe recherchiert. Gestern nun ist sie für ihre im Januar erschienene Titelgeschichte mit dem „Georg von Holtzbrinck“-Preis für ... mehr

Fotos
clearing
S&K-Chef: Fluchtversuch gescheitert
Polizisten durchsuchten im Februar 2013 die Räume der Firmengruppe S&K. Foto: Christes

Frankfurt. Der mutmaßliche S&K-Millionenbetrüger Stephan S. ist nach Informationen dieser Zeitung heute Morgen im Landgericht Frankfurt bei einem Fluchtversuch schwer verletzt worden. mehr

clearing
Ein letzter Konzertbesuch in der S&K-Loge
Die Köllers entfernen die S&K-Schilder aus ihrer Loge.	Foto: Kammerer

Frankfurt. Mitte der Woche füllte sich die VIP-Loge der S&K-Gruppe in der Commerzbank-Arena wohl zum letztem Mal mit Leben: Die Familie von Jonas Köller, einem der beiden mutmaßlichen Anlagebetrüger, sah sich das Konzert von Depeche Mode an. Die Konzertkarten wurden schon vor ... mehr

clearing
Der Nachhall der Millionenpleite
Hans Glassl hat im Auftrag der Pensionskasse die Türschlösser der Villa ausgebaut, schraubte die Klingelschilder der S&K Gruppe ab und verriegelte die Zufahrten mit schweren Vorhängeschlössern.	Fotos: Holger Menzel

Frankfurt. Nach der spektakulären Festnahme der S&K-Chefs Stephan Schäfer und Jonas Köller haben sämtliche Fonds der mutmaßlichen Millionenbetrüger Insolvenz angemeldet. Experten befürchten, dass die geprellten Kleinanleger mit einem Totalverlust ihrer Einlagen rechnen müssen. mehr

clearing
Zwei weitere Festnahmen im S&K-Skandal
Polizeibeamte vor einer Villa der Firmengruppe S&K. Foto: dpa

Frankfurt. Im Multimillionen-Anlageskandal um die Frankfurter Immobiliengruppe S&K sind neben den sechs bereits inhaftierten Hauptverdächtigen zwei weitere Personen in Untersuchungshaft genommen worden. mehr

clearing
S&K-Skandal weitet sich aus
Die S&K-Chefs Jonas Köller und Stephan Schäfer zelebrierten ein Leben auf großem Fuße. Dazu gehörten freilich auch Geschäftsreisen mit dem Charterflugzeug.

Frankfurt. Während die Chefs des mutmaßlichen Anlagebetrüger-Rings in U-Haft sitzen, sucht die Staatsanwaltschaft nach weiteren Mittätern. Auch der S&K-Hausanwalt wurde festgenommen. Nun trat die "Finanzwelt"-Herausgeberin wegen der Ermittlungen gegen sie vorerst von ihrem Posten zurück. mehr

clearing
Der schöne Schein der S&K-Holding
Zum 30. Geburtstag von Jonas Köller ließ sich sein Partner Stephan Schäfer mit einem Helikopter einfliegen. Als Geschenk gab es für Köller eine teure Harley Davidson, filmreif überreicht von einem Schwarzenegger-Double.

Frankfurt. Glamourös inszenierte Partys, gute Kontakte zu gewogenen Journalisten und großzügige Spenden für soziale Zwecke: So schafften es die S&K-Macher, deutschlandweit von sich reden zu machen und trotz ihres exaltierten Lebensstils jahrelang den Anschein seriöser Kaufleute zu wahren. mehr

clearing
Im Netz der Immobilienmafia
Kaiser Franz Beckenbauer in Gesellschaft von S&K-Geschäftsführer Jonas Köller. Dieses Foto entstand während des "3. Finanzwelt Eagles CharityGolfCup2011" in Baden-Baden. Die S&KHolding warb auf ihrer Internetseite dafür, das Charity-Golfturnier als Sponsor unterstützt zu haben.

Frankfurt. Je länger die Recherche der Staatsanwaltschaft im Umfeld der mutmaßlichen Anlagebetrüger der S&KHolding andauert, umso mehr brisante Details gelangen ans Tageslicht. Offenbar setzte man bewusst auf Nähe zu Prominenten und überzog Kritiker mit Drohungen und Gerichtsverfahren. mehr

clearing
Vom Luxusleben in den Knast
Mit dem sonnigen Leben unter Palmen ist es für Stephan Schäfer (links) und Jonas Köller (Mitte) vorerst vorbei. Das Frankfurter Duo, dem die Staatsanwaltschaft die Errichtung eines betrügerischen Finanz-Schneeballsystems vorwirft, bleibt bis auf weiteres in Untersuchungshaft. Foto: Wirtschaftswoche

Frankfurt. Nachdem die Staatsanwaltschaft das Multi-Millionen-Euro-Schneeballsystem von Stephan Schäfer und Jonas Köller knackte, macht sich in deren Umfeld Verwunderung breit. Die Staatsanwaltschaft spricht von einem der umfangreichsten Fälle der zurückliegenden Jahrzehnte. mehr

clearing
Anzeigenmarkt
kalaydo
Operation Schneeball
Protzige Supersportwagen waren lange Zeit das Markenzeichen der S&K-Chefs.

Frankfurt. Sie versprachen ihren Anlegern Traumrenditen und waren in der Szene bekannt für ihren luxuriösen Lebensstil. Nun hat die Staatsanwaltschaft die S&K-Chefs Jonas Köller und Stephan Schäfer wegen des dringenden Verdachts auf Anlagebetrug festgenommen. Doch wie funktionierte das ... mehr

clearing
Meine Nachbarn, die Millionenbetrüger

Frankfurt. Stellen Sie sich vor, Ihre Nachbarn sind millionenschwere Fondsmanager mit einer Vorliebe für schnelle Autos, leichtbekleidete Frauen und glamouröse Partys. Doch plötzlich wird die Fassade des Wohlstands durch eine Großrazzia zu Fall gebracht. Rauskommt dabei: Die Nachbarn ... mehr

clearing
Gar nicht feine Gesellschaft
Gestern ließ die Frankfurter Staatsanwaltschaft das S&K-Hauptquartier in der Kennedyallee 123 sowie über 100 weitere Objekte in Hessen, Hamburg und Bayern durchsuchen. Insgesamt waren rund 1200 Ermittler und 15 Staatsanwälte involviert. (Foto: Google Streetview)

Frankfurt. Jahrelang versprach ein Frankfurter Immobilienhändler-Duo seinen Anlegern Traumrenditen. Die beiden Selfmade-Millionäre fielen vor allem durch einen ausschweifenden Lebenswandel auf. Nun hat die Frankfurter Staatsanwaltschaft mit einer bundesweiten Razzia reagiert – den ... mehr

clearing
Großrazzia bei Millionenbetrügern
Polizisten haben Beweismittel in Kartons gesichert. Foto: dpa

Frankfurt. Die Polizei hat bundesweit 130 Objekte durchsucht, um Beweise gegen einen Ring von Anlagebetrügern zu sichern. In Frankfurt wurden die zwei mutmaßlichen Strippenzieher verhaftet. mehr

clearing
Kommentar: Mehr Vorsicht!
Thomas Baumgartner

Es ist immer wieder erschreckend, mit welcher Leichtgläubigkeit Investoren ihr Geld Anbietern am "grauen Kapitalmarkt" anvertrauen – wenn nur hohe Renditen locken. mehr

clearing

Seiten: 66 - Ausgabe abonniert
Ausgabe vom 31.05.2014

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2015 Frankfurter Neue Presse