Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Sommerferien in Bad Vilbel, Karben und der Wetterau

Sommer, Sonne, Ferienzeit: In unserer Übersicht versammeln wir Tipps für alle Daheimgebliebenen, die ihre Sommerferien in der Wetterau verbringen.
Bad Vilbeler Markt Hippies sorgen für Stimmung
Stilecht als Hippies gekleidet: Hot Stuff gibt alles auf der Bühne in Hausmanns Festhalle auf dem Vilbeler Markt und beglückt das Publikum.

Bad Vilbel. Nicht nur die Temperaturen haben am Montagabend für Hitze im Festzelt des Bad Vilbeler Marktes gesorgt, auch die Stimmung kochte: Zum dritten Mal trat die Siebziger- und Achtzigerjahre-Musik-Band Hot Stuff beim Bizzl-Monday auf und sorgte für Bestlaune im Publikum. mehr

clearing
Fotos
Bad Vilbeler Markt Einfach tierisch, dieses Vilbel
Füttern macht Spaß - auch bei den weißen deutschen Edelziegen.

Bad Vilbel. Ideales Wetter, sehr viele Besucher, neugierige Gespräche und hautnahe Kontakte mit Rindern, Ziegen oder Pferden – die 60. Bezirkstierschau in Bad Vilbel ist ein voller Erfolg. Sie zeigt nicht nur, was Züchter leisten, sondern auch, wo die Milch herkommt – und ... mehr

clearing
Mariä Himmelfahrt Prozession soll zur Tradition werden
In einer bunten Prozession ziehen die Mitglieder der syrisch-orthodoxen Gemeinde Bad Vilbel durch die Frankfurter Straße.

Bad Vilbel. Gleich eine doppelte Premiere feierten die syrisch-orthodoxen Christen von Antiochien am Samstag in der Quellenstadt. Sie zogen in einer feierlichen Prozession durch die Innenstadt und feierten anschließend das Fest der Weintraubensegnung. mehr

clearing
Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Okärber kümmern sich um Nachwuchs
Aus allen Feuerwehrabteilungen sind sie gekommen (von links): Okarbens Wehrführer Werner Becker, Dirk Rackow, Rosemarie Steppuhn, Fabian Scholz und Antonio Milanov mit Fabienne, Ben, Gabriel und Anna-Maria aus den Nachwuchsgruppen.

Karben. Ihren Tag der offenen Tür veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr von Okarben am Wochenende. Trotz des Regens wurde daraus eine gelungene Präsentation. mehr

clearing
Kürbiskönigin Victoria Coleman Ihre Hoheit gibt sich die Ehre
Freuen sich, Niederdorfelden gemeinsam zu repräsentieren: Kürbiskönigin Victoria Coleman und Bürgermeister Klaus Büttner.

Niederdorfelden. Mit einem Besuch bei Niederdorfeldens Bürgermeister Klaus Büttner hat die künftige Kürbiskönigin Victoria I. einen ersten Auftritt souverän hinter sich gebracht. Am 19. September wird die 21-Jährige von der noch amtierenden Regentin Katharina I. beim Kürbisfest im Bürgerhaus ... mehr

clearing
Verein Pro Familia Friedberg Sex, Familie und Finanzen
Drei Mitarbeiter des Friedberger Teams (von links): Anke Bäumker, Florian Schmidt, Carolin Jentzsch.

Friedberg. Die Menschen, die bei ihm Rat suchen, kommen aus der gesamten Wetterau zum Verein Pro Familia Friedberg. Der hat nun seine Bilanz für das Jahr 2014 gezogen. Da gab es reichlich Arbeit, täglich mehrere Beratungen, insgesamt 861. Das bedeutet eine Steigerung um 31 gegenüber 2013. mehr

clearing
Bad Vilbeler Burgfestspielen Der mathematische Musiker
Markus Höller ist bei den Bad Vilbeler Burgfestspielen seit 2010 als musikalischer Leiter und Arrangeur tätig.

Bad Vilbel. Musik und Mathe – geht das zusammen? Offensichtlich ja. Um Noten zu komponieren, um klassische Opern auf ein kleines Ensemble zu reduzieren, um Musikinstrumente einzusetzen, die ähnlich klingen wie ein professionelles Opernorchester, dazu muss man logisch denken können, ... mehr

clearing
Montessori-Kinderhaus Mokik zieht in Dieselstraße ein
Frühstück selbst zubereiten: Die Montessori-Kinder schneiden vor dem Essen ihr Obst sowie Gemüse und schmieren Brote.

Karben. Anfang Juli war es endlich soweit: Das Montessori Kinderhaus (Mokik) konnte nach einem Jahr Bauphase endlich in sein neues Zuhause an der Karbener Dieselstraße einziehen. Der Umzug ist laut Pressesprecherin Sandra May soweit gut über die Bühne gegangen, auch wenn es derzeit ... mehr

clearing
Fotos
Spaß mit strengen Auflagen
Quellenkönigin Michelle I. macht mit der Verteilung der Bummelpässe Kinder und auch ihre Eltern glücklich.

Bad Vilbel. Bloß auf den Schalter drücken und das Karussell starten – so einfach ist der Alltag auf den Fahrgeschäften des Vilbeler Marktes nicht. Die FNP blickte hinter die Kulissen, fand viel Technik, noch mehr Vorschriften und eine lange Liste von Vorbereitungen, damit der ... mehr

clearing
Briefmarken-Tauschbörse auf dem Heilsberg Marken erzählen Geschichten
Fachleute unter sich: Philatelisten im Gespräch über Preise, Fehldrucke und Tauschobjekte.

Bad Vilbel. Die alte Post hat ausgedient, und die alten Briefmarken haben ihre Jobs als Postwertzeichen von gestern verloren. Heute bestimmen E-Mails, Smartphones und Chats in Sekundenschnelle weltweit und portofrei den globalen Informationsaustausch. Doch es gibt sie noch – die ... mehr

clearing
Hessenslam Wortgewandte Poeten slammen im Wettstreit
„Team me up. Scottie“ (TMUS) begeisterte im Reichelsheimer Bistro Cockpit die Zuschauer: Mit Wortgewandtheit und Charme  dichteten sich die jungen Männer beim Poetry-Slam nach oben zum ersten Platz hinauf.

Reichelsheim. Poesie gab es am Samstag beim vierten Saisonfinale des Reichelsheimer Dichterwettstreits Hessenslam auf die Ohren. Gäste und Künstler rückten mit 80 Personen unter den Schirmen des Biergartens mehr

clearing
Jugendzentrum Juz Viel Raum für neue Möglichkeiten
Die Betreuer Verena Schilling (hinten, links) und Patrick Wohnig (rechts) kickern gerne mal eine Runde mit den Jugendlichen.

Wöllstadt. Playstation spielen, Tischkickern, Gesellschaftspiele spielen oder einfach nur mit Freunden treffen. Die neuen Räumlichkeiten des Jugendzentrums Juz in Wöllstadt bieten den Jugendlichen alles. Und bald soll ein weiterer Wunsch der Jugendlichen in Erfüllung gehen. mehr

clearing
Kreis nutzt Ferien, um Schulen zu sanieren
Helmut

 Betschel

Butzbach. Die Sommerferien liegen in diesem Jahr besonders spät. Lange haben Schüler und Lehrerschaft auf diese verdiente Pause gewartet. Aber auch wenn derzeit kein Unterricht in den Gebäuden stattfindet, mehr

clearing
Schausteller spendieren Kindern auf dem Vilbeler Markt großzügig Couponhefte Michelle I. lädt zum Bummeln ein
Quellenkönigin Michelle I. macht mit der Verteilung der Bummelpässe Kinder und auch ihre Eltern glücklich.

Bad Vilbel. Geduldig warten gestern 500 Kinder im Festzelt bei lustigen Spielen, bis sie einen der begehrten Bummelpässe ergattern können. Diese Coupons der Schausteller gewähren ihnen mindestens zehn Euro Ermäßigung. mehr

clearing
Fotos
Dortelweiler E-Jugend Willkommen in der Bundesliga
Ein großer Moment: Die Dortelweiler Nachwuchskicker zeigen sich mit den Profifußballern aus Ingolstadt vor über 27 000 Fans. Nur wenige Minuten später beginnt in Mainz die Saison 2015/2016.

Bad Vilbel/Mainz. Alle haben sie in Bad Vilbel sehnlichst auf den Bundesliga-Start gewartet. Aber elf E-Jugendspieler des SC Dortelweil wohl noch ein wenig mehr. Sie waren als Einlaufkids beim ersten Bundesliga-Spieltag in Mainz mittendrin dabei – und sie führten sogar den Sieger auf den ... mehr

clearing
Brücken in der Wetterau Idyllischer Logenplatz über der Nidda
Eine Brücke zum Verweilen: in der Mitte des Mühlenstegs laden Sitzbänke zur Rast über der Nidda ein. Im Hintergrund: das 1991 eröffnete Kulturzentrum Alte Mühle, das durch die Brücke erschlossen wurde.

Trennendes überwinden: Das erledigen seit Jahrhunderten Brücken in der Wetterau. Ob uralt oder nagelneu, oft ranken sich spannende Geschichten um diese Bauwerke. In einer täglichen Serie zeigt die FNP, was uns verbindet. Heute: der Mühlensteg in Bad Vilbel. mehr

clearing
Bad Vilbeler Burgfestspiele Burgfestspiele: Kunzmann ehrt, Hahn hakt in Wiesbaden nach
Die 75 000-Besuchermarke bei den Burgfestspielen ist erreicht (von links): Sabine Pfaff, Annette Völker, Intendant Claus Kunzmann, Elli Kunzmann, Dramaturgin Ruth Schröfel.

Bad Vilbel. Erneut auf einem guten Weg befinden sich die Bad Vilbeler Burgfestspiele, was die Zuschauerzahlen angeht. Nicht so Erfreuliches gibt es in Sachen Förderung für das kulturelle Aushängeschild der Stadt zu berichten. mehr

clearing
Klettern in Niedderau Ein Kletterwald lockt jetzt im Kindergarten
Symbolische Scheckübergabe: Der Förderverein der evangelischen Kindertagesstätte in Heldenbergen hat für insgesamt 7411 Euro einen Kletterwald gebaut, nicht zuletzt auch dank Spenden.

Niedderau. Nidderau. „Hurra, auf so einem Ding wollte ich schon immer mal klettern“, hörte man die Kinder der evangelischen Kindertagesstätte in Heldenbergen in den vergangenen mehr

clearing
Fotos
195. Bad Vilbeler Markt Bad Vilbeler feiern ihren Markt
Auch Quellenkönigin Michelle I. freut sich auf das bunte Treiben.

Bad Vilbel. Das größte Volksfest der südlichen Wetterau, der legendäre Bad Vilbeler Markt, hat am Wochenende begonnen. Jetzt heißt es wieder eine Woche lang Jubel, Trubel, Heiterkeit auf dem Marktgelände zwischen FFH und Hassia. mehr

clearing
Fotos
Clim-Air-Rallye Oldtimer rollen rund um Karben
Der Gastgeber, Guido Hommel (links), mit seinem zu Beginn dieses Jahres erworbenen Borgward. Neben ihm die Tochter des Firmengründers, Monica Borgward aus Bremen und ihr Reisegefährte Kai Debski mit ihrer »Isabella«, Baujahr 1957.

Karben. 95 Oldtimer rollen bei der „Clim-Air-Rallye rund um Karben“. Von Okarben aus in Richtung Butzbach über Bad Camberg und Oberursel und wieder zurück auf das Firmengelände des Autoteile-Herstellers zum großen Fest. mehr

clearing
Fotos
Elvis-Imitator Rami Wenn ein Idol wieder auflebt
Wie der King des Rock´n-Roll: In schwarzer Hose und goldenem Jacket steht Elvis-Imitator Rami auf der Bühne in Karben. Sein Outfit nach dem Vorbild des Stars wechselt er im Verlauf des Abends immer wieder.

Karben. Elvis-Imitator Rami brachte in einer mehr als zweistündigen Bühnen-Show im Saal von „Da Anna“ sich und sein Publikum zum Schwitzen. Rami aus dem mittelhessischen Homberg ist nach Meinung vieler Fans der beste Elvis-Imitator überhaupt. mehr

clearing
Fotos
EC Bad Nauheim Die Roten Teufel gehen wieder auf Punktejagd
Auf geht es in die neue Saison: Das Team des EC Bad Nauheim stellt sich vor Beginn des Liga-Betriebs seinen Fans in der Wetterauer Kurstadt vor. Dabei darf das Maskottchen des traditionsreichen Eishockey-Vereins natürlich nicht fehlen.

Bad Nauheim. Zahlreiche Fans begrüßten ihre Mannschaft am Wochenende zur Saisoneröffnung: Die Eishockeymannschaft des EC Bad Nauheim stellte sich in der Innenstadt vor. mehr

clearing
Jackson Singers Musik ist Lebensfreunde
Die Jackson Singers werben mit viel Emotionen und ebenso viel Temperament für Glaube, Liebe und Lebensfreude.

Bad Vilbel. Zum neunten Mal in Folge begeisterte die Gospelformation der Jackson Singers die Festspielbesucher in der Wasserburg. Ihre Botschaft von Glaube und Liebe vermittelten sie mit großartigen Stimmen, raffinierten Arrangements und dem unverwechselbaren Sound des Black Gospel. mehr

clearing
Fassanstich in Hausmanns Festhalle
Bürgermeister Stöhr (links), Vertreter der Binding Brauerei sowie Quellenkönigin Michelle I. haben es geschafft: Das Bier läuft.

Bad Vilbel. Das traditionelle Volksfest der Bad Vilbeler hat , wie jedes Jahr zum dritten Augustwochenende, begonnen: Mit einem Pflock und einem Fass Bier bewaffnet, eröffneten Bürgermeister Thomas Stöhr (CDU) und die Quellenkönigin Michelle I. offiziell den Markt. mehr

clearing
Zur Andacht in den Autoscooter
Statt Kirchenbank im Autoscooter: die Besucher der Schaustellergottesdienstes auf dem Vilbeler Markt hören andächtig zu, was ihnen Pfarrer Ingo Schütz über das Thema Herzklopfen predigt.

Bad Vilbel. An der Decke blinken bunte Lichterketten, statt der Orgel erklingen E-Gitarre, Schlagzeug und Warship-Songs, rockige christliche Lieder. mehr

clearing
Hommage an den King of Rock ’n’ Roll
Einer der Höhepunkte in Bad Nauheim ist der Auftritt der TCB Band mit Dennis Jale im Dolce Hotel.

Bad Nauheim/Friedberg. Tür an Tür mit Elvis: Beim European Elvis-Festival in Bad Nauheim und beim Elvis-Weekend in Friedberg geht es rund. Tausende Fans aus aller Welt sind gekommen, um ihr Idol Elvis Presley mit vielen Höhepunkten zu feiern. mehr

clearing

Weitere Artikel zu diesem Thema zeigen

Bad Vilbeler Quellenkönigin Für Michelle wird das Wochenende besonders
Für sie etwas ganz Besonderes: Quellenkönigin Michelle I. mit dem Festplakat.

Bad Vilbel. Das Riesenrad steht, rund 80 Schaustellerfamilien stehen in den Startlöchern. Morgen beginnt der 195. Bad Vilbeler Markt auf dem Festplatz. Vier Tage lang ist volles Programm angesagt, bevor es in die Halbzeitpause geht. Und eine Bad Vilbelerin wird diesen Markt mit ganz ... mehr

clearing
14th European Elvis-Festival Bad Nauheim ab heute Tür an Tür mit Elvis
James Burton und Terry Blackwood (beide rechts) geben schon zur Pressekonferenz fleißig Autogramme.

Bad Nauheim. Das 14th European Elvis-Festival startet heute in Bad Nauheim. Zeitzeugen berichten über ihre Begegnungen mit Elvis Presley, dem King of Rock’n’Roll. mehr

clearing
Bad Nauheim ab heute Tür an Tür mit Elvis
James Burton und Terry Blackwood (beide rechts) geben schon zur Pressekonferenz fleißig Autogramme.

Bad Nauheim. Das 14th European Elvis-Festival startet heute in Bad Nauheim. Zeitzeugen berichten über ihre Begegnungen mit Elvis Presley, dem King of Rock’n’Roll. mehr

clearing
Seerosen-Idylle lockt zum Schliesebach
Die Steinerne Brücke an dem Schliesebach in Heldenbergen 

hat ihr Aussehen seit 1974 stark

Nidderau. Trennendes überwinden: Das erledigen seit Jahrhunderten Brücken in der Wetterau. Ob uralt oder nagelneu, oft ranken sich spannende Geschichten um diese Bauwerke. In einer täglichen Serie zeigt die FNP, was uns verbindet. Heute: die Steinerne Brücke in Heldenbergen. mehr

clearing
Haarsträubende Abenteuer mit Tieren
Buchautorin Corinna Wieja aus Karben.

Karben. „Meerschwein gehabt“ heißt der erste Band der „Tessa und Tim“-Reihe. Die 176 Seiten lange Geschichte ist das neunte Buch, das Corinna Wieja aus Karben veröffentlicht. Das zehnte Buch werde im Oktober erscheinen, mit etwas Glück pünktlich zur Buchmesse, ... mehr

clearing
Bad Vilbeler Burgfestspiele Der mathematische Musiker
Markus Höller ist beii den Bad Vilbeler Burgfestspielen seit 2010 als musikalischer Leiter und Arrangeur tätig.

Bad Vilbel. Musik und Mathe – geht das zusammen? Offensichtlich ja. Um Noten zu komponieren, um klassische Opern auf ein kleines Ensemble zu reduzieren, um Musikinstrumente einzusetzen, die ähnlich klingen wie ein professionelles Opernorchester, dazu muss man logisch denken können, ... mehr

clearing
Fraport lädt Schönecker Kinderchor ein
Michael Knopke leitet den Chor in Kilianstädten.

Schöneck. Die Fraport AG spendet den Freien Sängern Kilianstädten 1000 Euro für deren Jugendarbeit. Bei einem Musical-Wochenende mit Kindern und Jugendlichen im Juni begeisterten die Nachwuchssänger mehr

clearing
Bürger verschönert Rendeler Friedhof
<span></span>

Karben. Die Stadt Karben hat in den vergangenen Jahren in die Verbesserung des Erscheinungsbildes ihrer Friedhöfe investiert. So wurde zuletzt die historische Mauer am Urnenfriedhof in Klein Karben mehr

clearing
Gast aus Bhutan berichtet über Öko-Landbau und Saatgut Das Glück als Staatsziel
Den englischen Vortrag von Drona D. Chetri übersetzte Studentin Jacoba Harm (22).

Bad Vilbel. Bis 2020 will das Himalaya-Königreich Bhutan seine Landwirtschaft komplett ökologisch gestalten. Hilfe dazu gibt der Dottenfelderhof, wo sich die Besucher aus Asien über Saatgut und Saatzucht informierten. mehr

clearing
Brettspiel-Turnier Naturfreund ärgere dich nicht
Noch ist in der spannenden Pokalrunde alles offen. Nina (10, links) bangt, Rainer wartet, Bärbel kommt raus mit Schwarz und Karl ist die »gelbe Gefahr«.

Karben. Der Klassiker unter den Gesellschaftsspielen ist „Mensch ärgere Dich nicht“. Dass es sich auch prima zu einem familienfreundlichen Turnier eignet, haben zum zehnten Mal die Naturfreunde Karben bewiesen. Jung und alt spielten mit viel Spaß zusammen, und der Sieger ... mehr

clearing
14. Festival zu Ehren des King of Rock’n’Roll Elvis regiert in Bad Nauheim
Abfeiern zur Musik des King: Das Elvis-Festival in Bad Nauheim bietet volles Programm.	Archivfoto: Kopp

Bad Nauheim. Bad Nauheim reist von Freitag bis Sonntag, 14. bis 16. August, zurück in die Zeit der Petticoats und amerikanischen Straßenkreuzer. Denn das 14. Elvis-Presley-Festival in Erinnerung an die Zeit des King of Rock’n’Roll steht mit zahlreichen Höhepunkten an. mehr

clearing
90 Oldtimer fahren rund um Karben
Start frei! 90 Oldtimer gehen in Karben auf Tour.	Archivfoto: Niehoff

Karben. Eine Zeitreise auf Straßen in der Wetterau und im Taunus wollen am Samstag (15. August) die Fahrer von 90 Oldtimern erleben. Sie starten um neun Uhr in Okarben zur Climair-Rallye. mehr

clearing
Bad Vilbeler Markt Der Markt kann kommen
Eine der neuen Attraktionen ist die Super-Rutsche, die bei manchem Erinnerungen an den Familienurlaub im Badehotel wecken dürfte.

Bad Vilbel. Zum 195. Mal jährt sich der Bad Vilbeler Markt, der am Samstag, 15. August, traditionell mit dem Festumzug beginnt. Die Macher des Marktes sind gerüstet. Doch die Schausteller sehen schwere Zeiten auf sich zukommen. mehr

clearing
Karben Open-Air Musik macht Sommer endlos
Nur fliegen ist schöner: Beim Karben Open-Air - hier im vergangenen Jahr - heben die Besucher ab.	Fotos, Archivfotos: Privat, Stefanie Sperling

Karben. Langsam, aber stetig entwickelt sich Karben zur Festival-Stadt. Mehr als 1000 Besucher dürften in zehn Tagen zum Karben Open-Air strömen. Die Veranstalter haben 35 Bands fürs Freiluftspektakel engagiert – und machen einiges besser als früher. mehr

clearing
Hirtengassenfest Eicher Spanferkel lockt viele Stammgäste
<span></span>

Eichen. Metzger Robert Karl hat ein Spanferkel vorbereitet. Bei 350 Gästen, die Jahr für Jahr das Hirtengassenfest im Nidderauer Stadtteil Eichen besuchen, muss das so sein. Selbst bei höchsten Temperaturen. mehr

clearing
Eltern-Kind-Verein Struwwelpeter Es darf geschaukelt werden
Mitglieder des Eltern-Kind-Vereins Struwwelpeter in Büdesheim  packen mit an, um eine Nestschaukel auf dem Außengelände zu installieren.

Schöneck. Platz für eine große Nestschaukel haben Mitglieder des Eltern-Kind-Vereins Struwwelpeter in Büdesheim gemacht. Unterstützt hat sie dabei Garten Art, eine in Büdesheim ansässige Fachfirma für Garten- und Landschaftsbau. mehr

clearing
Auf Diätfrust folgt Lebenslust
Die Magenbypass-OP veränderte die Lebensqualität der 37-jährigen Viola Eisenblätter aus Bad Nauheim positiv. Mit ihrem Adipositas-Stammtisch, der regelmäßig in Friedberg stattfindet, hat sie ein Angebot zum Austausch für Betroffene geschaffen.

Bad Nauheim. Starkes Übergewicht machte Viola Eisenblätter viele Jahre das Dasein schwer. Schließlich entschloss sie sich zu einem chirurgischen Eingriff, einer Magenbypass-Operation. 63 Kilo weniger haben aus der 37-jährigen einen lebenslustigen Menschen gemacht. mehr

clearing
Karbener Stadtlauf Petrus ist mit den Stadtläufern
Die Karbener Sportler Sebastian Wiechert (links) und Daniel Agotz freuen sich über den schönen Lauf vor der eigenen Haustür.

Karben. Knapp 450 Läufer starten am Sonntagmorgen zum Karbener Stadtlauf. Ausrichter ist der KSV Klein-Karben, und zwar bereits zum 26. Mal. Begeisterte Läufer sammeln sich für den morgendlichen Startschuss bei fast optimalen Wetter. mehr

Fotos
clearing
Ukrainischer Chor Gregorianika Brillant, wenn auch nicht nur alt
Zurück ins Mittelalter mit dem Chor Gregorianika (von rechts): Oleksiy Semenchuk, Petro Pavlinskyy, Taras Strokun, Vasyl Melnychuk, Bohdan Slipak, Maksym Shpynda, Serhiy Rybyn.

Bad Vilbel. Das historische Ambiente und die mystischen Holzkunstwerke von Stephan Gruber an der Burgmauer bildeten eine Einheit mit den Gesängen der ukrainischen Gruppe Gregorianika bei der gestrigen Matinee der Burgfestspiele. In Mönchskleidung mit Kapuze, jeder mit einer Kerze in ... mehr

clearing
Burgfestspiele Bad Vilbel Fantastisches Burg-Flüstern
Tina Dico heizt mit ihrer Band die Stimmung im Publikum an.

Bad Vilbel. Tosender Beifall und anerkennende Pfiffe waren der Lohn, als Tina Dico in blauem Seidenkleid mit ihren flachsblonden, hüftlangen Locken die Burgbühne betrat. Sie führte die gespannten Zuhörer aus Bad Vilbel fort in eine gesangliche Welt der Emotionen. mehr

clearing
Karbener Kinderplanet 2015 In „Karban“ tobt der Wilde Westen
Unzählige Kinder genießen die Abschlussfeier des Karbener Kinderplaneten 2015.

Karben. Das ist mal echtes Wild-West-Gefühl: Superheiß wie in der Prärie ist gestern der Karbener Kinderplanet 2015 zu Ende gegangen. 460 junge Rothäute haben es auf dem Jukuz-Gelände noch einmal richtig krachen lassen. Motto: „Spiel mir das Lied von Karban“. mehr

clearing
Hallenfreizeitbad Karben wird heute zu Partyzone für Kinder
Spaß im und am Wasser verspricht das Karbener Hallenfreizeitbad mit seinen Pool-Parties, die am heutigen Samstag beginnen und bis zum Ende der Sommerferien laufen.

Karben. Hoch her geht es im August und September im Karbener Hallenfreizeitbad, Am Breul 1. Der Startschuss zu einer Pool-Party-Reihe fällt am heutigen Samstag. mehr

clearing
Burgfestspiele Bad Vilbel Choreographen aus Leidenschaft
Sie haben die Choreographie für sich entdeckt und sind das erste Mal bei den Burgfestspielen dabei: Anette Taubmann und Till Nau.

Bad Vilbel. Gleich drei Musicals bieten die Burgfestspiele – und damit auch große Herausforderungen für die Choreographen Annette Taubmann und Till Nau. Die FNP hat beide zum kollegialen Gespräch eingeladen über persönliche Parallelen, Sieben-Tage-Wochen, die Bewegungen als Bilder, ... mehr

clearing
SPD veranstaltet Roten Wingert zum zweiten Mal im Bürgerhof Schultheiß wurde einst in Wein entlohnt
Rund 280 Besucher feiern im Bürgerhof Ostheim.

Nidderau. Etwa 280 Besucher kamen zum Roten Wingert der SPD Ostheim. Zum zweiten Mal veranstaltete der SPD-Ortsbezirk das gemütliche Beisammensein im Bürgerhof. Die Resonanz war überwältigend, nicht nur seitens der Sozialdemokraten. Auch über Partei- und Stadtteilgrenzen hinweg ... mehr

clearing
Massenheimer Dorfplatzfest Die Tradition lebt fort
Immer viel Los und jede Menge Gaudi: Das Dorfplatzfest in Massenheim wird auch 2015 wieder gefeiert.

Bad Vilbel. Vor dem Aus gerettet: Heute in einem Monat wird das beliebte Massenheimer Dorfplatzfest doch noch in die 26. Auflage gehen. Mit neuen Organisatoren und erstmals einem zweitägigen Programm. mehr

clearing
Ferienspiele in Dortelweil und auf dem Heilsberg Michelle I. zeigt sich farbenfroh
Psychedelisch: Sonja (von links) und Marina zeigen ihre gebatikten Taschen, Quellenkönigin Michelle I. ist noch gemeinsam mit Finja am Werkeln.

Bad Vilbel. Royaler Besuch auf dem Heilsberg: Die Bad Vilbeler Quellenkönigin Michelle I. gab sich gestern bei den Ferienspielen auf dem Spielplatz im Pommernweg die Ehre. Außer der Reihe war sie am Montag auch schon bei den Kindern am Dortelweiler Sportplatz. Bei beiden Besuchen musste ... mehr

clearing
Büdesheimer Laternenfest Feier endet mit Feuerzauber
Hunderte Schaulustiger betrachten in der Nacht zum Dienstag das Höhenfeuerwerk von Mario Kern - es ist ein krönender Abschluss.

Schöneck. Mit einem grandiosen Feuerwerk ist in der Nacht zum Dienstag das 64. Büdesheimer Laternenfest zu Ende gegangen. Hunderte Besucher aus der ganzen Region füllten das Festzelt, den Festplatz und während der Umzüge die Straßen. Zum Abschluss fragte die FNP: „Welche ... mehr

clearing
Renaturierte Nidda zwischen Dortelweil und Bad Vilbel Mit dem Nachwuchs unterwegs zum Gründeln
<span></span>

Bad Vilbel. Die renaturierte Nidda zwischen Dortelweil und Bad Vilbel hat sich, wie auch der Abschnitt zwischen Gronau und Klein-Karben, zu einem viel bevölkerten Lebensraum für Tiere und Pflanzen entwickelt. mehr

clearing
Bad Vilbeler Burgfestspiele Mit dem verfluchten Schwert zu den Sternen
Die Brass-Band Hessen bringt die Bad Vilbeler Wasserburg bei der Sonntagsmatinee mit ihrem tongewaltigen Repertoire zum Beben.

Bad Vilbel. Blauer Himmel, brütende Hitze und atemberaubende Musik erwarteten die Besucher der Bad Vilbeler Wasserburg am Sonntagmorgen. Erneut war die Brass-Band Hessen in der Burg zu Gast, und wieder hatten die Blechbläser ein klanggewaltiges Repertoire vorbereitet. mehr

clearing
Krabbel-Lesestunde Ein sehr junger Literatenzirkel
Bücherwürmchen: Bad Vilbels erste literarische Krabbelgruppe in der Stadtbibliothek mit Bettina Hoppmann-Schrader (links).

Bad Vilbel. Bad Vilbels erste literarische Krabbelgruppe hat sich in der Stadtbibliothek getroffen. Mit kindgerechten Ritualen und vielen Sachen zum Anfassen erzählte sie von Berti Bärs Kofferpacken für die Sommerferien. Mit der Aktion sollen schon die Kleinsten ab 18 Monaten zum ... mehr

clearing
Prinz Chaos II. begeistert Karbene Kabarett ist ein Teil von mir
Liedermacher im alten Kuhstall: Prinz Chaos II. bringt eigene Erfahrungen in sein Kabarett ein, etwa das Thema Flüchtlinge.

Karben. Er ist nicht der erste, sondern der zweite Prinz Chaos. Und schon zum dritten Mal tritt er hier auf: Kabarett und Chanson bietet der Liedermacher im „Kuhtelier“ in Groß-Karben. mehr

clearing
Laternenfest in Schöneck Büdesheim aus dem Häuschen
Laternenkönigin Christina Debus (links) hat ihrer Nachfolgerin die Krone aufgesetzt. Auf ihre neuen Aufgaben freut sich Maria Vogel (Maria I., Mitte) mit ihren Hofdamen Saskia Heim (links) und Julia Bauer (rechts) während der Inthronisation im Festzelt.

Schöneck. Das strahlende Ambiente des Laternenfestes und das Amt der Königin faszinierten sie seit Kindertagen: Nun ist die 24-jährige Maria Vogel zur Büdesheimer Laternenkönigin 2015/16 gekrönt. Als Hofdamen stehen ihr ihre Freundinnen Julia Bauer und Saskia Heim zur Seite. mehr

clearing
Tai Ji und Qi Gong Innere Einkehr durch äußerste Anstrengung

Bad Vilbel. Sommerferien und nichts zu tun? Muss nicht sein! Ganz viele Vereine und Gruppen bieten in der Region Spaß und Abwechslung an. Denn die Wetterau bewegt! Wie, stellt die FNP in einer Serie vor: Heute geht es um Tai Ji und Qi Gong in Bad Vilbel. mehr

clearing
Drei Gemeinden erleben spannende Ferienwochen
Ab ins Wasser: Während ausgedehnter Kanu- und Rafting-Touren kamen sich die Teilnehmer der evangelischen Jugendfreizeiten näher.	Foto: Privat

Bad Vilbel/Karben. Über 100 Jugendliche aus Bad Vilbel und Karben waren während der Sommerferien auf drei evangelischen Ferienfreizeiten unterwegs. Von dort bringen sie viele Erlebnisse und neue Freunde mit. mehr

clearing
Chronischen Erkrankungen rechtzeitig vorbeugen
Die Kurse des Vereins MPZ-Sport Bad Vilbel helfen Menschen, ihre körperliche Leistungsfähigkeit wiederzuerlangen. Zudem gibt es Angebote zur Gesundheitsprävention. Foto: Mag

Bad Vilbel. Sommerferien und nichts zu tun? Muss nicht sein! Viele Vereine und Gruppen bieten in der Region Spaß und Abwechslung an. Denn die Wetterau bewegt! Wie, stellt die FNP in einer Serie vor: Heute Gesundheitssport in Bad Vilbel. mehr

clearing
Kreativität mit ganz viel Herz
Künstlerin Kerstin Lochner im Gespräch mit Wiebke Eidmann, die Felix und Emil mitgebracht hat.

Nidderau. Wer sich am Wochenende darauf einließ, bekam Einblicke in Natur, Kunst und Kunsthandwerk – und fand gleich eine ganze Reihe interessanter Gesprächspartner. Beim Bunten Markt im Kunstmais wird selbst der Schafsmilchkäse irgendwie zur Kunst. mehr

clearing
Volleyball Am Rodheimer Strand trainieren wie im Urlaub
Sich fühlen wie im Urlaub: Beachvolleyball in Rodheim. 	Foto: Martini

Rosbach. Sommerferien und nichts zu tun? Muss nicht sein! Ganz viele Vereine und Gruppen bieten in der Region Spaß und Abwechslung an. Denn die Wetterau bewegt! Wie, stellt die FNP in einer Serie vor: Heute Volleyball in Rodheim. mehr

clearing
Radsportclub Niederdorfelden: Schneller Sport mit Passion

Niederdorfelden. Sommerferien und nichts zu tun? Muss nicht sein! Ganz viele Vereine und Gruppen bieten in der Region Spaß und Abwechslung an. Denn die Wetterau bewegt! Wie, stellt die FNP in einer Serie vor: Heute Radfahren in Niederdorfelden. mehr

clearing
Einzigartige Patrioten kämpfen hart

Niddatal. Sommerferien und nichts zu tun? Muss nicht sein! Ganz viele Vereine und Gruppen bieten in der Region Spaß und Abwechslung an. Denn die Wetterau bewegt! Wie, stellt die FNP in einer Serie vor: Heute Inlinehockey in Assenheim. mehr

clearing
Gronauer Kerb an diesem Wochenende Diese Burschen wollen hoch hinaus
Nicht nur Tanz, auch Akrobatik: Dank der Gronauer Kerbeburschen verspricht die Zeltkerb, wieder ein Erfolg zu werden. Foto: Niklas Mag

Bad Vilbel. Bald ist es wieder soweit, die Gronauer Zeltkerb beginnt. Jedes Jahr platzt das Zelt aus allen Nähten, denn es werden Besucher aus der ganzen Region erwartet. Nicht zuletzt ist das ein Verdienst der Gronauer Kerbeburschen, die die Kerb zu einem großen Event gemacht haben. mehr

clearing
Hier trainieren die Wetterauer Olympioniken

Friedberg. Sommerferien und nichts zu tun? Muss nicht sein! Ganz viele Vereine und Gruppen bieten in der Region Spaß und Abwechslung an. Denn die Wetterau bewegt! Wie, stellt die FNP in einer Serie vor: Heute Leichtathletik in Friedberg-Fauerbach. mehr

clearing
Bad Nauheimer Ferienspiele Wo Kinder zu Stars in der Manege werden
Drei Tage haben die Akrobatinnen mit Marco und Bernd vom Zirkus Rondel geprobt. Das Ergebnis ist eine tolle Programmnummer.	Foto: Corinna Weigelt

Bad Nauheim. Es gibt Clowns, Artisten und eine Ponydressur: Die Bad Nauheimer Ferienspiele erreichen mit zwei Zirkusvorstellungen weitere Höhepunkte. mehr

clearing
Die Roten Teufel aus Bad Nauheim greifen ihre Gegner wieder an

Bad Nauheim. Sommerferien und nichts zu tun? Muss nicht sein! Ganz viele Vereine und Gruppen bieten in der Region Spaß und Abwechslung an. Denn die Wetterau bewegt! Wie, stellt die FNP in einer Serie vor: Heute Eishockey in Bad Nauheim. mehr

Fotos
clearing
Wenn Männer zur Ballerina werden
Die Mitglieder des Assenheimer Männerballetts sind auch außerhalb der fünften Jahreszeit äußerst aktiv. Mit Klamauk haben die sorgsam einstudierten Shows aber wenig zu tun. Foto: Privat

Niddatal. Sommerferien und nichts zu tun? Muss nicht sein! Ganz viele Vereine und Gruppen bieten in der Region Spaß und Abwechslung an. Denn die Wetterau bewegt! Wie, stellt die FNP in einer Serie vor: Heute Männerballett in Assenheim. mehr

clearing
Zum Abtauchen ins Freibad
Tauchlehrer Wolfgang Ley (rechts) und sein Schüler Lukasz Firlit genießen das Gefühl der Schwerelosigkeit. Im Sommer wird im Vilbeler Freibad trainiert. Foto: Privat

Bad Vilbel. Sommerferien und nichts zu tun? Muss nicht sein! Ganz viele Vereine und Gruppen bieten in der Region Spaß und Abwechslung an. Denn die Wetterau bewegt! Wie, stellt die FNP in einer Serie vor: Heute Tauchen in Bad Vilbel. mehr

clearing
Mit Technik und Geschick ins Schwarze

Karben. Sommerferien und nichts zu tun? Muss nicht sein! Ganz viele Vereine und Gruppen bieten in der Region Spaß und Abwechslung an. Denn die Wetterau bewegt! Wie, stellt die FNP in einer Serie vor: Heute Dart in Burg-Gräfenrode. mehr

clearing
Kinder, was ein Ferien-Zirkus!
Die erste Gruppe der Ferienspiel-Kinder vor den Zelten mit den drei Betreuern (hinten in blauem Outfit ) und Mitarbeitern der Zirkusfamilie Ortmann (links daneben).	Foto: Corinna Weigelt

Bad Nauheim. Bunte Ferienspieltage bestimmen das Bild auf dem Bad Nauheimer Goldstein-Gelände: Kinder werden während Themenwochen kreativ, bauen aus Plastikabfällen Großstädte und Raumfahrtstationen. Und sind mit Freude im Zirkus. mehr

clearing
Das Beste aus drei Sportarten

Bad Vilbel. Sommerferien und nichts zu tun? Muss nicht sein! Ganz viele Vereine und Gruppen bieten in der Region Spaß und Abwechslung an. Denn die Wetterau bewegt! Wie, stellt die FNP in einer Serie vor: Heute Triathlon in Dortelweil. mehr

clearing
Judo und Gymnastik in einem Club

Schöneck. Sommerferien und nichts zu tun? Muss nicht sein! Ganz viele Vereine und Gruppen bieten in der Region Spaß und Abwechslung an. Denn die Wetterau bewegt! Wie, stellt die FNP in einer Serie vor: Heute Judo in Kilianstädten. mehr

clearing
Volksfest Der 194. Bad Vilbeler Markt beginnt am Samstag
Freuen sich in der Kulisse der neuen Kinder-Wasserbahn mit Namen »Amazonas« auf den 194. Bad Vilbeler Markt (von links): Rainer Groeber, Dennis Hausmann, Klaus Zeller, Carsten Feik, Gerhard Rauschenberg, Jürgen Werner, Lutz Illhardt, Karsten Schön, vorne: Bürgermeister Thomas Stöhr. 
Fotos: Dieter Deul

Bad Vilbel. Am kommenden Samstag beginnt der 194. Bad Vilbeler Markt und wird wieder 250 000 Besucher anlocken. Doch für die Organisatoren wird das Geschäft schwieriger. Hohe Sicherheitsauflagen haben den Auftakt-Umzug schrumpfen lassen. Für den Viehmarkt muss bis in den Vogelsberg ... mehr

clearing
Kinder finden den Ferien-Schatz
Die Spannung steigt: Die Kinder vom Orden des „Cortez“ ziehen beim Abschlussfest des Karbener Kinderplanet mit ihrem Banner in die Arena  ein.	Fotos: Stefanie Sperling

Karben. Zum großen Finale der Ferienspiele der Stadt Karben versammelten sich alle Kinder auf der Wiese des Jugendkulturzentrums. Die letzte Etappe des Abenteuers um die Jagd nach einem verlorenen Schatz nahm unter den Augen der gespannten Eltern ihren Lauf. mehr

clearing
Tennis mit Gummiring statt Schläger
Bei den Hessischen Ringtennis-Meisterschaften  traten Rebecca und Alena (links) von der TG Groß-Karben im Doppel gegen Franziska und Pauline von der SKG Rossdorf an.
Foto: Krejcik.

Karben. Sommerferien und nichts zu tun? Muss nicht sein! Viele Vereine und Gruppen bieten in der Region Spaß und Abwechslung an. Denn die Wetterau bewegt! Wie, stellt die FNP in einer Serie vor: Heute Ringtennis in Groß-Karben. mehr

clearing
Pool-Billard-Club Okarben Vorausdenken ist die wichtige Eigenschaft

Karben. Sommerferien und nichts zu tun? Muss nicht sein! Ganz viele Vereine und Gruppen bieten in der Region Spaß und Abwechslung an. Denn die Wetterau bewegt! Wie, stellt die FNP in einer Serie vor: Heute Pool Billard in Okarben. mehr

clearing
Open-Air-Kino im Bad Vilbeler Freibad Mit dem Segen von ganz oben

Bad Vilbel. Gestern ging die Open-Air-Kino-Saison im Freibad schon wieder zu Ende. Mit fast 10 000 Besuchern ist Kinomacher Dennis DiRienzo so zufrieden wie sein Publikum. Immer wieder neue Fans entdecken die Freibad-Atmosphäre, die betont familiär und selbstironisch ist: vom singenden ... mehr

clearing
Führung durch Heldenbergen

Nidderau. Helmut Brück und Heike Lasch bieten am Sonntag, 10. August, ab 16 Uhr innerhalb des Festprogrammes „1175 Jahre Heldenbergen“ eine Führung durch den Jubiläums-Stadtteil an. mehr

clearing
Stadtführung zur Quellengeschichte Eine sprudelnde Erzählung
Cäcilie Brod alias Sylvia Reich führt die Besucher an den Brunnen am Marktplatz von Bad Vilbel. 	Fotos: Georgia Lori

Bad Vilbel. Sylvia Reich alias Cäcilie Brod, die Gattin des Begründers des Vilbeler Kurbetriebes, geboren 1865, führte rund 20 Besucher durch „ihr“ Vilbel. Diese erlebten die Anfänge des Kurbetriebes und den Aufstieg und Fall einer Familie, die durch Mineralwasser reich und ... mehr

clearing
Beim Round Dance tanzen alle freiwillig nach der Pfeife des Ansagers

Schöneck. Sommerferien und nichts zu tun? Muss nicht sein! Ganz viele Vereine und Gruppen bieten in der Umgebung Spaß und Abwechslung an. Denn die Region bewegt! Wie, stellt die FNP in einer Serie vor: Heute: Round Dance in Schöneck. mehr

clearing
Alles dreht sich um die Kinder
Nun geht es buchstäblich rund: Auf der Friedberger Seewiese kreuzt der Kinderplanet zwei Wochen lang die Bahn der Sommerferien.	Foto: Corinna Weigelt

Friedberg. Spiel und Spaß – das sind seit gestern Vormittag auf der Friedberger Seewiese die bestimmenden Faktoren für den Nachwuchs. Denn der Kinderplanet ist eröffnet worden. Er soll für die Dauer von zwei Wochen die Ferienzeit mit vielen Höhepunkten versüßen. mehr

clearing
13th European Elvis Festival Bad Nauheim feiert Elvis Presley
Das 13th European Elvis Festival in bad Nauheim wird vom 15. bis zum 17. August 2014 gefeiert. Foto: Winfried Eberhardt / Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH

Die 50er Jahre leben – und mit ihnen auch Elvis Presley, der "King of Rock'n'Roll". Die Stadt Bad Nauheim feiert vom 15. bis zum 17. August das "European Elvis Festival". mehr

clearing
Kunst, die sich im Feld versteckt
Eine Puppe im Kornfeld: Die Figur der Künstlerin Brigitte Hirschfeld will Betrachter zum Nachdenken anregen.	Fotos: Susanne Krejcik

Nidderau. Auf Hof Buchwald bei Windecken können sich Besucher ihren Weg zwischen Maispflanzen hindurch bahnen und stoßen dabei auf Kunstwerke. Die Installationen an verborgenen Plätzen sollen zum Nachdenken anregen. mehr

Fotos
clearing
Mit Judo den Körper stählen

Schöneck. Sommerferien und nichts zu tun? Muss nicht sein! Ganz viele Vereine und Gruppen bieten in der Region Spaß und Abwechslung an. Denn die Wetterau bewegt! Wie, stellt die FNP in einer Serie vor: Heute geht es um Judo in Schöneck. mehr

clearing
Ausbau von Nidda-Radweg kommt voran
Das neue Teilstück des Niddaradweg ist fertig. Joachim Arnold (Mitte), Bernhard Hertel (rechts) und Herbert Unger (links) freuen sich.	Foto: Krinke

Niddatal. Auf dem Niddaradweg zwischen Assenheim und Florstadt lässt es sich jetzt besser fahren. Der knapp vier Kilometer lange Abschnitt wurde ausgebaut. mehr

clearing
Das Fitness-Studio im Freien
Beim Tretbeckenfest des Kneipp-Vereins zeigt auch der Kinderzirkus Kunterbunt  seine athletischen Kunststücke.	Foto: Niklas Mag

Bad Vilbel. Sommerferien und nichts zu tun? Muss nicht sein! Ganz viele Vereine und Gruppen bieten in der Region Spaß und Abwechslung an. Denn die Wetterau bewegt! Wie, stellt die FNP in einer Serie vor: Heute Kneippen in Bad Vilbel. mehr

clearing
Poker: Kein Spiel für schwache Nerven

Wöllstadt. Sommerferien und nichts zu tun? Muss nicht sein! Viele Vereine und Gruppen bieten in der Region Spaß und Abwechslung an. Denn die Wetterau bewegt! Wie, stellt die FNP in einer Serie vor: Heute Pokern in Nieder-Wöllstadt. mehr

clearing
Jugendkulturtage Die können was, die jungen Leut’!
Von jungen Leuten nicht nur für junge Leute. Heute beginnen die ersten Jugendkulturtage in Bad Nauheim, Teile der Organisations-Gruppe bauen auf (von links): Sebastian Wenk, Esra Edel, Nils Hasport, Paul Alabi, Tom Hasport, Tamo Fey, Julia Schwedler und – auf dem Bad Nauheimer Sprudelhof-Löwen sitzend – Julian Drechsler.	Foto: Thomas Kopp

Bad Nauheim. Ein absolut ansehnliches Programm hat eine 15-köpfige Gruppe junger Leute aus Bad Nauheim zusammengestellt. Mit ihrer Idee zu Jugendkulturtagen haben sie dann auch bei eher nicht jugendlich zugewandten Gruppierungen offene Türen eingerannt. Dabei ist die Idee eher spontan ... mehr

clearing
Werkeln im royalen Beisein

Bad Vilbel. Zwei Wochen lang können sich die Bad Vilbeler Kinder sich bei den Ferienspielen austoben. Gestern statteten Quellenkönigin Frida I. und die Kinderbürgermeisterin ihnen einen Besuch ab. Doch viel reden ist langweilig – und rasch ging es zurück zur Wasserbaustelle. mehr

clearing
Unterwegs im „Neuen Frankfurt“

Bad Vilbel. Unterwegs im „Neuen Frankfurt“ Zu einem gemeinsamen Tagesausflug am Donnerstag, 4. September, in das „Neue Frankfurt“ lädt die Karbener und Bad Vilbeler mehr

clearing
Mais-Labyrinth in Nidderau Im Maisfeld wird der Tisch zur Kunst
Der Mais wächst täglich um ein ganzes Stück: Heike Lasch, Anna Vogel, Hannah Lasch, Silke Vogel und Otto Löber am Ort des Geschehens. Oben rechts: Frederik Lasch und Joao Malheiro (vorne) beim Einmessen des ersten Mittelpunktes einer Spirale Ende Mai 2014. Unten rechts: Eindrücke vom letzten Mal, als Siegfried Steindl auf der Tuba spielte; 	Fotos (2), Archivbild: Susanne Krejcik

Nidderau. Beim Kunstmais erleben Besucher vom 1. August bis 14. September auf dem Nidderauer Hof Buchwald die unterschiedlichsten Begegnungen. mehr

Fotos
clearing
1. Pétanque-Club Petterweil Präzisions-Sport mit französischem Charme

Karben. Sommerferien und nichts zu tun? Muss nicht sein! Ganz viele Vereine und Gruppen bieten in der Region Spaß und Abwechslung an. Denn die Wetterau bewegt! Wie, stellt die FNP in einer Serie vor: Heute Pétanque in Petterweil. mehr

clearing
Schnell erlernt und schwer gemeistert
Der Badminton-Crack Fabian Holzer gehört zu den Aushängeschildern des SV Fun-Ball Dortelweil. Bereits im Alter von elf Jahren begann der 22-jährige BWL-Student mit Badminton. Foto: Archiv

Bad Vilbel. Sommerferien und nichts zu tun? Muss nicht sein! Ganz viele Vereine und Gruppen bieten in der Region Spaß und Abwechslung an. Denn die Wetterau bewegt! Wie, stellt die FNP in einer Serie vor: Heute Badminton in Dortelweil. mehr

clearing
Laternenfest in Büdesheim Beusem freut sich auf die Lichter
Auch im vergangenen Jahr verzauberten märchenhaft geschmückte Wagen den Schönecker Ortsteil. 	Archivfotos: Jana Kötter, Ursula Erbacher

Schöneck. Zweimal Festumzug und jede Menge zauberhafte Geselligkeit: Die designierte Laternenkönigin Christina II. wird am Festwochenende ab dem 1. August alle Hände voll zu tun und jede Menge Reden zu halten haben. Im Studium, das sie im Januar abgeschlossen hat, konnte sie schon ... mehr

clearing
Kinder lernen den Angelsport kennen Gespannt warten, bis der Fisch anbeißt
Marlene (8) und Matthias Porep vom ASV warten beim Jugendschnupperkurs gespannt, ob ein Fisch an Marlenes Angel anbeißt.	Foto: Susanne Krejcik

Karben. Es ist kein Hobby wie viele andere: Wer angelt, der muss Zeit haben und Ausdauer. Trotzdem begeistert der Sport auch junge Leute. Das fördert der Angelsportverein Groß- und Klein-Karben auf besondere Art. mehr

clearing
Wetterau-Museum startet sein Ferienprogramm für Kinder

Friedberg. Das Wetterau-Museum in der Haagstraße 16 bietet für Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren ein breites Angebot an Ferienveranstaltungen. mehr

clearing
Aktiv durch den Sommer
Jede Menge abenteuerliche Erlebnisse erwarten die Wöllstädter Schüler auch bei den diesjährigen Ferienspielen.	Foto: Archiv

Wöllstadt. Sportlich und aktiv durch die Sommerferien: Das Programm der 19. Wöllstädter Ferienspiele beinhaltet viele attraktive Angebote für Jugendliche aller Altersklassen. mehr

clearing
Freizeittipps an der Nidda und in der Wetterau
Eindrucksvoll: Vor dem Keltenmuseum auf dem Glauberg feiert der Wetteraukreis sich selbst. Und die Gäste genießen die Aussicht in die östliche Wetterauer Landschaft.	Fotos: Georgia Lori

Wie wäre es, in den Ferien einmal die Orte an der Nidda und in der Wetterau zu erkunden? Da gibt es nämlich einiges zu erleben. mehr

clearing
Nordic-Walking in den Ferien

Karben. Nordic-Walking in den Ferien Mit Beginn der Sommerferien startet beim KSV Klein-Karben ein neuer Nordic-Walking-Kurs. mehr

clearing
Ferien auf dem Bauernhof

Schöneck. Noch gibt es freie Plätze bei der Ferienfreizeit der Gemeinde Schöneck auf dem Bio-Bauernhof in Nidda-Wallernhausen für Kinder ab acht. mehr

clearing
Sind sie’s oder sind sie’s nicht?
Finale furioso: Zwei Zugaben gibt das Ensemble bei der Generalprobe.

Bad Vilbel. So laut dürfte es schon lange nicht mehr in der Bad Vilbeler Wasserburg gewesen sein: Furios startete mit den Blues Brothers nun auch die letzte Abendproduktion in die diesjährige Spielzeit der Burgfestspiele. Und bereits bei der Generalprobe war der Teufel los. mehr

clearing
Singende Freunde in der Burg
Sie singen „Ein Freund, ein guter Freund“ vor ihrer nicht gerade florierenden Tankstelle: Auch von einer Pleite und Liebeskummer lassen sich die drei unternehmungslustigen Junggesellen Hans (Till Frühwald), Willi (Tilmar Kuhn) und Kurt (Stefan Schuster) nicht unterkriegen. 	Fotos: Dieter Deul

Bad Vilbel. Mit dem sommerlich-unbeschwerten Lustspiel „Die Drei von der Tankstelle“ starteten die Burgfestspiele ihre 28. Hauptsaison. Dem regnerischen Wetter trotzte das Ensemble mit einer nostalgisch-verträumten Rückblende ins vergangene Jahrhundert. mehr

clearing
In den Ferien tanzen, spielen und Geheimnisse entdecken

Karben. Bubble-Football, als Naturdetektiv Abenteuer erleben oder auch Tanzstar sein – viel Raum, um sich auszuprobieren, bieten die neuen Sommerprojekte im Jukuz. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2016 Frankfurter Neue Presse