Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Tier und Mensch

Tiere und Menschen - hier lesen Sie, was sich Zwei- und Vierbeiner gegenseitig geben können.
Schulhund Ljus stärkt die Persönlichkeiten der Kinder Ein Pädagoge auf vier Pfoten
Sind ein Herz und eine Seele: Ljus und der Schüler Paul.

Niederrad. In der Heinrich-Hoffmann-Schule gibt es jetzt einen vierbeinigen Kollegen: Schulhund Ljus ist ein Mal pro Woche im Einsatz. In der spielerisch gestalteten Schulstunde motiviert er Schüler, zu lernen, und stärkt wie nebenbei noch die Persönlichkeiten der Kinder. mehr

clearing
Ein Blindenhund hat eine anspruchvolle Aufgabe Buddy weist Karin Muhr den Weg
<span></span>

Kriftel. Seit Mitte April steht Buddy als treuer Begleiter Karin Muhr auf Schritt und Tritt zur Seite. Der junge Labradoodle ist der neue Führhund der Blinden, die in der Obstbaugemeinde durch ihr Engagement mehr

clearing
Im Tierheim Wetterau Neue Freiheit für Vierbeiner
Vor dem neuen Freilaufgelände: Vereinsvorsitzender Heiko Färber stellt Ministerin Priska Hinz und Landrat Joachim Arnold (von links) Schäferhündin Fenia (11) vor.

Bad Nauheim. Jene Vierbeiner, die in Rödgen ein Dach über dem Kopf gefunden haben, sollten’s besser haben. Deshalb wurde ein Hunde-Freilaufgelände im Tierheim Wetterau lange ersehnt. Jetzt konnte es eröffnet werden – auch dank einer Erbschaft. mehr

clearing
Tipps zum Haustier-Kauf Welches Tier passt zu wem ?
<span></span>

Ruppertshain. In der zurückliegenden Woche stand die Ferienbetreuung an der Rossert-Schule ganz im Zeichen der Natur, am Donnerstag konnten die Kinder gar einen „Haustier Führerschein“ bei einer Tierärztin machen. mehr

clearing
Hundesport-Teams Wenn beide Bewegung lieben
Hündin Laika macht Luftsprünge und zeigt damit, dass ihr das Training mit Frauchen Daniela Adams richtig viel Spaß macht.

Bergen-Enkheim. Hunde brauchen Bewegung und sind am liebsten mit ihren Frauchen oder Herrchen unterwegs. Warum da nicht gemeinsam sportlich aktiv werden? Beim PSV Bergen-Enkheim trainieren Mitglieder mit ihren Vierbeinern für den Turnierhundesport. mehr

clearing
Last-Minute-Unterbringung In Tierpensionen wird’s langsam eng
So sollte es sein: Gute Tierpensionen bieten Hunden Auslauf. Foto: Emily Wabitsch

Usinger Land. Die Sommerferien stehen vor der Tür, der Urlaub ist geplant. Für viele heißt es vor dem Einstieg in den Flieger, Abschied nehmen von Bello, Muschi und Murmel – die Haustiere kommen in eine Pension. Kapazitäten für Last-Minute-Unterbringung gibt es allerdings fast keine ... mehr

clearing
Vorschulkinder lernen und testen Verhaltensregeln Hundesprache ist ganz einfach
Reihum durften alle Kinder Leyla mal streicheln.

Wehrheim. Kommunikation wird in Kindertagesstätten groß geschrieben. Im Alltag muss der Nachwuchs aber nicht nur miteinander, sondern auch mit Tieren zurechtkommen. Aus diesem Grund gab’s nun eine Trainingseinheit in Sachen Hundesprache für die Apfelzwerge. mehr

clearing
Agility-Sport Sportliche Vierbeiner
Die Hunde fit halten – das ist eines der Ziele des Agility-Sports und damit auch von Elke Krey und ihrem Hund Toni (9).

Bockenheim. 300 Mitglieder hat der Sportverein für Schutz- und Gebrauchshunde mit Trainingsgelände im Biegwald. Im Mittelpunkt steht Agility-Sport, bei dem Mensch und Tier ein Team bilden. mehr

clearing
An der GaG könnte es bald einen Schulhund geben Clash und Kalle, die Türöffner
Lehrerin Judith Höchst (links) mit ihrem Kalle und Schulsozialarbeiterin Susanne Kuntzsch mit Clash (rechts vorne) sind mit dem Verlauf der Projektwoche zufrieden. Auch den Schülern hat’s gefallen.

Bad Homburg. Hunde in der Schule? Das ist vielleicht bald keine Seltenheit mehr an der Gesamtschule am Gluckenstein (GaG). Während der Projektwoche konnten die Kinder schon einmal das Lernen und Zusammenleben mit einem Vierbeiner austesten. Ein Spaß für die Schüler und gleichzeitig eine ... mehr

clearing
Fellwechsel bei Hund und Katz Eine haarige Angelegenheit
Hundefrisörin Marion Lucchesi befreit Hündin Aika von der losen Unterwolle des Winterfells.

Elbtal. Mit den länger werdenden Tagen beginnt eine haarige Zeit. Denn dann wechseln Hund und Katze aufs Sommerfell. Haarbüschel wabern durch die Wohnung, der Staubsauger ist im Dauereinsatz. Die NNP hat mit einer Hundefrisörin über Fellpflege gesprochen und darüber, wie Tier und ... mehr

clearing
Giftköder-Vorbeugung für Hunde Friss nicht alles, was Du findest
Nichts fressen, was im Gras versteckt liegt! Das will Yvonne Hunsinger (links) ihrem Hund Shila mit Unterstützung der Trainerin Nadine Bihn (rechts) beibringen.

Raunheim. Beim Gassi gehen entdecken Hunde auf der Straße oder auf der Wiese nicht selten leckeres Fressen. Mitunter entpuppt sich die gefundene Zwischenmahlzeit später jedoch als Giftköder, den Hundehasser ausgelegt haben. Die Hunde verenden qualvoll. Der Hundesportverein bot nun ein ... mehr

clearing
Schulhund in Hostatoschule Der Lehrer mit der feuchten Schnauze
Der Setter Spencer gehört jetzt zum Personal der Hostatoschule. Lehrerin Sarah Seibel (im Hintergrund) hat festgestellt, dass der Umgang mit dem sanften Hund bei ihren Schülern ganz andere Saiten zum Klingen bringt.

Höchst. Die Hostatoschule hat jetzt einen Schulhund: Spencer, ein Irish-Red-Setter, ist offiziell in sein Amt eingeführt worden. mehr

clearing
Wildkatzen in der Gegend Mindestens acht Wildkatzen leben bei uns
Eine Wildkatze – das Bild wurde mit einer Spezialkamera aufgenommen.

Hofheim. Hofheim. Die Wildkatze ist im Hofheimer Wald heimisch. Nach den Ergebnissen einer aufwendigen Untersuchung waren im Zeitraum Februar bis März 2015 mindestens mehr

clearing
Kaninchenzuchtverein Kuschelige Hermelinkaninchen lassen sich gern streicheln
Putziges Hoppeltier: Leonie Rickert bekam für ihre Zwergkaninchen der Rasse Hermelin Blauauge ein Ehrenband.

Burgholzhausen. Wenn es in der Turnhalle am Sauerborn kräht, gurrt und gackert, dann lädt der Burgholzhäuser Geflügel- und Kaninchenzuchtverein zur Schau ein: 353 Hühner, Hähne, Tauben und Enten sowie 33 Kaninchen wurden von Preisrichtern genau unter die Lupe genommen. mehr

clearing
Tiere Wieder mehr Störche in Hessen gesichtet
Die Zahl der Störche in Hessen ist erneut gestiegen. Foto: Jens Wolf/Archiv

Wetzlar. Die Zahl der Störche in Hessen ist erneut gestiegen. Vogelfreunde beobachteten in der zurückliegenden Saison 413 Weißstorch-Paare, ein Zuwachs von fast 9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wie der Naturschutzbund mehr

clearing
Circus Renz in Stierstadt Ivan, Sabo und ihre (tierischen) Kollegen
Zirkusmädchen Loren (7) sitzt zwischen den Höckern von Kamel Ivan. Das Tier und sein Artgenosse Sabo, neben dem Antonio Renz steht, geben ein Comeback beim Weihnachtszirkus in Oberursel, der heute Premiere feiert.

Stierstadt. Es ist wieder Zeit für den Weihnachtszirkus. Die Familie Renz hat ihr Zelt aufgeschlagen und verspricht vielfältige Unterhaltung. Auch in der Showpause sollte niemandem langweilig werden. mehr

clearing
Haustiere geben Halt Die Tiere tun der Seele gut
Fotografin Beatrice Weineck und Tierärztin Maja Firlé präsentieren das Fotobuch „Wir brauchen sie für unsere Seele“.

Innenstadt. Wie wichtig Hunde für bedürftige Menschen sind – das erzählen 20 wahre und rührende Geschichten, die jetzt in einem Buch zusammengefasst sind. Das Projekt wurde durch die Fotografin Beatrice Weineck initiiert, die damit auf die Arbeit des Vereins „Soziale ... mehr

clearing
Info für Ehrenamtler Die Rolle des Menschen beim Gassigehen
Nach dem Regenspaziergang brauchen Hunde einen Ort, um sich aufzuwärmen und zu trocknen. Foto: Julian Stratenschulte

Königstädten. Königstädten. Hundetrainier Mirko Tomasini hält am heutigen Dienstag, 11. November, um 19 Uhr einen Vortrag zum Thema „Leitwolf“. mehr

clearing
Kurioses Hobby Teddys Frauchen strickt mit Hundewolle
Schön mollig: Maria Barz zeigt eine Strickjacke aus Hundefell. Foto: Friso Gentsch

Wallenhorst. Vom treuen Begleiter zum warmen Pullover: Die Niedersächsin Maria Barz spinnt aus dem dicken Unterwoll-Fell ihres Hundes Teddy Strickgarn. Anschließend werden aus der Hundewolle Socken oder Pullover gestrickt. mehr

clearing
Online-Kauf Tiere besser nicht über Internet-Inserate kaufen
Wer könnte so einem Blick schon widerstehen? Bei Tier-Inseraten im Netz können Käufer jedoch schnell in die Falle tappen. Foto: flickr/ JackPeasePhotography (CC BY 2.0)

Berlin. Das Angebot an Tieren im Internet ist riesig. Und so mancher ist beim Betrachten eines dort abgebildeten Fotos sofort in Hund oder Katze vernarrt. Doch Vorsicht: Der Online-Kauf ist riskant. mehr

clearing
Größte Tiertafel in Europa Frankfurter Tiertafel unterstützt eintausend Vierbeiner
Hilfsbedürftige Tierbesitzer werden von der Tiertafel unterstützt. Foto: Christoph Schmidt/Archiv

Frankfurt. Hilfsbedürftige Tierbesitzer werden in Frankfurt von der Tiertafel unterstützt. Etwa eintausend Vierbeiner würden versorgt, sagte die Vorsitzende des gemeinnützigen Vereins, Conny Badermann. mehr

clearing
Land gründet Stiftung Tierschutz
Hammann (Bündnis 90/ Die Grünen) setzte sich für die Stiftung ein. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Wiesbaden. Hessen will mit einer Stiftung Tierschutz das Tierwohl voranbringen. Wie das von der Grünen-Politikerin Priska Hinz geführte Umweltministerium am Dienstag mitteilte, wurde die Stiftung am Montagabend vom Kabinett beschlossen. mehr

clearing
Wild- und Freizeit-Park Westerwald Ein Herz für Tiere
Junge und alte Besucher lieben den Wild- und Freizeitpark Gackenbach gleichermaßen: Peter Opitz zeigt den Teilnehmern der Aktion „555 Schritte – fit bis ins höchste Alter“ im Buchfinkenland die Waschbären in seinem Park.

Gackenbach. Waschbären, Alpakas und Wildschweine, Zicklein auf der Streichelwiese, ein Abenteuerspielplatz und die Sommerrodelbahn: Der Wild- und Freizeit-Park Westerwald hat eine Menge zu bieten. Und am Sonntag, 13. mehr

clearing
1. Weilroder Krimitour mit Hund Sondereinheit: Soko Spürnase
Um die Gedanken zu sortieren und Ermittlungsansätze zu besprechen, legte die „Soko Spürnase“ immer mal wieder ein Päuschen ein.

Mauloff. Bei Sybille Göbel gab es am Wochenende Würstchen satt. Nicht, weil es unbedingt Würstchen geben sollte, sondern weil das Würst-chenwasser gebraucht wurde, um bei der „1. Weilroder Krimitour mit Hund“ acht vierbeinigen Kommissaren bei der Indiziensuche in die Spur ... mehr

clearing
Therapiehund in „Krabbelhausen“ Tierisch fest im Griff
Krippenhund Burner ist nicht nur ein netter Zeitvertreib für die Kinder. Mit ihm lernen die Kleinen auch soziale, sprachliche und feinmotorische Kompetenzen. Denn auch das Füttern mit Leckerlis – hier durch die knapp zweijährige Matilda – will gelernt sein.

Hausen. Ob im Garten oder im Gruppenraum: Die Kinder in der U3-Kita „Krabbelhausen“ lieben Burner, den Australien Shepherd, der seit einigen Monaten das Erzieher-Team der Kita ergänzt. Bald fängt Burner seine Therapiehundeausbildung an. mehr

clearing
Zuckerkrankheit Symptome und Therapie: Wenn Tiere Diabetes haben
Viel Durst und großer Hunger bei gleichzeitigem Gewichtsverlust: Bemerken Hundebesitzer das an ihrem Tier, sollten sie es untersuchen lassen. Foto: Bernd Thissen

Bonn. Durst, Hunger und Haarausfall: Das sind Symptome für die Zuckerkrankheit bei Haustieren. Hunde und Katzen kann es treffen. Bemerken Tierhalter diese Anzeichen, sollten sie mit ihrem Vierbeiner zum Tierarzt gehen. mehr

clearing

Weitere Artikel zu diesem Thema zeigen

Tierheim sucht nach Interessenten Kampfhunde nur schwer vermittelbar
Sponsoren finanzierten den neuen Wagen fürs Tierheim.

Fechenheim. Immer mehr sogenannte Listenhunde landen im Tierheim Fechenheim. Die Kampfhunde zu vermitteln, ist besonders schwer. mehr

clearing
Therapeuten auf vier Pfoten VITA-Assistenzhunde besuchen Seniorenresidenzen im Rhein-Main-Gebiet
Die Assistenzhunde von Vita e.V. werden von den Senioren und Pflegern sehnsüchtig erwartet. Foto: Vita e.V.

Frankfurt. Hunde zeigen ihre Zuneigung direkt und öffnen Herzen. Für die oft zurückgezogen lebenden Menschen in Seniorenwohnheimen sind sie daher ein gern gesehener Gast. mehr

clearing
Malteser-Besuchsdienst mit Hund Warum Hunde uns Menschen guttun
Spendenübergabe mit (von links) Christine Zips, Hilmar Schmidt, Almuth von Anshelm, Hiltrud Weimar, Diözesanoberin Dr. Stephanie de Frênes,  Jürgen Klemm, Lions-Präsidentin Dr. Karin Weiß, Renate Enold und Heinz-Georg Muth, Kreisbeauftragter der Malteser Limburg-Weilburg.	Foto: koe

Limburg-Eschhofen. Mit einer Spende von 2500 Euro unterstützt der Lions-Club Limburg Goldener Grund die Arbeit des Malteser-Besuchsdienstes mit Hund. mehr

clearing
Auf dem Weg rund um Ohren Wandern mit dem besten Freund
Gemeinsam unterwegs: Zweimal im Jahr lädt die „Interessengemeinschaft für Hundeerziehung“ zum Ausflug: 28 Vierbeiner und 37 Zweibeiner machten sich diesmal auf den Weg rund um Ohren. 	Fotos: Brendgen

Hünfelden. Seit 16 Jahren bietet die „Interessengemeinschaft für Hundeerziehung“ einen Hunde-Schulausflug an. Auch bei der diesjährigen Herbstwanderung freute sich der Verein über eine rege Teilnahme. mehr

clearing
„Das bin ich den Tieren schuldig“
Helmut Nadwornicek, hier mit Labradormischling Leo, war 18 Jahre lang Vorsitzender des Tierschutzvereins. Nun gibt er sein Amt ab. 	Foto: Maik Reuß

Hattersheim. Seit 1996 war der 65-Jährige Vorsitzender des Hattersheimer Tierschutzvereins. Da Helmut Nadwornicek inzwischen im Ruhestand ist und im Westerwald lebt, gibt er sein Amt ab. Sein Nachfolger steht bereits fest. mehr

clearing
Haustiere in der Mietwohnung Katze ja, Vogel nein - Das richtige Tier für Stadtbewohner
700 Euro im Jahr: Hunde sind als Haustiere beliebt, aber auch nicht billig. Foto: Monique Wüstenhagen

Frankfurt. Ein Haustier in einer Stadtwohnung - geht das? Es geht, verlangt aber viel Planung. Denn selbst kleine Tiere brauchen genügend Platz zum Toben oder Fliegen. mehr

clearing
Eine Laubacher Mieze berichtet Aus dem spannenden Leben einer Hauskatze
Lissy aus Laubach genießt das Landleben in vollen Zügen.	Foto: Appel

Usinger Land. Heute ist der internationale Katzentag. Ein Grund für uns, mit gebührend Abstand zum Buchfinken eine Gastschreiberin zu Wort kommen zu lassen. Denn wer kann besser über das Leben eines Stubentigers schreiben, als eine Katze selbst? mehr

clearing
Im Altenzentrum Santa Teresa Dackel Curt bringt Demenzkranken tierische Freude
Mit seinem Dackelblick hat Curt auch Jürgen König verzaubert.

Hausen. Curt von Altentann ist der neue Liebling im Altenzentrum Santa Teresa. 13 Wochen alt ist der adelige Rauhaardackel, der den teils dementen Bewohnern nicht nur Freude bringen, sondern vor allem ihr Wohlbefinden verbessern soll. mehr

clearing
Einsatz von Vierbeinern Tiere als Co-Therapeuten
Mensch und Tier - eine wohltuende Verbindung. Foto: MARS

Bremen. Immer häufiger werden Tiere zur Unterstützung in Psycho-, Physio- und weiteren Therapien eingesetzt. mehr

clearing
Bei Kummer hilft Hund Toni
Braucht ein dickes Fell: Toni im Kreise seiner Schüler.	Foto: Mathias

Frankfurt/Bad Vilbel. Schlecht geschlafen, zu spät zum Unterricht gekommen, Mathetest verhauen. Das sind Fälle für Schnauzer-Mischling Toni. Der Hund ist eine Art „Sozialarbeiter“ an der Europäischen Schule Rhein-Main. Wenn die Kinder Trost brauchen, holen sie sich ihre Streicheleinheiten. mehr

clearing
Finder dürfen zugelaufene Tiere nicht behalten
Herrenlose Hunde kommen in ein Tierheim. Nur in Ausnahmefällen darf der Finder das Tier behalten. Foto: Ingo Wagner

Berlin. Hund oder Katze sind auch mal alleine unterwegs. Herrenlos zu sein, heißt aber nicht, dass das Tier niemanden gehört. Der Finder muss sich auf jeden Fall sofort bei der Polizei oder dem Ordnungsamt melden. Damit Hund und Herrchen eventuell wieder zueinander finden. mehr

clearing
Helfer auf vier Pfoten: Paten für Begleithunde gesucht
Im Alter von acht Wochen kommen die Welpen vom Züchter zu ihrer Patenfamilie. Foto: Hunde für Handicaps

Koblenz. Rollstuhlfahrer oder blinde Menschen können einen Begleithund anfordern. Bevor die Tiere eine spezielle Ausbildung bekommen, leben sie zur Vorbereitung bei Paten. Das kann jeder übernehmen, der viel Zeit und Geduld mitbringt. mehr

Fotos
clearing
Hunde bringen Leben zu Senioren
Loretta Herzberger besucht mit ihren Lieblingen die Seniorin Johanna Lenz (rechts), die den Verlust ihres eigenen Hundes vor einem halben Jahr noch nicht verkraftet hat.

Mörfelden-Walldorf. Roland Zeyringer und sein Mops Leo besuchen regelmäßig die Senioren im Altenhilfezentrum. Der Hund hat bereits viele Freunde gefunden. Auch Eurasier Jackson von Loretta Herzberger erfreut die Herzen der Senioren. mehr

clearing
Hunde machen Senioren glücklich
Einen symbolischen Scheck in Höhe von 1000 Euro überreichte Lions-Club-Präsidentin Almuth von Anshelm (Sechste von rechts) der Malteser-Diözesanoberin Dr. Stephanie de Frênes (links daneben) sowie dem Kreisbeauftragten Hans-Georg Muth.	Foto: Koenig

Limburg. Mit einer Spende von 1000 Euro unterstützt der Lions-Club Limburg-Goldener Grund den neuen Besuchsdienst mit Hund der Malteser. In der Diözesangeschäftsstelle überreichte Club-Präsidentin Almuth von Anshelm den symbolischen Scheck an die Oberin Dr. Stephanie de Frênes. mehr

clearing
Neues Angebot des Malteser-Hilfsdienstes Wenn Hunde zu Besuch kommen
Ein weiches Hundefell streicheln, die Wärme und Lebendigkeit des Tiers spüren: Das lässt Menschen wieder aufleben.

Limburg. Hunde beherrschen die Kunst der Kommunikation perfekt. Ob groß oder klein, ein Hund bietet immer Gesprächsstoff. Als Spielgefährte und treuer Begleiter besitzt der sprichwörtlich „beste Freund des Menschen“ wahre Entertainer-Qualitäten. Diese positiven ... mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2016 Frankfurter Neue Presse