Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Wanderserie 2012

Serie: Wanderrouten im Rhein-Main-Gebiet
12 Touren für die ganze Familie
Die FNP bringt Sie auf Touren.

Die FNP bringt Sie auf Touren: In einer zwölfteiligen Wanderserie stellen wir vom 8. bis zum 22. Mai zwölf ausgesuchte Wanderrouten vor, die unser Scout Stefan Jung aus vielen hundert Kilometern herausgesucht hat. mehr

clearing
Tour 12: Ein kapitaler Vorgarten
Weit geht der Blick vom "Hof Nürnberg" hinaus und über den Rhein hinweg nach Wiesbaden und Mainz. Foto: Stefan Jung

Wiesbaden. Ausgerechnet Wiesbaden! Noch heute glaubt man den Stoßseufzer in Frankfurt und Mainz vernehmen zu können, wenn die Rede auf die hessische Landeshauptstadt kommt. Ausgerechnet Wiesbaden! mehr

clearing
Tour 11: Eine Perle aus Fachwerk & Farbe
Ein echtes Schmuckstück: Das Fachwerk-Ensemble mit dem alten Rathaus (re.) am Butzbacher Marktplatz ist schon allein ein Besuch in der Altstadt wert.

Wetterau. Die 11. Wanderstrecke, die wir in unserer Serie vorstellen, trägt den Titel "Am Rande der Wetterau". Über 15,8 Kilometer führt die Tour von Butzbach aus über Oes und Hausberg und dann wieder zurück nach Butzbach. mehr

clearing
Tour 10: Per pedes in die Antike
Die Saalburg – rekonstruiert auf Befehl Kaiser Wilhelms II. ist eines der meistbesuchten Ausflugsziele im Taunus. Foto: Saalburg

Limes. Unsere 10. Wanderstrecke trägt den Titel "Limes-Erlebnis". Die Tour führt über 15,3 Kilometer über geschichtsträchtigen Boden. mehr

clearing
Tour 9: Freie Sicht vom alten Feuerspeier
Der Bilstein bietet eine von vielen reizvollen Gelegenheiten, den Blick in die Ferne schweifen zu lassen. Foto: Marx

Vogelsberg. Ätna, Mount St. Helens, Eyjafjalla – man kann sich seine Verwandtschaft bekanntlich nicht aussuchen. Das gilt nicht nur für Menschen, sondern auch für Ex-Vulkane wie den Hoherodskopf. mehr

clearing
Tour 8: Landeanflug auf die Wasserkuppe
Geht’s noch schöner? Wenn die Sonne über der Wasserkuppe lacht, gehen die Flieger und Gleiter vor Freude in die Luft. Foto: Filke/Gersfeld Tourismus

Gersfeld. Unsere 8. Wanderroute trägt den Titel "Hessens Höhepunkt". Sie führt über gut 18 Kilometer von Gersfeld in einem Bogen über die Wasserkuppe und das Rote Moor und dann wieder zurück nach Gersfeld. mehr

clearing
Tour 7: Im Reich der Genießer
Über 300 Jahre alt ist die Kiefer, die sich auf der Schildmauer des Auerbacher Schlosses angesiedelt hat. Foto: Tourismus Bergstraße

Bergstraße. Kennen Sie das – man staut mit dem Auto auf der Theodor-Heuss-Allee Richtung Messe, lauscht dem Mann im Radio, der krampfhaft versucht, 15 Grad für einen Mai-Nachmittag in Rhein-Main warm und Nieselregen für die kommenden Tage schön zu reden. mehr

clearing
Tour 6: Der Ritterschlag – Auf Zeitreise im Taunus
Kronberger Burg

Kronberg. Einmal ins Mittelalter bitte – hin und zurück! Von den Mitarbeitern am Ticketschalter des Frankfurter Hauptbahnhofs dürfte man mit dieser Bitte vermutlich fragende Blicke ernten, aber ganz sicher keine Fahrkarte bekommen – unsere 6. Wanderroute macht diesen ... mehr

clearing
Tour 5: Im Zauberwald des Wispertals
Das große Mühlrad erinnert noch heute an
die Ursprünge des Gasthauses Laukenmühle.

Wispertal. Wer mehr als die Hälfte seines bisherigen Lebens in einem kleinen Dorf verbracht hat, hier sogar aufgewachsen ist, für den sollte der Schritt vor die eigene Haustür eigentlich dem sicheren Griff in die Westentasche gleichkommen. mehr

clearing
Tour 4: Immer an der Lahn entlang
Majestätisch wachen  die Burg Runkel . . .  Fotos: Fotolia

Runkel. Paddeln, Rudern, Motorboot fahren – die Lahn genießt bei Wassersportlern schon lange einen ausgezeichneten Ruf. Aber Tauchen? Heutzutage mag das bei einer Wassertiefe von wenigen Metern zwar wenig reizvoll erscheinen. mehr

clearing
Tour 3: Besuch beim Herrn des Spessart
Audienz beim Herrn des Spessart: Ganz geduldig hält der Damhirsch im Tierpark Bad Orb als Fotomotiv her. Zwei- und Vierbeiner spazieren hier gemeinsam durch den Park.

Bad Orb. Das Spessart-Städtchen Bad Orb mit seinem heilsamen Wasser und seinem mächtigen Gradierwerk steht zwar seit über 200 Jahren in dem guten Ruf, die Lebensgeister seiner Kurgäste zu wecken. mehr

clearing
Tour 2: Altvater Rheins starke Frauen
Einst in Stahl gegossene Kampfansage, heute nette, ältere Dame mit Weitsicht: die Germania hoch über Rüdesheim.

Rüdesheim. Gerade mal sieben Jahre alt und schon auf dem besten Weg eine echte Wander-Legende zu werden: das ist der Rheinsteig. Längst auf Augenhöhe mit so renommierten und um einiges älteren Weggefährten wie "Renn"- oder "Rothaarsteig" ist es ein Muss, den 320 Kilometer langen Pfad ... mehr

clearing
Tour 1: Fernsicht, Weitsicht, Weltsicht!
Einst Sinnbild imperatorischer Herrlichkeit und deutscher Einigung im 19. Jahrhundert, regieren heute die Herzen am Kaisertempel hoch über Eppstein.

Eppstein/Langenhain/Lorsbach. Als erste Wanderstrecke unserer Frühlins-Serie stellen wir die Panorama-Tour von Eppstein über Langenhain und Lorsbach vor. Nach 15,7 Kilometern endet die Tour dann wieder in Eppstein. mehr

clearing
Schritt für Schritt gesünder werden
Wandern tut gut und ist gut für das Wohlbefinden.

Die Fachleute sind sich schon länger einig und haben es auch an dieser Stelle schon mehrfach betont: Wandern tut gut und ist gut für das Wohlbefinden. Das belegt neuerdings sogar eine wissenschaftliche Studie. mehr

clearing
Info: Das deutsche Wanderabzeichen

Wer viel im Verein mit anderen auf Schusters Rappen unterwegs ist, hat sich auch eine Belohnung verdient. Davon ist man beim Deutschen Wanderverband überzeugt und hat deshalb das Deutsche Wanderzeichen in Gold, Silber und Bronze aufgelegt. mehr

clearing
Was eine gute Strecke ausmacht
Erik Neumeyer

Erik Neumeyer muss es wissen: Er gehört dem Deutschen Wanderverband (DWV) an, sozusagen einer riesigen Bewegung, die es regelmäßig in die Natur hinauszieht. Bei Wind und Wetter. Er verrät uns, was einen guten Wanderweg ausmacht. mehr

clearing
Wandern mit Qualität am Weltkulturerbe
Fast 2000 Jahre haben sich die Spuren der Römer in Hessen gehalten. Deutlich sieht man im Taunus an manchen Stellen den Wall und den Graben des Limes. (Symbolbild)

Taunus. Seit 1972 führt die UNESCO, als "Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur" eine Liste von "Welterbestätten". Die derzeit 936 Kultur- und Naturerbestätten aus 153 Staaten aller Kontinente, die sich auf dieser Liste finden, genießen besonderen ... mehr

clearing
Trocken bleiben, auch wenn’s nass wird
Wolfgang Putz von Globetrotter.

Frankfurt. Muss ich zum Wandern immer Regenkleidung mitnehmen? Wolfgang Putz von der Frankfurter Filiale des Ausrüsters "Globetrotter" verrät uns, was wir dabeihaben sollten. mehr

clearing
Niemals ohne Karte losziehen
Nils Wahnel von Biwak.

Limburg. Was muss ich mitnehmen auf meine Wandertour, was darf nicht fehlen? Nils Wahnel vom Limburger "Biwak Bike & Outdoor Zentrum" und den "Outdoor Profis" hilft uns weiter. mehr

clearing
Keine Last, wenn er passt
Jochen Schmietendorf

Jochen Schmietendorf ist beim Taunusklub ein wahrer Wanderexperte mit einer Menge Erfahrung. Er verrät uns, worauf es beim richtigen Wanderrucksack ankommt. mehr

clearing
Warum über Stock und Stein?
Die Menschen zieht es wieder in die Natur.

Wandern ist im Trend wie schon lange nicht mehr. Doch was befördert die Renaissance der fußläufigen Bewegung? Der Deutsche Wanderverband ist der Frage nachgegangen und hat ermittelt, warum es die Menschen wieder verstärkt mit Rucksack und Ausrüstung in die Natur zieht. mehr

clearing
Naturgenuss auf Schritt und Tritt
Wer mit der Zeit geht, geht raus ins Grüne.

"Wir gehen am Wochenende wandern" – vor wenigen Jahren noch hätten Leute diesseits des Rentenalters für eine solche Ankündigung allenfalls ein hämisches Grinsen geerntet. Heute dagegen ist es sehr viel wahrscheinlicher, dass Freunde und Bekannte aufzeigen, die sich ... mehr

clearing
"Nur zu Fuß kommt man ganz nah ran"
Stefan Jung

Als Autor zweier Wanderführer hat unser Scout Stefan Jung durchaus ein Faible für die fußläufige Bewegung. Im Gespräch mit der FNP erzählt er, was am Wandern so reizvoll ist. mehr

clearing
Des Müllers Lust 2.0

So verlässlich die gute alte Wanderkarte, so hilfreich sind die zusätzlichen Dienste, die der Fortschritt dem Spaziergänger an die Hand und auf Wunsch auch gleich aufs Handy gibt. mehr

clearing
Wandern mit GPS – was bringt mir das?

Dr. Thomas Becker, Geschäftsführer des Wanderatlas Verlag (www.ich-geh-wandern.de) verrät uns den Nutzen eines GPS-Gerätes. mehr

clearing
Wandern mit Kindern? Aber klar!
(Bild: Fotolia)

Frankfurt. Zu Fuß durch Wald und Flur, das kann auch dem Nachwuchs gefallen. Vorausgesetzt man trifft ihren Geschmack. Wolfgang Putz von der Frankfurter Filiale des Ausrüsters „Globetrotter“ verrät uns, wie das klappt. mehr

clearing

Weitere Artikel zu diesem Thema zeigen

Als 007 ins Kloster ging

Grobstrick-Kutte statt feiner Smoking, Messwein statt Martini – als Schauspiel-Ikone Sean Connery Mitte der 1980er nach Kloster Eberbach kam, um dort für die Verfilmung von Umberto Ecos Bestseller "Der Name der Rose" vor der Kamera zu stehen, vermochte wohl niemand zu ... mehr

clearing
"Wandern ist mentale Wellness"
Prof. Dr. Heinz-Dieter Quack

Professor Dr. Quack leitet seit 2005 das Europäische Tourismusinstitut an der Uni Trier. Der Professor für Öffentliche Tourismuswirtschaft an der FH Braunschweig/Wolfenbüttel berät zu Fragen des Destinationsmanagements und zeigt Potenziale für Regionen auf. mehr

clearing
Die medizinische Seite des Wanderns
Prof. Dr. Heinz Lohrer

Freiburg. Kaum jemand denkt beim Wandern an stramme, sportliche Betätigung. Hochgebirgspartien fordern jedoch vollen Einsatz. Und auch im Flachland muss der Wanderer einiges beachten. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz

© 2016 Frankfurter Neue Presse