Bereit für den Ansturm: das Strandbad Nieder-Roden. Foto: © Peter Jülich.
+
Bereit für den Ansturm: das Strandbad Nieder-Roden.

Ferien zu Hause

Ferien am Badesee: Wo in Rhein-Main Strandflair aufkommt

An heißen Sommertagen bringt ein Tag am See die erhoffte Abkühlung. Wo und unter welchen Voraussetzungen trotz Corona gebadet wird, zeigt unser Überblick für Rhein-Main.

Strandbad Großkrotzenburg

Von einem Sandstrand und einer Von einem Sandstrand und einer weitläufigen Liegewiese geht es hinein ins Badevergnügen.

  • Öffnung: Bis zu 4000 Personen können hier von 9 bis 21 Uhr gleichzeitig schwimmen (Sa/So/Feiertag 8 bis 21 Uhr).
  • Tickets: nur online vorab
  • Tagesticket: ja
  • Parkplätze: 1500 (Park-Ticket vorab online kaufen)
  • Zusatzangebote: Stand-Up-Paddling, Spielplatz, Bachlauf, Grillplatz (an heißen Tag gesperrt), Beachvolleyball-Feld, Basketballkorb
  • Preise: 4 Euro Erwachsene, 1,50 Euro Kinder (6 bis 17 Jahre)
  • Corona-Vorgaben: Maskenpflicht (außer am Liegeplatz und im Wasser)
  • Infos: strandbad-spessartblick.de

Waldschwimmbad Rüsselsheim

Idyllisch am Waldrand gelegen, bietet der See eine kühle Erfrischung.

  • Öffnung: Bis zu 1000 Personen können hier von 10 bis 19 Uhr gleichzeitig schwimmen.
  • Tickets: online vorab kaufen
  • Tagesticket: ja
  • Parkplätze: 200 (kostenfrei)
  • Zusatzangebote: Spielplatz, Tischtennis, Beachvolleyball-Feld, Fußballplatz, Grillplatz mit zwei Grills
  • Preise: 3 Euro Erwachsene, 1,50 Euro Kinder (4 bis 17 Jahre)
  • Corona-Vorgaben: Maskenpflicht (außer am Liegeplatz und im Wasser)
  • Infos: ruesselsheim.de/waldschwimmbad

Badesee Walldorf

Eigentlich ist er kein offizieller Badesee, sondern eine Badestelle. Das Schwimmen ist allerdings auf eigene Gefahr möglich. 

  • Öffnung: Bis zu 500 Personen können hier von 9 bis 21 Uhr gleichzeitig schwimmen.
  • Tickets: nur online vorab
  • Tagesticket: ja
  • Parkplätze: 300 (Parkticket auch vorab online buchen)
  • Zusatzangebote: –
  • Preise: kostenloser Eintritt
  • Corona-Vorgaben: Maskenpflicht im Ein- und Ausgangsbereich, am Kiosk und den Toiletten
  • Infos: moerfelden-walldorf.de

Strandbad Nieder-Roden

Mit einem neuen Betriebsgebäude ist das Strandbad in Rodgau in die diesjährige Saison gestartet.

  • Öffnung: Bis zu 1700 Personen können hier von 8 bis 20 Uhr gleichzeitig schwimmen.
  • Tickets: nur online vorab
  • Tagesticket: ja
  • Parkplätze: 1300 (kostenfrei)
  • Zusatzangebote: FKK-Bereich, Volleyball-Feld, Kinderspielgeräte, Stand-up-Paddling, Fitnessgeräte
  • Preise: 3,50 Euro Erwachsene, 2 Euro Kinder (4 bis 16 Jahre), 6,50 Euro Familienkarte
  • Corona-Vorgaben: Maskenpflicht (außer am Liegeplatz und im Wasser)
  • Infos: rodgau.de/strandbad

So machen Sie mit

Der Strandbad Nieder-RodenSee liegt zwischen den Stadtteilen Dudenhofen und Nieder-Roden in einer windgeschützten Senke. Schon 1984 besangen die Rodgau Monotones ihn in ihrem Song „St. Tropez am Baggersee“. Darin heißt es: „Helmut hat gesagt, wir sollen sparen, sparen. Dabei wollt ich so gern nach Portugal fahren. Sind wir halt brav und bleiben diesen Sommer hier.“ Das passt auch 2021.

So machen Sie mit: Heute verlosen wir drei Familienkarten (Eltern und zwei Kinder) im Wert von 8 Euro für einen Kurz-Badeurlaub am Strandbad Nieder-Roden. Alle Angaben zum Gewinnspiel finden Sie in der gedruckten Ausgabe oder im E-Paper. Damit Sie keine Verlosung oder Aktion verpassen, bieten wir ein Abonnement für die Zeit der Aktion an. Alle Infos zum Sommerabo. red

Badesee Mainhausen

Die Gemeinde kann gleich zwei Seen zum Schwimmen vorweisen: den Mainflinger Badesee sowie den Königsee in Zellhausen.

  • Öffnung: Bis zu 1000 Personen können hier von 9 bis 20 Uhr gleichzeitig schwimmen.
  • Tickets: vor Ort an der Kasse
  • Tagesticket: ja
  • Parkplätze: Mainflingen: 170 (kostenfrei) / Zellhausen: 100 (kostenfrei), zusätzliche im Industriegebiet
  • Zusatzangebote: Mainflingen: Camping-Platz, Stand-up-Paddling, Spielplatz, Freiluft-Schach, FKK-Bereich, Beachvolleyball-Feld / Zellhausen: FKK-Bereich, Badeinseln, Kinderspielgeräte, Freiluft-Schach, Beachvolleyball-Feld, Beach-Bar (an heißen Tagen)
  • Preise: 3 Euro Erwachsene, 1,80 Euro Kinder (6 bis 17 Jahre), 8 Euro Familienkarte
  • Corona-Vorgaben: Maskenpflicht (außer am Liegeplatz und im Wasser), Registrierung für die Kontaktverfolgung
  • Infos: seecamping-mainflingen.de
Ein langer Sandstrand wartet am Langener Waldsee.

Waldsee Langen

750 000 Quadratmeter Seefläche, 900 Meter Sandstrand und Liegewiesen garantieren Badespaß.

  • Öffnung: Bis zu 5000 Personen können hier von 8 bis 20.30 Uhr gleichzeitig schwimmen.
  • Tickets: nur vorab online
  • Tagesticket: ja
  • Parkplätze: 700 (Park-Ticket vorab online kaufen)
  • Zusatzangebote: Tischtennisplatten, Kletterschiff, Kinderspielgeräte, FKK-Bereich
  • Preise: 6 Euro Erwachsene, 1 Euro Kinder (4 bis 14 Jahre)
  • Corona-Vorgaben: Maskenpflicht (außer am Liegeplatz und im Wasser)
  • Infos: waldsee-langen.de

Strandbad Rodenbach

An diesem Natursee können Badegästen auch mal Wildvögel und Nutrias über den Weg laufen.

  • Öffnung: Bis zu 220 Personen können hier von 10 bis 20 Uhr (Sa/So/Ferien 9 bis 20 Uhr) gleichzeitig baden.
  • Tickets: vor Ort an der Kasse
  • Tagesticket: ja
  • Parkplätze: 110 (kostenfrei)
  • Zusatzangebote: Spielplatz Fußballplatz, Beachvolleyball-Feld, Badeinsel, Plansch-Bereich, Wipp-Liegen, Tischtennisplatte
  • Preise: 2,50 Euro Erwachsene, 1,50 Euro Kinder (6 bis 17 Jahre)
  • Corona-Vorgaben: Maskenpflicht (außer am Liegeplatz und im Wasser), Registrierung für die Kontaktverfolgung
  • Infos: rodenbach.de/strandbad

Badesee Klein-Krotzenburg

Badesee-Fans finden hier unter Bäumen ein schattiges Plätzchen.

  • Öffnung: Bis zu 600 Personen können hier von 9 bis 20 Uhr gleichzeitig schwimmen.
  • Tickets: vor Ort an der Kasse
  • Tagesticket: ja
  • Parkplätze: 150 bis 200 (kostenfrei)
  • Zusatzangebote: Badeinseln, Spielplatz, Tischtennis,
  • Sonnensegel
  • Preise: 3 Euro Erwachsene, 1,50 Euro Schüler:innen/Rentner:innen, Kinder bis 6 Jahre frei
  • Corona-Vorgaben: Maskenpflicht (außer am Liegeplatz und im Wasser)
  • Infos: hainburg.de

Waldsee Raunheim

Von Wald umgeben, finden Besucherinnen und Besucher hier Entspannung und Abkühlung.

  • Öffnung: Bis zu 1500 können hier von 8 bis 20 Uhr gleichzeitig schwimmen
  • Tickets: online vorab kaufen
  • Tagesticket: nein (Slot 1: 8 bis 14 Uhr – Slot 2: 15 bis 20 Uhr)
  • Parkplätze: 1200 (Ticket vor Ort kaufen)
  • Zusatzangebote: Schlauchboot-Verleih, Stand-Up-Paddling, Aquafunpark, FKK-Bereich
  • Preise: 5 Euro Erwachsene, 3 Euro Kinder (6 bis 17 Jahre)
  • Corona-Vorgaben: Maskenpflicht (außer am Liegeplatz und im Wasser)
  • Infos: pinta-beach.de

Wir begleiten Sie durch die Sommerferien – mit Freizeittipps und exklusiven Erlebnissen. Für Leserinnen und Leser unserer gedruckten Zeitung und des E-Papers gibt es zudem Rabattaktionen und Gewinnspiele. Damit Sie keine Folge verpassen, bieten wir Ihnen unser attraktives, zeitlich beschränktes Sommerabo zum Vorteilspreis an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare