Ein blauer Marathon – trotz widrigem Wetter

Ein blauer Marathon – trotz widrigem Wetter

Mehr als 26.000 Läuferinnen und Läufern - darunter 250 Starterinnen und Starter in Mainova-Blau - stellten sich der großen Herausforderung 42,195 …
Ein blauer Marathon – trotz widrigem Wetter
"Hauptsache, wir laufen"
"Hauptsache, wir laufen"
"Hauptsache, wir laufen"
Hahner-Twins: Aus zwei mach vier
Hahner-Twins: Aus zwei mach vier
Hahner-Twins: Aus zwei mach vier

Besonderer Abend mit Training und Anekdoten

Besonderer Abend mit Training und Anekdoten

Mainova Frankfurt Marathon statt Flitterwochen

Mainova Frankfurt Marathon statt Flitterwochen

Mit Teamwork zu mehr Energie

Mit Teamwork zu mehr Energie

Hochleistungssport ist immer auch ein Gang auf des Messers Schneide

Hochleistungssport ist immer auch ein Gang auf des Messers Schneide

Mit Promis im Team laufen

Der Mainova Frankfurt Marathon findet am 28. Oktober statt. Bis zum großen Wettkampftag ist noch genug Zeit für Training. Aber schon bald ist der …
Mit Promis im Team laufen
Einmal als Finisher in die Festhalle einlaufen
„Wer schnell laufen möchte, ist in Frankfurt richtig“, sagt Arne Gabius. Er muss es wissen, denn bei den Deutschen Marathonmeisterschaften im Rahmen …
Einmal als Finisher in die Festhalle einlaufen

Und sie laufen und laufen und laufen

Den Laufsport jenseits von Großereignissen nachhaltig zu fördern bedeutet, schon bei den Kleinsten anzusetzen. Natürlich kann man Kindern keinen Triathlon zumuten und auch nicht die 42,195 Marathon-Kilometer. Aber eine halbe oder eine ganze Meile (800 bzw. 1600 Meter), das schafft auch der Nachwuchs. Rund 80 hochmotivierte Kids haben das am vergangenen Sonntagnachmittag bewiesen und starteten beim kostenlosen Mainova Kids Run des Frankfurt City Triathlons. Kurz davor zeigte das Mainova Newcomer Team auf der Olympischen Distanz ihr Potential. Insgesamt ein erfolgreiches und ereignisreiches Rennwochenende bei bestem Wetter für die Mainova. Mainova ist seit 2014 als Hauptsponsor bzw. Titelsponsor der Nachwuchsläufe beim Frankfurt City Triathlon engagiert und unterstützt das Newcomer-Team.
Und sie laufen und laufen und laufen

Jetzt bewerben: Startklar machen für den Mainova Frankfurt Marathon!

Bereits seit 2016 ist der Frankfurter Energieversorger Mainova offizieller Titelsponsor des Mainova Frankfurt Marathons sowie Partner der Nachwuchsläufe Mini-Marathon und Struwwelpeter-Lauf. Mainova engagiert sich auch als Partner beim Mainova Ironman Frankfurt und darüber hinaus für die Förderung des Laufsports in der Region. Das heißt für das Unternehmen aber mehr als nur Namenssponsor zu sein. Die Mainova will auch in diesem Jahr wieder Läuferinnen und Läufer dabei unterstützen, sich professionell auf den großen Tag vorzubereiten. Dazu bietet Mainova in Kronberg im Taunus ein exklusives und professionelles Trainingsprogramm mit der mehrfachen Deutschen Meisterin Petra Wassiluk und dem langjährigen Diplomsportlehrer Dieter Bremer. Und sie ermöglicht Laufsportlern, die sich noch nicht die volle Distanz von 42,195 Kilometern zutrauen, im Rahmen einer Staffel die großartige Atmosphäre auf der Strecke zu erleben. Der Mainova Frankfurt Marathon elektrisiert jedes Jahr die Region und zieht tausende Läuferinnen und Läufer an.
Jetzt bewerben: Startklar machen für den Mainova Frankfurt Marathon!

Der Mainova IRONMAN voller Energie!

„Die Stimmung ist bombastisch. Ich kriege Gänsehaut, wenn ich hier stehe. Es ist eine emotionale Achterbahnfahrt“, sagte Laura Philipp an der Radstrecke. Bewundernswert, dass die Mainova-Teamkapitänin mit so guter Laune dabei war, denn ihr eigentlicher Plan war ins Wasser gefallen. Laura Philipp, die in diesem Jahr und bereits 2017 auf der Mitteldistanz das Feld dominierte, wollte in Frankfurt erstmals auf der Langdistanz starten. Aber Pustekuchen, die Achillessehne machte ihr einen Strich durch die Rechnung. Aber das steckte sie weg und startete mit ihrer Frauenstaffel Mainova Women for Sports Relay by Laura Philipp. Nach knapp neun Stunden und der zweitschnellsten Marathonzeit erreichte die mit aktuellen und ehemaligen Profi-Athletinnen besetzte Staffel das Ziel. Neben Teamkapitänin Laura Philipp auf dem Rad nahm mit Nicole Leder, Siegerin des IRONMAN Frankfurt im Jahr 2007, eine echte IRONMAN-Legende an der Frauenstaffel teil. Gemeinsam mit den anderen Top-Athletinnen konnten sie eindrucksvoll beweisen, was Frauen in fordernden Sportarten leisten. Anna Hahner, eine der Läuferinnen, die in der Staffel für die herausragende Marathonzeit verantwortlich waren, sagte danach: „Es war unglaublich und ich habe so Respekt vor allen Startern hier“.
Der Mainova IRONMAN voller Energie!