+

Profi-Training beim Swim Day mit Daniela Sämmler

„Auch wenn man den Sport schon lange macht, kann man immer wieder etwas Neues erfahren – vor allem wenn man von Profis wie Daniela Sämmler trainiert wird. Sie kann Tipps geben, auf die man sonst gar nicht kommt, das ist unglaublich. Vielen Dank, Mainova.“, sagte Martin Falk nach dem Trainingstag. Zusammen mit 21 weiteren Teilnehmern der Mainova hatte er rund zwei Wochen vor dem Start die Chance, unter professioneller Anleitung echte Wettkampfluft zu schnuppern.

„Auch wenn man den Sport schon lange macht, kann man immer wieder etwas Neues erfahren – vor allem wenn man von Profis wie Daniela Sämmler trainiert wird. Sie kann Tipps geben, auf die man sonst gar nicht kommt, das ist unglaublich. Vielen Dank, Mainova.“, sagte Martin Falk nach dem Trainingstag. Zusammen mit 21 weiteren Teilnehmern der Mainova hatte er rund zwei Wochen vor dem Start die Chance, unter professioneller Anleitung echte Wettkampfluft zu schnuppern.

Der Swim-Day als offizielle Veranstaltung des Mainova IRONMAN bietet den Athleten die Gelegenheit, die komplette originale Schwimmstrecke vorab unter Wettkampfbedingungen zu absolvieren, inklusive der schwierigen Startsituation. Mainova stellte den Teilnehmern dafür Wettkampfoutfits zur Verfügung. Daniela begann den Tag mit einem Aufwärm-Programm und Tipps zur Wettkampfvorbereitung und dem Schwimmtraining. Dabei konnte nicht nur die Original-Schwimmstrecke des Mainova IRONMAN Frankfurt gekrault werden, sondern es wurde auch die offizielle Rolling-Start-Probe des Mainova IRONMAN Frankfurt durchgeführt. Auch Jana Schütt, Gewinnerin eines Einzelstartplatzes, nutzte die Gelegenheit für den letzten Feinschliff vor dem Wettkampf: „Ich bin total begeistert und geflasht, dass die Mainova mir die Teilnahme ermöglicht hat – und das bei einem Wettkampf, der eigentlich seit einem Jahr ausgebucht ist. Vielen Dank, ich freue mich wahnsinnig. “

Mainova-Teamkapitänin Daniela Sämmler zählt zu den besten deutschen Triathletinnen auf der Ironman-Distanz – sie gewann 2015 auf Mallorca und 2017 in Hamburg. Die 29-Jährige ist dieses Jahr in Frankfurt Teamkapitänin einer der beiden Mainova-Staffeln und teilt sich die Strecke mit fünf weiteren Teilnehmern.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare