Ressortarchiv:

Dobrindt will wohl auch CO2-Ausstoß von Autos prüfen lassen

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will möglicherweise auch den CO2-Ausstoß von Autos auf mögliche Unregelmäßigkeiten überprüfen lassen. Die Untersuchungskommission, die für die Aufklärung der …
Dobrindt will wohl auch CO2-Ausstoß von Autos prüfen lassen
Lagerhallen in Flammen
Region

Großeinsatz bei Mainz

Lagerhallen in Flammen

Mehrere brennende Lagerhallen lösten einen Großeinsatz der Feuerwehren von Mainz bis Bingen aus.
Lagerhallen in Flammen

Wiesbadener Maifestspiele mit Oper „Die Soldaten” eröffnet

Die Internationalen Maifestspiele des Hessischen Staatstheaters in Wiesbaden sind am Samstag mit der Eröffnungspremiere der Oper „Die Soldaten” gestartet.
Wiesbadener Maifestspiele mit Oper „Die Soldaten” eröffnet

Atlético und Real wahren Meisterschaftschance

Atlético Madrid und Stadtrivale Real haben ihre Titelchancen in der spanischen Fußball-Meisterschaft gewahrt.
Atlético und Real wahren Meisterschaftschance
Schwerer Verkehrsunfall auf A5
Region

Fahrzeug auf Standstreifen abgestellt

Schwerer Verkehrsunfall auf A5

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es in der Nacht zum Samstag auf der Autobahn 5 in Richtung Kassel.
Schwerer Verkehrsunfall auf A5

Deutschnationale Töne auf AfD-Parteitag

Die AfD hat sich auf ihrem ersten Mitgliederparteitag seit der Spaltung als deutschnationale Anti-Asyl-Partei positioniert. Der Bundesparteitag auf dem Stuttgarter Messegelände wurde am Samstag von …
Deutschnationale Töne auf AfD-Parteitag

Udo Lindenberg will die „wilden Siebziger” genießen

Sänger Udo Lindenberg (69, „Sonderzug nach Pankow”) findet es „eine geile Sache, 70 zu werden”. Er werde die „wilden Siebziger” genießen, sagte er dem Magazin des „Kölner Stadt-Anzeigers”.
Udo Lindenberg will die „wilden Siebziger” genießen

Demonstranten stürmen Parlament in Bagdad

Aufgebrachte irakische Demonstranten haben bei einer Kundgebung für politische Reformen in Bagdad das hochgesicherte Regierungsviertel und das Parlament gestürmt. Hunderte Anhänger des …
Demonstranten stürmen Parlament in Bagdad
Udo Lindenberg will die «wilden Siebziger» genießen
Boulevard

Udo Lindenberg will die «wilden Siebziger» genießen

Köln (dpa) - Sänger Udo Lindenberg (69, «Sonderzug nach Pankow») findet es «eine geile Sache, 70 zu werden». Er werde die «wilden Siebziger» genießen, sagte er dem Magazin des «Kölner …
Udo Lindenberg will die «wilden Siebziger» genießen

Bundesregierung macht Tempo für neues Integrationsgesetz

Nur zwei Wochen nach der Einigung der schwarz-roten Regierung auf ein Integrationsgesetz haben die Bundesministerien für Arbeit und Inneres den Referentenentwurf in die Ressortabstimmung gegeben.
Bundesregierung macht Tempo für neues Integrationsgesetz

Starinvestor Buffett verwöhnt Aktionäre mit starken Zahlen

Großer Rummel im beschaulichen Omaha: Über 40.000 Besucher versetzen an diesem Wochenende trotz starken Regens die Heimatstadt des Starinvestors Warren Buffett in den Ausnahmezustand.
Starinvestor Buffett verwöhnt Aktionäre mit starken Zahlen

?Courage beim Atomausstieg?

Japans Ex-Premier erhält Umweltpreis

Der frühere japanische Premierminister Naoto Kan ist in Frankfurt mit einem Preis für „Courage beim Atomausstieg” geehrt worden.
Japans Ex-Premier erhält Umweltpreis

Mindestens zehn Tote bei Einsturz von Wohnhaus in Nairobi

Beim Einsturz eines sechsstöckigen Wohnhauses in der kenianischen Hauptstadt Nairobi sind mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 130 Überlebende seien aus den Trümmern geborgen worden, …
Mindestens zehn Tote bei Einsturz von Wohnhaus in Nairobi

AfD-Parteitag in Stuttgart

Glaser als AfD-Kandidat für Bundespräsidentenwahl benannt

Die Alternative für Deutschland (AfD) hat ihren stellvertretenden Vorsitzenden Albrecht Glaser offiziell als Kandidaten für die Wahl des Bundespräsidenten 2017 benannt.
Glaser als AfD-Kandidat für Bundespräsidentenwahl benannt
Kämpferische Eintracht gewinnt Hessenderby mit 2:1
Eintracht

Eintracht Frankfurt

Kämpferische Eintracht gewinnt Hessenderby mit 2:1

Eint
Kämpferische Eintracht gewinnt Hessenderby mit 2:1
Feuerwehr birgt festgefahrenen Tanklaster
Region

Mercedes-Lkw

Feuerwehr birgt festgefahrenen Tanklaster

Eine
Feuerwehr birgt festgefahrenen Tanklaster

Festnahmen vor Hessenderby in Darmstadt: Keine Krawalle

Vor dem brisanten Bundesliga-Hessenderby zwischen Darmstadt 98 und Eintracht Frankfurt sind zwölf Personen zur Verhinderung von Straftaten festgenommen worden.
Festnahmen vor Hessenderby in Darmstadt: Keine Krawalle

Russisches Flugzeug erneut gefährlich nah an US-Maschine

Ein russischer Kampfjet hat US-Angaben zufolge erneut gefährlich nah eine amerikanische Militärmaschine im internationalen Raum über der Ostsee überflogen. Laut dem Europäischen Kommando der USA in …
Russisches Flugzeug erneut gefährlich nah an US-Maschine

„Club” kassiert Dämpfer im Kampf um direkten Aufstieg

Der 1. FC Nürnberg hat im Kampf um den direkten Aufstieg in die Fußball-Bundesliga einen wohl entscheidenden Rückschlag hinnehmen müssen.
„Club” kassiert Dämpfer im Kampf um direkten Aufstieg
Ruby-Affäre: Berlusconi drohen sieben Gerichtstermine
Boulevard

"Bunga-Bunga" und kein Ende

Ruby-Affäre: Berlusconi drohen sieben Gerichtstermine

Rom - Für den Sex mit einer minderjährigen Prostituierten wurde der frühere italienische Regierungschef Silvio Berlusconi freigesprochen. Doch die Justiz lässt in der Sache nicht locker.
Ruby-Affäre: Berlusconi drohen sieben Gerichtstermine

Winterkorn ist Rentenkönig im VW-Konzern: 29 Millionen Euro

Die Vorstände im VW-Konzern bekommen neben ihren Millionen-Gehältern auch stattliche Zusatzleistungen für den Ruhestand - wie Top-Manager anderer Unternehmen auch.
Winterkorn ist Rentenkönig im VW-Konzern: 29 Millionen Euro

Kommunen erwarten nach Tarifeinigung Millionen-Mehrkosten

Nach der Tarifeinigung im öffentlichen Dienst rechnen die hessischen Städte und Gemeinden mit Mehrkosten von 574 Millionen Euro. Darin seien die Entgeltsteigerungen für Arbeitnehmer und Auszubildende
Kommunen erwarten nach Tarifeinigung Millionen-Mehrkosten

Syriens Verbündeter Russland gegen Waffenruhe im Raum Aleppo

Syriens enger Verbündeter Russland hat sich gegen eine sofortige Waffenruhe im Raum Aleppo ausgesprochen. Der Kampf gegen Terrorgruppierungen in der Region sollte fortgesetzt werden, sagte …
Syriens Verbündeter Russland gegen Waffenruhe im Raum Aleppo

Wetter in Hessen

Meteorologen optimistisch: Ab Donnerstag Sonne und 20 Grad

Ein Ende des Fröstelfrühlings ist in Sicht: Möglicherweise pünktlich zu Christi Himmelfahrt am Donnerstag kommender Woche dürfte es mit den Temperaturen in Hessen endlich aufwärts gehen.
Meteorologen optimistisch: Ab Donnerstag Sonne und 20 Grad

IG-Metall-Chef droht Arbeitgebern mit Streik

Kurz vor dem 1. Mai hat die IG Metall den Arbeitgebern der Metall- und Elektroindustrie mit Streiks gedroht, sollten sie sich im Tarifkonflikt nicht auf die Gewerkschaft zubewegen.
IG-Metall-Chef droht Arbeitgebern mit Streik