Ressortarchiv:

Evangelische Gemeinde strampelt für die Schöpfung

In der Doppelstadt wird vom 20. Juni bis 10. Juli wieder fleißig in die Pedale getreten. Auch die evangelische Kirchengemeinde Walldorf beteiligt sich am Stadtradeln und wird ein Team stellen.
Evangelische Gemeinde strampelt für die Schöpfung

Offenes Frühstück

Am Montag, 4. April, 9 bis 11 Uhr, gibt es beim „Offenen Treff“ im „Familiencentrum“, Badehausweg 1, ein Frühstücksbüffet. Jeder, der Lust hat, ist willkommen.
Offenes Frühstück
Färben und Malen
Limburg-Weilburg

Färben und Malen

Alt und Jung färbten im Awo-Altenzentrum in Hadamar 200 Ostereier. Die bereits vorgekochten Eier werden mit Wachsmalstiften ganz unterschiedlich koloriert und danach in Kaltfarbe gelegt, sodass die
Färben und Malen
Manneck freut sich auf Martin
Regionalsport

Manneck freut sich auf Martin

Der Spitzenreiter der Fußball-Verbandsliga, VfB Ginsheim, will sich am Sonntag mit Viktoria Urberach einen Verfolger vom Leib halten. Für Lukas Manneck ist es ein besonderes Spiel.
Manneck freut sich auf Martin

Zu elektronischer Musik heute tanzen

Aaron Kauffeldt, der sein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Karbener Jugendkulturzentrum Jukuz absolviert, wird zum DJ. Er legt heute (Freitag) seine Lieblingsmusik auf.
Zu elektronischer Musik heute tanzen
Gerd Hermanns mischt wieder mit
Karben

Gerd Hermanns mischt wieder mit

Der frühere ehrenamtliche Stadtrat Gerd Hermanns mischt künftig wieder in der Karbener Politik mit. Allerdings nicht mehr, wie früher, für die Freien Wähler, sondern in Zukunft für die CDU.
Gerd Hermanns mischt wieder mit
Otto Group verlässt Verlustzone
Wirtschaft

Otto Group verlässt Verlustzone

Der Handels- und Dienstleistungskonzern Otto Group hat nach einer Schwächephase zu alter Dynamik zurückgefunden. Die Umsätze der Gruppe erhöhten sich nach vorläufigen Zahlen im abgelaufenen …
Otto Group verlässt Verlustzone

HEUTE VOR 10 JAHREN

... berichtete die FNP über unzureichende Fluchtwege am Bad Vilbeler Kurhaus – und dass dort nun eine Rutsche installiert worden sei. Was freilich nur ein Aprilscherz war.
HEUTE VOR 10 JAHREN

Kind darf nicht Frank Furt heißen

Er hätte der geborene Bürgermeister der Mainmetropole werden können oder ein äußerst erfolgreicher Würstchenverkäufer – aber nein, es sollte nicht sein.
Kind darf nicht Frank Furt heißen

Dreamteam: Jule und Kalle

In den hohen Norden nach Kunrau ging es für Jule und Marc Prins mit ihren vier Hunden. Das Abschlussrennen der Norddeutschen Meisterschaft im „Canicross“ stand auf dem Plan.
Dreamteam: Jule und Kalle

Jetzt nur nicht übermütig werden

In der Fußball-Hessenliga geht es für den zuletzt zweimal siegreichen SV Rot-Weiß Hadamar am Samstag ab 15 Uhr zum nächsten Spitzenteam. Mit Eintracht Stadtallendorf wartet eine Mannschaft, die vom …
Jetzt nur nicht übermütig werden

Sanierung nur oberflächlich

Der Bolzplatz an der Birsteiner Straße wird in den kommenden Jahren keine vollständige Sanierung, die rund 60 000 Euro kosten würde, erfahren.
Sanierung nur oberflächlich

Wenn die Mieten zu teuer sind

Seit über einem Jahr hofft eine Friedrichsdorfer Familie, den Zuschlag für eine der 260 öffentlich geförderten Wohnungen zu bekommen. Jetzt haben sie den Verdacht, dass Asylbewerber bei der Zuteilung …
Wenn die Mieten zu teuer sind