Sonja Thomaser

Sonja Thomaser

Sonja Thomaser schreibt für uns als Redakteurin der Zentralredaktion Mitte in Frankfurt.

Zuletzt verfasste Artikel:

EU beendet Importverbote für ukrainisches Getreide – Polen, Ungarn und Slowakei stellen sich dagegen
Politik

Ukraine-Krieg

EU beendet Importverbote für ukrainisches Getreide – Polen, Ungarn und Slowakei stellen sich dagegen

Die EU stoppt die Handelsbeschränkungen für Getreide aus der Ukraine, doch deren Nachbarn widersetzen sich der Freigabe.
EU beendet Importverbote für ukrainisches Getreide – Polen, Ungarn und Slowakei stellen sich dagegen
China schäumt nach „Diktator“-Satz und bestellt Botschafterin ein – jetzt reagiert Baerbock
Politik

Satz der Außenministerin im TV

China schäumt nach „Diktator“-Satz und bestellt Botschafterin ein – jetzt reagiert Baerbock

Nachdem Annalena Baerbock Präsident Xi Jinping im TV als „Diktator“ bezeichnete, schlug ihr Kritik aus China entgegen. Nun meldet sich die Außenministerin zu Wort.
China schäumt nach „Diktator“-Satz und bestellt Botschafterin ein – jetzt reagiert Baerbock
Schwarzmeerflotte schwer angegriffen – Belarussische Armee bereitet „aktiv“ Militärübungen vor
Politik

Ukraine-Krieg

Schwarzmeerflotte schwer angegriffen – Belarussische Armee bereitet „aktiv“ Militärübungen vor

Beim Angriff auf Sewastopol gibt es widersprüchliche Angaben über das Ausmaß der Zerstörung. Ein sechsjähriges Kind stirbt bei einem Angriff Russlands. Der News-Ticker.
Schwarzmeerflotte schwer angegriffen – Belarussische Armee bereitet „aktiv“ Militärübungen vor
„Mehr Wien statt Berlin“: Söder nennt Österreich bei Migration als Vorbild
Politik

„Deutschland-Pakt“ gefordert

„Mehr Wien statt Berlin“: Söder nennt Österreich bei Migration als Vorbild

Der bayrische Ministerpräsident Markus Söder fordert einen Deutschland-Pakt zur Senkung der Zuwanderungszahlen.
„Mehr Wien statt Berlin“: Söder nennt Österreich bei Migration als Vorbild
Bei Geheimtreffen: Schröder und Lafontaine haben sich wieder vertragen
Politik

Zerwürfnis vor 24 Jahren

Bei Geheimtreffen: Schröder und Lafontaine haben sich wieder vertragen

Die epische Männerfeindschaft zwischen Ex-Bundeskanzler Gehard Schröder und seinem Ex-Finanzminister Oskar Lafontaine scheint beigelegt.
Bei Geheimtreffen: Schröder und Lafontaine haben sich wieder vertragen
„Bordell Europas“: CSU-Politikerin Bär fordert Sexkauf-Verbot in Deutschland
Politik

Vorbild Schweden

„Bordell Europas“: CSU-Politikerin Bär fordert Sexkauf-Verbot in Deutschland

Dorothee Bär bringt das Nordische Modell für Deutschland ins Spiel. Demnach werden die Käufer von Sexdiensten bestraft – nicht die Prostituierten.
„Bordell Europas“: CSU-Politikerin Bär fordert Sexkauf-Verbot in Deutschland
Lafontaine wittert Potenzial für Wagenknecht-Partei
Politik

„Echte Lücke“

Lafontaine wittert Potenzial für Wagenknecht-Partei

Sahra Wagenknecht könnte bald eine neue Partei gründen. Laut Ehemann Oskar Lafontaine fehlt in Deutschland eine Partei, die sich um die „kleinen Leute“ kümmert.
Lafontaine wittert Potenzial für Wagenknecht-Partei
„Bewegung“ gegen Russlands Front: Selenskyj schildert Erfolge im Krieg - und hofft auf US-Raketen
Politik

Aktuelle Entwicklung im Krieg

„Bewegung“ gegen Russlands Front: Selenskyj schildert Erfolge im Krieg - und hofft auf US-Raketen

Die Ukraine drängt russische Truppen in Robotyne weiter zurück. Es kommt zu russischen Drohnenangriffen auf Kiew. Der Ukraine-Krieg im News-Ticker.
„Bewegung“ gegen Russlands Front: Selenskyj schildert Erfolge im Krieg - und hofft auf US-Raketen
Russland äußert „Besorgnis“ über Militärübung von Armenien und USA
Politik

Einstige Verbündete

Russland äußert „Besorgnis“ über Militärübung von Armenien und USA

Die USA und Armenien planen eine gemeinsame Militärübung. Auch viele weitere Zeichen deuten darauf hin, dass Armenien sich vom einstigen Verbündeten Russland abwendet.
Russland äußert „Besorgnis“ über Militärübung von Armenien und USA
 „Bedrohung für menschliches Leben“: Texas muss umstrittene Grenzbarrieren entfernen
Politik

Migration

„Bedrohung für menschliches Leben“: Texas muss umstrittene Grenzbarrieren entfernen

Der republikanische Gouverneur von Texas lässt im Grenzfluss Rio Grande eine Barriere platzieren. Das Weiße Haus äußert scharfe Kritik. Nun entscheidet vorläufig ein Gericht.
„Bedrohung für menschliches Leben“: Texas muss umstrittene Grenzbarrieren entfernen