Die bekannten TV-Serienstars Christoph M. Orth und Dana Golombek sind kein Paar mehr
+
Die bekannten TV-Serienstars Christoph M. Orth und Dana Golombek sind kein Paar mehr.

Ende einer Promi-Liebe

„Schnee von gestern“: Bekanntes deutsches TV-Paar geht nun getrennte Wege

Ein deutsches Promi-Pärchen stand vor dem zehnjährigen Jubiläum ihrer Liebschaft. Doch trotz Erfolgsrezept für die gemeinsame Beziehung wird es dazu nicht mehr kommen.

  • Christoph M. Orth und Dana Golombek waren seit rund zehn Jahren ein Paar.
  • Nun lebt das bekannte deutsche TV-Paar getrennt, wie der Schauspieler bestätigt.
  • Die beiden Künstler praktizierten offenbar eine Beziehung mit viel Freiraum.

Berlin - Christoph M. Orth zählt zu Deutschlands bekanntesten TV-Stars. Der 59-Jährige spielte seit den 80er-Jahren in vielen heimischen Produktionen mit und erlangte zuerst durch die „HeliCops“, später auch durch seine Rolle als Rechtsanwalt in der Serie „Edel & Starck“ große Berühmtheit.

Trotz getrennter Wohnungen: Bekanntes TV-Paar geht auseinander

Auch seine langjährige Partnerin, Dana Golombek, ist zahlreichen Menschen in den deutschsprachigen Ländern aufgrund zahlreicher TV-Rollen bekannt. Auch die 49-Jährige spielte einst bei derAnwaltsserie mit, dort lernte sie auch ihren späteren Lebensgefährten kennen.

Wie Orth der Bild (Artikel hinter Bezahlschranke) bestätigte, seien er und seine bisherige Freundin kein Liebespaar mehr. Statt zehnjährigem Jubiläum habe man sich getrennt, wie der Darsteller auf Nachfrage bestätigt. Dabei wählt der zehn Jahre ältere Mann klare Worte: „Es ist schon lange vorbei zwischen uns. Leute kommen zusammen und Leute trennen sich. Es ist schon ein paar Monate her. Das ist Schnee von gestern“, so der gebürtige Hamburger.

Klingt zumindest danach, als sei das Verarbeiten der gescheiterten Liebesbeziehung bereits in einem fortgeschrittenen Stadium. Dem Bericht zufolge lernten sich die Künstler bei der Serie „Edel & Starck“ kennen, wurden aber erst sechs Jahre später ein Paar, als man für ein Theaterstück gemeinsam agierte.

Christoph Orth und Dana Golombek: Kinder aus früheren Beziehungen

Das gemeinsame letzte Bild von Orth, der auch in zahlreichen weiteren bekannten TV-Formaten wie Tatort, Auf Achse, Traumschiff oder Notruf Hafenkante mitwirkte, und Lebensgefährtin Golombek auf seinem Instagram-Account entstand bereits im August 2019:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Top Tarantino Premiere!

Ein Beitrag geteilt von Christoph Ohrt (@christophohrt) am

In der Promi-Beziehung wurde offenbar ziemlich Wert auf Freiheit gelegt: So sei Heiraten kein ernsthaftes Thema gewesen, außerdem habe man in der Hauptstadt Berlin an unterschiedlichen Orten gewohnt. Golombek wohnt mit ihrer 13-jährigen Tochter in einem anderen Stadtteil.

Wie die Schauspielerin lautT-Online vor einiger Zeit mitteilte, seien getrennte Wohnungen ihr „Liebes-Geheimnis“: „So kommt nie ein klassischer Beziehungsalltag auf. Wir werden so nie bequem.“ Auch Christoph M. Orth hat zwei Kinder aus einer früheren Beziehung. Diese leben in den USA kommen und kommen ihren prominenten Papa in den Ferien zu Besuch.

Wenn Promis sich trennen, ist das oft mit vielen warmen Worten verbunden. Schlagerfans denken da auch an Florian Silbereisen - und sein ganz spezielles Tattoo.

Ein „Tatort“-Schauspieler ist nach langer Krankheit in Berlin verstorben. Das Rebellen-Image legte er nie ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare