1. Startseite
  2. Boulevard

Gisele Bündchen spricht nur portugiesisch mit ihrem Baby

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Gisele Bündchen spricht nur portugiesisch mit ihrem Baby. © dpa

São Paulo - Das brasilianische Top-Model Gisele Bündchen gibt sich in ihren Erziehungsmethoden sehr heimatverbunden: Sie spricht mit ihrem kleinen Sohn Benjamin nur portugiesisch.

“Es ist wichtig, dass er die Sprache von klein auf lernt. Schließlich ist er ja auch ein Brasilianer“, sagte die 29-Jährige der Tageszeitung “Folha de São Paulo“. Sie verriet außerdem, dass sie sich allein um ihr Baby kümmere, auch wenn es manchmal “sehr anstrengend“ sei.

Der Pirelli-Kalender 2010

Benjamin wurde am 9. Dezember 2009 geboren und ist das erste Kind der gebürtigen Brasilianerin. Bündchen, die ihr Privatleben vor Paparazzi abzuschirmen versucht, hat noch keine offiziellen Baby- Bilder veröffentlicht. Bündchen und der 32 Jahre alte US-Football- Star Tom Brady hatten im Februar 2009 geheiratet.

dpa

Auch interessant

Kommentare