Jede Menge Gerüchte über die beiden Stars

Jennifer Aniston und Brad Pitt: Geheimes Treffen nach den Oscars - So feierten sie seinen Sieg

Die Gerüchteküche in Hollywood brodelt: Sind Jennifer Aniston und Brad Pitt wieder ein Paar? Nach den Oscars kam es erneut zu einem Treffen - ganz versteckt.

  • Sieben Jahre lang waren Jennifer Aniston und Brad Pitt Hollywoods Traumpaar
  • Nach den Oscars kam es zu einem verstecktem Treffen
  • Gibt es ein Liebescomeback der Holywoodstars?

Los Angeles - Sie galten früher als DAS Traumpaar Hollywoods: Jennifer Aniston (51) und Brad Pitt (56). Sieben Jahre lang waren die beiden zusammen, fünf Jahre davon sogar verheiratet. Doch dann verließ Brad seine Jennifer für seine Schauspielkollegin Angelina Jolie (44). Doch seit einigen Wochen brodelt die Gerüchteküche: Könnte es ein Liebescomeback zwischen den früheren Turteltauben geben? Nach der diesjährigen Oscar-Verleihung kam es zu einem erneuten Treffen - das eigentlich niemand mitbekommen sollte...

Jennifer Aniston und Brad Pitt: So feierten sie seinen Sieg

Viel wurde im Vorfeld getuschelt: Werden sich Jennifer Aniston und Brad Pitt bei den Oscars wieder begegnen? Schließlich hatte ihr Aufeinandertreffen bei den Screen Actors Guild (SAG) Awards in Los Angeles Mitte Januar für reichlich Gesprächsstoff gesorgt. Ganz vertraut zeigte sich das einstige Traumpaar vor den Kameras - und die Fans waren aus dem Häuschen.

Bei den Oscars war das Zusammentreffen nicht ganz so öffentlich - aber es fand stand, wie PageSix.com berichtet. An der Gala selbst nahm Aniston nicht teil, Pitt konnte sich dagegen über seinen ersten Oscar als bester Nebendarsteller für „Once Upon A Time In Hollywood“ freuen. 

Sein Sieg hat Pitt im Anschluss ordentlich gefeiert -und hier war auch Jennifer Aniston dabei. Und zwar auf der exklusiven Aftershow-Party des Talentmanagers Guy Oseary. Hier ist nur die Creme de la Creme der Showbranche eingeladen - die Presse muss draußen bleiben.

Auf der exklusiven Party trafen sich Jennifer Aniston und Brad Pitt

Aber Insider haben verraten: Jennifer Aniston und Brad Pitt plauschten gemeinsam auf der exklusiven Privatfeier. Sie soll ihm zu seinem ersten Oscar-Sieg gratuliert haben. Wer jetzt auf weitere Zärtlichkeiten gehofft hat, wird aber leider enttäuscht. Im Gegensatz zu den SAG-Awards ging dieses Treffen wohl sehr viel kürzer über die Bühne. Was aber nicht ist, kann ja noch werden. Insider hatten bereits vor wenigen Wochen ein Liebescomeback der beiden bestätigt. Brad könne „nur über Jen sprechen“, hieß es da.

Jennifer Aniston hatte seitdem einen anderen großen Tag: Sie feierte ihren 51. Geburtstag. Ihren Ehrentag nahm die Schauspielerin zum Anlass, heiße Fotos von einem Magazin-Shooting auf Instagram zu posten. Sie kann sich wirklich sehen lassen, die Jennifer. Da wird auch Brad Pitt vielleicht zweimal hinschauen.

lmb

Rubriklistenbild: © AFP / EMMA MCINTYRE

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare