Lena Meyer-Landrut postet Bild - mit einer überraschenden Botschaft

Die Sängerin Lena Meyer-Landrut postet erneut ein Foto auf Instagram, mit dem sie aneckt. 

  • Lena Meyer-Landrut postet auf Instagram ein ungewöhnliches Foto
  • Es zeigt sie mit ihrer Hand in ihrem Schritt
  • Doch das Bild hat eine überraschend ernste Botschaft

Die Sängerin Lena Meyer-Landrut (28) erfreut ihre Fans immer wieder mit ihren Posts  - die durchaus häufiger polarisieren, auch aufgrund ihrer Freizügigkeit. Nun postet sie ein Foto von sich auf Instagram, das sie breitbeinig auf einem Stuhl sitzend zeigt - eine Hand hat sie dabei demonstrativ in ihren Schritt gelegt. Davon veröffentlicht die Sängerin sogar eine Variante in schwarz-weiß und eine in Farbe. Doch dahinter steckt mehr als sich auf den ersten Blick vermuten lässt.

Lena Meyer-Landrut hat mit ihrem Outfit in einem Musikvideo provoziert.

Hinter dem auf den ersten Blick vielleicht sogar sexy wirkenden Bild verbirgt sich jedoch eine überraschend feministische Botschaft: „Du hast dicke Eier (du bist mutig), Du Muschi! (Du Feigling)“, schreibt Lena Meyer-Landrut. Und weiter: „Was ist das für einSprachgebrauch, das männliche Geschlecht als stark und positiv zu bezeichnen und das weibliche als schwach?! Ich finde, das können wir mal aus unseren Köpfen löschen, oder es Girls erlauben zu sagen: ‚Ich hab‘ dicke Eier.‘“

Auf dem Bild ist die 28-Jährige wie immer tadellos gekleidet - sehr elegant mit einem schulterfreien Glitzer-Oberteil. Auch auf dem roten Teppich der Bambi-Gala 2019 trug Lena Meyer-Landrut vor Kurzem ein glitzerndes Spitzenkleid. Doch im Scheinwerferlicht wurde es total durchsichtig - und die Sängerin trug keinen BH darunter. Ob Lena Meyer-Landrut auch bei der „1Live Krone“ ein so freizügiges Outfit tragen wird? 

Einige von Lenas Followern auf Instagram scheinen jedoch mehr auf die Bilder zu achten als auf die Botschaft darunter. So geschah es auch bei einer Bilderserie die Lena postete, um ein Konzert anzukündigen. Kommentare wie „Hand im Schritt, das geht fit“ oder „Warum fasst du dir dahin?“, „ Ganz schön provokant“ und sogar Anfragen, die Hand selbst dort mal platzieren zu dürfen, finden sich unter dem Post. Manche halten auch die Vulgarität der Wortwahl für geschmacklos - und finden die Bezeichnungen für Geschlechtsteile sollten generell keinen Platz in Sprichwörtern finden.

Doch die meisten Fans der Sängerinfinden ihr Statement toll und unterstützen die feministische Perspektive. „Recht hast du“ und „Tolle Botschaft“ und „Also, wenn eine Eier hat, dann ganz sicher du, Lena!“, schreiben die User.

Lena Meyer-Landrut überraschte vor Kurzem erst mit einem freizügigen Foto sowie einer Hüllenlos-Aufnahme mit Schauspielerin Emilia Schüle. Ihre Fans sind verwirrt. Nun gibt es wilde Spekulationen um die Entstehung des Fotos.

Über das gewagte Foto hat die Sängerin am Dienstag auch im ARD-Morgenmagazin gesprochen. Und nicht nur das. Mit einem Versprecher hat Lena Meyer-Landrut „Tagesschau“-Sprecher Jens Riewa in seiner Live-Sendung zum Lachen gebracht.

Lena Meyer-Landrut hat am 7. Dezember ein neues Akustik-Video veröffentlicht, das für Aufsehen sorgt. Und auch ein neues Instagram-Posting, das Lena ziemlich genervt zeigt, bekommt viel Aufmerksamkeit. Was war hier los?

Lena macht ganz besondere Ankündigung für 2020 - in einer gewissen Art und Weise verabschiedet sich die Sängerin sogar von ihren Fans. Diese antworten mit „Viel Glück“ und „Pass auf dich auf“. 

Eigentlich wollte Lena Meyer-Landrut eine Social-Media-Pause einlegen. Doch nun ist ein neues Video auf ihrem Instagram-Kanal aufgetaucht.

Lena Meyer-Landrut ist zurück - nach ihrer Pause von allen Social-Media-Kanälen postet sie ein Foto auf Instagram und überrascht ihre Fans. 

Ganz entspannt und natürlich: Lena Meyer-Landrut zeigt vielsagende Fotos aus ihrem romantische Urlaub.

Lena Meyer-Landrut bekam einen Spei-Kommentar eines TV-Moderators ab - Sie reagierte überraschend.

lr

Rubriklistenbild: © AFP / CHRISTOF STACHE

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare