1. Startseite
  2. Boulevard

Queen Elizabeth ist zurück: Überglücklich bei der „Royal Windsor Horse Show“

Erstellt:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Kommentare

Queen Elizabeth amüsierte sich bei der „Royal Windsor Horse Show“ in ihrer Loge einfach prächtig.
Queen Elizabeth amüsierte sich in ihrer Loge bei der „Royal Windsor Horse Show“ prächtig. © Stephen Lock/Imago

Wenn es um ihr Lieblingsevent geht, lässt sich Queen Elizabeth nicht lange bitten. Bei der „Royal Windsor Horse Show“ zeigte sich die Königin so munter wie schon lange nicht mehr.

Windsor – Nachdem sie sich sogar bei der traditionellen Parlamentseröffnung von ihrem Sohn Prinz Charles (73) vertreten lassen musste, rechneten viele Royal-Fans damit, dass sich Queen Elizabeth (96) nun komplett aus der Öffentlichkeit zurückziehen würde.
Bei der „Royal Windsor Horse Show“ hat die Regentin jetzt aber bewiesen, wie munter sie tatsächlich noch ist, weiß 24royal.de.

In wenigen Wochen finden in London die gigantischen Feierlichkeiten zum 70. Thronjubiläum von Queen Elizabeth statt. An welchen Programmpunkten die Jubilarin persönlich teilnehmen kann, steht allerdings noch in den Sternen. Ihre gesundheitlichen Probleme hatten der 96-Jährigen zuletzt so schwer zu schaffen gemacht, dass sie erneut mehrere Termine absagen musste – darunter der traditionelle Ostergottesdienst, die Gartenpartys im Buckingham-Palast und sogar die Parlamentseröffnung. Einige Royal-Fans rätselten bereits darüber, ob die Königin bei ihrem eigenen Jubiläum überhaupt in Erscheinung treten könnte, so groß war die Sorge um ihre Gesundheit. Wie fit sie derzeit aber wirklich noch ist, das stellte Queen Elizabeth nun bei der „Royal Windsor Horse Show“ unter Beweis. Spätestens wenn es um ihr Lieblingsevent geht, kehren ihre Lebensgeister nämlich unübersehbar zurück. So strahlend und fröhlich wie bei der Pferdeshow hatte man das Oberhaupt der britischen Königsfamilie lange Zeit nicht gesehen.

Auch interessant

Kommentare