1. Startseite
  2. Boulevard

Rihanna: Gemeinsamer Song mit Chris Brown

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Sängerin Rihanna und ihr Ex-Freund Chris Brown nehmen zusammen einen Song auf. © dpa

New York - Vor zwei Jahren wurde bekannt, dass der Rapper Chris Brown seine damalige Freundin Rihanna brutal verprügelt hat. Jetzt nähern sich die beiden wieder an.

Popsängerin Rihanna und ihr Ex-Freund, der Rapper Chris Brown haben sich zumindest musikalisch wieder zusammengetan. Der 22-jährige Brown stellte am Montag per Twitter eine neue Version seines Hits „Turn Up the Music“ vor, in der seine Verflossene zu hören ist. Die 24-jährige Rihanna twitterte ihrerseits eine Remix-Version ihrer Nummer „Birthday Cake“, an der Brown mitwirkte.

Dieser richtete Rihanna an ihrem 24. Geburtstag per Kurzmitteilung auch Glückwunsche aus. „Happy Birthday, Robyn!“, twitterte der frisch gebackene Grammy-Gewinner („F.A.M.E.“) am Montag zum 24. Geburtstag seiner Ex-Freundin am 20. Februar. Und Rihanna, die mit vollem Namen Robyn Rihanna Fenty heißt, bedankte sich mit einem höflichen „Thanks!RT“. Die Fans reagierten mit sehr gemischten Tweets auf diesen Twitter-Austausch - sie reichten von Zustimmung bis zu völligem Unverständnis.

Sexy und provokant: Popstar Rihanna

Ihre Beziehung war nach zwei Jahren im Februar 2009 nach einer gewalttätigen Auseinandersetzung zerbrochen. Brown wurde damals wegen Körperverletzung zu fünf Jahren Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt.

dapd/dpa

Auch interessant

Kommentare