+
„Schlager sucht Liebe“: Schlagersänger Tim Toupet verscherzt es sich schon beim Frühstück mit Carina und Tanja.

RTL zieht Notbremse

„Schlager sucht Liebe“: RTL trifft harte Entscheidung, die Beatrice Egli wohl schmerzen wird

  • schließen

Bei „Schlager sucht Liebe“ will Beatrice Egli Schlager-Promis neu verkuppeln. Doch von Charme und Romantik ist bei vielen Kandidaten keine Spur. Tim Toupet sorgt beim Frühstück für miese Stimmung. 

Update um 16.50 Uhr: Zwei Mal wurde „Schlager sucht Liebe“ bisher auf RTL ausgestrahlt. Am Sonntagabend um 19.05 Uhr suchen Schlagerstars unter der Mithilfe von Beatrice Egli die große Liebe. Die Zuschauer hat das nicht interessiert. Bei der zweiten Folge am vergangenen Sonntag lag der Marktanteil beim Gesamtpublikum bei nur 4,9 Prozent. In der Zielgruppe waren es unterirdische 7,2 Prozent. 

RTL hat nun umgehend reagiert und „Schlager sucht Liebe“ aus dem Programm geschmissen. Stattdessen werden bereits ab dem 30. Juni Archiv-Sendungen von „Comeback oder weg?“ gezeigt. Die verbleibenden Folgen von „Schlager sucht Liebe“ werden sonntags gegen elf Uhr gezeigt. 

„Schlager sucht Liebe“: Tim Toupet lässt Pascha raushängen - und blamiert sich noch mehr

Update vom 24. Juni 2019, 11.43 Uhr: Amors Pfeil hat es bei der RTL-Show „Schlager sucht Liebe“ ziemlich schwer. Die Herren bei der Kuppel-Show mit Beatrice Egli - die mittlerweile Ärger in ihrer Heimat Schweiz bekommt, weil sie Werbung für einen deutsche Discounter macht - mögen zwar einsam sein, doch einige werden es wahrscheinlich auch noch länger bleiben. So wird es für Tim Toupet (47) schon beim Frühstück richtig peinlich.

Damit der Schlagersänger („Du hast die Haare schön“) ausschlafen kann, haben Carina und Tanja schon mal Frühstück gemacht. Doch der singende Friseur weiß diese Hausfrauenqualitäten scheinbar überhaupt nicht zu schätzen. „Haben wir Butter?“ - so lautet der erste Satz von Tim Toupet, als er sich zu seinen Damen an den gedeckten Tisch setzt. Gleich nach dem Frühstück gibt es keinen Dank, sondern eine klare Ansage: „Wir sehen uns später. Ihr räumt ja alles ab und macht sauber. Das finde ich ganz nett von euch." 

„Schlager sucht Liebe“: Tim Toupet lässt den Macho raushängen  

Carina ist total enttäuscht, aber nicht nur wegen seines Pascha-Tons. Der Grund: Der Schlagersänger hat Carina einfach vergessen. Die Blondine hatte in Toupets Musikvideo „Inselverbot“ eine Rolle: Sie spielte eine Polizistin, die dem Sänger mit dem Schlagstock den Hintern versohlt und ihm Handschellen anlegt. „Ich kann mich echt nicht an die erinnern“, gesteht Tim Toupet dann gleich in einem RTL-Interview. Und weiter: „Hab ein total miserables Gedächtnis“. Ob der Schlagersänger damit bei Carina und Tanja ankommt, wird sich zeigen. Am Sonntag geht‘s bei RTL (19.05 Uhr) bei „Schlager sucht Liebe“ weiter. 

Schlagersänger Tim Toupet, Carina, Tanja (r.).

   

„Schlager sucht Liebe“: Dieser Sänger benimmt sich bei Date ziemlich daneben

Unser Artikel vom 17. Juni 2019:

Köln - „Bauer sucht Frau“, „Schwiegertochter gesucht“, „Bachelor“, „Bachelorette“ - die Liste der RTL-Kuppelshows kann nicht lang genug sein. Jetzt haben auch Schlagersänger die Chance, ihre „große Liebe“ zu finden. Im Netz jedoch hagelt es Kritik.

 „Schlager sucht Liebe“ ist die neue RTL-Kuppelshow mit Beatrice Egli

Am 16. Juni 2019 war Premiere auf RTL: „Schlager sucht Liebe“ soll nun auch Schlagerstars verkuppeln. Ein Konzept, welches man als TV-Zuschauer bereits mehr als gut kennt:

  • Adam sucht Eva
  • Bauer sucht Frau
  • Der Bachelor
  • Die Bachelorette
  • First Dates - Ein Tisch für zwei
  • Love Island
  • Naked Attraction
  • und jetzt neu: Schlager sucht Liebe

„Schlager sucht Liebe“: Bekannter Sänger trifft neue Frauen

Die Kandidaten der neuen Sendung sind Schlagersänger, die auf der Suche nach der wahren Liebe sind. Mit dabei ist auch der 47-jährige Sänger Tim Toupet, bekannt geworden durch seinen Hit „Du hast die Haare schön“.

Die weiteren Kandidaten heißen Marry, Oliver Frank und Denny Fabian - eine Enttäuschung für viele Zuschauer, die sich scheinbar eine andere Prominenz erhofft haben.

Video: Beatrice Egli zu „Schlager sucht Liebe“ und wie sie selber die Liebe findet

Sucht Oliver Frank die Samba- oder Gogo-Tänzerin für sich aus?

Das Prinzip der Show: Jeder Schlagersänger trifft auf zwei Personen, welche die große Liebe sein könnten. Am Ende muss sich der Sänger entscheiden, mit wem er sich eine Zukunft vorstellen kann.

Oliver Frank hat die Auswahl zwischen Nanine und Martinha. Die eine ist Samba-, die andere Gogo-Tänzerin - beide mit einem bemerkbaren Altersunterschied.

Schlagersänger Oliver Frank hat die Qual der Wahl: Nanine (links) oder Martinha (rechts)?

Oliver Frank schenkt Frauen bei „Schlager sucht Liebe“ wenig Beachtung

In Berlin wollte der Schlagersänger Oliver Frank die beiden Tänzerinnen von seiner Bühnenperformance beeindrucken, allerdings endete das mit einer unangenehmen Situation. Er ließ die beiden im Stich und fokussierte sich stattdessen auf seinen Auftritt. 

„Oliver hatte während der Fahrt eigentlich gar kein Interesse gezeigt. Der war die ganze Zeit nur beschäftigt mit seinem Auftritt“, beschwerte sich Martinha und fühlte sich vom Sänger ignoriert.

Oliver Frank konzentriert sich auf seinen Auftritt. Die beiden Tänzerinnen rücken dabei in den Hintergrund.

Ekel-Aktion: Oliver Frank setzt sich auf Nanine

Zum Ende des Bühnenauftritts kam es zur ersten Berührung: Oliver Frank setzte sich auf den Schoß von Nanine, die davon jedoch eher angewidert schien. Der Sänger habe sich komplett nassgeschwitzt auf die Tänzerin gesetzt. „Ich war sozusagen ein bisschen schockiert“, erzählte sie.

Am Ende der Sendung muss sich der 54-Jährige zwischen den beiden Frauen entscheiden: Nanine oder Martinha? Samba- oder Gogo-Tänzerin? Eine Auswahl, die klischeehafter nicht sein könnte.

Beatrice Eglis „Schlager sucht Liebe“ erntet Shitstorm

Im Netz entstanden Diskussionen um die neue Show auf RTL. Die meisten konnten sich offensichtlich mit der Sendung nicht wirklich anfreunden und übten scharfe Kritik.

Eine Userin auf Twitter fasste den Bekanntheitsgrad der Kandidaten mit einem humorvollen Screenshot aus „Shopping Queen“ zusammen:

Andere Zuschauer wiederum kritisierten die Hintergrundmusik der Sendung:

Beatrice Egli wird zur Kupplerin bei „Schlager sucht Liebe“

Moderiert wird die Sendung durch die frühere Gewinnerin von „Deutschland sucht den Superstar“ Beatrice Egli. Nach ihrem Sieg hatte Egli bereits einige Auftritte im Fernsehen, beispielsweise bei der Daily Soap „Unter Uns“ sowie bei „Sturm der Liebe“ oder kürzlich auch bei „Freundinnen - Jetzt erst recht!“.

Egli ist deshalb ein geübter Profi vor der Kamera, was die Sendung allerdings auch nicht retten konnte, wenn man den Meinungen aus dem Netz glauben mag. Einen großen Teil der Sendung war die Sängerin und Schauspielerin lediglich aus dem Off zu hören, um den Verlauf der Sendung zu kommentieren.

„Schlager sucht Liebe“ - Erfolgsaussichten?

Ob die Zuschauer bei der nächsten Folge etwas besser auf die Sendung reagieren, bleibt abzuwarten. Die Resonanz der Pilotfolge hat jedoch viel Kritik einstecken müssen.

Die zweite Folge der Sendung läuft am Sonntag, den 23. Juni 2019. Wer sich eine eigene Meinung zur Show bilden möchte, kann um 19:05 Uhr auf RTL einschalten.

fm

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare