+
Foto: dpa

#sondierenundsex

Sondierungen oder Sex - diese 10 Sätze passen immer

Die (offensichtlich nicht vollständig ausgelastete) Twitter-Gemeinde spinnt weiter herum. Nach #putzenundsex sammelt sie heute Sätze, die man beim Sondieren sagen kann - oder beim Sex.

Auf Twitter ist immer was los. Nachdem gestern unter dem Hashtag #putzenundsex Sätze gesammelt wurden, die man anbringen kann, ist heute #sondierenundsex dran. Passt ganz gut, schließlich geht's in Berlin wieder los.

Und tatsächlich finden sich auf Twitter ein paar Sätze, die beweisen: Sondieren hat viel mehr mit Sex zu tun, als wir bisher dachten.

1. Bedenken

Sätze, die man beim Sex und bei Sondierungsgesprächen sagt: „Ich kann nicht, wenn Mutti zuguckt.“

— Sudipa Berlin (@SudipaBerlin)

2. Prioritäten

“Schön dass Sie alle gekommen sind.”

— dontmyndme__ (@dontmyndme__)

3. Eifersucht

„Horst darf das nie erfahren.”

— Ysegrim (@Ysegrim)

4. Not

Ich möchte eigentlich gar nicht mit dir, aber ich hab Druck

— lou (@louisnotmyname)

5. Pflichtbewusstsein

Ich tue es für Europa

— lou (@louisnotmyname)

6. Unbehagen

Wir müssen dringend über Diäten reden.

— Oh Dein Gott (@ohdeingott)

7. Leaks

Sätze, die man beim Sex und bei Sondierungsgesprächen sagt:

„Ich möchte morgen nicht wieder alles in der Presse lesen müssen!“

— Fred (@FKollmeier)

8. Ernüchterung

Sätze, die man beim Sex und bei Sondierungsgesprächen sagt: „Irgendwie unbefriedigend.“

— WORDMAN! (Nänänänä) (@Ro_Post)

9. Scham

Wir sollten mal zum Ende kommen, die Nachbarn gucken schon alle.

— Horst Meuer (@EuRo4242)

10. Der Moment der Wahrheit

Ich hoffe, es stört Dich nicht, dass ich ein paar Kumpels aus Bayern eingeladen habe, mitzumachen.

— Michael Neid (@NeidRaider)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare