+
Moderatorin Sylvie Meis ist frisch verlobt. 

Alleine auf dem roten Teppich

Sylvie Meis wieder verlobt - Doch schon kurz danach erscheint sie ohne ihn

Nach nur wenigen Monaten Beziehung hat Sylvie Meis die Verlobung mit ihrem neuen Freund Niclas Costello bekannt gegeben - doch auf der Operngala fehlte von ihm jede Spur.

Update vom 4.11.2019, 19.42 Uhr:Die Fans erwarteten wohl, dass Sylvie Meis ihren frisch Verlobten Niclas Costello mit zur Operngala für die Deutsche Aids-Stiftung mitgebracht hätte. Doch von ihm fehlte jede Spur. Warum erschien die 41-Jährige alleine auf dem Event? Im Interview mit vip.de verriet sie den Grund: Sie wolle ihr Privatleben so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit raushalten. Auf Nachfragen hielt sie sich sehr bedeckt, doch ein Detail sagte mehr als tausend Worte: Der wunderschön funkelnde Diamantring, der Sylvie Meis‘ Hand schmückte. Stolz und strahlend sagte sie in die Kamera: „Ich bin sehr glücklich.“ Nach den Schicksalsschlägen, die Sylvie in der Vergangenheit überstehen musste, sei es ihr mehr als gegönnt.

Sylvie Meis wieder verlobt - Fans lästern böse: „Hätte nein gesagt“

Erstmeldung am 1. November 2019: Berlin - „Der Nächste, bitte“ - Seit ihre Ehe mit dem niederländischen Fußballspieler Rafael van der Vaart gescheitert ist, wird Sylvie Meis regelmäßig an der Seite interessanter und meist auch einflussreicher neuer Männer gesehen. Nach der ein oder anderen Liebelei hat sich die Moderatorin nun mit dem Künstler Niclas Costello verlobt - und muss im Netz deswegen gerade so einiges an Häme seitens ihrer Kritiker einstecken. 

Sylvie Meis gibt Verlobung mit Niclas Costello bekannt

Sie hatte es nicht immer leicht in der Vergangenheit: Sylvie Meis musste in den letzten Jahren bereits den einen oder anderen Schicksalsschlag erleiden - erkrankte beispielsweise selbst an Krebs und verlor zuletzt auch ihre Freundin Miriam Pielhau an der heimtückischen Krankheit. Umso erfreulicher sollte es da eigentlich sein, dass es endlich wieder Positives von der schönen Niederländerin zu hören gibt. Denn Sylvie ist wieder glücklich verliebt und frisch verlobt; das hat auch die Agentur der 41-Jährigen mittlerweile bestätigt. 

Sylvie Meis präsentiert Verlobungsring

Das Netz nimmt diese frohe Kunde allerdings nicht nur positiv auf, wie beispielsweise auch an Sylvies letztem Instagram-Post zu sehen ist. Eigentlich wollte sie damit einen neuen Laden der Parfümerie Douglas in Berlin bewerben. Doch was eben auch auffällt, ist der neue Klunker an ihrem Finger. Der sorgt zunächst noch bei so manchem Fan für Bewunderung.

Spott auf Instagram für Sylvie Meis

„Der Verlobungsring“, staunen die User und fügen zahlreiche Emojis mit Herzchen-Augen an, um ihrer Freude Ausdruck zu verleihen. Während sich auch andere noch wundern, was das denn „für ein toller Ring am Finger sei“, scheinen andere an selbigem doch tatsächlich etwas auszusetzen zu haben. „Nur 4 Karat? Da hätte ich ,nein‘ gesagt“, witzeln die User. Dem stimmt offenbar so mancher zu und scherzt ebenfalls, wahre Liebe beginne erst bei fünf Karat. Andere dagegen fragen sich, wie viele Verlobungsringe Sylvie selbst mittlerweile wohl schon in Karat gemessen habe und spielen damit auf ihre gescheiterten Beziehungen aus der Vergangenheit an. 

Sylvie Meis: „Jedes halbe Jahr ein neuer Freund“

„Ich mag sie auch und finde sie richtig hübsch, nur irgendwie lese ich jedes halbe Jahr, dass sie einen neuen Freund hat und verlobt ist“, schreibt ein User beispielsweise noch vergleichsweise zurückhaltend, während andere ihre Gedanken ganz offen aussprechen: „Na Sylvie, hoffentlich ist es möglich, es etwas länger auszuhalten bei deinem Schatz“, hoffen die Fans, denn die Moderatorin habe ja selber schon gesagt, wenn es eng werde, sei sie weg. „Wie viele Ringe hat sie schon?“ und „Darfst du alle Verlobungsringe behalten?“, lachen die Fans, denn Sylvie sei immer nach kurzer Zeit verlobt. „Zum x-ten Mal“, kommentieren auch andere Sylvies eigentlich frohe Botschaft und meinen zu wissen: „Sicher nicht der letzte.“ Dementsprechend spekulieren auch andere bereits, wie lange Sylvie wohl verlobt sei, bis Schluss ist. Offensichtlich finden sie auch einfach nur den Zeitpunkt falsch und kritisieren: „nach drei Monaten schon verlobt“. 

Treue Fans gratulieren Sylvie und Niclas zur Verlobung

Doch wenigstens auf Sylvies treue Fans ist Verlass: „Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung wünsche ich dir“, gratulieren sie und scheinen sich aufrichtig für die Niederländerin und darüber, dass sie nun wieder „richtig“ strahle, zu freuen. „Sie sieht so hübsch und glücklich aus“, schließen sich dem auch andere ihrer Follower an und wünschen Sylvie „alles Liebe für die Zukunft“. Bleibt zu hoffen, dass sie diese Liebe nun tatsächlich dauerhaft in ihrer neuen Beziehung gefunden hat. 

Amüsanterweise sorgte übrigens ausgerechnet Sylvies prominente Freundin Barbara Meier dafür, dass bei der Niederländerin wieder die Funken sprühen, denn auf ihrer Hochzeit machte sie Sylvie und ihren mittlerweile Verlobten noch bekannt. Damals interessierte sich die Öffentlichkeit allerdings offensichtlich mehr für das Outfit der Moderatorin, das vielen einfach zu heiß war. Aus ähnlichem Grund - nämlich wegen eines zu tiefen Ausschnitts, hat Sylvie gerade auch einen prestigeträchtigen Job verloren. 

Moderatorin Sylvie Meis lässt es sich in Miami Beach gutgehen. Sie postet ein Video, in dem sie nicht als einen knappen roten Bikini trägt - und ihre Fans sind begeistert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare