1. Startseite
  2. Boulevard

Wien tanzt: Die schillerndsten Promis

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Wien - Er gilt als glanzvoller Höhepunkt der Wiener Ballsaison: Der Wiener Opernball. Da ließen sich die Promis nicht bitten. Wer alles kam - und in welchen Outfits: Die schönsten Bilder.

Wiener Opernball
1 / 19Der Wiener Opernball ist traditionell die Bühne für 144 junge Paare, die ihr gesellschaftliches Debüt auf dem Parkett geben. Auch die Promis ließen sich nicht bitten: Kim Kardashian, DJ Ötzi und Kofi Annan - sie alle kamen in die Wiener Staatsoper. © dpa
Wiener Opernball
2 / 19Der Wiener Opernball ist traditionell die Bühne für 144 junge Paare, die ihr gesellschaftliches Debüt auf dem Parkett geben. Auch die Promis ließen sich nicht bitten: Kim Kardashian, DJ Ötzi und Kofi Annan - sie alle kamen in die Wiener Staatsoper. © dpa
Wiener Opernball
3 / 19Der Wiener Opernball ist traditionell die Bühne für 144 junge Paare, die ihr gesellschaftliches Debüt auf dem Parkett geben. Auch die Promis ließen sich nicht bitten: Kim Kardashian, DJ Ötzi und Kofi Annan - sie alle kamen in die Wiener Staatsoper. © dpa
Wiener Opernball
4 / 19Der Wiener Opernball ist traditionell die Bühne für 144 junge Paare, die ihr gesellschaftliches Debüt auf dem Parkett geben. Auch die Promis ließen sich nicht bitten: Kim Kardashian, DJ Ötzi und Kofi Annan - sie alle kamen in die Wiener Staatsoper. © dpa
Wiener Opernball
5 / 19Österreichs Bundespräsident Heinz Fischer (links), der ehemalige UN-Generalsekretär Kofi Annan (2. von rechts), dessen Frau Nane Maria Annan (Mitte) und die österreichische Verkehrsministerin Doris Bures. © dpa
Wiener Opernball
6 / 19Der kanadisch-deutsche Tenor Michael Schade trat genauso auf.... © dpa
Wiener Opernball
7 / 19... wie Margarita Gritskova. © dpa
Wiener Opernball
8 / 19Lugner und Kardashian beobachten das Treiben. © dpa
Wiener Opernball
9 / 19Der Wiener Opernball ist traditionell die Bühne für 144 junge Paare, die ihr gesellschaftliches Debüt auf dem Parkett geben. Auch die Promis ließen sich nicht bitten: Kim Kardashian, DJ Ötzi und Kofi Annan - sie alle kamen in die Wiener Staatsoper. © dpa
Wiener Opernball
10 / 19Der Wiener Opernball ist traditionell die Bühne für 144 junge Paare, die ihr gesellschaftliches Debüt auf dem Parkett geben. Auch die Promis ließen sich nicht bitten: Kim Kardashian, DJ Ötzi und Kofi Annan - sie alle kamen in die Wiener Staatsoper. © dpa
Wiener Opernball
11 / 19Österreichs Kanzler Werner Faymann mit seiner Frau. © dpa
Wiener Opernball
12 / 19Hier wirken sie noch ganz harmonisch: Lugner und sein Stargast Kardashian. © dpa
Wiener Opernball
13 / 19Kardashian kam im beige-schwarzen, rückenfreien Designerkleid aus New York © dpa
Wiener Opernball
14 / 19Auch beim Ball: Dj Ötzi mit seiner Frau Sonja. © dpa
Wiener Opernball
15 / 19Der Wiener Opernball ist traditionell die Bühne für 144 junge Paare, die ihr gesellschaftliches Debüt auf dem Parkett geben. Auch die Promis ließen sich nicht bitten: Kim Kardashian, DJ Ötzi und Kofi Annan - sie alle kamen in die Wiener Staatsoper. © dpa
Wiener Opernball
16 / 19Gitta Saxx. © dpa
Wiener Opernball
17 / 19Auch Fernsehkoch Johann Lafer kam mit seiner Frau Silvia (links) und ließ sich mit Dagmar Koller (r.) und einer unbekannten Besucherin fotografieren. © dpa
Wiener Opernball
18 / 19Pressekonferenz mit Kim Kardashian. © dpa
Wiener Opernball
19 / 19Der Wiener Opernball ist traditionell die Bühne für 144 junge Paare, die ihr gesellschaftliches Debüt auf dem Parkett geben. Auch die Promis ließen sich nicht bitten: Kim Kardashian, DJ Ötzi und Kofi Annan - sie alle kamen in die Wiener Staatsoper. © dpa

Auch interessant

Kommentare