1. Startseite
  2. Boulevard

Zu-Tode-Fasten nicht mehr verboten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Neu Delhi. Das Oberste Gericht Indiens hat den Anhängern des Jainismus vorübergehend das Ritual des Zu-Tode-Fastens erlaubt.

Neu Delhi. Das Oberste Gericht Indiens hat den Anhängern des Jainismus vorübergehend das Ritual des Zu-Tode-Fastens erlaubt. Das Tribunal habe ein im Bundesstaat Rajasthan verhängtes Verbot vorübergehend aufgehoben, bis eine vollständige Anhörung der Kläger erfolgt sei, sagte gestern der Anwalt Rajesh Jain. afp

Auch interessant

Kommentare