+
Andrea Bocelli ist bodenständig geblieben.

Andrea Bocelli fühlt sich nicht wie ein Star

Der italienische Tenor Andrea Bocelli (59) hat nicht das Gefühl, prominent zu sein - trotz rund 80 Millionen verkaufter Tonträger. „Ich habe mich nie wie ein Star verhalten. Vor allem in der Familie”, sagte Bocelli der Deutschen Presse-Agentur.

Der italienische Tenor Andrea Bocelli (59) hat nicht das Gefühl, prominent zu sein - trotz rund 80 Millionen verkaufter Tonträger. „Ich habe mich nie wie ein Star verhalten. Vor allem in der Familie”, sagte Bocelli der Deutschen Presse-Agentur.

Er mache mit seiner zweiten Ehefrau und seinen zwei erwachsenen Söhnen häufig Witze darüber. „Da ich wie ein normaler Vater in meiner Familie behandelt werde, sage ich manchmal, wenn wir woanders sind: 'Schaut mal, wie ein internationaler Star hier behandelt wird.' Denn zu Hause wird mit mir anders umgegangen.”

Der studierte Jurist, der im Alter von zwölf Jahren erblindete, hatte vor über 20 Jahren mit seinem Song „Time to say Goodbye” seinen internationalen Durchbruch. Ende Oktober erscheint sein neues Album „Sì”.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare