Ressortarchiv: Deutschland

Elektronische Nase erschnüffelt faulen Fisch und Rauch

Elektronische Nase erschnüffelt faulen Fisch und Rauch

Insgesamt haben wir Menschen den besseren Riecher - doch im frühzeitigen Erkennen bestimmter Gerüche bekommt unsere Nase Konkurrenz: Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben …
Elektronische Nase erschnüffelt faulen Fisch und Rauch
Enthüllung des Weinstein-Skandals wird verfilmt

Enthüllung des Weinstein-Skandals wird verfilmt

Die Enthüllung der Vorwürfe gegen den Filmproduzenten Harvey Weinstein wegen sexueller Übergriffe wird verfilmt.
Enthüllung des Weinstein-Skandals wird verfilmt
Amokfahrt von Münster fordert drittes Todesopfer

Alle Infos im News-Ticker

Amokfahrt von Münster fordert drittes Todesopfer

In der Altstadt von Münster raste Anfang April ein Auto in eine Menschenmenge. Es gab Tote und mehrere Menschen schweben in Lebensgefahr. Der Täter war wohl psychisch krank. Alle Informationen im …
Amokfahrt von Münster fordert drittes Todesopfer
Liedermacher Holger Biege gestorben

Liedermacher Holger Biege gestorben

Zuletzt war es still geworden um Holger Biege - vor sechs Jahren hatte der Sänger einen Schlaganfall erlitten, war schließlich gelähmt, verlor seine Stimme. Jetzt ist er mit 65 Jahren gestorben.
Liedermacher Holger Biege gestorben
Die letzten Stunden der „schönsten Insel der Welt”

Die letzten Stunden der „schönsten Insel der Welt”

Die letzten Stunden war es an den weißen Stränden von Boracay noch einmal wie immer. Ein warmer Sommerabend, ein Bad im Pazifik, Abendessen unter Palmen, dazu laute Musik, ein großes Feuerwerk sogar. …
Die letzten Stunden der „schönsten Insel der Welt”
Ex-Ministerpräsident Tillich wird Landtagsmandat niederlegen

Ex-Ministerpräsident Tillich wird Landtagsmandat niederlegen

Sachsens ehemaliger Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) will sein Landtagsmandat aufgeben. „Ich lege zum 31. Oktober mein Mandat nieder”, sagte Tillich der „Freien Presse”.
Ex-Ministerpräsident Tillich wird Landtagsmandat niederlegen
Maikäfer fliegt - aber meist nicht in Massen

Maikäfer fliegt - aber meist nicht in Massen

Der Mai ist noch nicht gekommen, die Maikäfer aber schon: In vielen Landesteilen graben sich die Käfer derzeit aus dem Boden und brummen durch die Luft.
Maikäfer fliegt - aber meist nicht in Massen
Neuer europäischer Satellit Sentinel-3B beobachtet die Erde

Neuer europäischer Satellit Sentinel-3B beobachtet die Erde

Europa hat seine Erdbeobachtung aus dem All mit dem neuen Satelliten Sentinel-3B vervollständigt. Eine Rockot-Trägerrakete mit dem 1,15 Tonnen schweren Satelliten hob am Mittwoch um 19.57 Uhr MESZ …
Neuer europäischer Satellit Sentinel-3B beobachtet die Erde

Interview

Historiker Michael Wolffsohn: "Jeder Bürger ist gefordert"

Mit dem Historiker und Publizisten Michael Wolffsohn sprach Dieter Hintermeier über den Antisemitismus in Deutschland und die Demonstrationen gegen Judenfeindlichkeit.
Historiker Michael Wolffsohn: "Jeder Bürger ist gefordert"
"Echo"-Verleihung: Ein riesiger Scherbenhaufen

Abgeschafft

"Echo"-Verleihung: Ein riesiger Scherbenhaufen

Notbremse nach dem Skandal: Mit der folgenreichen „Echo“-Vergabe an den als antisemitisch kritisierten Rap von Kollegah und Farid Bang ist die Glamour-Gala am Ende.
"Echo"-Verleihung: Ein riesiger Scherbenhaufen
Diät vor vielen Hundert Jahren: Rohes Fleisch und viel Kohl

Diät vor vielen Hundert Jahren: Rohes Fleisch und viel Kohl

Die Holländer tranken Wein, die Dänen und Litauer lieber Bier. Und generell aß man früher viel rohes, schlecht durchgekochtes Fleisch. Das berichten Wissenschaftler nach der Untersuchung von …
Diät vor vielen Hundert Jahren: Rohes Fleisch und viel Kohl
Mehr freilebende Gorillas und Schimpansen als gedacht

Mehr freilebende Gorillas und Schimpansen als gedacht

Es gibt mehr freilebende Gorillas und Schimpansen als gedacht. Ein großes internationales Forscherteam untersuchte 59 Orte in fünf zentralafrikanischen Ländern und verfolgte über zehn Jahre die …
Mehr freilebende Gorillas und Schimpansen als gedacht
Erstmals Impfung gegen Malaria: Kampf gegen Krankheit stockt

Erstmals Impfung gegen Malaria: Kampf gegen Krankheit stockt

Nach jahrelangen Erfolgen im Kampf gegen die Malaria sieht die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am diesjährigen Welt-Malaria Tag (25. April) keinen Grund zum Feiern.
Erstmals Impfung gegen Malaria: Kampf gegen Krankheit stockt
Die Esskastanie im Wald von Morgen

Die Esskastanie im Wald von Morgen

Im Wald verändert sich mehr als man denkt. Steigende Temperaturen, heftige Stürme und längere Trockenperioden machen vielen traditionellen Baumarten in Deutschland zu schaffen.
Die Esskastanie im Wald von Morgen

Umfrage der Landesschülervertretung

Verbreitetes Problem: Mobbing grassiert an hessischen Schulen

Mobbing, Unterrichtsausfall, Hausaufgabenstress: Im hessischen Bildungswesen läuft nach Ansicht der Schüler einiges nicht glatt. Das ergab eine hessenweite Umfrage der Landesschülervertretung. Diese …
Verbreitetes Problem: Mobbing grassiert an hessischen Schulen
CDU-Generalsekretärin Kramp-Karrenbauergeht auf Zuhör-Tour

Politik

CDU-Generalsekretärin Kramp-Karrenbauergeht auf Zuhör-Tour

Zuhören, fragen, antworten: Offiziell geht es Annegret Kramp-Karrenbauer gerade ausschließlich darum, dass die CDU wieder selbstsicher wird. Allerdings kann ihr Programm-Projekt auch eine ganz andere …
CDU-Generalsekretärin Kramp-Karrenbauergeht auf Zuhör-Tour

Unterrichtsgarantie gefordert

Eine der Erkenntnisse der großen Umfrage der Landesschülervertretung (LSV) ist der Unterrichtsausfall an Hessens Schulen. Dabei offenbart sich eine erhebliche Kluft zwischen der Wahrnehmung des
Unterrichtsgarantie gefordert
Forscher finden so viel Mikroplastik in der Arktis wie nie

Forscher finden so viel Mikroplastik in der Arktis wie nie

Die Ergebnisse ihrer Messungen haben die Forscher selbst erstaunt: Im arktischen Meereis fanden sie so viel eingeschlossenes Mikroplastik wie nie zuvor.
Forscher finden so viel Mikroplastik in der Arktis wie nie
US-Soldat bekommt Penis und Hodensack transplantiert

US-Soldat bekommt Penis und Hodensack transplantiert

Mediziner in den USA haben einem Soldaten einen Penis mitsamt Hodensack transplantiert. Der Afghanistan-Veteran war durch eine Bombe schwer im Genitalbereich verletzt worden.
US-Soldat bekommt Penis und Hodensack transplantiert
Was war denn da los? Polizei Dresden meldet gestohlenen Beamten

„Bitte tun Sie unserem Kollegen nichts!“

Was war denn da los? Polizei Dresden meldet gestohlenen Beamten

„Beamter und Geld aus Büro gestohlen“: Diese Meldung der Dresdner Polizei sorgte am Dienstag für Rätselraten.
Was war denn da los? Polizei Dresden meldet gestohlenen Beamten
Unermüdlich: Kinder sind so fit wie Ausdauersportler

Unermüdlich: Kinder sind so fit wie Ausdauersportler

Sie rennen, springen, kicken ohne Pause und auf dem Bolzplatz hecheln Erwachsene ihnen nach kurzer Zeit hinterher: Kinder vor der Pubertät haben eine Durchhaltekraft wie Ausdauersportler. Was …
Unermüdlich: Kinder sind so fit wie Ausdauersportler
Spahn will Abbau von Krankenkassen-Rücklagen

Spahn will Abbau von Krankenkassen-Rücklagen

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) bekommt für seine Aufforderung an die gesetzlichen Krankenkassen, ihre teils hohen Rücklagen abzubauen, Unterstützung von den Arbeitgebern.
Spahn will Abbau von Krankenkassen-Rücklagen
Koalitionsstreit um Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche

Abtreibungen

Koalitionsstreit um Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche

Im Koalitionsstreit um das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche verhärten sich die Fronten. Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) wies den Beschluss des SPD-Parteivorstands mit einer Frist für …
Koalitionsstreit um Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche
Zentralratspräsident warnt Juden vor Tragen der Kippa

Angst vor Antisemitismus

Zentralratspräsident warnt Juden vor Tragen der Kippa

Der Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland, Josef Schuster, rät Juden davon ab, sich in Großstädten öffentlich mit einer Kippa zu ihrer Religion zu bekennen. „Trotzig bekennen wäre im …
Zentralratspräsident warnt Juden vor Tragen der Kippa
18 Tote bei Brand in Karaoke-Bar in China

Nach Streit Feuer entzündet

18 Tote bei Brand in Karaoke-Bar in China

Ein vorsätzlich entfachtes Feuer in einer Karaoke-Bar hat 18 Menschen in China das Leben gekostet. Fünf weitere wurden bei dem Brand in der Nacht zum Dienstag verletzt.
18 Tote bei Brand in Karaoke-Bar in China