Ressortarchiv: Deutschland

SPD-Parteitag: Schlechtes Ergebnis für Berlins Regierenden Bürgermeister Michael Müller

Keine Begeisterung

SPD-Parteitag: Schlechtes Ergebnis für Berlins Regierenden Bürgermeister Michael Müller

Ein Aufbruch sieht sicher anders aus. Für Berlins SPD und ihren Chef dürfte es in Zukunft nicht leichter werden. Beim Parteitag bekommt Michael Müller einen Tiefschlag.
SPD-Parteitag: Schlechtes Ergebnis für Berlins Regierenden Bürgermeister Michael Müller

Politrevue

"Dreigroschenoper" feiert am Staatstheater Darmstadt Premiere

In der Inszenierung von Philip Tiedemann spielt Martin Bruchmann den Mackie Messer, der die Gründung einer Bank für bedenklicher hält als den Einbruch.
"Dreigroschenoper" feiert am Staatstheater Darmstadt Premiere
AfD-Vorsitzender Gauland empört mit „Vogelschiss“-Äußerung

Nazi-Diktatur

AfD-Vorsitzender Gauland empört mit „Vogelschiss“-Äußerung

Die Nazi-Diktatur als „Vogelschiss“ der deutschen Geschichte: Mit provokativen Äußerungen hat der AfD-Vorsitzende Alexander Gauland erneut Empörung ausgelöst.
AfD-Vorsitzender Gauland empört mit „Vogelschiss“-Äußerung

Schutzstatus auch für einen Gefährder

Seit dem Jahr 2000 haben ein Gefährder und eine weitere Person aus dem islamistischen Spektrum über die Bremer Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) einen Schutzstatus …
Schutzstatus auch für einen Gefährder

Asylverfahren

Bamf-Affäre: Wer wusste wann was?

Wer hat in der Flüchtlingskrise 2015/2016 versagt? Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge? Oder die Bundesregierung? Der einstige Bamf-Leiter Weise hat sich schon 2017 festgelegt, wie jetzt …
Bamf-Affäre: Wer wusste wann was?
Slowenien: Rechtskonservativer Jansa gewinnt Parlamentswahl

Slowenien: Rechtskonservativer Jansa gewinnt Parlamentswahl

Bei der Parlamentswahl im EU- und Nato-Land Slowenien ist die SDS-Partei des rechtskonservativen Oppositionsführers Janez Jansa stärkste politische Kraft geworden.
Slowenien: Rechtskonservativer Jansa gewinnt Parlamentswahl
Mindestens 44 Flüchtlinge sterben im Mittelmeer

Mindestens 44 Flüchtlinge sterben im Mittelmeer

Bei Bootsunglücken im Mittelmeer sind erneut Dutzende Flüchtlinge ums Leben gekommen. Vor der tunesischen Küste nahe der Inselgruppe Kerkenna starben mindestens 35 Menschen, als ihr Boot sank.
Mindestens 44 Flüchtlinge sterben im Mittelmeer
"Freies Land": "Tatort"-Volltreffer aus München

TV-Kritik

"Freies Land": "Tatort"-Volltreffer aus München

Die Geschichte um Reichsbürger-Rednecks im ländlichen Bayern mischt Spannung und Atmosphäre mit bemerkenswert ironischem Humor.
"Freies Land": "Tatort"-Volltreffer aus München
Berliner Dom: Polizist schießt auf Mann mit Messer - zwei Verletzte

Einsatzkräfte mit Maschinenpistolen vor Ort

Berliner Dom: Polizist schießt auf Mann mit Messer - zwei Verletzte

Im Berliner Dom hat ein Polizist am Sonntagnachmittag auf einen Mann geschossen. Den Vorfall in der Hauptstadt bestätigte die Berliner Polizei via Twitter und gibt weitere Details bekannt. 
Berliner Dom: Polizist schießt auf Mann mit Messer - zwei Verletzte
„Ring am Ring” und „Rock im Park” begeistern Zehntausende

„Ring am Ring” und „Rock im Park” begeistern Zehntausende

Kein Unwetter, keine Terrorwarnung dafür viel Musik und gute Stimmung: Entspannt haben Zehntausende Besucher bei „Rock am Ring” und „Rock im Park” gefeiert.
„Ring am Ring” und „Rock im Park” begeistern Zehntausende
Alte ISS-Crew kehrt sicher zur Erde zurück

Alte ISS-Crew kehrt sicher zur Erde zurück

Drei Tage vor dem Start des deutschen Astronauten Alexander Gerst ins All sind drei Raumfahrer sicher von der Internationalen Raumstation ISS zur Erde zurückgekehrt.
Alte ISS-Crew kehrt sicher zur Erde zurück
China droht bei US-Zöllen mit Platzen von Handelsabkommen

China droht bei US-Zöllen mit Platzen von Handelsabkommen

Nach einem Gespräch zwischen dem chinesischen Vize-Premierminister Liu He und US-Handelsminister Wilbur Ross hat China ein deutliches Warnsignal an die USA abgegeben.
China droht bei US-Zöllen mit Platzen von Handelsabkommen
30 000 Besucher beim Comic-Festival in Erlangen

30 000 Besucher beim Comic-Festival in Erlangen

Der 18. Internationale Comic-Salon in Erlangen hat etwa 30 000 Besucher angelockt. Das teilte die Pressestelle der Stadt Erlangen am Sonntag mit.
30 000 Besucher beim Comic-Festival in Erlangen
Römermuseum in Nîmes mit Gladiatoren und Panoramablick

Römermuseum in Nîmes mit Gladiatoren und Panoramablick

Die tonnenschweren Giebelschmuckfragmente stammen von dem monumentalen Eingang, der einst zu einer heilig angesehenen Quelle führte, und die Männertorsos vom Tour Magne, einem mehr als 30 Meter hohen …
Römermuseum in Nîmes mit Gladiatoren und Panoramablick
Thomas Köck erhält Mülheimer Dramatikerpreis

Thomas Köck erhält Mülheimer Dramatikerpreis

Der österreichische Autor Thomas Köck erhält für sein Stück „paradies spielen (abendland. ein abgesang)” den diesjährigen Mülheimer Dramatikerpreis.
Thomas Köck erhält Mülheimer Dramatikerpreis
Kurzfilmfestival in Hamburg beginnt

Kurzfilmfestival in Hamburg beginnt

Der Skandal beim Internationalen Kurzfilmfestival in Hamburg ist programmiert: In seinem Wettbewerb „Flotter Dreier” dreht sich diesmal alles um Skandalöses aus Politik, Kunst, Religion, Ehe und …
Kurzfilmfestival in Hamburg beginnt
Vier Millionen afghanische Kinder gehen nicht zur Schule

Vier Millionen afghanische Kinder gehen nicht zur Schule

Einem neuen Bericht der UN-Kinderhilfsorganisation Unicef zufolge gehen in Afghanistan fast vier Millionen Kinder nicht zur Schule.
Vier Millionen afghanische Kinder gehen nicht zur Schule
Mütterrenten: Scholz will Finanzierung über Rentenkasse

Mütterrenten: Scholz will Finanzierung über Rentenkasse

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) erwägt, für die geplanten Nachbesserungen bei der Mütterrente im nächsten Jahr keine Steuermittel zur Verfügung stellen.
Mütterrenten: Scholz will Finanzierung über Rentenkasse
Verhaltensforscher Eibl-Eibesfeldt gestorben

Verhaltensforscher Eibl-Eibesfeldt gestorben

Über Jahrzehnte hat Irenäus Eibl-Eibesfeldt Verhalten erforscht, erst beim Tier und dann beim Menschen. Der Schüler des Nobelpreisträgers Konrad Lorenz hat die Humanethologie als eigene Disziplin …
Verhaltensforscher Eibl-Eibesfeldt gestorben
Merkel wünscht Gerst alles Gute

Merkel wünscht Gerst alles Gute

Wenige Tage vor seinem geplanten Start ins All hat Kanzlerin Angela Merkel dem deutschen Astronauten Alexander Gerst Glück gewünscht und die Bedeutung der Raumfahrt für Deutschland betont.
Merkel wünscht Gerst alles Gute
„Insektensommer”: Naturschützer bitten ums Zählen

„Insektensommer”: Naturschützer bitten ums Zählen

Was krabbelt denn da? Der Naturschutzbund (Nabu) will mit Unterstützung interessierter Bürger mehr Daten zu Insekten in Deutschland erheben. Die Aktion „Insektensommer”, bei der die Tierchen gezählt …
„Insektensommer”: Naturschützer bitten ums Zählen
Angst vor Schmerzen verstärkt bei Kindern die Schmerzen

Angst vor Schmerzen verstärkt bei Kindern die Schmerzen

Ein Kinderarzt tut seinen kleinen Patienten keinen Gefallen, wenn er den Spritzen-Pieks vorher mitfühlend ankündigt: Einer US-Studie zufolge empfinden Kinder Schmerzen nämlich als stärker, wenn sie …
Angst vor Schmerzen verstärkt bei Kindern die Schmerzen
Zahl der Berggorillas deutlich gestiegen

Zahl der Berggorillas deutlich gestiegen

Die Zahl der in Freiheit lebenden Berggorillas ist erstmals wieder über 1000 gestiegen.
Zahl der Berggorillas deutlich gestiegen
Kommentar zu Strafzöllen: Europas starke Antwort?

Kommentar zu Strafzöllen: Europas starke Antwort?

Europa war vorbereitet. Doch was längst als Antwort der Union auf die amerikanischen Zölle in den Brüsseler Schubladen schlummert, erfüllt kaum die Voraussetzungen für eine angemessene Reaktion auf …
Kommentar zu Strafzöllen: Europas starke Antwort?
Kommentar: Die Eintracht braucht eine glückliche Hand

Eintracht Frankfurt

Kommentar: Die Eintracht braucht eine glückliche Hand

Ob Adi Hütter eines Tages wohl auch per Pressemitteilung verabschiedet wird, abends um 20 Uhr? Man weiß es nicht, man kann es aber auch nicht gänzlich ausschließen, angesichts der Eiseskälte,
Kommentar: Die Eintracht braucht eine glückliche Hand