+
Robert Seethaler, Autor, schaut auf der 66. Frankfurter Buchmesse in die Kamera.

Autor Seethaler erhält Rheingau Literatur Preis

Der österreichische Schriftsteller Robert Seethaler (52) wird in diesem Jahr mit dem Rheingau Literatur Preis ausgezeichnet. Er erhalte am Sonntag (23.9.) die mit 11 111 Euro und 111 Flaschen Wein verbundene

Der österreichische Schriftsteller Robert Seethaler (52) wird in diesem Jahr mit dem Rheingau Literatur Preis ausgezeichnet. Er erhalte am Sonntag (23.9.) die mit 11 111 Euro und 111 Flaschen Wein verbundene Ehrung für seinen Roman „Das Feld”, teilten die Organisatoren am Donnerstag mit. In dem Roman versammle der Autor einen „Stimmenchor der Toten”. Aus den Blicken der Toten auf ihr Leben oder das ihrer Mitmenschen entstehe das Porträt einer Gemeinschaft über fast ein Jahrhundert hinweg. Die Laudatio bei der Vergabe auf Burg Schwarzenstein in Geisenheim-Johannisberg hält der Journalist Andreas Platthaus. Der vom Rheingau Literatur Festival initiierte Preis wird zum 25. Mal verliehen.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare