Toilettenpapier auf Toilette.
+
Ein Mann in Australien hat versucht, 4.800 Rollen Klopapier umzutauschen.

Kurioser Hamster-Kauf

Erst hamstern, dann umtauschen: Kunde will 4.800 Rollen Klopapier zurückgeben

Während manch einer kein Klopapier während der Corona-Pandemie bekommen hat, kaufte ein anderer 4.800 Rollen – die er jetzt umtauschen wollte.

Adelaide (Australien) – Die verbitterten Kämpfe um die letzte Rolle Klopapier oder das letzte Paket Nudeln im Supermarkt werden wohl auf ewig in unser Gedächtnis eingebrannt sein. Während manch einer bei den Hamster-Käufen während der Corona-Pandemie leer ausging, gelang es anderen, Klopapier, Mehl, Nudeln und Desinfektionsmittel wie ein Weltmeister zu horten. So auch ein Kunde in Australien, der nun seine 4.800 Rollen Klopapier und 150 Flaschen Desinfektionsmittel wieder umtauschen wollte.

24hamburg.de* enthüllt, wie genial der Supermarktleiter auf die kuriose Forderung reagiert hat.

Auf YouTube machte der Supermarktleiter seinem Ärger Luft. Damit dürfte wohl klar sein, dass der Kunde eindeutig ohne Rückerstattung von Dannen ziehen musste. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare